: Man bekommt aber die Champons jetzt schneller mit den BE als vorher mit den EP. Sofern man nicht mehr als 5 Spiele pro Tag spielt, hat man also schneller Champs zusammen. Nebenbei hat man ja auch die Shards für die Champs mit denen man sie billiger bekommt.
Also wenn ich 5 Spiele pro Tag spiele, dann hab ich am Ende mehr davon bei BE als bei EP? Kannst du mir ne Rechnung schicken? Würde das gerne mathematisch sehen :)
: Weil 1.) eine künstliche Knappheit für neue Spieler oder Accounts erschaffen wird, die die Nutzer dann dazu motivieren soll Geld für RP auszugeben. Und ja, dass nicht alle Champs Free2Play sind, ist die eine hidden paywall die Riot noch hat, nachdem die Runenseiten abgeschafft worden sind. und 2.) es dazu führen würde, dass Leute sich Bot Accounts erstellen und die dort erspielten blauen Essenzen in Skins für richtige Accounts umwandeln.
Da haste auch wieder recht. Wie unten schon erwähnt: Aus Sicht von RIOT ist es natürlich verständlich dort Geld rauszuholen. Und was, wenn es begrenzt wird? Sprich: Nur Champions bis 4800 blaue Essenzen können mit selbiger Währung verschenkt werden? Ihre neuen Champs verkauft Riot ja eh für 6300 BE bzw. für 7200.
Clawler (EUW)
: Sicher das dass mal ging? ich bin mir eigentl. recht sicher das man Champions nie mit Ip verschenken konnte, ausser bei dem Xayah/Rakan event. Aber an sich verstehe ich deine Ansicht. ABER gibt es dazu wirklich einen guten grund? Ich meine im endeffekt (auch wenn es ätzend ist) gibt das halt so 'freischalt' feeling was ja viele video games nutzen um neuere Spieler an dem game zu halten ^^
Huhu, jo kann ich auch gut verstehen. Mir gehts ja auch so, wenn ich mich mal entscheide einen Champion zu kaufen. Aber ist halt auch ätzend, wenn man sich nen Champ kaufen will, weil man Lust auf ihn hat, nur um nach stundenlangem Spielen dann festzustellen, dass man doch lieber auf einen anderen Champ Lust hätte. Also so schnell kommt man ja deswegen nicht an Champions ran. Früher konntest du durch jedes Spiel Einflusspunkte bekommen. Auch wenn es nur so im Schnitt 50 waren, bei guten Spielen waren es dann aber auch durchaus mal 120 oder etwas mehr (kann sein, dass die Zahlen falsch sind, lange her, dass ich das letzte Mal mit Einflusspunkten gespielt habe). Ich kann aber auch durchaus die Sicht Riots verstehen, denn wenn man Champions so leicht verschenken könnte mit blauen Essenzen, dann heißt das: Weniger RP-Käufe, und das heißt weniger Gewinn. Ich muss aber halt einige Wochen auf nen Champion warten. Das heißt für mich: Ständig die selben Champs spielen. Wird irgendwann halt eintönig. Wie seht ihr das?
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
OT Riku (EUW)
: In 3 Tagen
Danke dir will sie unbedingt spielen xD
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: Das sind diese schon, das Video ist jedoch lediglich eine Dokumentation über die Spieler und ihren Weg während der Meisterschaft.
Achso ok thx xD
Protzer (EUW)
: Worlds 2015
Wenn ich mich bei League of Legends anmelde, steht da was vo ,, Legends RIsig Finale:Worlds,, das sind doch die Worlds oder net xD?
Kommentare von Riot’lern
Abasin (EUW)
: Schon mal das Wort Accountsharing gehört?
Ehrlich gesagt nicht, bin ja noch recht neu in der Szene :D
Abasin (EUW)
: > [{quoted}](name=Protzer,realm=EUW,application-id=vatevpvi,discussion-id=dMQEEwub,comment-id=,timestamp=2015-12-16T13:09:18.420+0000) > > Ich bin grade lvl 17 und habe den Acc **vom Freund bekommen** weil er schon Champs drauf hat aber halt keine Builds etc. Und das schreibst Du im Forum? Der Acc ist schneller gebannt als dass Du Poro sagen kannst.
WIe soll ich das verstehen?Ich spiele ihn noch aktiv und habe ihn geschenkt bekommen xD
Kommentare von Riot’lern

Protzer

Stufe 59 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion