: Gewinne klassische Skins mit freundlicher Unterstützung von Pringles
Jetzt mal Butter bei den Fischen! Wie erbärmlich muss mann bitte sein, um so eine Aktion zu starten? Ihr erhöht die Preise, schert euch einen Dreck um die Trolle da draußen und lockt nun mit so einem Angebot? Viel Glück die Preise am Mann zu bekommen. Ich werde mir nur Pringles holen um diese zu schnabulieren. Den Code schmeiße ich mit Freuden weg {{summoner:32}}
: Ein Satz mit X....
Also! So wie es jetzt aussieht funktioniert es. Ca. 7 Minuten nach dem ich diesen Thread eröffnet habe.... Ich denke mir jetzt mal meinen Teil
Brexxor (EUW)
: Also ich bin gerade im Ladebildschirm :)
Ehm.... Neid.... xD
: Bei Riot musst du immer +1 Tag dazuzählen was sie als "Veröffentlichungstermin" hinschreiben,ist Tradition.
Eigentlich nicht. Normalerweise ist es dann immer Live, wenn die es auch so angekündigt haben.
  Kommentare von Riot’lern
: Ich denke, Riot ist es relativ egal, ob jemand sich daran bereichert, Accounts zu verkaufen. Solange der Erfolg vorhanden ist, wird viel toleriert. Bei der Spielersuche im normal wartet man ja auch des öfteren 7-8 Minuten, bis man dann endlich ein Spiel findet, welches auch wirklich startet, weil nonstop jemand das Weite sucht. Diese Tatsache bewegt gewiss viele Spieler, Abstand vom Spiel zu nehmen. Das war auch einer meiner Beweggründe, lieber Tetris zu spielen. Da trübt nämlich keiner den Spielspass und wenn ich mal Zeit finde, möchte ich diese auch sinnvoll nutzen. Da hätte schon längst ein rework hergehört, sprich ein viel strafferes Bestrafungsprogramm. Die Kehrseite der Medaille sieht dann wiederum so aus, dass viele User einen mangelhaften PC, sprich Verbindung ihr eigen nennen und somit des öfteren Probleme mit ihrer Verbindung haben. Würde Riot dann so hart bestrafen, würden wiederum viele aufhören, welche überhaupt nichts dafür können. Das ganze ist somit von Seiten Riot gut durchdacht. Das wäre jedenfalls meine These. Einen Robot zu programmieren, welcher explizit eruieren könnte, ob es nun jedes mal ein Disconnect war oder ob gedoged wurde... Bin kein Programmierer. Keine Ahnung, wie es da um den Stand der Technik bei Riot steht. Das wäre jedenfalls eine Option. Warum kaufen Leute Accounts? Ganz einfach, um ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Fast jeder Bronze Spieler denkt, er wäre das non plus ultra. Das wollen sie natürlich auch ausstrahlen. Versierte Spieler freuen sich, weil sie damit viel Geld verdienen. Es gibt Leute, welche dadurch 5 stellige Summen pro Jahr einfahren, durfte ich mal lesen. Wegen dem rechtlichen Aspekt. Da halte ich Abstand. Bin kein Anwalt. Wenn man halbwegs gebildet ist weiß man jedoch, dass es viele Grauzonen gibt. Vor allem in solchen Fällen wie diesen. Das ganze ist relativ komplex und darum wird auch nicht jeder Honk Anwalt. Das ist nur wenigen vorbehalten, welche geistig betrachtet dazu in der Lage sind.
Mal abgesehen von der Sache mit dem "Das Weite suchen"! Es ist ja nicht nur das. Es gibt auch mittler Weile genügen Spieler die einfach nur trollen wollen. Ich versuche schon seit Jahren aus Bronze/Silber zu kommen, bekomme es aber nicht hin, weil mein Team ständig am Trollen, Feeden und afk sind. Mir haben solche Leute den Spielspaß verdorben. Das Problem ist einfach, dass man zu Viel Geld darein gesteckt hat. Wäre es nicht so gewesen, hätte ich das Game schon längst deinstalliert.
: Silber und doch keine Belohnung?
Wann kommen denn die Belohnungen raus?
Kommentare von Riot’lern
: Wie bereits geschrieben wird die vergangene Zeit bei Strafen in gespielten Spielen gemessen. Du musst also aktiv Spiele spielen und dabei nicht die Regeln brechen.
Bei mir war es aber so, dass ich die ganze Zeit im Ladebildschirm war und ich einfach nicht ins Spiel gekommen bin. Aber auch hatte ich Leute, die Dauerhaft "getrollt" haben und sich ein (sorry für die Wort wahl) Scheiß darum gekümmert haben, ob ich hilfe brauche oder nicht. Außerdem gibt es immer mehr so genannte "Bot" in Aram und ich alleine habe nicht großartig Lust mit 4 "Bots" zu zocken. :o
: Die Low-Priority Queue hält jeweils für 5 Spiele an und wird jeweils wieder erneuert, wenn du ein Spiel verlässt und/oder in einem afk bist. Die Wartezeit vor jedem Spiel kann dabei auf bis zu 20 Minuten jeweils ansteigen, dies sinkt aber wieder, wenn du **viele** Spiele abschließt, ohne diese zu verlassen oder afk zu sein, sodass der Leaverbuster am Ende wieder ein paar Spiele Toleranz besitzt, die für technische Probleme oder unerwartet andere und nicht planbare Vorkommnisse gedacht sind. Sprich bitte das nächste mal ab, wann und wie lange du spielen kannst, damit du nicht in Gefahr gerätst, deine Mitspieler im Stich zu lassen und plane ausreichend Zeit für ein Spiel ein.
> [{quoted}](name=legofreak1,realm=EUW,application-id=7hciEY9w,discussion-id=4550sEax,comment-id=0000,timestamp=2017-01-28T19:50:25.514+0000) > > Die Low-Priority Queue hält jeweils für 5 Spiele an und wird jeweils wieder erneuert, wenn du ein Spiel verlässt und/oder in einem afk bist. Die Wartezeit vor jedem Spiel kann dabei auf bis zu 20 Minuten jeweils ansteigen, dies singt aber wieder, wenn du **viele** Spiele abschließt, ohne diese zu verlassen oder afk zu sein, sodass der Leaverbuster am Ende wieder ein paar Spiele Toleranz besitzt, die für technische Probleme oder unerwartet andere und nicht planbare Vorkommnisse gedacht sind. > Sprich bitte das nächste mal ab, wann und wie lange du spielen kannst, damit du nicht in Gefahr gerätst, deine Mitspieler im Stich zu lassen und plane ausreichend Zeit für ein Spiel ein. > [{quoted}](name=legofreak1,realm=EUW,application-id=7hciEY9w,discussion-id=4550sEax,comment-id=000000000001,timestamp=2017-01-28T21:08:30.165+0000) > > Die Information, wie viele Spiele genau benötigt werden, ist nicht öffentlich, um Missbrauch zu vermeiden. Am besten du verlässt einfach keine mehr, dann musst du dir darum auch keine Gedanken machen. Wie sieht es denn damit aus, wenn ich eine Zeitlang nicht spielen kann, wegen Privaten Gründe? Legt sich das dann auch nach einer Weile automatisch?

ReiAyanami2234

Stufe 130 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion