eingew (EUW)
: > Außerdem wo betrachte ich Provokation als probates Mittel oder betrachte ich andere als wertloser? Dein Ernst? Ich weiß, dass du diese Provokation "nur" als Schadenfreude definierst, aber wie oft müssen die User in deiner Umgebung wiederholen, dass eben diese mit Schadenfreude zum zerbersten gefüllten Beiträge provokant sind, damit du zumindest akzeptierst, dass alle anderen Menschen eben dieses Verhalten immer wieder als provokant betrachten werden? Nur 4 Beiträge vorher schriebst du: > [{quoted}](name=Ozuraak,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=lA8mVAnX,comment-id=0003,timestamp=2017-02-20T22:12:38.897+0000) > > Schöne Sache Riot. > > Wieder einer weniger. So fängt die Woche doch gut an. Was ist das, wenn nicht eine offene Provokation gegenüber dem TE? Und seit wann betrachtest du Flamer als wertvolle und dir ebenbürtige Personen? > Scheinbar solltest du mal deine "Fähigkeit" zur Diagnose mal an dir selbst austesten. Die menschliche Selbstreflektion ist im Normalfall jämmerlich. Wozu?
> [{quoted}](name=eingew,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=ThLzGoHe,comment-id=000c000000000001000000030001000100000000000000000000,timestamp=2017-02-21T17:38:43.011+0000) > Dein Ernst? Ich weiß, dass du diese Provokation "nur" als Schadenfreude definierst, aber wie oft müssen die User in deiner Umgebung wiederholen, dass eben diese mit Schadenfreude zum zerbersten gefüllten Beiträge provokant sind, damit du zumindest akzeptierst, dass alle anderen Menschen eben dieses Verhalten immer wieder als provokant betrachten werden? Ich gestehe andere Menschen ihre Meinung zu. Für mich ist Schadenfreude keine Provokation. Wenn das jemand anders sieht, ist das sein gutes Recht. > Nur 4 Beiträge vorher schriebst du: > Was ist das, wenn nicht eine offene Provokation gegenüber dem TE? Angesichts des Chatlogs des TEs eine berechtige Feststellung, dass ein Flamer weniger ist und das die Woche gut anfängt. Wenn jemand da als "Provokation" empfindet, ist das deren Problem, nicht meins. > Und seit wann betrachtest du Flamer als wertvolle und dir ebenbürtige Personen? http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/spielerverhalten-de/aJG9opGH-tipps-gegen-das-salty-sein?comment=000c
: Tipps gegen das Salty-sein? :(
Du musst dir eine Frage stellen. Warum wird man salty? Doch fast immer, weil etwas passiert, dass einen um den Sieg bringt. Und hier musst du ansetzten. Spiel nicht um zu gewinnen, spiel um dich zu verbessern. Denn gewinnen kannst du nicht jedes Spiel, aber du kannst in jedem Spiel noch etwas lernen und besser machen.
: Also eigentlich habe ich ja schon damit abgeschlossen...Aber interessant wie manche sich darin verbeißen. Warum ich den Chatverlauf nicht zeige? Weil es völlig egal ist was da steht.Es kann mir alles negativ vorgeworfen werden...auch wenn nun mal eben keine Beleidigung dabei ist. Du bist das beste Beispiel dafür. Mir wurde sogar schon ein "ok" (ist kein scherz) als womögliches flamen vorgeworfen...sorry aber warum soll ich dann noch irgendetwas zeigen? Glaub es oder glaube es nicht.Bleibt ja dir überlassen. Du glaubst mir nicht weil ich keine Beweis zeige...nennst mich aber Lügner obwohl es dafür ebenfalls keinen beweis gibt. Denk mal darüber genau nach. Meine bekannten sagen mir immer wieder das ich ein sehr guter Menschenkenner bin. Somit möchte ich mal meine ( nicht beleidigende) Analyse über dich loswerden. Wenn man dein Verhalten hier im Forum so verfolgt passt dein Charakter perfekt wie ein puzzle mit deinem Spielverlauf zusammen,und eines wird klar.Du trollst die Rank Spiele anderer Spieler indem du absichtlich feedest. Das machst du aus dem Grund weil du sie dahingehend provozieren willst im Chat zu einem report gegen dich aufzurufen.Dann reportest du sie,gehst hier ins Forum und bist wie ein kleines Kind glücklich über jeden Bann den du zu sehen bekommst. Ich habe schon oft intentional feeding gesehen,und nur solche Leute kommen an deine stats ran.Du übertriffst sie teilweise sogar. Jeder erfahrene Spieler wird das sofort erkennen. Mann kann mal ein Schlechtes Spiel haben...aber das bei dir ist devinitiv was anderes. Somit gehe ich davon aus das dies hier auch nicht dein main Account ist,sondern einfach ein Troll Account den du nutzt um auf diese eigenartige weise spaß zu haben. Du zerstörst den Spielspaß anderer. Ist meine ganz Persönliche Ansicht.
Du kannst viel behaupten, aber ohne Chatlogs bleibt es eine Lüge. Zeig doch mal die Chatlogs, in denen das schlimmste, dass du geschrieben hast, ein "stfu" ist. Steh doch einmal zu deinen Aussagen und beweise sie. Und zu deinen Vorwürfen. Du darfst gerne der Meinung sein, ich wäre ein Feeder, wenn dich das glücklich macht. Ich spiele Lol erst sein einem Jahr und habe mich in der Presasion mal ins Ranked gewagt um zu gucken, wie ich abscheinde (weil es ja in der Presasion egal ist und resetet wird). Ich habe gemerkt, ich bin noch nicht gut genug fürs Ranked. Also zieht das Argument schonmal nicht, weil ich gerade mal 13 Rankedspiele habe, aber über hunderte normals und Aramgames. Würde ich, wenn ich ein Troller wäre, wie du behauptest, nicht ausschließlich im Ranked? Wenn für dich schlecht Spielen gleich absichtlich feeden ist, bitte. Scheinbar ist Riot nicht der Meinung. Und ich habe nur diesen einen Account. Ich habe auch kein Problem dazu zu stehen, dass ich grottenschlecht bin. Und daran bin auch nur ich alleine Schuld und keiner meiner Teammates. Das ist nämlcih der große Unterschied zu euch Flamern. Ich suche die Schuld bei mir, nicht bei anderen. Und im Gegensatz zu dir kann ich auch zu meinen Taten Stellung beziehen. Du hingegen traust dich weiterhin nicht, deinen Chatlog zu zeigen. Und du und ich wissen beide, warum das so ist.
eingew (EUW)
: > Und das Wort "Lügner" ist nachwievor die treffende Bezeichung dafür. Nein. Definition Lüge: > das _bewusste_ Behaupten von Dingen, die nicht wahr sind. Ich mache noch einmal, falls das kursive neben meinen vorherigen Beiträgen nicht reicht, darauf aufmerksam was ich meine. Der Spieler zeigt nicht, dass er *bewusst* eine Falschaussage trifft. Er macht nur darauf aufmerksam, dass er keine Beweise vorlegen will. Dafür kann es zig Gründe geben, die Tatsache, dass hier Leute wie du dafür sorgen, dass man dafür gut sein Fett weg bekommt ist vermutlich einer. Ich sage nicht, dass er nichts sagt, was nicht faktisch falsch ist. Aber deine Aussage, er würde bewusst Falschaussagen tätigen ist ja ebenfalls ein Schuss ins blaue, trotzdem bezeichne ich dich nicht als Lügner, oder? Weil du daran glaubst, dass er ein Lügner ist. Obwohl du nicht weißt, ob er nicht vielleicht tatsächlich *glaubt*, dass er nichts besonders negatives gesagt hat. Was er übrigens auch deutlich in seinen Beiträgen darlegt. Hier zB: > [{quoted}](name=Eisenhammer,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=ThLzGoHe,comment-id=000c000000000001000000030000000000000000000100000000,timestamp=2017-02-20T00:37:56.318+0000) > > Ich wurde wegen der Ankündigung des Reportes eines Flamers Gebannt...nicht wegen dem "stfu". > > Das hat mir der Support gesagt.Ich hätte wissen müssen das der Hinweis einen Flamer/Troller zu Reporten auch "Extrem Toxisch" ist. > > Nun...ich spiele seit Season 2...und wusste das noch nicht.Jetzt weiß ich es ^^ > > Aber ist nun auch egal.Kann ja nun mal niemand mehr rückgängig machen. Ich finde es abgesehen davon ziemlich eigenartig von *dir*, anderen gezielte Provokation vorzuwerfen, wo du doch ebenjenes als völlig probates Mittel betrachtest, solange du andere zuvor mit fadenscheinigen Wertvorstellungen als wertloser betrachten kannst. Das nennt man Doppelmoral.
Da er den Beweis für diese Behauptung nicht vorlegt, kann er vieles behaupten. Und wie andere Beiträge von anderen Usern zeigen, wird die Aussage ja auch richtig verstanden. Außerdem wo betrachte ich Provokation als probates Mittel oder betrachte ich andere als wertloser? Scheinbar solltest du mal deine "Fähigkeit" zur Diagnose mal an dir selbst austesten. Du hast meiner Meinung nach ein geradezu zwanghaftes Bedürfnis, Sachen zu interpretieren und zu deuten, die nirgends geschrieben worden sind. Mangelndes Selbstbewusstsein?
eingew (EUW)
: > In der Psychologie vlt. Gibt die Floskel sich selbst belügen, kannst dazu auch gerne was vormachen sagen. Wenn er meint, er sei nur wegen Reportaufrufen gebannt, weil er nicht willens ist zu reflektieren, obgleich zig Leute Hilfestellung geleistet haben, dann noch einen feuchten drauf gibt, indem er den Thread einfach löscht, damit auf alle spuckt, die ihm helfen wollten und daraufhin weiter in anderen Threads seine Falschbehauptungen(besser? soll ich Falschbehaupter sagen?) zum Besten gibt, ja was ist das dann? Diese Sichtweise gefällt mir deutlich besser. Dem hätte ich nichts hinzuzufügen. > Und was du vergisst, ab dem moment, wo es jemand ins öffentliche(!) Forum schreibt, dessen User zu einem Großteil auch aktive Spieler sind, ist die Lüge eben nicht mehr nur auf sich selbst bezogen. Fake-News sind ja gerade ganz aktuell. Richtig. Dementsprechend geht man sachlich darauf ein und legt die Fakten dar. So wie du, Balmung und R3sQ das gemacht haben. Aber das Wort "Lügner" ist eine faktisch falsche Bezeichnung, nichts anderes wollte ich sagen. Abgesehen natürlich von der Tatsache, dass ich die Motivation, mit diesem Wort zu nur zu provozieren, ebenfalls für falsch halte.
Die Provokation ist ja wohl eher, wenn man behauptet, man wurde zu Unrecht gebannt und hätte in seinen Chatlogs nichts verwerfliches geschrieben und wenn man diese Chatlogs auf Nachfrage nicht zeigt. Und das Wort "Lügner" ist nachwievor die treffende Bezeichung dafür.
Serdaste (EUW)
: Mein Account wurde gehackt :(
So leid es mir auch tut, aber das war eigene Dummheit. Riot verdient Geld mit den RP. Warum in aller Welt sollte also irgendwer RP verschenken? Zum Glück ist es "nur" ein Spiel, so hast du gleiche eine Lektion fürs Leben gelernt. Nichts ist Umsonst. Und vorallem im Internet solltest du alles dreimal hinterfragen, insbesondere wenn es angeblich gratis ist.
: {{champion:17}} > alle
Und auf Platz 2 ist der schönste aller Champs: {{champion:6}}
: Und deshalb wird man gebannt ?
Schöne Sache Riot. Wieder einer weniger. So fängt die Woche doch gut an.
: Bannsystem Sinnvoll
Chatlogs or it didn´t happen.
Glaums (EUW)
: Ein wenig mehr Transparenz, oder...
Guck dir doch mal die ganzen Threads hier im Forum an (und auch im englischsprachigen Forum), wo Leute über ihre Permabanns rumheulen. Reporten bringt was, auch wenn man das nicht immer sofort sieht oder glaubt. Gib einfach dein Bestes, mute den Flamer und reporte ihn am Ende des Spiels.
Yamató (EUW)
: Naja, Riot hat sogar angekündigt den Surrendervote ab Minute 15 zu aktivieren ....
Das ist meiner Meinung nach nicht der richtige Weg. Lassen wir uns überraschen.
: Surrender 20 ffs
Kann dich verstehen. Ich wäre auch dafür, dass man den Surrendervote auf Minute 25 oder 30 hochsetzt.
eingew (EUW)
: > Wer einen Permabann bekommt, hatte mehr als genug Chancen sich zu bessern. Wenn man es dann doch nicht macht, ist man scheinbar uneinsichtig. Ja... uneinsichtig hinsichtlich vorgeschriebener und dadurch relativ emotionsloser und unpersönlicher Nachrichten. Ich verstehe ja, was du meinst, und will auch gar nicht sagen, dass diese Spieler einen immensen Fehler gemacht haben und längst auf eben diese Nachrichten hätten hören sollen, schon sich selbst zuliebe. Aber ist es wirklich sinnvoll, ihnen dann eine persönliche Antwort zu verwehren, obwohl eben diese persönliche Antwort schon so oft zu Erkenntnis geführt hat? Die meisten Menschen haben doch eigentlich recht simple Bedürfnisse: Ein bisschen Akzeptanz und Respekt. Es ist beeindruckend, zu welcher Einsicht sie gelangen können, wenn man ihnen beides gibt. Respektlosigkeit ist immer nur das, was die Flamer machen. > Anhand des Textes des TE (das er sich im Unrecht sieht) zeigt doch, dass er weiter Uneinsichtig ist. > > Ja solche Leute haben sich die Schadenfreude redlich verdient. Jede Aktion erzeugt eine Reaktion und diesen Schuh hat sich der TE (so wie jeder andere Flamer) auch anzuziehen. Und weil du (oder andere User) schlichtweg nicht in der Lage warst, seine Attitüde zu ändern, musst du dafür sorgen, dass er das sicher nicht tun wird? Weil er es "verdient" hat, seinen Panzer aufrecht zu erhalten und sich möglichst nicht zu ändern? Wozu bist du hier im Forum, um deinen eigenen Panzer zu stärken? > Hätte der TE hier echte Reue gezeigt und seine Strafe wie ein Mann getragen, hätte ich auch anders reagiert. Aber so? Wenn du willst, dass jemand einen bestimmten Pfad geht, solltest du ihm vielleicht Wegweiser und Motivation dazu geben. > Ne tut mir leid, aber solche Subjekte verdienen sich ihr Mitleid. Du zeigst ihnen kein Mitleid.
Ich mach das nicht für mein Ego. Dafür ist mir ein Spiel zu belanglos. Ich mach das, um diesen Leute einen reinzudrücken. Weil sie sich permanent im Recht sehen und sich weiter uneinsichtig zeigen. So bisschen Verlustschmerz und Schadenfreude tut diesen Subjekten da ganz gut. PS: Das einzige, was diese Subjekte bedauern, ist ihr Account und nicht ihre falschen Taten. Falsche Reue und Uneinsichtigkeit wird halt nicht mit Mitleid, sondern mit Schadenfreude honoriert. Wer sowas nciht will, sollte sich einfach mal an die Regeln halten. Denn am Ende des Tages bleibt ein Fakt. Die Flamer haben die Regeln (mehrfach) gebrochen und haben dafür ihre gerechte Strafe erhalten.
: > [{quoted}](name=Ozuraak,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=AthUp7hE,comment-id=000200000000,timestamp=2017-02-20T00:16:36.464+0000) > > Du hast wohl das Wort "nicht" überlesen :D das war eher bezogen auf den TE. doof formuliert von mir ^^" war aber schon spät wo ich geantwortet habe. Also ich meinte jemanden wegen der Sprach allgemein zu reporten wäre Rassismus x.x
Achso, dann habe ich dich missverstanden, sorry. Jup, da haste absolut Recht.
eingew (EUW)
: Du weißt aber, dass du gerade die Motivation eines Flamers beschreibst? Und dass du meine Ferndiagnose mehr oder weniger unterschreibst?
Da ich mir keine Unschuldigen aussuche, für das Ziel meiner Schadenfreude, kann ich sehr gut damit leben. Und nein, deine Diagnose wird dadurch nicht wahrer.
eingew (EUW)
: > Wer einen Permabann bekommt, hatte mehr als genug Chancen sich zu bessern. Wenn man es dann doch nicht macht, ist man scheinbar uneinsichtig. Ja... uneinsichtig hinsichtlich vorgeschriebener und dadurch relativ emotionsloser und unpersönlicher Nachrichten. Ich verstehe ja, was du meinst, und will auch gar nicht sagen, dass diese Spieler einen immensen Fehler gemacht haben und längst auf eben diese Nachrichten hätten hören sollen, schon sich selbst zuliebe. Aber ist es wirklich sinnvoll, ihnen dann eine persönliche Antwort zu verwehren, obwohl eben diese persönliche Antwort schon so oft zu Erkenntnis geführt hat? Die meisten Menschen haben doch eigentlich recht simple Bedürfnisse: Ein bisschen Akzeptanz und Respekt. Es ist beeindruckend, zu welcher Einsicht sie gelangen können, wenn man ihnen beides gibt. Respektlosigkeit ist immer nur das, was die Flamer machen. > Anhand des Textes des TE (das er sich im Unrecht sieht) zeigt doch, dass er weiter Uneinsichtig ist. > > Ja solche Leute haben sich die Schadenfreude redlich verdient. Jede Aktion erzeugt eine Reaktion und diesen Schuh hat sich der TE (so wie jeder andere Flamer) auch anzuziehen. Und weil du (oder andere User) schlichtweg nicht in der Lage warst, seine Attitüde zu ändern, musst du dafür sorgen, dass er das sicher nicht tun wird? Weil er es "verdient" hat, seinen Panzer aufrecht zu erhalten und sich möglichst nicht zu ändern? Wozu bist du hier im Forum, um deinen eigenen Panzer zu stärken? > Hätte der TE hier echte Reue gezeigt und seine Strafe wie ein Mann getragen, hätte ich auch anders reagiert. Aber so? Wenn du willst, dass jemand einen bestimmten Pfad geht, solltest du ihm vielleicht Wegweiser und Motivation dazu geben. > Ne tut mir leid, aber solche Subjekte verdienen sich ihr Mitleid. Du zeigst ihnen kein Mitleid.
Der letzte Satz war auch falsch geschrieben, solche Subjekte verdienen kein Mitleid. Und wenn der Flamer auch in Zukunft seine Einstellung nicht ändert, ist es ziemlich leicht vorherzusagen, was passiert. Auch das haben wir hier im Forum schon oft genug gelesen. Solche Leute werden dann auch ihren nächsten und übernächsten Account mit einem Permabann beglücken. Die einfache Lösung "nichts schreiben" können und/oder wollen sie ja nicht beherzen. Dann müssen sie auch mit den Konsequenzen leben. Und wer nichtmal Manns genug ist, dass zu tun und hier im Forum rumheult, der hat jede Schadenfreude auch verdient. Ich bleibe dabei. Kein Mitleid mit Flamer die Heulthreads erstellen. Solche Leute sollen ruhig die Schadenfreude abbekommen und der Verlust ihres Accounts soll ihnen richtig wehtun.
: "Jede Aktion erzeugt eine Reaktion" aha..das gilt aber nur für dich richtig?Wenn meine Reaktion auf hartes flaming der hinweis auf einen Report ist,ist das dann plötzlich für dich ein grund sich darüber lustig zu machen wenn ich dann einen bann bekomme? Du misst mit zweierlei maß.
Dann zeig doch mal deine Chatlogs um deine Behauptung zu belegen. Bis dahin kannst du viel erzählen.
eingew (EUW)
: > Nur machen das (gefühlt) 99% aller permagebannte Leute, die einen Thread darüber eröffenen, nicht. Natürlich nicht. Wie oft gibst du im Leben zu, dass du falsch liegst? Wie oft tun das die Menschen in deinem Umfeld? Und gerade wenn man in so einer großen Sache falsch liegt, mit der man sehr viele Stunden im Leben verbracht hat, fällt eben das umso schwerer. Wieso haben Menschen, die anderen geschadet haben, bei dem Prozess der eben nötig ist, das zu ändern, weniger Rücksicht verdient, wenn genau das dazu führt, dass sie in Zukunft eben diesen Schaden nicht mehr verrichten? > Und wer als Flamer und permagebannter dann noch im Thread sich als Opfer von Riots "böswilligem" Bannsystem darstellt, hat die Einschüsse nicht gehört. Wieso sollten dann weitere Schüsse eine andere Reaktion bewirken, als dass sich der Flamer vielleicht einfach einen dickeren Panzer zulegt? Wenn du den Soldat am schießen hindern willst, solltest du ihn vielleicht einfach aus genau diesem Panzer raus holen, statt ihm persönlich die Bestätigung zu verschaffen, dass er sonst von den ganzen Kugeln, die du auf ihn ballerst, getroffen werden könnte. > Solche Subjekte verdienen sich die Schadenfreude und bekommen sie von mir auch geliefert. Hast du meinen letzten Absatz gelesen? Hatte die Antwort nochmal bearbeitet und der passt eben perfekt als Antwort dazu: Ich mein ja nur... ich halte eben jene Destruktivität, die du ständig zur Schau stellst, für absolut sinnlos. Sie macht das Forum kaputt, führt dazu, dass Flamer Flamer bleiben und negative Meinungen über schlechtes Verhalten hier und ingame sich in der Sicherheit wiegen können, "richtig" zu sein. Ich sehe vor allem den Trotz, den du konsequent provozierst, und mit keiner Weise einen anderen Nutzen daraus, als die von dir propagierte Überlegenheit deiner selbst und aller, die dir zustimmen und das Ganze genau so sehen. Man zeigt einem Flamer doch nicht, dass sein Verhalten falsch ist, indem man ihm das bringt, was er selbst ständig als Schutzhülle trägt: Verachtung und Provokation.
Kann ich dir sagen. Ich will den Flamer auch gar nicht belehren und dazu bringen, sein Verhalten zu überdenken. Wenn das die Warnstufen von Riot nicht geschafft haben, habe ich auch gar nicht den Anspruch, das selbst zu tun. Mir geht es ganz ehrlich nur um die Schadenfreude.
eingew (EUW)
: Was er auf jeden Fall weiß, ist, dass wir das denken. Angenommen er weiß wirklich, dass sein Verhalten falsch ist und will aus purer Selbstsucht und Scheinheiligkeit das Gegenteil propagieren, was ja durchaus im Bereich des Möglichen liegt, vermutlich sogar der Realität entspricht... du willst mir nicht erzählen, dass du das bei jedem anderen Fall, die du schließlich alle ziemlich gleich behandelst, zuvor geprüft hast? Und dass deine Destruktivität den "edlen" Hintergedanken hat, dass andere faktisch falsche Tatsachen propagieren und du sie nur (mit möglichst "starken" Mitteln) davon abhalten willst, damit Erfolg zu haben? Ich mein ja nur... ich halte eben jene Destruktivität, die du ständig zur Schau stellst, für absolut sinnlos. Sie macht das Forum kaputt, führt dazu, dass Flamer Flamer bleiben und negative Meinungen über schlechtes Verhalten hier und ingame sich in der Sicherheit wiegen können, "richtig" zu sein. Ich sehe vor allem den Trotz, den du konsequent provozierst, und mit keiner Weise einen anderen Nutzen daraus, als die von dir propagierte Überlegenheit deiner selbst und aller, die dir zustimmen und das Ganze genau so sehen. Man zeigt einem Flamer doch nicht, dass sein Verhalten falsch ist, indem man ihm das bringt, was er selbst ständig als Schutzhülle trägt: Verachtung und Provokation.
Nur Leute sie sich weiter im Unrecht sehen und ihre Uneinsichtigkeit damit offen zur Schau stellen. Die krasse Ausnahme, dass hier ein Flamer kommt und echte Reue zeigt und seine Strafe annimmt, wird von mir auch entsprechend honoriert. Nur machen das (gefühlt) 99% aller permagebannte Leute, die einen Thread darüber eröffenen, nicht. Und wer als Flamer und permagebannter dann noch im Thread sich als Opfer von Riots "böswilligem" Bannsystem darstellt, hat die Einschüsse nicht gehört. Solche Subjekte verdienen sich die Schadenfreude und bekommen sie von mir auch geliefert.
eingew (EUW)
: Ich kann nichts dafür, dass du mir ausschließlich Arroganz und das sich offenbar durch Kontra nur steigernde Bedürfnis zeigst, Menschen, die du mit fadenscheinigen Ausreden als weniger Wert als dich selbst betrachtest, genau darauf aufmerksam zu machen und möglichst dazu führst, dass sie auch immer in der als unter dir definierten Klasse bleiben. Wäre es so schrecklich, wenn sie ihre Lernfähigkeit besser entdecken, sie nutzen und sich ändern?
Wer einen Permabann bekommt, hatte mehr als genug Chancen sich zu bessern. Wenn man es dann doch nicht macht, ist man scheinbar uneinsichtig. Anhand des Textes des TE (das er sich im Unrecht sieht) zeigt doch, dass er weiter Uneinsichtig ist. Ja solche Leute haben sich die Schadenfreude redlich verdient. Jede Aktion erzeugt eine Reaktion und diesen Schuh hat sich der TE (so wie jeder andere Flamer) auch anzuziehen. Hätte der TE hier echte Reue gezeigt und seine Strafe wie ein Mann getragen, hätte ich auch anders reagiert. Aber so? Ne tut mir leid, aber solche Subjekte verdienen sich ihr Mitleid.
: Ich heule ja nicht rum.Das ist ja nur das was du sehen willst. ich fragte nur ob für die Androhung des reportes gegenüber einem Flamer grund genug für einen permabann ist...mehr nicht. Ich finde es nur komisch das du unfähig bist antworten zu geben ohne gehässig zu sein.Somit bist du eben nicht besser. Freu dich doch darüber..aber behalte es für dich und bleibe dennoch sachlich.
Zeig doch mal deinen Chatlog. Dann können wir ja sehen, ob das das einzige war, was du gemacht hast.
eingew (EUW)
: Mein Beileid. Jemand mit dieser Attitüde muss einen immens seltsamen, vielleicht sogar gestörten Bezug zum Machtmotiv, seinem Selbstwertgefühl und zur Verknüpfung von Freud und Leid haben.
Niedlich. Jemand mit Hang zur Ferndiagnose.
eingew (EUW)
: Wtf... das ist komplett an der Definition "Lügner" vorbei geschossen... Das ist höchstens jemand mit fadenscheinigen Aussagen. Eine Lüge ist die wissentliche Verleugnung der Realität, um andere dadurch zu beeinflussen. Und wenn du dich die Stunden, die du jetzt im Forum verbracht hast, auch nur einen Bruchteil der Zeit mal mit anderen, als dir selbst beschäftigt hättest, wüsstest du, dass genau das den meisten Gebannten fern liegt. Ja, sie verleugnen die Realität, dies ist aber keine Lüge, ja, sie versuchen uns zu beeinflussen, um ihren Account zu bekommen, aber der entscheidende Unterschied ist: Sie verleugnen die Realität vor sich selbst. Und da beginnt der Punkt, an dem sie die Realität aus Schutz des eigenen Egos (mit dem du dich ja gut auskennst), in der eigenen Wahrnehmung verändert wird, die Flamer glauben selbst an das, was sie sagen. Und damit sind die Dinge *per Definition* nicht gelogen.
Nene, die meisten Flamer wissen genau, dass das was sie getan haben, falsch ist. Was meinst du wohl, warum der werte User uns seinen Chatlog vorenthält? Weil er genau weiß, dass sein Chatlog seiner vorhergehenden Aussage widersprechen würde.
: Ich stehe niemandem zur seite...ich stehen gegen dein Verhalten. Und hey...am ende des Tages spiele ich mit meinem Main Account auf Gold weiter {{sticker:slayer-jinx-wink}}
Tja mein Verhalten führt offensichtlich nicht zu einem Permabann. Das Verhalten von dir und dem TE schon. Jetzt würde ich mir mal Gedanken machen, welches Verhalten wohl schlimmer ist. Wenn du einen Main ACC hast, warum heulst du dann über deinen Permabann rum?
: Quinn ist zu stark
http://www.leagueofgraphs.com/champions/stats/quinn/all Und weil sie "zu stark" ist, hat sie auch eine globale Pickrate von sagenhaften: 7,7%. Wow. Ich bin überwältigt.
: Natürlich Provozierst du.Du machst plumpe vorwürfe und dich darüber lustig das leute gebannt werden.Was soll der Unsinn? Das ist nicht der sinn des Forums,und macht dich nicht besser.Somit trägst auch du zur allgemeinen schlechten community bei. Und ich wette das wenn du wie du sagst im Spiel nur "ggwp" schreibst,das immer genau dann machst wenn ein teammate gestorben ist..auch das ist Flamen. Man merkt hier schon recht deutlich das du nicht der gechillte nette Spieler bist der du vorgibst zu sein. Merk dir mal eines...auf die die am Boden liegen tritt man nicht noch ein.
Ohhh, nein wie süß. Da haben wir einen User der selber wegen Flames gebannt wurde (und sich weigert seine Chatlogs rauszurücken, weil er weiß, dass er geflamt hat) und jetzt einem anderen permagebannten Flamer zur Seite steht, nur weil ich diesen (mMn völlig zu Recht) mit meiner Schadenfreude beglücke. Und du kannst gerne wetten was du willst. Am Ende des Tages bist du (genau wie der TE) gebannt und ich nicht. Ich bin absolut gechillt. Aber Flamer mit ihren "Mimimi zu Unrecht gebannt Heulthreads" ein bisschen Schadenfreude mitgeben, ist schon schön {{sticker:slayer-jinx-wink}}
Lee63225 (EUW)
: Elo hell
Klar gibt es eine Elo Hell. In den Spielen in den du 2/5/2 4/8/8 1/3/2 2/10/19 4/8/9 1/4/5 1/3/2 0/10/8 0/4/3 0/8/4 1/5/2 1/7/1 war das bestimmt die Hölle für deine Teammtes.
Leylania (EUW)
: Kha'Zix basiert ja schon auf dem Xenomorph (das Alien - deswegen ist Rengar der wie die Predator aussieht auch sein Gegenspieler), ihm jetzt auch noch einen Alien Skin zu geben wäre ziemlich... naja überflüssig. Außerdem würde es da für Riot wahrscheinlich Copyright Probleme geben. Genau deswegen werden wir ja auch niemals nen Darth Vader Kassadin Skin bekommen ^^
Wäre aber cool, wenn sie die Rechte bekommen würden. Alien vs Predator in der Kluft wäre schon irgendwie lustig :D
: Natürlich nicht. Weil du selbst schon von Anfang an mit einer negativen Einstellung daran gehst. Wenn man sich so deine Antworten ansieht wird schnell klar das du selbst stark an deinem Verhalten arbeiten musst. Was in meinem Chat stand wird von dir hier locker Übertroffen. Auch du trägst zur allgemein schlechten kommunity in League of Legends bei...vielleicht nicht ingame..aber in den Foren. Spieler sollten zusammenstehen..unabhängig ob es nun um mich geht oder andere.Aber alles was ich sehe wenn ich mir zb deine ganzen Antworten auf deinem Kanal durchlese,sind vorwürfe,besserwisserei und Behauptungen. "Eben mit dem Maß, mit dem ihr messet, wird man euch wieder messen." Somit bleibt es wohl eine spirale nach unten. Gruß
Na dann zeig mal deinen so überaus harmlosen Chat. Wenn das, was ich hier geschrieben habe, deinen Chat "locker" übertrifft, dann zeig doch einfach mal deinen Chat und beweise deine Aussage.
: Es liegen ja keine Fakten vor.Also stellst du sehr wohl Behauptungen auf.Ist mir aber auch egal.Behaupte weiter wenn es dich glücklich macht.
Doch. Du stellst die Behauptung auf, du wärst gebannt worden, obwohl du nichts falsch gemacht hast. Dass das schlimmste was du gesagt hast, "stfu" wäre. Dafür wirst du nicht gebannt, und das wissen Leute, die hier im Forum länger unterwegs sind, auch. Wenn du dich weiterhin weigerst, deinen Chatlog zu veröffentlich und darauf bestehst, dass du zu "Unrecht" gebannt wurdest und angeglich nichts geschrieben hast, was gegen den Verhaltenskodex verstößt, dann lügst du einfach.
: Aber kein beleidigen oder ähnliches.Und einem Flamer zu sagen das man ihn reportet,machen nun mal die meisten. Ich spiele seit season 2 und mir war bis jetzt nicht klar das auch der Hinweis auf einen Report schon zu einem Bann führen kann.
Wenn das das einzige in deinem Chatlog ist, dann zeig ihn doch einfach. Scheinbar ist da doch "mehr" drin.
: > [{quoted}](name=Ozuraak,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=AthUp7hE,comment-id=0002,timestamp=2017-02-19T19:28:06.692+0000) > > [Mal gucken, was Riot zu dem Thema schreibt:](https://support.riotgames.com/hc/de/articles/201752884-Einen-Spieler-melden) > > _4) Melde einen Beschwörer nicht, weil er nicht deine Sprache spricht_ fällt das nicht schon unter Rassismus dann? ich meine reporten nur wegen der Sprache?
Du hast wohl das Wort "nicht" überlesen :D
Sirrkas (EUW)
: Ich glaube er hatte einen Thread mit dem Chatlog erstellt, der ist aber inzwischen wieder gelöscht. Da war das übliche Reportcalling und Blaming drinnen.
Alles andere würde mich auch wundern. Aber danke für den Hinweis.
: sagt der der hier deutlich beweist das er ein flamer ist :-D...du must hier nicht auf anständig machen und denken mir etwas sagen zu können...so gehe ich nicht mal im spiel ab. glaub mir....mein game-Chat ist besser als was du hier ablässt. und btw..du stellst selbst Behauptungen auf..du nennst mich lpgner....ohne mich zu kennen.
Wenn dein Ingame Chat doch so sauber ist und die quasi nichts gesagt hast und völlig zu "Unrecht" gebannt wurdest (wers glaubt xD), dann zeig doch mal den Chatlog, der deine Behauptung untermauert. Ich stelle hier keine Behauptung auf. Ich nenne die aufgrund der vorliegenden Fakten einen Lügner. Das ist keine Behauptung, sondern eine Tatsache. Du sagst, das Programm von Riot würde nicht richtig funktionieren und du wärst angeblich zu Unrecht gebannt, obwohl du nichts schlimmes gesagt hast. Auf Nachfrage verweigerst du deinen Chatlog mit einer fadenscheinigen Ausrede. Jup, das macht dich zu einem Lügner.
: flamer
Haha. Sagte der Permagebannte der seine Chatlogs nicht zeigen will. Süß {{sticker:slayer-jinx-wink}}
ROKXX (EUW)
: Rechtschutzversicherung greift auhc bei einfachen beratungen... Erst informieren dann schwachsin posten danke {{champion:17}}
Hättest du dich mal an deinen eigenen Ratschlag gehalten {{sticker:slayer-jinx-wink}}
: Chinesen in Normal Games
> [{quoted}](name=WhiteRider,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=AthUp7hE,comment-id=,timestamp=2017-02-18T23:07:31.792+0000) > Ich reporte jeden einzelnen wegen Kommunikations verweigerung allerdings bringt es leider nichts. [Mal gucken, was Riot zu dem Thema schreibt:](https://support.riotgames.com/hc/de/articles/201752884-Einen-Spieler-melden) _4) Melde einen Beschwörer nicht, weil er nicht deine Sprache spricht_
: ist doch klar Riot will das du ein Deutschkurs belegst ....
Ich glaube, der Zug ist lange abgefahren, der Zug ist entgleist und das Gleis wurde nachträglich abgetragen.
: das werde ich aus folgendem grund nicht machen.da es völlig egal sit was ich geschrieben habe und es dennoch als flamen gezählt wird.mir wurde schon ein "ok" als eventuelles flamen vorgeworfen.weil dieses "ok" wohl ein ok auf einen anderen spieler gewesen sein könnte der mir gesagt haben könnte ich solle doch feeden usw....ja,wegen Vermutungen wurde mir ein "ok" als flamen vorgeworfen.fakt ist..ich habe niemand beleidigt,gedroht,oder gesagt das er schlecht spielt,kein noob,kein Schimpfwort,keine beleidigung usw.ich bekam einen automatischen ban sofort nach dem spiel ohne das jemand so schnell den chat gelesen haben kann.noch dazu könnt ihr daran eh nichts ändern..von daher ist es unnötig.
Dann musst du damit leben, dass du ein Lügner bist. Wer eine leere Behauptung aufstellt und auf Nachfrage keinen Beweis liefern will, ist ein Lügner.
: So, hab zum ersten mal jetzt den WarWick nach dem update gezockt
Ingnorieren, muten, reporten. Mehr kannst du nicht machen.
: doch.autoban. mir werden 3 spiele vorgeworfen...in genau diesen 3 spielen hatte ich eine Partner auf meiner lane (bot..ich bin main supp) für den das spiel nicht gut gelaufen ist.in genau diesen 3 spielen gaben die adc's mir die schuld und waren sehr verärgert.was sie mit flamen und dem hinweis auf Report zum ausdruck brachten. das schlimmste was ich ein einziges mal in den gesammten spielen sagte war "stfu" weil einer von denen ganz extrem ping und flame spam abgab.dieses eine "stfu" war das einzige was man wohl im entfernten sinne noch als flamen bezeichen könnte. ich kenne die riot Verhaltensregeln....hier sind sie. "Übermittlung oder Kommunikation von Inhalten, die als beleidigend gelten, einschließlich Ausdrucksweisen, die rechtswidrig, schädigend, bedrohlich, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, obszön, sexualisiert oder rassistisch oder in ethischer oder sonstiger Weise verwerflich sind," ich habe niemand beleidigt,nicht gedroht,nichts rassistisch,nichts anstößigesniemandem etwas vorgeworfen..nicht mal das jemand ein schlechter spieler ist habe ich gesagt usw...auch kein "noob" oder ähnliches. der autobann kam sehr schnell nach dem 3 spiel in dem ich reportet wurde.andere spieler waren sogar auf meiner seite und würdigten mich noch...sowie freundesanfrage und Einladung zu einem weiteren spiel....dann kam der ban. ich glaube hier wurde einfach automatisch die anzahl von 3 spielen in denen ich reprtet wurde gezählt was dann schon zum ban führte. leider zeigt dies, das der autoban eine willkommene "waffe" als "rache" für angepisste spieler gegen normale spieler ist. riot weiß bereits bescheid und wird sich mit einem Spezial Team damit auseinander setzen...bin mal gespannt...denn soweit ich weiß ist ein permaban ein permaban.......und wird nie zurückgenommen...mal abwarten.
Dann zeig mal die Chatlogs, wenn das schlimmste was du geschrieben hast, stfu ist.
Rahzar (EUW)
: Anmerkung dazu: Es handelt sich um eine geringe Prozentzahl der Bans und alle betroffenen Spieler sollten eine Email bekommen haben.
Also ist die Mehrzahl der Banns begründet? So wie ich es mir gedacht habe.
cremnik (EUW)
: Das ist nicht ganz korrekt. Nach einem 14-Tage Ban hat man die Chance sich durch positives Verhalten zu verbessern und so die Reputation seines Accounts wiederherzustellen, außerdem führt ein Report nicht zwangsläufig zum Ban, sondern nur, wenn es tatsächlich auch einen Verstoß gegen den Summoners Code gab.
Korrekt, allerdings ist die Zeit nach einem 14-Tage Bann bis man reformiert ist, sehr lange. Außerdem schrieb ich, dass jeder weitere **negative** Chatverlauf, der reportet wird, zum Bann führt. Und das der Chatverlauf vom TE gegen die Summoners Code verstößt, da sind wir usn doch hoffentlich einig.
: Du weißt genau wie ich das meine und ich weiß nciht was dir son mist bringt aber ich denke du bist ein Mensch der ist so Schadenfroh (unmoralisch) das ich gar wissen will wieso du so was schreibst
Hahaha. Unmoralisch, ich lach mich schlapp. Sind wir hier in der Kirche?
Homunculi (EUW)
: Wenn sie den autofill dodgen, geht er deswegen nicht weg, wenn sie öfter dodgen bekommen sie eine Zeitstrafe 5/15/20 Minuten. Ich habs ja schonmal erwähnt, es wäre aus meiner Sicht besser, wenn die Autofilloption nach 5 Minuten greift, bzw. durch ein PopUp nach dieser Zeit angeboten wird. So haben die Leute die Wahl ob sie jetzt weiter warten wollen oder mit der Zuweisung einer Rolle(wahrscheinlich Support) leben können.
Autofill abschaffen. Zeitstrafen fürs Dogen einführen, geht auch nur wieder an die Symptome, nicht an die Ursache.
: jep
Achso, also homophobe Beleidigungen findest du also ok? Gut zu wissen.
: Unverdienter Bann
Du hattest vom 7. Januar bis zum 21. Januar deinen 14-Tage Bann. Danach führt jeder weitere negative Chatverlauf zum Perman, wenn dich jemand reportet. Rate mal was passiert ist? RIchtig du warst negativ und jemand hat dich reportet. Fazit? Permaban. Absolut vorhersehbar und absolut verdient.
dastimi (EUW)
: Riot kriegt eure scheiße gebacktn
Ich würde mal sagen, du musst uns keine Chatlogs zeigen. Schon die Art wie du hier schreibst, lässt mich ziemlich sicher sein, dass alle Banns auf all deinen Accounts absolut verdient war. Erspar Riot doch einfach die Arbeit und melde dich nicht mehr an. Der nächste Bann kommt so sicher wie das Amen in der Kirche.
: Bei solchen Leuten kann ich nicht meckern das du Schadenfroh bist. Das was er hier abzieht ist ja wohl.... naja.... ich weiß kein Forentauglicheswort.
Aber bei dem anderen, der homophobe Beleidigungen benutzt? Da kannst du meckern?
Awsane (EUW)
: wenn riot es abschaffen würde, dass mit längerer warte auch die ränge der mmr in der mitspieler und Gegner gesucht werden steigt würde ich das ok finden, weil dann hast du momentan recht und das würde ich dann auch so unterstützen, aber ich bin nicht bereit geringe spielqualität in kauf zu nehmen, weil mir diese spiele mit großen skill unterschied in beiden Richtungen wenig spass bringen
Aber es macht ja so auch kaum noch Spaß. Wenn du schon in der Champselect hoffen musst, dass keiner seine Rolle über Autofill bekommen hat, damit es nicht zu Stress führt, dann läuft doch etwas grundlegendes falsch. Ich will nicht in die CS kommen und schon lesen müssen "Autofillsupp, s1 change or i feed". Sorry, da vergeht mir der Spaß doch sofort.
Mehr anzeigen

Ozuraak

Stufe 30 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion