Kommentare von Riot’lern
: Warum der Hasse gegen den neuen Clienten
Ich finde den neuen client halt sehr unübersichtlich und sehr verbuggt. Das problem der fehlenden übersichtlichkeit ist aber sicher eine gewöhnungssache und die bugs werden sicher noch entfernt, also abwarten.
: Hilfe, ich bin aufgeregt !!!!
Du bist unranked und spielst nur normal games. Was erwartest du da von deinen mates? Gute plays? In normal games gibt doch eh keiner irgendwelche f*cks und dann spielst du nur mit leuten die im schnitt silber sind...= du spielst mit anfängern die nur mal ein paar neue champs ausprobieren möchten in normal games. Da solltest du deine erwartungen auch ein bisschen zurückschrauben. Außerdem spielst du selber fast nur xin jungle mit exhaust. Das ja auch ziemlich trollolloll.
: Championstimmen in der Bannphase
Im neuen lädt meine friendlist nicht, mein profil wird nicht angezeigt, ich disconnecte oft und kann nicht ins game kommen. Dazu lässt sich der sound bei mir nicht leiser machen. Der ist ultra verbuggt und sowas von unübersichtlich. Deshalb benutze ich den alten weiterhin. Aber wenn er dir gefällt ist doch gut.
: [Guide] Mein Skill Level ist bei Silber-Gold, doch ich bin seit 4 Seasons Platin+. Wie?
Ich habe da sehr ähnliche erfahrungen gemacht. Ich spiele seit etwas über 2 jahren LoL, habe also so ende season 4 angefangen und bin diese season zum ersten mal bis nach platin gekommen (plat 3 war meine höchste elo). Ich war zu beginn meiner league zeit sehr toxisch und hatte schnell meinen ersten ranked bzw chatbann erhalten. Aber im nachhinein muss ich sagen: dieser temporäre ban war das beste was mir damals passieren konnte! Man bekommt die zeit sein verhalten zu reflektieren und zu uberdenken. Seitdem bin ich quasi ,,reformed" und versuche stets porsitiv zu sein. Ich bin mechanisch ebenfalls nicht gerade der beste spieler und eigentlich auch nicht auf platin niveau, aber es gab letzte season so viele games, die ich nur dadurch gewonnen habe, einfach positiv zu bleiben und weiter alles zu geben. Entscheidendes spiel der platin promo zB: die gegner führen 14:3 in kills. Früher hätte ich da komplett getiltet, hätte mein team geflamed und hätte mich wahrscheinlich einfach in die base gestellt xD Ich habe aber einfach mit bester motivation weitergemacht und die gegner wurden überheblich: wie haben am ende souverän gewonnen -> platin bois ! Auch auf dem weg dann bis nach plat 3 (der recht schnell ging) konnte ich sowas oft beobachten. Viele waren sicherlich mechanisch besser als ich, haben aber dann super sdhnell getiltet und wurden uberheblich etc. Naja, unterm strich gehört natürlich ein gewisser skill dazu um aufzusteigen, wenn du platin oder dia bisr, kannst du so schlecht nicht sein, aber ja, man kann durch das richtige mindset unglaublich viel kompensieren! Edit: in einem punkt bin ich aber schon immer anderer meinung gewesen und bin es auch immer noch: ,,man muss spielen, was in der meta ist". Aus meiner erfahrung kann ich sagen: spielt einfach die champs aud denen ihr euch wohlfühlt und die ihr mögt. Ich habe diese season auch wieder so viele spieler gesehen, die sich irgendwie genötigt gefühlt haben syndra zu picken, oder jayce, oder kennen usw, nur weil diese champs ja ,,in der meta waren" und deshalb sind sie ja angeblich wie ein free win. Bei einem blick auf ihr profil konnte man aber dann sehen, dass sie diese champs quasi so gut wie noch nie richtig gespielt haben, also ihnen fehlt die erfahrung auf diesen champs und somit haben sie dann fast alle sehr sehr schlecht performed. Auf der anderen seite hatte ich dann aber spieler im game die aatrox, riven oder xerarh etc gespielt haben. Waren diese champs meta? Sicher nicht. Trotzdem konnten sie wahnsinnig mjt ihren champs carrien, weil sie sie gemaint haben und sie sicherlich auch einfach gern und oft spielen. Ich meine: was hilft es mir, wenn ich den krassesten meta champ spiele, wenn ich ihn an sich nicht leiden kann und nicht mit ihm zurechtkomme? Deswegen sollte man meiner erfahrung nach nicht so an der meta kleben. Gerade in diamond und darunter ist alles viable. Die ,,meta" ist mMn sowieso nur so eine sache, die auf den absoluten highelo bzw pro-bereich ausgelegt und wichtig ist.
: Championstimmen in der Bannphase
Spiel einfach mit dem alten client weiter, an dem neuen wird man in nächster zeit nicht viel freude haben.
: Ist es erlaubt sich nach Bronze zu spielen?
Also mMn bewegt man sich da in einer grauzone. Klar, wenn einer jetzt absichtlich mitte runter rennt und intfeedet kannst ihn dafür reporten. Wenn ich jetzt aber auf meinen silber smurf gehe und einfach champs spiele wie riven oder yasuo, die ich nicht kann und mir naja, ich sag mal eher weniger mühe gebe, um somit langsam aber sicher abzusteigen, dann kann ich ja wohl nicht fürs ,,schlecht sein" reported werden. Wenn das jemand also jetzt nicht zuuuu offensichtlich macht und einfach nur schlecht spielt, wofür will man ihn dann bestrafen?
: Tipps für Irelia
ich bin zwar kein irelia main, aber habe sie letzte season immer in platin gespielt, wenn ich toplane musste. ich denke also ich kann etwas dazu sagen: 1. also ich denke nicht, dass die neue colosses mastery so gut ist. wenn du dein E nicht als stun nutzen kannst, dann ist die mastery komplett useless, ist also hit or miss. fervor of battle ist denke ich nach wie vor das beste für irelia, auch wenn die mastery generell nicht sooo überragend auf ihr ist. 2. also ich habe immer Q 2nd gemaxed. da ich irelia mit 40% cdr gespielt habe (20 trinity, 10 scaling runes, und 10 durch visage) habe ich mit der lvl 5 Q und der cdr nur noch ~4 sekunden cooldown auf dem jump und das ist super lustig. außerdem wird der base dmg natürlich erhöht, das heißt du kannst manchmal jemanden der lowlife ist töten und direkt durch den reset zum nächsten gegner jumpen. E max 2nd ist aber auch viabel, wenn du behind bist und den cc brauchst.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: [Preseason] Vorsaison und 2017 Ranked Season Zurücksetzung des Ranges
Ganz einfach: Sagen wir jetzt mal du hast die season 6 gerade als platin 5 beendet. du würdest dann durch den soft reset normalerweise gold 3 werden. wenn du jetzt in der pre-season spielst und viel verlierst, dann wirst du nächste season eher gold 5 eingestuft. wenn du aber viel gewinnst, dann könntest du sogar gold 1 oder so kommen, weil du deine mmr auf hohes platin gespielt hast.
: Frage zu den Belohnungen der Saison Ende
Die Belohnungen für silber sind zwar nicht besondern groß (den Skin bekommst du nicht) aber ja, den Silberrahmen und das Icon bekommst du trotzdem :)
: vjele high elo Spieler spielen zu selten Normals um auch nur ansatzweise richtig gematched zu werden. Meist passiert das zum Seasonende,da die wahrscheinlichkeit noch viel höher zu kommen gering ist (zu wenig Zeit+ sie wollen ihren Rahmen sicher haben)
> [{quoted}](name=clair de lune289,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=EHPoIEFA,comment-id=0000,timestamp=2016-11-05T20:18:16.750+0000) > > vjele high elo Spieler spielen zu selten Normals um auch nur ansatzweise richtig gematched zu werden. Meist passiert das zum Seasonende,da die wahrscheinlichkeit noch viel höher zu kommen gering ist (zu wenig Zeit+ sie wollen ihren Rahmen sicher haben) merkt man gerade jetzt zum seasonende sehr deutlich, ja. auch auf 3er map werde ich (wenn ich das mal spiele) als platin spieler nur mit bronze/silber/unranked gematched. auschließlich! aber in normalgames sollte das matchmaking mMn nicht so eine große rolle spielen. hauptsache man bekommt schnell ein game :D
thefire7 (EUW)
: Kleine Verbesserung (?) des Autofill-Systems
wäre eine sinnvolle änderung, auf jeden fall! noch besser würde ich es allerdings finden, dass man selbst entscheiden kann, ob autofill aktiv ist oder nicht. ich meine: wenn jemand sagt ok, ich mache autofill jetzt aus, nehme aber dafür von mir aus 30min wartezeit in kauf, dann wäre das ja seine eigene entscheidung. wenn man scnelller ein game haben möchte, kann man es ja einschalten. ich bin in platin zwar noch nicht so stark von autofill betroffen, aber wenn ich zB jedes game jungle safe bekommen würde , dann würde ich auch gern 20min auf jedes game warten. sollte jeder selbst entschieden dürfen mMn.
Cyco (EUW)
: Aufsteigen nicht machbar ?
wenn man nicht hocjkommt, dann ist man einfach zu schlecht. immer dieses ,,meine teams sind schuld" gelaber... was man hier wieder für verschwörungstheorien lesen muss ist echt harter tobak: ,, jetzt müssen wir ihn mal wieder bisschen bremsen".....,,der client veruscht dich fertig zu machen"... hört ihr euch noch selber zu? xD jeder spieler kommt hoch wenn er gut genug spielt und sich verbessert. aber auf euch trifft das nicht zu? ja genau, die millionschwere firma riot hat es sich zur aufgabe gemacht euch, ausgerechnet euch, unten zu halten. euch am aufsteigen zu hindern! auf jeden fall eine haltbare theorie! für alle die denken: die mates sind sind schuld, hier mal ein beispiel. ihr habt 4 potentielle trolls/feeder/afkler im team, also 4 randoms. die gegner aber 5! wenn ihr also immer gut und KONSTANT spielt kommt ihr auch hoch. wenn nicht dann seid ihr halt nicht gut genug.
p0hil (EUW)
: Elo nach der Season (8. November)
wenn du am 07.11. noch silber 1 bist, dann bekommst du auch nur silber rewards. wenn du am 08.11. also erst gold kommst, bekommst du trotzdem nur den silber rahmen. du kannst in der pre-season lediglich deine mmr erhöhen.
Azir1 (EUW)
: diamond spieler in silber 1
evtl bist du auch stuck in silber, weil du in vielen spielen intest, nur falsche itembuilds gehst und auch erst 80 rankeds hast?
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: Master Decay und Season rewards
du wirst überhaupt keine rewards bekommen, selbst wenn du challenger wärst. und das ist auch gut so, denn nur durch solche strafen werden diese ganzen toxic leute mal zu umdenken bewegt (nichts gegen dich;) ) die regelung ist so: wenn du innerhalb der letzten 3 monate einer season für mehr als 7 tage gebannt warst, dann gibts nix an rewards.
Kommentare von Riot’lern
Safeeyy (EUW)
: von Gold V auf Silber 1
eine feste anzahl kann man da nicht nennen, es kommt auf deine mmr an. sollte diese aber halbwegs in ordnung sein, solltest du dir da keine sorgen machen müssen. solang du bei ner niederlage nicht mehr als 20lp verlierst, ist deine mmr noch ok würde ich sage, dann kannst du wirklich einiges an games verlieren.
: Mastery Token
Du bekommst tokens nur in 5vs5 rankeds und 5vs5 normalgames. Evtl liegts ja daran?
Aquanis39 (EUW)
: LeBlanc update s7
Kennt jemand noch diese yugioh karte ,,magische hüte" ? Da kann man ja nen monster unter einem von 4 hüten verstecken und der gegner muss quasi raten unter welchem. Sowas wäre doch ein nettes upgrade zB für ihre passive. Ungefähr so: droppt LB unter einen bestimmten %-satz an HP, dann werden 3 klone von ihr sichtbar, mit der echten also insgesammt 4. Der gegner hat dann die wahl welche der 4 er angreift. Um das ganze aber fair zu machen, kann keine der 4 LBs sich für eine bestimmte zeit bewegen. Außerdem kann man die echte nicht durch sachen wie ignite oder blue/redbuff identifizieren. Wäre sicher ganz lustig und über parameter wie den cd dieser passiven (sollte recht hoch sein, etwa so wie anivias egg) oder die dauer der bewegungsunfähigkeit zu balancen. Hätte außerdem counterplay in form von aoe dmg, wo man dann halt alle 4 LBs killen kann und somit safe den kill hat.
eSpiye (EUW)
: Plat 5: 1 Monat inaktiv
Nach 28 tagen verlierst du 35lp. Die season endet glaube ich am 11.11. Solltest du also die letzten tage erst kürtlich noch ein ranked gemacht haben, bist du safe, ansonsten einfach jetzt nochmal eins spielen.
: Naja gönnt euch meine Matchhistorie ich habe ne 70% winrate mit ihm er ist alles andere als schwach ich bekomme Safe den Blue oder Red mit Level 1 und gehe danach Instant mit Level 2 ganken obwohl die toplane noch Level 1 ist meine Meinung ist er ist stark wenn man ihn spielen kann
no flame, aber du hast den ausschließlich in normal games auf silber 5 niveau gespielt und hattest btw auch in den meisten games eher schlechte stats. ich glaube nicht dass man sich da ein urteil erlauben kann. wenn ich in botgames mit dem gehe, dann kann ich auch ne gute winratio haben :)
PH Chris (EUW)
: klar aber mein Fehler war, dass ich viel zu früh angefangen habe mit den Rankeds was mich drastisch runtergezogen hat. Was natürlich die 21 Loses mit Vlad macht und die mit Riven war ich einfach noch schlecht und hab das dann aufgegeben viele Champs habe ich einfach am Anfang gespielt wo ich einfach nur DER Noob war. Und jetzt kann ich von mir aus sagen, dass es manchmal daran liegt dass ich einfach die Trolls bekomme und es so wirklich kein Spass macht und/oder Botlanes die einfach Krass feeden sowie Jungler die dich einfach nicht Ganken. Was will man den da machen als einen Heimerdinger Mid die dann einfach in Min.15 Aram spielen in der Midlane und wenn man eine andere Lane pusht kommen dann 5 Leute auf dich und dann gehen die anderen 4 nach und sterben auch noch. Hast du jetzt etwa mein Bild? Und daher denke ich, es gibt bestimmt Spieler die einfach mal krass Noob waren und wirklich im tiefsten Punkt von ELO-Hell waren und heute besser spielen als sie waren.
dass du in bronze meist schlechte mates bekommst ist doch klar, sonst wärs ja nicht bronze :D klar verliert man dann auch mal das ein oder andere game wegen einem feedenden team. das streitet ja niemand ab. ABER du hast auch viele games dabei, wo dein team dich hart gecarried hat: 3/9 soraka, mit einem total geboosteten itembuild und alle aus deinem team (bis auf den jungler) sind hart gefeedet und haben gecarried. oder das karma game: wieder alle aus deinem team am rasieren. machen wir es kurz: es liegt auf dauer NICHT an den mates, sondern nur an einem selbst.
PH Chris (EUW)
: Ist nicht ganz wahr schau mal die stats an vom ganzen Team. Heist also das ganze Team scheisse war. Kannst du sagen was du willst aber wenn man solche Teams bekommt. Pff..da kannst du einfach nichts machen
wenn ich auf meinem silber smurf spiele, dann ist es mir sogar egal ob einer aus meinem team komplett afk ist. ich gewinne die games trotzdem. weil ich einfach inzwischen so gut bin die games auf so einer elo dann trotzdem zu carrien. ich war auch mal silber und hatte die gleiche meinung wie du, aber glaub mir: rüchblickend muss ich über mich selbst lachen, wenn ich mir vorstelle, dass ich auch mal diese ,,es liegt nur am team" ansicht hatte. man muss sich dann halt selbst eingestehen, dass man selber einfach bad ist. hab ich gemacht und bin inzwischen platin. ;) ich meine: du hast mit vlad 5 wins und 21 loses. mit riven 0 wins und 8 niederlagen usw. es liegt nicht nur an den mates.
PH Chris (EUW)
: OUT OF ELO-HELL CLAN
,,ich bin nur in low elo wegen meinen schlechten teammates" ist ja wohl DER klassiker aller low-bobs. wenn man bronze ist gehört man auch dahin, oder denkst du etwa dass immer nur du wegen irgendwelchen übernatürlichen kräften die schlechten mates bekommst? schau dir doch mal deine letzten ranked stats an: 0/14 soraka??? 4/11 sion, 3/9 soraka, 3/6 bc, 2/6 ashe, 5/6 eve... und das in bronze... vielleicht mal an die eigene nase fassen und nicht nur die anderen verantwortlich machen ;)
: Platin V 19 LP Season Ende
Ich bin quasi in der gleichen situation, bin platin V mit 22lp :D Also man decayt ja nach 28 tagen inaktivität und ab dann verliert man regelmäßig 35lp. Dazu darfst du es halt einfach nicht kommen lassen. Mach einfach alle (spätestens) 27 tage ein game. Dann ist es praktisch egal ob du gewinnst oder verlierst, wie gesagr, hauptsache du wirst nicht durch die inaktivität bestraft. In hab mein letztes ranked gestern oder vorgestern gemacht, ich werde also nochmal eins ende oktober machen und dir würde ich das gleiche empfehlen, dann ist platin safe :)
: danke für deine ausführliche antwort was kannst du mir über tristana sagen ? darf ich dich in meine freundesliste hinzufügen ? wenn du genau so heißt wie im spiel ich suche keine champions die im moment stark sind sondern möchte gerne wissen was anderen spieler die mehr erfahrung haben besser spielen dazu sagen
also erstmal darfst du mich selbstverständlich adden wenn du möchtest und ja, ich heiße ingame auch Pumá D Ace :D zu tristana: tristana ist halt ein lategame-champion. gut, das sind fast alle ad-carrys, aber tristana wird halt nochmal als hyper-carry bezeichnet. das sind champions, die im lategame nochmal wesentlich mehr dmg machen können als andere champs. tristana bekommt zB mit jedem lvl mehr attack-range auf ihren auto-attacks und ihren fähigkeiten dazu. außerdem kann sie durch ihr Q mehr attackspeed generieren als andere adc`s. diese mischung aus hoher reichweite UND dem krassen attackspeed machen sie wie gesagt zu einem hyper-carry. du musst dafür aber in kauf nehmen, dass ihr earlygame, also ihre laningphase eher schwach ist. du hast noch eine sehr geringe range, der attackspeed ist kaum spürbar (gerade da man die Q nicht als erstes maxed) und du kannst die trades gegen andere adc`s wie lucian oder ezreal kaum gewinnen. tristana hat aber im gegensatz zu jhin oder draven eine ganz gute mobility durch ihren jump, das ist sehr hilfreich bei ihr. gerade weil du resets bekommen kannst. also vereinfacht gesagt: wenn du jemanden killst, kannst du nochmal jumpen. eine stärke die tristana auch noch hat ist es türme zu pushen, aber das ist eher eine stärke die im pro-bereich wichtig ist. nichtsdestotrotz kann das auch im soloQ helfen, erwähnen sollte man es denke ich. tristana ist halt momentan nicht wirklich meta, also sie wird nicht so oft gespielt, aber das macht in niedrigeren elos denke ich keinen unterschied und das war ja auch nicht deine frage :D bei mehr fragen einfach schreiben ^^
: Draven jhin pro und contra
also ich bin zwar kein adc main wie du es werden willst, aber ich bin platin und kann deswegen sicher trotzdem etwas zu den champs sagen :D also beide haben wie du schon saggst einen enorm hohen schaden. beide haben aber dafür wirklich so gut wie 0 mobilität. klar, bisschen movementspeed-bonus, aber das kann man nicht wirklich zählen lassen. draven ist ein champ, mit dem du snowballen MUSST. darauf ist der champ einfach designt. bedeutet: du farmst deine stacks für deine passive und holst einen kill, was dir unglaublich viel gold einbringt und eine super möglichkeit zu snowballen. wenn du aber stirbst, verlierst du viele deiner stacks und wirst im schlimmsten fall useless im weiteren spielverlauf. generell kann ich draven für anfänger nicht empfehlen, weil der champ wirklich unglaublich schwer zu spielen ist. auch in höherer elo spielen kaum leute den champ, weil er zu schwer ist, bis auf paar draven mains. außerdem hast du mit draven eine sehr kurze reichweite und musst dementsprechend nah an den gegner ran, was meistens ein großer nachteil ist. jhin hingegen hat wesentlich mehr range als draven, allein mit seiner ultimate (die mMn sehr stark ist) und seiner w. du kannst komplett hinten stehen in fights und trotzdem sicher schaden machen. er ist auch einfacher zu spielen als draven, ich spiele ihn auch sehr gern, falls ich mal adc spielen muss/will. und selbsr wenn du mal hinten liegst mit jhin, kannst du immer noch farmen und später wenn du ein paar items hast sehr viel dmg rausdrücken. ich würde also von den beiden eindeutig eher jhin empfehlen: er ist wesentlich einfacher zu spielen, macht mMn mehr spaß, hat mehr range, muss nicht snowballen, macht genausoviel dmg und allein das farmen ist deutlich entspannter mit seiner Q granate als draven, wo du permanent die spinning axes fangen musst. falls du noch nach weiteren alternativen suchst: cait, ashe oder sivir sind momentan auch recht stark.
MrNewMine (EUW)
: Lohnt es sich bis Silber hochzukämpfen jetzt?
wenn du dich nicht mal aus bronze rausspielen kannst, dann hat das seine gründe. du gehörst einfach dahin und solltest jetzt erstmal spielen um besser zu werden und nicht irgendeine elo zu erreichen. es kommt halt immer drauf an, wie sehr man sich mit dem spiel beschäftigt und wie oft man spielt. heißt also: wenn du viele streams, videos, guides usw. anguckst und auch entsprechend oft spielst, dann wirst du zwangsläufig besser werden mit der zeit. aber das geht halt nicht von heut auf morgen. ich hab auch 2 jahre gebraucht um platin zu kommen. ob du jetzt bronze 1 bist am seasonende oder bronze 5 ist doch egal, oder? nach dem 11.11. interessiert das eh keinen mehr. du spielst halt botlane sehr oft wie es ausschaut. würde ich nicht raten wenn du hochkommen willst, höchstens mit nem duo mate. und dann spielst du auch noch mit varus oder sona champs die ich auch nicht wirklich viable finde. evtl solltest du mal ne andere rolle spielen, mid oder jungle zB finde ich persönlich besser zum carrien, ist aber nur meine meinung.
: Also op.gg zeigt auch noch die Division.
aber nicht die, der vergangenen seasons, oder? darum ging es ja, dass man dann ab nächster season, nur noch sehen kann, dass er bronze war, aber nicht ob er bronze 1 oder bronze 5 war in der vergangenen season.
Immagon (EUW)
: Ranged carry Toplaner
Also ich würde keinen der von dir erwähnten champs spielen. Quinn ist halt in der lane ziemlicher ubfuck für den gegner, klar. Aber später mit ihr effektiv zu sein, wenn es aus der lane rausgeht ist echt schwer. Da müsstest du schon ne super mischung aus splitpushen, roamen und catches machen entwickeln. Ryze ist auch crap momentan mMn, zumindest sieht man ihn fast nie und wenn habe ich nie probleme gegen ihn. Teemo müssen wir nicht drüber reden, spiel ihn einfach nicht ;) kayle ist im grunde genommen ein recht guter pick, problem bei ihr ist aber dass sie erst 3-4 items braudht um stark zu sein, ist halt die frage ob du immer wo lang zeit hast in soloQ. Wie einer meiner vorredner hier auch schon schrieb, würde ich auch eher {{champion:85}} empfehlen, wenn du was mit range möchtest. Er ist auch nervig in der lane wegen seiner range + q/w poke. Dazu ist er aber auch später sehr stark im teamfight und er braucht nicht viele items um stark zu sein. Dazu ein champ ohne manaprobs und auch von vielen ein geheimtipp richtung worlds. Kann ihn nur empfehlen.
Äonos (EUW)
: Mehr Banns (?)
Ich fände es, wie einer meiner vorrendner auch schon schrieb, sdhon irgendwie gut, wenn dann jeder spieler die chance hätte einen champ zu bannen. Dann könnte ich zB jedes game trynda bannen wenn ich top bin ^^ Aber ich sehe da 2 wesentliche probleme: 1. Wie lang soll denn dann die champselect noch dauern? O.o man muss ja jetzt schon twilweise 10min auf ein game warten, dann noch bans, picks, loadingscreen...und wenns blöd läuft dodged noch jemand kurz vor schluss, also alles von vorn. Noch mehr bans=noch mehr warterei. 2. Wenn man sich das ganze auf den probereich vorstellt, da könnte man ja einen spieler quasi komplett rausnhemen mit 5 bans. Wenn man angst vor dem gegnerischen jungler hat, bannt man einfadh nida, lee und elise und schon sind seine 3 mains weg und TROTZDEM hat man noch 2 bans übrig. Sehr fragwürdig. Andererseits gibts inzwischen auch immer mehr und mehr champs, also wären mehr bans nur logisch irgendwann... Hätte also seine vor und nachteile das ganze denke ich.
: schleche winrate mit main
In bronze würde ich nicht unbedingt einen high-skillcap champion wie nidalee spielen. Ich bin platin und mir ist sie ehrlich gesagt zu schwer. Spiel lieber was leichteres. Zumal mMn bronze spiele recht lange dauern und nidalee useless wird im lategame.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: ab gold 5 bekommt man glaube ich diesen free win nicht mehr
doch, bis gold 1 bekommt man die, hatte das schon öfters. außerdem stand da ja sogar, dass ich ihn in der nächsten promo bekomme.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: ich würde mich nicht von der midlane abschrecken lassen. ich hab lange mid gemaint und ganz ehrlich: adcs sind mechanisch anspruchsvoller. bei hohem attack speed richtig kiten ist deutlich anspruchsvoller als irgendwelche mage combos. außerdem kannst du als toplaner zur mitte roamen oder den herald machen.
Ok, danke schonmal. Würdest du in der mitte dann eher solche controll mages empfehlen wie anivia usw. oder eher champs die übers roaming kommen wie ahri oder talon usw?
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kibek (EUW)
: so was kann riot dafür?? natürlich ist das unangebracht das jemand einfach deine rolle übernimmt,dafür kannst du ihn auch für reporten auch villeicht ein text hinterlassen,der macht das ja bestimmt nicht zum ersten mal und wird dafür auch ihrgend wann bestraft. jedoch selbst dann afk zu gehen ist natürlich die schlechteste lösung die du ausgesucht hast,riot kann da nichts für war deine entscheidung nicht am spiel teilzunehmen,dafür musst du auch mit denn konsequenzen rechnen. denn die eine sache begründet nicht die andere und macht dich somit "frei" von strafen. davon abgesehen ist das sehr infantil wie du reagiert hast. lol hat einfach die schlimmste community flame bis hin zu schweren beleidigungen ,afk ganz selten trolls,etc etc etc dafür kann auch riot nichts,das heisst aber nicht das sie nichts dagegen unternehmen,glaub mir ich lese jeden tag post "wurde gebannt gerechtfertig?" jedoch du bist du, die anderen sind die anderen,du musst nun entscheiden machst du das gleiche wie die anderen spieler? also zurück beleidigen afk gehen etc ? oder beweisst du reife und spielst dann einfach mal mid,und reportest einfach danach. das geheimnis liegt darin die leute die sich nicht an die regeln halten zu reporten und zu ignorieren(dann bekommste auch keine graue harre=) ),aber gehst du auf die leute ein zb in deinem fall afk bist du ja 0 besser als die! also nicht immer denanderen die schuld geben keiner bekommt durch zufall strafen!
jaaaa waaahrscheinlich. jetzt gebt euch hier mal nicht alle als die großen moralapostel aus. wenn ich mit dir in die Q komme wenn du toplane schon gepickt hast und dann picke ich aucdh top und spel duoi lane, was bedeutet das wir BEIDE behind fallen und keine xp gold usw bekommen, und das X games hintereinander, dann würdest du auch ragenquitten, erzählt mir doch nix.
: Du solltest diese Leute einfach Reporten und das beste aus dem Spiel machen. Wenn du in der CS merkst das jemand die picks missachtet kannst du auch dodgen falls du dir dies nicht antun möchtest. Das Problem mit dem Afk gehen ist das du auch die 3 anderen Leute in deinem Team bestrafst.
das problem ist, dass ich nicht ohne grund mit jungle anmelde und nicht jeder das picken darf worauf er grade bock hat. wenn er mitte ist und dann einfach junglen geht geht das nicht, aber ok, eine community in der jeder macht was er will scheint ja für dich kein problem zu sein. und mein problem ist, dass der typ noch spielen darf wärend ich gesperrt bin.
Mehr anzeigen

Pumá D Ace

Stufe 30 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion