yartago (EUW)
: [Fehler?] Komme gar nicht mehr in die Qeue für TFT
meine fresse aIter seit 20h habt ihr nur probIeme macht maI was arbeite vernöpftigte das mindenste ist eine geschenk
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
eingew (EUW)
: Dennoch wäre eine solche Bestrafung unfair, denn auch du kannst eine solche Frequenz durch Faktoren außerhalb deiner Kontrolle erreichen.
> [{quoted}](name=eingew,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=BLZwnpy4,comment-id=000000010000,timestamp=2018-08-01T09:10:04.864+0000) > > Dennoch wäre eine solche Bestrafung unfair, denn auch du kannst eine solche Frequenz durch Faktoren außerhalb deiner Kontrolle erreichen. bei fornite ist auch so ein mal bestraft, egal ob es ihr schuld ist oder nicht wenn was verbaggt ist oder sowas kriegst gleich ein pc ban
Kommentare von Riot’lern
: VOLIBÄR?? God hell no Aber über SG Skins würd ich mir immer freuen, glaube aber nicht das die Season noch welche kommen :p
> [{quoted}](name=Prinzessinˆˆ,realm=EUW,application-id=L7E6lhzo,discussion-id=8lgWZFQr,comment-id=0000,timestamp=2018-07-25T09:09:05.857+0000) > > VOLIBÄR?? > God hell no > > Aber über SG Skins würd ich mir immer freuen, glaube aber nicht das die Season noch welche kommen :p so rosa pedobärchen in richtung fornite wäre geil^^
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: So. Da ich früher auch in diesem Gebiet aktiv war und von meinen alten OT-Kollegen hierauf hingewiesen wurde, möchte ich mal meinen Senf dazu geben. Ab hier kannst du aufhören zu lesen, wenn du dir eine halbe Seite destruktiver Kritik sparen willst. Zu allererst mal: Die Grammatik, die Rechtschreibung und die Semantik sind absolut unwürdig. Wie können Eltern einem Kind einen Computer und einen Internetzugang zur Verfügung stellen, das nicht einmal ansatzweise in Textform mit seinen Mitmenschen kommunizieren kann und wahrscheinlich sämliche Schulbildung einfach an sich abprallen lässt. Ich habe drei gute Bekannte, die an einer Lese-Rechtschreib-Schwäche leiden, aber dieser Text grenzt an Analphabetismus. Es ist eine Schande, dass manche Eltern die Bildung ihrer Kinder so vernachlässigen. Jetzt zum Inhalt: Ich entnehme dem ersten Block des Beitrags, dass es sich bei dem Championentwurf um ein Mädchen handelt, das familiäre Probleme hatte, deshalb am Rad gedreht und mehrere Leute umgebracht hat, aus dem Gefängnis(?) ausgebrochen ist und schließlich aufgrund von Verletzungen, die wer weiß woher stammen, aber meiner Vermutung nach von den Dorfbewohnern, die das Mädchen für ihre Untaten bestraften, verursacht wurden, starb. Daraufhin sollen ein Vampir und eine Elfe (WTF?), die sie im Wald aufgelesen hatten ihre undefinierten magischen Kräfte benutzt haben um sie von den Toten zurück zu holen und gleich noch zu einem Vampir-Elf-Wasauchimmer-Mischling zu machen. Bis dahin okay, vielleicht nicht besonders einfallsreich und ziemlich anstrengend zu lesen, da man sich in keinen der Charaktäre hineinversetzen oder ihn in irgendeiner Weise verstehen kann, aber zumindest noch eine Art Geschichte. Aber dann: Warum wurde das Mädchen wiederbelebt? Weil wegen der Milch? Aus Jux? Nein! Wegen des Schicksals! Wenn du etwas derartiges schreibst, musst du (was dein Deutschlehrer dir sicherlich in der Grundschule erklärt hätte, wenn du ihm zugehört hättest) darauf auch was kommen lassen. Warum wurde sie "auserwählt"? Wofür? Und von wem? Aber es kommt noch härter: Anstatt so weiter zu machen, wie bisher (mit dem Charakter einer geistesgestörten Mörderin) zeigt das Mädchen auf einmal Reue und gibt auch noch vor ihren Rettern zu, was sie angestellt hat? In meiner Geschichte hätte sie, sobald sie wieder laufen konnte, die beiden Hinterrücks ermordet. und außerdem: Wie zur Hölle ist die Göre jetzt zur Liga der LEGENDEN gekommen? Für mich hört sich das eher nach ner gruseligen Schloss Eckstein Folge an, aber nicht wie eine Legendensage oder irgendwas, das auch nur entfernt etwas mit der Liga zu tun hat. So viel zu deiner sogenannten "Geschichte". Aus dem nächsten Absatz > für den ersten skins habe ich mir was in den die richtung vorgestellte ich hoffe es kann auch einer mit dem was anfangen und vlt etwas zeichen wäre nice und das zweite ist so ein schul girl skin in richtung ahri kann ich wirklich kaum einen Sinn erkennen. Auch die drei Ahri Bilder darunter machen es nicht besser. Auch hier wieder ein Tipp aus der Grundschule: Wenn du zu irgendwas keine Ahnung hast, dann erwähne es nicht. Du kannst ein Skin Konzept in deinen Beitrag aufnehmen, wenn du etwas gemalt oder gezeichnet hast, ein Bild aus dem Internet hast, das dir gefällt, oder zumindest eine ungefähre Ahnung hast, wie der Champion eigentlich aussehen sollte, aber die absolut sinnfreie und falsche Aussage, du hättest dir für den ersten Skin irgendwas gedacht und das auch noch in Verbindung mit einer Aufforderung jemand anderes möge doch bitte etwas dazu malen, ist hier völlig fehl am Platz. Un außerdem: Ahri Skins kopieren kann jeder, aber wirklich "Sowas wie"? Muss das sein? Wenn du überhaupt Referenzen zu anderen Champions ziehst, dann konkretisiere diese und liste vielleicht noch ein paar wichtige Punkte, wie Vorteile oder Dinge auf, die dir besonders wichtig sind. Nun zu diesem missglückten "Skill-Setup": Zunächst mal soll es zwei Varianten geben. Okay, das habe ich nach dem zweiten Durchlesen deines Beitrags dann auch mal verstanden, aber wie willst du die abgrenzen? Jeder Champion, der zwei unterschiedliche Skillsets hat, kann diese auch irgendwie erklären. Nidalee kann sich mit ihrer Ulti in eine Katze verwandeln, Kayn kann mithilfe seiner Passive nach einer gewissen Zeit einen bestimmten Pfad einschlagen, Jayce kann seine Waffe wechseln etc. All diese Doppelskillset Champions erfordern ein sehr exaktes Balancing von Cooldowns und Passivskalierungen. Zudem kann man in das Spiel einsteigen und sieht sofort, wie die zwei Sets funktionieren und wie man sie einsetzen kann (was in einer guten Championbeschreibung vorhanden sein sollte). Für mich wirkt es so, als hättest du einfach Ideen für zwei Champions gehabt, wolltest dir aber nicht die Mühe machen diese einzeln genauer auseinander zu klamüsern, sondern im Grunde nur deine sogenannte hintergrundgeschichte und die Skillsets präsentieren und dafür womöglich noch Lob hören. Für die Skills werde ich wie du verfahren und alle der Reihe nach durchgehen und in die "Varianten" aufteilen. V1-Passive: > Yareli schiesst aus ihr schwert nach vorne der Gegner wird immer getroffen wenn er sich im Umkreis befindet von 50 der schaden am Gegner zugefügt wir ist (5/10/15/20/25/30/35/40/45/50/55/60/65/70/75/80/85/90/95) an Minons und an Monster wird der Doppelt schaden hinzugefügt Was? Das mag vielleicht ein aktiver Zauber sein, aber bestimmt keine passive Fähigkeit. Soll das jetzt einfach dauerhaft über die map fliegen und Leute umbringen oder wie? Für alle passiven Fähigkeiten wie diese sind folgende Dinge wichtig: - Ein Trigger (das Ereignis, das die Aktivierung auslöst, wie z.B. wenn du einen Busch betrittst, wie bei Nidalees Passive) - Eine Abklingzeit (sonst würdest du ja 100x in der Sekunde Schaden machen und selbst wenn es nur 20 Schaden wären, würde jeder Gegner in Sekunden schmelzen) - Der Träger (Soll der Spell von dir aus gehen, oder von deinem Schwert, das du irgendwie von dir trennen kannst? - siehe Shen/Olaf etc) - Die Zielgruppe (Einfach alles was in der Nähe ist oder einmal pro Zeitperiode die nächste feindliche Einheit oder vlt alles, was du vorher mit irgendwas getroffen hast?) V1-Q: > das Schwert schiesst eine Magischen strahl heraus den Gegner fest hält, smite ist in dieser Zeit deaktiviert (0.5/.0.75/1/1.5) Sekunden Manakosten (65/60/60/55) und die Abklingzeit beträgt (7/6.5/5.5/4) "Schießt einen magischen Strahl heraus" - Seeeehr präzise... Soll das ein Skillshot sein? Soll man einen Gegner anklicken, der dann instant gestunnt wird? Wie ist das gemeint? Den nächsten Satz muss ich Wort für Wort auseinandernehmen: "Smite ist in dieser Zeit deaktiviert". Was soll das denn bedeuten? In dieser Zeit, soll das die Zeit sein, in der dein Gegner bewegungsunfähig ist? Was wenn er gecleanst wird? Oder meinst du sie Channeling Time? Wie lang ist die Channeling Time? Instant Cast? Oder channelst du womöglich die gesamte Zeit während des Stuns (Wäre bei einer Cooldowns von 4 Sekunden auf einen 1,5 sekündigen Stun gerechtfertigt)? Dann deine Werte... Was soll jetzt z.B. "(0.5/0.75/1/1.5)" bedeuten? Zum einen ist das ein völlig bescheuertes Scaling und zum anderen kann man den Skill nur drei mal leveln, oder wie? Such dir mal Referenzwerte anhand existierender Champions. Normalerweise sind Stun scalings in etwa 0.8/0.9/1.0/1.1/1.2 Sekunden oder so. Auch das festhalten musst du deutlicher definieren. Ist das jetzt ein Root, ein Cage, ein Stun oder was genau? Befasse dich einmal mit diesen Begriffen, bevor du versuchst eigene Crowd-Control-Skills zu entwerfen. Dürfte dir übrigens auch helfen aus Bronze raus zu kommen. V1-W: > rennt mit vollgas auf Gegnerisch Champion los umzingelt ihn mit einem Trio Kopien und sticht mit dem Schwert auf den Gegner ein, in dem moment ist sie unverwundbar von Tower, sie Entzieht wenn das Leben unter 60% des vollen Lebens die Energie aus ihren Kopien und des Gegnerischen Champions und lebt das als ein Trank zu Lebens Regeneration auf. der Trank wird sofort Aktiviert wenn der Angriff zu ende ist gibt 50% des Lebens zurück. Manakosten (50/55/60/65) und die Abklinkzeit (8/7.5/6.5/5.0) Einfach sinnlos. Ich weiß nicht, ob dir einfach nur Fioras alte Ulti fehlt oder ob du dir tatsächlich etwas dabei gedacht hast, aber so ist die gesamte Skillstruktur extrem unklar. "Vollgas" ist keine Geschwindigkeit. Du könntest beispielsweise einen Lauftempo-Referenzwert amgeben, wie "mit 1200 MS" oder so... Dann die Kopien... Sind das jetzt tatsächliche Kopien (wie bei Shacos Ult oder Wukongs W), oder nur Bilder ohne weiteren Sinn (wie bei Wukongs E). Wenn es tatsächlich Einheiten sein sollen: Wie viel Leben/Schaden/Movespeed/Attackspeed etc. haben die und nach welchem Prinzip bewegen sie sich? Wie lange bleiben sie bestehen? Dann der eingebaute Ohmwrecker: 1. Absolut overpowered 2. Wie lang? 3. Kauf doch einfach Ohmwrecker! Das mit dem Trank zur Lebensregeneraton ist aufgrund deiner zurückgebliebenen Grammatik nicht nachvollziehbar. Hört sich auf jeden Fall ungefähr nach einen total überdimensionierten Heal an. V1-E: > Generiert ein schutz schild das 50% des schaden absorbiert und für kurze zeit unverwundbar macht wenn der Yareli unter 50% des gesamt Leben hat (0.5/0.75/1.0/1.25) Sekunden. Die Manakosten auf allen Stufen (50) und die Abklingzeit (50/42.5/33.25/24.12) Hier erkennt man zumindest mal genau was du meinst. eine Kayle Ulti mit automatischem Selfcast und mit drastisch reduzierter Cooldown. Kein Spieler würde sie bei mehr als 50% einsetzen und Unverwundbarkeit für 1.25 Sekunden bei einer Cooldown von 24.12 Sekunden ist absolut überdimensioniert. Ein Schild, der innerhalb von 1.25 Sekunden den nächsten Angriff komplett blockt oder 50% des Schadens während der gesamten Zeit absorbiert wäre okay, aber so ist es einfach nur viel zu stark und trägt auch nichts zum Gameplay bei. V1-R: > das Schwert fliegt nach vorne Radius 120, fängt Champions ab, smite ist in der Zeit deaktivier. das Leben wir den Champions entzogen und als Zusatz leben auf dir gut geschrieben und macht dich so für kurze Zeit unverwundbar Manakosten (100/90/80) und Ablinkzeit (130/100/75) Also ein Lifesteal der overhealt und dich auch noch UNVERWUNDBAR macht?
ich finde deine Kritik voll okay, ich habe Probleme mit deutsch, aber das ist auch weil auch psychisch Problem auch nicht sprecher, es tut mir leid ich versuch es wenigst vlt könnte man mir auch helfen um das richtig zu schreiben, das ich dir einfach irgendwo facebook oder email schreibe was ich meine im einzelne mal dir versuch zu erzählen oder zu schreiben, das ich dir versucht so gut zu erkläre wie es geht du mir vielleicht hilft es korrekt auf zubauen vom Satzbau und mir das korrekt zu machen, nur so kann ich lernen mich zu verbessern danke wäre voll liebe ;){{sticker:slayer-jinx-catface}}
: Zunächst erstmal ist es immer schön zu sehen wenn sich Leute Gedanken machen und versuchen LoL zu verbessern! Jetzt aber mal Realtalk: WAS IIIIST DENN BEI DIR LOS? 35% Crit opfern wtf!?!? 6, Ich wiederhole 6 SEKUNDEN STUN, dann werde ich ja schon afk gemeldet :D Aber Stacks auf Fähigkeiten zu sehen gefällt mir immer ziemlich gut ^^ Schönen Abend noch . 6 Sekunden.
> [{quoted}](name=Spieler Support,realm=EUW,application-id=L7E6lhzo,discussion-id=R0d5E9cq,comment-id=0000,timestamp=2018-04-06T20:13:27.697+0000) > > Zunächst erstmal ist es immer schön zu sehen wenn sich Leute Gedanken machen und versuchen LoL zu verbessern! > Jetzt aber mal Realtalk: WAS IIIIST DENN BEI DIR LOS? 35% Crit opfern wtf!?!? 6, Ich wiederhole 6 SEKUNDEN STUN, dann werde ich ja schon afk gemeldet :D > Aber Stacks auf Fähigkeiten zu sehen gefällt mir immer ziemlich gut ^^ > Schönen Abend noch > . > > > > > 6 Sekunden. 6 Sekund sind viel zu lange aber bei Ashe muss was gemacht werden schließlich lich hat sie nur die passive und und die w und ab und zu noch die funktionieren wann sie will, die e ist für mich unnütz, was ich vorschlagenf würde wäre q mit normaler abkling zeit und w so lassen die art stan funktion und für verbündet schild und dann die ult mehr damage und wenn es in du in einem team fight rein schiesst für verbündet heal so stark wie der beschwöre zauber und damage an den gegener
: So. Da ich früher auch in diesem Gebiet aktiv war und von meinen alten OT-Kollegen hierauf hingewiesen wurde, möchte ich mal meinen Senf dazu geben. Ab hier kannst du aufhören zu lesen, wenn du dir eine halbe Seite destruktiver Kritik sparen willst. Zu allererst mal: Die Grammatik, die Rechtschreibung und die Semantik sind absolut unwürdig. Wie können Eltern einem Kind einen Computer und einen Internetzugang zur Verfügung stellen, das nicht einmal ansatzweise in Textform mit seinen Mitmenschen kommunizieren kann und wahrscheinlich sämliche Schulbildung einfach an sich abprallen lässt. Ich habe drei gute Bekannte, die an einer Lese-Rechtschreib-Schwäche leiden, aber dieser Text grenzt an Analphabetismus. Es ist eine Schande, dass manche Eltern die Bildung ihrer Kinder so vernachlässigen. Jetzt zum Inhalt: Ich entnehme dem ersten Block des Beitrags, dass es sich bei dem Championentwurf um ein Mädchen handelt, das familiäre Probleme hatte, deshalb am Rad gedreht und mehrere Leute umgebracht hat, aus dem Gefängnis(?) ausgebrochen ist und schließlich aufgrund von Verletzungen, die wer weiß woher stammen, aber meiner Vermutung nach von den Dorfbewohnern, die das Mädchen für ihre Untaten bestraften, verursacht wurden, starb. Daraufhin sollen ein Vampir und eine Elfe (WTF?), die sie im Wald aufgelesen hatten ihre undefinierten magischen Kräfte benutzt haben um sie von den Toten zurück zu holen und gleich noch zu einem Vampir-Elf-Wasauchimmer-Mischling zu machen. Bis dahin okay, vielleicht nicht besonders einfallsreich und ziemlich anstrengend zu lesen, da man sich in keinen der Charaktäre hineinversetzen oder ihn in irgendeiner Weise verstehen kann, aber zumindest noch eine Art Geschichte. Aber dann: Warum wurde das Mädchen wiederbelebt? Weil wegen der Milch? Aus Jux? Nein! Wegen des Schicksals! Wenn du etwas derartiges schreibst, musst du (was dein Deutschlehrer dir sicherlich in der Grundschule erklärt hätte, wenn du ihm zugehört hättest) darauf auch was kommen lassen. Warum wurde sie "auserwählt"? Wofür? Und von wem? Aber es kommt noch härter: Anstatt so weiter zu machen, wie bisher (mit dem Charakter einer geistesgestörten Mörderin) zeigt das Mädchen auf einmal Reue und gibt auch noch vor ihren Rettern zu, was sie angestellt hat? In meiner Geschichte hätte sie, sobald sie wieder laufen konnte, die beiden Hinterrücks ermordet. und außerdem: Wie zur Hölle ist die Göre jetzt zur Liga der LEGENDEN gekommen? Für mich hört sich das eher nach ner gruseligen Schloss Eckstein Folge an, aber nicht wie eine Legendensage oder irgendwas, das auch nur entfernt etwas mit der Liga zu tun hat. So viel zu deiner sogenannten "Geschichte". Aus dem nächsten Absatz > für den ersten skins habe ich mir was in den die richtung vorgestellte ich hoffe es kann auch einer mit dem was anfangen und vlt etwas zeichen wäre nice und das zweite ist so ein schul girl skin in richtung ahri kann ich wirklich kaum einen Sinn erkennen. Auch die drei Ahri Bilder darunter machen es nicht besser. Auch hier wieder ein Tipp aus der Grundschule: Wenn du zu irgendwas keine Ahnung hast, dann erwähne es nicht. Du kannst ein Skin Konzept in deinen Beitrag aufnehmen, wenn du etwas gemalt oder gezeichnet hast, ein Bild aus dem Internet hast, das dir gefällt, oder zumindest eine ungefähre Ahnung hast, wie der Champion eigentlich aussehen sollte, aber die absolut sinnfreie und falsche Aussage, du hättest dir für den ersten Skin irgendwas gedacht und das auch noch in Verbindung mit einer Aufforderung jemand anderes möge doch bitte etwas dazu malen, ist hier völlig fehl am Platz. Un außerdem: Ahri Skins kopieren kann jeder, aber wirklich "Sowas wie"? Muss das sein? Wenn du überhaupt Referenzen zu anderen Champions ziehst, dann konkretisiere diese und liste vielleicht noch ein paar wichtige Punkte, wie Vorteile oder Dinge auf, die dir besonders wichtig sind. Nun zu diesem missglückten "Skill-Setup": Zunächst mal soll es zwei Varianten geben. Okay, das habe ich nach dem zweiten Durchlesen deines Beitrags dann auch mal verstanden, aber wie willst du die abgrenzen? Jeder Champion, der zwei unterschiedliche Skillsets hat, kann diese auch irgendwie erklären. Nidalee kann sich mit ihrer Ulti in eine Katze verwandeln, Kayn kann mithilfe seiner Passive nach einer gewissen Zeit einen bestimmten Pfad einschlagen, Jayce kann seine Waffe wechseln etc. All diese Doppelskillset Champions erfordern ein sehr exaktes Balancing von Cooldowns und Passivskalierungen. Zudem kann man in das Spiel einsteigen und sieht sofort, wie die zwei Sets funktionieren und wie man sie einsetzen kann (was in einer guten Championbeschreibung vorhanden sein sollte). Für mich wirkt es so, als hättest du einfach Ideen für zwei Champions gehabt, wolltest dir aber nicht die Mühe machen diese einzeln genauer auseinander zu klamüsern, sondern im Grunde nur deine sogenannte hintergrundgeschichte und die Skillsets präsentieren und dafür womöglich noch Lob hören. Für die Skills werde ich wie du verfahren und alle der Reihe nach durchgehen und in die "Varianten" aufteilen. V1-Passive: > Yareli schiesst aus ihr schwert nach vorne der Gegner wird immer getroffen wenn er sich im Umkreis befindet von 50 der schaden am Gegner zugefügt wir ist (5/10/15/20/25/30/35/40/45/50/55/60/65/70/75/80/85/90/95) an Minons und an Monster wird der Doppelt schaden hinzugefügt Was? Das mag vielleicht ein aktiver Zauber sein, aber bestimmt keine passive Fähigkeit. Soll das jetzt einfach dauerhaft über die map fliegen und Leute umbringen oder wie? Für alle passiven Fähigkeiten wie diese sind folgende Dinge wichtig: - Ein Trigger (das Ereignis, das die Aktivierung auslöst, wie z.B. wenn du einen Busch betrittst, wie bei Nidalees Passive) - Eine Abklingzeit (sonst würdest du ja 100x in der Sekunde Schaden machen und selbst wenn es nur 20 Schaden wären, würde jeder Gegner in Sekunden schmelzen) - Der Träger (Soll der Spell von dir aus gehen, oder von deinem Schwert, das du irgendwie von dir trennen kannst? - siehe Shen/Olaf etc) - Die Zielgruppe (Einfach alles was in der Nähe ist oder einmal pro Zeitperiode die nächste feindliche Einheit oder vlt alles, was du vorher mit irgendwas getroffen hast?) V1-Q: > das Schwert schiesst eine Magischen strahl heraus den Gegner fest hält, smite ist in dieser Zeit deaktiviert (0.5/.0.75/1/1.5) Sekunden Manakosten (65/60/60/55) und die Abklingzeit beträgt (7/6.5/5.5/4) "Schießt einen magischen Strahl heraus" - Seeeehr präzise... Soll das ein Skillshot sein? Soll man einen Gegner anklicken, der dann instant gestunnt wird? Wie ist das gemeint? Den nächsten Satz muss ich Wort für Wort auseinandernehmen: "Smite ist in dieser Zeit deaktiviert". Was soll das denn bedeuten? In dieser Zeit, soll das die Zeit sein, in der dein Gegner bewegungsunfähig ist? Was wenn er gecleanst wird? Oder meinst du sie Channeling Time? Wie lang ist die Channeling Time? Instant Cast? Oder channelst du womöglich die gesamte Zeit während des Stuns (Wäre bei einer Cooldowns von 4 Sekunden auf einen 1,5 sekündigen Stun gerechtfertigt)? Dann deine Werte... Was soll jetzt z.B. "(0.5/0.75/1/1.5)" bedeuten? Zum einen ist das ein völlig bescheuertes Scaling und zum anderen kann man den Skill nur drei mal leveln, oder wie? Such dir mal Referenzwerte anhand existierender Champions. Normalerweise sind Stun scalings in etwa 0.8/0.9/1.0/1.1/1.2 Sekunden oder so. Auch das festhalten musst du deutlicher definieren. Ist das jetzt ein Root, ein Cage, ein Stun oder was genau? Befasse dich einmal mit diesen Begriffen, bevor du versuchst eigene Crowd-Control-Skills zu entwerfen. Dürfte dir übrigens auch helfen aus Bronze raus zu kommen. V1-W: > rennt mit vollgas auf Gegnerisch Champion los umzingelt ihn mit einem Trio Kopien und sticht mit dem Schwert auf den Gegner ein, in dem moment ist sie unverwundbar von Tower, sie Entzieht wenn das Leben unter 60% des vollen Lebens die Energie aus ihren Kopien und des Gegnerischen Champions und lebt das als ein Trank zu Lebens Regeneration auf. der Trank wird sofort Aktiviert wenn der Angriff zu ende ist gibt 50% des Lebens zurück. Manakosten (50/55/60/65) und die Abklinkzeit (8/7.5/6.5/5.0) Einfach sinnlos. Ich weiß nicht, ob dir einfach nur Fioras alte Ulti fehlt oder ob du dir tatsächlich etwas dabei gedacht hast, aber so ist die gesamte Skillstruktur extrem unklar. "Vollgas" ist keine Geschwindigkeit. Du könntest beispielsweise einen Lauftempo-Referenzwert amgeben, wie "mit 1200 MS" oder so... Dann die Kopien... Sind das jetzt tatsächliche Kopien (wie bei Shacos Ult oder Wukongs W), oder nur Bilder ohne weiteren Sinn (wie bei Wukongs E). Wenn es tatsächlich Einheiten sein sollen: Wie viel Leben/Schaden/Movespeed/Attackspeed etc. haben die und nach welchem Prinzip bewegen sie sich? Wie lange bleiben sie bestehen? Dann der eingebaute Ohmwrecker: 1. Absolut overpowered 2. Wie lang? 3. Kauf doch einfach Ohmwrecker! Das mit dem Trank zur Lebensregeneraton ist aufgrund deiner zurückgebliebenen Grammatik nicht nachvollziehbar. Hört sich auf jeden Fall ungefähr nach einen total überdimensionierten Heal an. V1-E: > Generiert ein schutz schild das 50% des schaden absorbiert und für kurze zeit unverwundbar macht wenn der Yareli unter 50% des gesamt Leben hat (0.5/0.75/1.0/1.25) Sekunden. Die Manakosten auf allen Stufen (50) und die Abklingzeit (50/42.5/33.25/24.12) Hier erkennt man zumindest mal genau was du meinst. eine Kayle Ulti mit automatischem Selfcast und mit drastisch reduzierter Cooldown. Kein Spieler würde sie bei mehr als 50% einsetzen und Unverwundbarkeit für 1.25 Sekunden bei einer Cooldown von 24.12 Sekunden ist absolut überdimensioniert. Ein Schild, der innerhalb von 1.25 Sekunden den nächsten Angriff komplett blockt oder 50% des Schadens während der gesamten Zeit absorbiert wäre okay, aber so ist es einfach nur viel zu stark und trägt auch nichts zum Gameplay bei. V1-R: > das Schwert fliegt nach vorne Radius 120, fängt Champions ab, smite ist in der Zeit deaktivier. das Leben wir den Champions entzogen und als Zusatz leben auf dir gut geschrieben und macht dich so für kurze Zeit unverwundbar Manakosten (100/90/80) und Ablinkzeit (130/100/75) Also ein Lifesteal der overhealt und dich auch noch UNVERWUNDBAR macht?
> [{quoted}](name=Doenerlord,realm=EUW,application-id=L7E6lhzo,discussion-id=xEE9WPEd,comment-id=0002,timestamp=2018-03-19T14:00:10.762+0000) > > So. > Da ich früher auch in diesem Gebiet aktiv war und von meinen alten OT-Kollegen hierauf hingewiesen wurde, möchte ich mal meinen Senf dazu geben. > Ab hier kannst du aufhören zu lesen, wenn du dir eine halbe Seite destruktiver Kritik sparen willst. > > Zu allererst mal: Die Grammatik, die Rechtschreibung und die Semantik sind absolut unwürdig. Wie können Eltern einem Kind einen Computer und einen Internetzugang zur Verfügung stellen, das nicht einmal ansatzweise in Textform mit seinen Mitmenschen kommunizieren kann und wahrscheinlich sämliche Schulbildung einfach an sich abprallen lässt. Ich habe drei gute Bekannte, die an einer Lese-Rechtschreib-Schwäche leiden, aber dieser Text grenzt an Analphabetismus. Es ist eine Schande, dass manche Eltern die Bildung ihrer Kinder so vernachlässigen. > > Jetzt zum Inhalt: > Ich entnehme dem ersten Block des Beitrags, dass es sich bei dem Championentwurf um ein Mädchen handelt, das familiäre Probleme hatte, deshalb am Rad gedreht und mehrere Leute umgebracht hat, aus dem Gefängnis(?) ausgebrochen ist und schließlich aufgrund von Verletzungen, die wer weiß woher stammen, aber meiner Vermutung nach von den Dorfbewohnern, die das Mädchen für ihre Untaten bestraften, verursacht wurden, starb. > Daraufhin sollen ein Vampir und eine Elfe (WTF?), die sie im Wald aufgelesen hatten ihre undefinierten magischen Kräfte benutzt haben um sie von den Toten zurück zu holen und gleich noch zu einem Vampir-Elf-Wasauchimmer-Mischling zu machen. > Bis dahin okay, vielleicht nicht besonders einfallsreich und ziemlich anstrengend zu lesen, da man sich in keinen der Charaktäre hineinversetzen oder ihn in irgendeiner Weise verstehen kann, aber zumindest noch eine Art Geschichte. > Aber dann: Warum wurde das Mädchen wiederbelebt? Weil wegen der Milch? > Aus Jux? Nein! Wegen des Schicksals! > Wenn du etwas derartiges schreibst, musst du (was dein Deutschlehrer dir sicherlich in der Grundschule erklärt hätte, wenn du ihm zugehört hättest) darauf auch was kommen lassen. Warum wurde sie "auserwählt"? Wofür? Und von wem? > Aber es kommt noch härter: Anstatt so weiter zu machen, wie bisher (mit dem Charakter einer geistesgestörten Mörderin) zeigt das Mädchen auf einmal Reue und gibt auch noch vor ihren Rettern zu, was sie angestellt hat? > In meiner Geschichte hätte sie, sobald sie wieder laufen konnte, die beiden Hinterrücks ermordet. > und außerdem: Wie zur Hölle ist die Göre jetzt zur Liga der LEGENDEN gekommen? Für mich hört sich das eher nach ner gruseligen Schloss Eckstein Folge an, aber nicht wie eine Legendensage oder irgendwas, das auch nur entfernt etwas mit der Liga zu tun hat. > So viel zu deiner sogenannten "Geschichte". > > Aus dem nächsten Absatz > > kann ich wirklich kaum einen Sinn erkennen. Auch die drei Ahri Bilder darunter machen es nicht besser. Auch hier wieder ein Tipp aus der Grundschule: Wenn du zu irgendwas keine Ahnung hast, dann erwähne es nicht. > Du kannst ein Skin Konzept in deinen Beitrag aufnehmen, wenn du etwas gemalt oder gezeichnet hast, ein Bild aus dem Internet hast, das dir gefällt, oder zumindest eine ungefähre Ahnung hast, wie der Champion eigentlich aussehen sollte, aber die absolut sinnfreie und falsche Aussage, du hättest dir für den ersten Skin irgendwas gedacht und das auch noch in Verbindung mit einer Aufforderung jemand anderes möge doch bitte etwas dazu malen, ist hier völlig fehl am Platz. > Un außerdem: Ahri Skins kopieren kann jeder, aber wirklich "Sowas wie"? Muss das sein? Wenn du überhaupt Referenzen zu anderen Champions ziehst, dann konkretisiere diese und liste vielleicht noch ein paar wichtige Punkte, wie Vorteile oder Dinge auf, die dir besonders wichtig sind. > > Nun zu diesem missglückten "Skill-Setup": > Zunächst mal soll es zwei Varianten geben. Okay, das habe ich nach dem zweiten Durchlesen deines Beitrags dann auch mal verstanden, aber wie willst du die abgrenzen? > Jeder Champion, der zwei unterschiedliche Skillsets hat, kann diese auch irgendwie erklären. > Nidalee kann sich mit ihrer Ulti in eine Katze verwandeln, Kayn kann mithilfe seiner Passive nach einer gewissen Zeit einen bestimmten Pfad einschlagen, Jayce kann seine Waffe wechseln etc. > All diese Doppelskillset Champions erfordern ein sehr exaktes Balancing von Cooldowns und Passivskalierungen. Zudem kann man in das Spiel einsteigen und sieht sofort, wie die zwei Sets funktionieren und wie man sie einsetzen kann (was in einer guten Championbeschreibung vorhanden sein sollte). > Für mich wirkt es so, als hättest du einfach Ideen für zwei Champions gehabt, wolltest dir aber nicht die Mühe machen diese einzeln genauer auseinander zu klamüsern, sondern im Grunde nur deine sogenannte hintergrundgeschichte und die Skillsets präsentieren und dafür womöglich noch Lob hören. > > Für die Skills werde ich wie du verfahren und alle der Reihe nach durchgehen und in die "Varianten" aufteilen. > > V1-Passive: > > Was? Das mag vielleicht ein aktiver Zauber sein, aber bestimmt keine passive Fähigkeit. Soll das jetzt einfach dauerhaft über die map fliegen und Leute umbringen oder wie? Für alle passiven Fähigkeiten wie diese sind folgende Dinge wichtig: > - Ein Trigger (das Ereignis, das die Aktivierung auslöst, wie z.B. wenn du einen Busch betrittst, wie bei Nidalees Passive) > - Eine Abklingzeit (sonst würdest du ja 100x in der Sekunde Schaden machen und selbst wenn es nur 20 Schaden wären, würde jeder Gegner in Sekunden schmelzen) > - Der Träger (Soll der Spell von dir aus gehen, oder von deinem Schwert, das du irgendwie von dir trennen kannst? - siehe Shen/Olaf etc) > - Die Zielgruppe (Einfach alles was in der Nähe ist oder einmal pro Zeitperiode die nächste feindliche Einheit oder vlt alles, was du vorher mit irgendwas getroffen hast?) > > V1-Q: > > "Schießt einen magischen Strahl heraus" - Seeeehr präzise... > Soll das ein Skillshot sein? Soll man einen Gegner anklicken, der dann instant gestunnt wird? Wie ist das gemeint? > Den nächsten Satz muss ich Wort für Wort auseinandernehmen: "Smite ist in dieser Zeit deaktiviert". Was soll das denn bedeuten? In dieser Zeit, soll das die Zeit sein, in der dein Gegner bewegungsunfähig ist? Was wenn er gecleanst wird? Oder meinst du sie Channeling Time? Wie lang ist die Channeling Time? Instant Cast? Oder channelst du womöglich die gesamte Zeit während des Stuns (Wäre bei einer Cooldowns von 4 Sekunden auf einen 1,5 sekündigen Stun gerechtfertigt)? > Dann deine Werte... Was soll jetzt z.B. "(0.5/0.75/1/1.5)" bedeuten? Zum einen ist das ein völlig bescheuertes Scaling und zum anderen kann man den Skill nur drei mal leveln, oder wie? Such dir mal Referenzwerte anhand existierender Champions. Normalerweise sind Stun scalings in etwa 0.8/0.9/1.0/1.1/1.2 Sekunden oder so. Auch das festhalten musst du deutlicher definieren. Ist das jetzt ein Root, ein Cage, ein Stun oder was genau? Befasse dich einmal mit diesen Begriffen, bevor du versuchst eigene Crowd-Control-Skills zu entwerfen. Dürfte dir übrigens auch helfen aus Bronze raus zu kommen. > > V1-W: > der Trank wird sofort Aktiviert wenn der Angriff zu ende ist gibt 50% des Lebens zurück. Manakosten (50/55/60/65) und die Abklinkzeit (8/7.5/6.5/5.0) > > Einfach sinnlos. > Ich weiß nicht, ob dir einfach nur Fioras alte Ulti fehlt oder ob du dir tatsächlich etwas dabei gedacht hast, aber so ist die gesamte Skillstruktur extrem unklar. > "Vollgas" ist keine Geschwindigkeit. Du könntest beispielsweise einen Lauftempo-Referenzwert amgeben, wie "mit 1200 MS" oder so... Dann die Kopien... Sind das jetzt tatsächliche Kopien (wie bei Shacos Ult oder Wukongs W), oder nur Bilder ohne weiteren Sinn (wie bei Wukongs E). Wenn es tatsächlich Einheiten sein sollen: Wie viel Leben/Schaden/Movespeed/Attackspeed etc. haben die und nach welchem Prinzip bewegen sie sich? Wie lange bleiben sie bestehen? > Dann der eingebaute Ohmwrecker: > 1. Absolut overpowered > 2. Wie lang? > 3. Kauf doch einfach Ohmwrecker! > Das mit dem Trank zur Lebensregeneraton ist aufgrund deiner zurückgebliebenen Grammatik nicht nachvollziehbar. Hört sich auf jeden Fall ungefähr nach einen total überdimensionierten Heal an. > > V1-E: > (0.5/0.75/1.0/1.25) Sekunden. Die Manakosten auf allen Stufen (50) und die Abklingzeit (50/42.5/33.25/24.12) > > Hier erkennt man zumindest mal genau was du meinst. eine Kayle Ulti mit automatischem Selfcast und mit drastisch reduzierter Cooldown. Kein Spieler würde sie bei mehr als 50% einsetzen und Unverwundbarkeit für 1.25 Sekunden bei einer Cooldown von 24.12 Sekunden ist absolut überdimensioniert. > Ein Schild, der innerhalb von 1.25 Sekunden den nächsten Angriff komplett blockt oder 50% des Schadens während der gesamten Zeit absorbiert wäre okay, aber so ist es einfach nur viel zu stark und trägt auch nichts zum Gameplay bei. > > V1-R: > > Also ein Lifesteal der overhealt und dich auch noch UNVERWUNDBAR macht? Ich habe geschrieben ich habe aus dem isländischen übersetzen von google, meine cousine hat das auf isländisch geschrieben ich habe mit hilfen von übersetz
Kommentare von Riot’lern
: Ein beziehen der Community in Skins wahl
wirklich mehr wie , das bei ilaoi, das wirklich kommt klar werden auch viel für welche vorgeschlagen sie schon genug habe, aber sowas sollte wirklich mehr bestimmt werden z,b auch für die theam sternwächter skin wer ein bekommt, das finde wirklich besser
Kommentare von Riot’lern
: immer die asozialität
Das Leute immer schlimmer werden in den Games, die ich spiele, um das geht es. Das Riot nicht unternimmt kommt mir so vor, genau das sind auch Gründe, was ich mein Asozial genau solche scheiss Kommentare in dem Forum, richtiger Asozial Verein. Genau wenn solche Nazzi Kommentar ingame hat genau das meine ich, einfach Asozial, wenn es euch nicht passt dann lasst es mit lesen. Wäre das einfachste, für sowas sollte ein Forum das sein. Ich kann euch noch ein beispiel sagen von Heute dem 26.02 wo ich wieder hat starten ich ein Game mit 4 Anderen, weil einer kein bock hat zu spielen oder zu dumm dafür ist was ich eher bedenke, schreibt er remake rein,weil ich Lagge, probiere es doch, aaa ich die Falschen Runen, na und spiel, es ist nur ein Game, aaah ich will jetzt Essen gehen. Genau so Sachen gehen bei mir in jedem 2 Game. Hoffe jetzt für die, die NICHT lesen können, ist das Jetzt deutlich Genug um was geht.{{sticker:slayer-jinx-catface}}
: so schlimm ist es doch gar nicht. zumindest hier im Forum sind wir alle eine sehr nette, hilfsbereite und umgängliche Person.
> [{quoted}](name=Ambush Bug,realm=EUW,application-id=YnZkMR0R,discussion-id=IB9OcIvx,comment-id=0003,timestamp=2018-02-22T16:45:33.539+0000) > > so schlimm ist es doch gar nicht. > zumindest hier im Forum sind wir alle eine sehr nette, hilfsbereite und umgängliche Person. wie ich schon mal erwähnt habe in einem anderen beitrag das mit den trollen schlimmer geworden ist. Ich rede von den pbe server
Kommentare von Riot’lern
: Hui... Bitte benutze Satzzeichen und vllt auch Absätze zudem Groß- und Kleinschreibung. Dein Text ist verdammt schwer zu lesen und manch Sätze versteh ich selbst nicht mal wirklich... Grundsätzlich hat Marksmansitter aber recht. Was bringt es dir, wenn du nur auf die Fehler deiner Mates achtest? Nichts. Du kannst die Fehler von ihnen nicht ändern. Wenn du einen Mate hast, der feedet, schlecht spielt oder keine Ahnung, dann kannst du dennoch immer noch was besser machen. Du weißt ja auch, dass du nicht unfehlbar bist. Ich zweifle ja nicht daran, das die Mates in deinem Game schlecht gespielt haben aber du hast in den Games sicher auch einige Fehler gemacht und auf diese Fehler musst du achten. Nimm aus jedem Game ob verloren oder nicht etwas mit. Und dieses mitnehmen soll nicht so aussehen: "Wow, meine Mates haben gefeedet, der hat so kacke gespielt wegen dem haben wir verloren" sondern so: "Hier hab ich overextendet, ich hab zu wenig Wards gestellt, ich habe dies und jenes falsch gemacht, da sollte ich in Zukunft drauf achten und es besser machen." Unabhängig davon ob Mates schlecht spielen, afk sind oder flamen.
> [{quoted}](name=Angel Ayume,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=HKWFm68V,comment-id=000000000000,timestamp=2018-02-16T18:26:30.687+0000) > > Hui... Bitte benutze Satzzeichen und vllt auch Absätze zudem Groß- und Kleinschreibung. Dein Text ist verdammt schwer zu lesen und manch Sätze versteh ich selbst nicht mal wirklich... > > Grundsätzlich hat Marksmansitter aber recht. Was bringt es dir, wenn du nur auf die Fehler deiner Mates achtest? Nichts. Du kannst die Fehler von ihnen nicht ändern. Wenn du einen Mate hast, der feedet, schlecht spielt oder keine Ahnung, dann kannst du dennoch immer noch was besser machen. Du weißt ja auch, dass du nicht unfehlbar bist. > Ich zweifle ja nicht daran, das die Mates in deinem Game schlecht gespielt haben aber du hast in den Games sicher auch einige Fehler gemacht und auf diese Fehler musst du achten. > Nimm aus jedem Game ob verloren oder nicht etwas mit. Und dieses mitnehmen soll nicht so aussehen: "Wow, meine Mates haben gefeedet, der hat so kacke gespielt wegen dem haben wir verloren" sondern so: "Hier hab ich overextendet, ich hab zu wenig Wards gestellt, ich habe dies und jenes falsch gemacht, da sollte ich in Zukunft drauf achten und es besser machen." Unabhängig davon ob Mates schlecht spielen, afk sind oder flamen. ja das stimmt aber es geht mir im prinzip mehr drum das troller mehr bestraft werden weil so was wie in einem der letzte games stand heute geht einfach nicht, ich bin vorher mit wählen und jgl und dann pic der toplaner einfach noch mal eine jgl und weil er dann top ist feedet er dann extra, iklar in normal spielste lol elo aber irgendwie sollte riot da noch was überlegen das bei normal irgendwie anderst spielen kann wie neue es ist für demotieveieren und für die gut spielen und verlieren genau, es sollt wichtiger sein das spieler besser auf ranks vorbereit werden, so ist der spass höher
: Du hast in deinen letzten 10 Spielen 6x mehr als 9 tode und pinkwards/red trinkets sind für dich als jungler auch ein Fremdwort. Du solltest vllt mehr an dir selber arbeiten als dich auf andere zu fokussieren
> [{quoted}](name=Marksmansitter,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=HKWFm68V,comment-id=0000,timestamp=2018-02-16T15:42:43.114+0000) > > Du hast in deinen letzten 10 Spielen 6x mehr als 9 tode und pinkwards/red trinkets sind für dich als jungler auch ein Fremdwort. Du solltest vllt mehr an dir selber arbeiten als dich auf andere zu fokussieren denk mal dran weg die affen rein feeden gegen gefeedet spielst kannst nichts mehr machen oder 4 afkler so zusagen hast nd alls einziger versuchst noch zu rennt was zu rennen ist oder als support alleine gegen 3 fight muss weil dir keiner helfen kommt um das gehts mehr wenigst versuch ich es noch und geh nicht einfach afk, wenn ich zwei tode die scchlimmsten games sind da wo ich support war da mach ich einfach kein ks mein lieber her aber wenn mein adc nicht fähig ist kills zu machen das einte game sind sie ständig zu 4 gegen mich im jgl gekommen nur mal zu info also du kannst nicht nach match beurtzeilen nur wegen den stats du musst game ansehen bevor jemand angreifst okay
Kommentare von Riot’lern
: 1/9, 4/8, 0/6, 1/5 deine letzten games...und so geht es weiter lalelu. Wieso heulen immer die Feeder wegen anderen Feedern rum? :D
ich meine ja das man sieht welch champions sie spielen wenn dann spiel verlauf ansehe und noch rein geschrieben wird das sie feeden um anderen das game zuverkacken das camlilie game war eins der ersten games mit ihr genau so das vayne game das xayah game war 5 vs 2 fight auf der botlane wo zed und kindra schon gefeedet waren, bei goma war es ganz genau so bei vayne und camile
Kommentare von Riot’lern
D1n0 (EUW)
: Mensch es ist halt einfach so, dass gewissen Champs in Matchups **stärker oder schwächer** sind! Wieso hast du ihn nicht **gebannt**? - Oder wieso **Counterpickst** du nicht? Nur weil man gegen einen Champion verliert sollte man nicht gleich davon ausgehen das er OP sei. Anders sehe ich das bei Zoe, man sollte ihr Combos echt etwas nerfen :)
ich kann leider nur einen bannen das is das problem wie will ich ihn counter pic wenn ich ersten firstpick bin oder wenn ich nicht weiss das er auf der toplane spielt, es gibt noch einige nerviger champions wie yaosu aber wieso man so eine champion noch mehr verstärken muss versteh ich nid sollten lieber mal neh ashe buffen die nur 3 attacken hat die damage macht oder fix oder genau das gleich versteh bei brand nid der ist strong genug
Kommentare von Riot’lern
: Du hast doch den BE-Shop, welcher 1-2 mal im Jahr kommt. Dort kannst du dann die BE später ausgeben. Dieses Feature hatte das Einflusspunkte-System nicht. Außerdem ist das BE-System Ausgabentechnisch gleich dem Einflusspunkte-System. Man kann die gleichen Angebote kaufen. Darüber hinaus nun aber im BE-Shop auch was.
oki danke aber was is mit den lvl austiegs kapseln wegen den champions die man alle hat kann nicht die möglichkeit sein das man da auch skins bekommt, klar ihr wollt geld verdienen das ist sehr verständlich aber meine irgendwie sollte es auch sowas geben oder
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern

SKT T1 Darkangel

Stufe 185 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion