: Kann dir gerne helfen wenn du magst, habe persönlich schon für 4 meiner freunde den Mentor gespielt. Würde sagen das ich eingeübt bin darin. habe nur ein paar fragen: Was ist dein Ziel? (hohe elo z.B.?) Wie viel spielst du so? Bist du selber toxic? Wirst du auch in Zukunft spielen? Falls dir ein paar fragen zu privat sind (kann ja sein) musst du sie nicht beantworten aber ansonsten kann ich dir gerne helfen
p.s: Die Top lane ist keine Insel das ist nur ein low elo spruch.
SayaShire (EUW)
: Suche eine/n Mentor/in (mit viel Geduld)
Kann dir gerne helfen wenn du magst, habe persönlich schon für 4 meiner freunde den Mentor gespielt. Würde sagen das ich eingeübt bin darin. habe nur ein paar fragen: Was ist dein Ziel? (hohe elo z.B.?) Wie viel spielst du so? Bist du selber toxic? Wirst du auch in Zukunft spielen? Falls dir ein paar fragen zu privat sind (kann ja sein) musst du sie nicht beantworten aber ansonsten kann ich dir gerne helfen
Kommentare von Riot’lern
: Nein uninteressant, weil alle Leute immer von Allgemeingültigkeit sprechen. Ja mag sein das irgendwas zu OP ist was eigentlich gar nicht OP ist, das leigt aber daran das derjenige nicht spielen kann. Punkt.
Aso aber wenn Pros das sagen das stimmt es ahhh verstehe
: > (...) meine frage war warum sie ausgerechnet das haben soll wenn es doch so viele andere Möglichkeiten gibt. Wie stellst du dir denn diese anderen Möglichkeiten vor? Interaktion und Synergie ist übrigens in fast allen Fällen geplant. Dazu gabe es übrigens zum Zoe-Release einen [Post von Riot](https://nexus.leagueoflegends.com/de-de/2017/11/ask-riot-cute-champs-and-e-flashes/) > (...) ich habe nur gesagt das mann nicht immer alles einen SKill Shot nennen soll Der Begriff: Skillshot beschreibt grundsätzlich nur Spells, die kein Ziel benötigen. Die also in Abwesenheit eines Gegners oder auch Verbündeten genutzt werden können. Somit ist ein Skillshot definitionsgemäß das Gegenteil von Point'n'Click, welches Spells sind, die bei ihrer Ausführung ein Ziel benötigen und somit nicht nutzbar sind, wenn kein Ziel da ist. => Ein Spell, der ein Skillshot ist wird also in jedem Fall ein Skillshot sein, egal wie das erhoffte Ziel aussieht.
"=> Ein Spell, der ein Skillshot ist wird also in jedem Fall ein Skillshot sein, egal wie das erhoffte Ziel aussieht" einfach wow wie du jedes Fünkchen von "Witz" oder "Übertreibung" ignoriert hast.
Alpacana (EUW)
: Naja so wie du es beschrieben hast hat es sich angehöhrt als würdest du nicht wissen was Hitboxen genau machen (was übrigens sehr sehr viele Menschen zwar wissen, aber nicht richtig verstehen). Deinem Beispiel mit Zoe stimme ich voll und ganz zu, wir kennen sie wie sie nunmal erstellt wurde. Deine Frage ist jetzt also warum Zoe die Spells besitzt, die sie nunmal besitzt? Naja, das kann dir glaube ich niemand beantworten. Irgendwo sitzt da jemand bei Riot der Ideen für Champions raushaut, allerdings lassen sich Fähigkeiten nur begrenzt so entwickeln, wie sie geplant waren. Riot besitzt eine bestimmte Palette an Sachen, wie sie ihre Fähigkeiten entwickeln (z.B. Stuns, Roots, Slows etc.). Diese Palette ist bei Riot zusammengefasst und Riot hat auch bestätigt, dass sie diese Palette auch aktuell halten möchten, also nichts neues dazu erfinden, was wiederum bedeutet dass alle neuen Champions Fähigkeiten aus nur dieser Palette erhalten können, nichts anderes. Ist deine Frage jetzt also, warum es diese Palette gibt? Wenn nicht dann nein, habe ich dich immernoch nicht verstanden (mich habe ich allerdings durchgehend verstanden). Außerdem dachte ich du beschwerst dich darüber, wieso der Nautilus getroffen hat und nicht, warum es bestimmte Fähigkeiten gibt. (Das impliziert jedenfalls der Titel "Skill shot oder nicht Skill shot? Das ist hier die Frage!!" deines Threads)
Danke für deine Antwort. Diese Antwort die du jetzt gegeben hast war echt gut und mit tatsächlich dinge beigebracht die ich nicht wusste. Vielen Dank Dafür. Genau meine Frage ist warum z.b. dafür ausgelegt worden ist und Zu One shoten. Das st einfach Dumm war doch offensichtlich das man sie nicht mögen wird. Außerdem nerven mich die Belohnungen wenn mann mahl was trifft unheimlich (siehe Zoes E, ahris E, Brands Q......)
: > ihren Hart CC treffen, sie Viel zu Stark belohnt Wie würdest du dir die Belohnung denn vorstellen? > (...) Alle ihre spells machen dann 20% mehr Dmg und alle spells treffe eigentlich zu 100% (klar gibt es viele fälle wo das nicht der Fall ist aber seine wir mal ehrlich, ab einen bestimmten Skill lvl. ist man dazu in der Lage). Ich würde dir empfehlen bei Ahri etwas zu recherchieren. Es existieren nämlich ein mathematischer und ein entwicklungstechnischer Fehler in deiner Aussage. > Das bedeutet doch das der Charm von Ahri alle anderen Spells eigentlich zu Point to Click Spells (weil sie ja "immer" treffen) macht (jedenfalls in der Laning Phase) und sie deswegen sogar noch mehr Dmg machen Nur weil ein Ziel sich nicht bewegt oder die Bewegung vorhersehbarer ist, ändert sich nicht die Charakteristik eines Zaubers. Skillshots werden nie zu Point'n'Click-Spells egal wie das Ziel reagiert. (Ich meine wenn ein Spieler nicht dodged wird ein Skillshot auch nicht zum Point'n'Click-Spell) Weiterhin bin ich verwundet, warum ein Zauber mehr Schaden machen soll, wenn er statt ein Skillshot ein Point'n'Click-Spell ist. Oder habe ich dahingehend etwas falsch verstanden. > Bei Zoe ist es noch schlimmer Warum. Ihr Effekt ist sogar nur einmalig abrufbar und nicht für eine Zeit festgesetzt und durch Zauber nicht entfernbar, wie es bei Ahri der Fall ist. Weiterhin gelten alle bereits angesprochenen Schwächen des Zaubers. > Mit seiner E die PtC ist verbrennt er sofort Gegner und kann sie dann sofort mit Der Q treffen und dann mit der W, die Passive Triggered sich und der adc ist Tod weil man die Q getroffen hat. "Skill". E ist Point'n'Click: Richtig. Weiterhin ist der Q somit auch in deiner Perspektive weiterhin ein Skillshot, der also getroffen werden muss. Die W und Passive sind selbstverständlich weiterer Schaden, jedoch sind beide nicht an den CC gebunden und somit in keinerlei Hinsicht mit ihm in Bezug zu setzen. (Die R kann die Passive alleine auslösen und die W kann ebenso gegen beliebige Ziele getroffen werden und erhält in Folge der Passiven den Bonus-Schaden und nicht aufgrund des Stuns.) Brand ist daher unter diesen 3 Champions derjenige, der am wenigstens Profit oder Belohnung aus dem Stun erfährt. > Deine Hard CC liste hat Fehler. Ich habe nicht behauptet, dass sie stimmt, sondern stellte sie als grobe Übersicht auf. Weiterhin bin ich aber gern da, um sie zu korrigieren. Nun zu deinen Kritiken: - Quinn: Ist korrigiert. - Kayn: War bereits korrekt. (Er ist etwas paradox notiert, da er unter Skillshot und kein-CC gelistet ist) - Kled: War bereits korrekt. (R: kein Skillshot. Q: Skillshot) - WW: Gleich Kled. (R: Skillshot. E: Kein Skillshot) - Vi: Gleich Kled (R: kein Skillshot. Q: Skillshot) - [Vayne-E](http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Vayne/Abilities) ist tatsächlich nur ein Point'n'Click-Spell. (Somit ist sie bereits korrekt) - Tahm: Gleich Kled (Q: Skillshot. W: Kein Skillshot) - Sejuani: Gleich Kled (E: Kein Skillshot. R: Skillshot) - Poppy: Ist korrigiert - LuLu: Kommt ist "Interpretationssache" - Nautilus: Gleich Kled (R und P: Kein Skillshot. Q: Skillshot) Im wesentlichen waren also nur zwei Fehler und dafür so ein riesen Absatz: Respekt! >[ Rakan E](http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Rakan/Abilities) ist ein SS Da erklär mir mal folgendes: - Wo ist das E ein Hard-CC? - Wo ist das E ein Skillshot? Es ist ein Point'n'Click Schild für den gewählten Verbündeten und ein Dash für Rakan. An dieser Stelle korrigiere ich ebenfalls die Aspekte nach denen ich die Liste formuliert habe. (Unter der Liste)
Ich meine Rakans W sry. Müsste aber eigentlich klar sein was ich meine.... Sie hat Fehler weil es so aussieht als hätte kled (und alle anderen Champs die ich aufgezählt habe) einen Point to click Hart CC. haben die nicht also habe ich recht und du solltest bitte die liste Korrigieren oder einfach gleich gar nicht machen wenn du die keine Mühe gibst. Kann es sein das du Zoe nicht kennst? Wenn sie die buble trifft macht der nächste spell am Target % an Hand vom post-mitigation damage True dmg. Das ist einfach nicht fair. Die Q macht damit one Shot dmg. einfach nur weil du eine E getroffen hast... "Skill" Du hast glaube ich nie gegen Brand gespielt oder mit ihn deshalb kann ich es dir nicht so gut erklären warum er sehr sehr sehr Bescheuert ist mit seinem Skill Shots. Was meist du mit ahri? was ich geschrieben habe stimmt. "Nur weil ein Ziel sich nicht bewegt oder die Bewegung vorhersehbarer ist, ändert sich nicht die Charakteristik eines Zaubers. Skillshots werden nie zu Point'n'Click-Spells egal wie das Ziel reagiert. (Ich meine wenn ein Spieler nicht dodged wird ein Skillshot auch nicht zum Point'n'Click-Spell)" hast du geschrieben aber... ich meinte das nur bildlich gesehen... es ist doch klar das es immer noch ein SS ist.... die Treffer rate steigt halt um 90% also..... PtC....... das meinte ich ich dachte das wäre offensichtlich genug...
: Ist einfach nur ein Anzeigebug, das gibts halt bei älteren Champs, Thresh hat das auch recht übel. Unter Diamond brauch sich hier eigentlich niemand über Details zu unterhalten, da nur Topspieler das Balancing einschätzen können. Das in low Elo Spieler Champs oder Spells nicht respektieren ist keine Ausnahme, sondern Standard, daher kann sind Aussagen von solchen Leuten "XYZ ist zu op weil" auch uninteressant.
..... was? also weil ich kein Pro palyer bin sind alle meine aussagen falsch? Also auch alle aussagen von allgemein jeden Spieler der keiner ist? okay wenn du meinst...
: Als Ahri Main muss ich jetzt einfach mal etwas sagen... Du hast überhaupt keine Ahnung von Ahri. Weisst du wie schwer es ist einen Charm überhaupt zu treffen? Wenn ich deinen Text so lese, wohl eher nicht. Wenn ich 50 % meiner Charms treffe ist das seeeeeehr viel. Jedes Spiel eine solche Quote zu erreichen ist unmöglich und es braucht zwei Spell-Rotationen (E,Q,W) um einen Laner zu töten. Mit der Ulti hast du zwar die Möglichkeit mit einer Rotation einen Kill zu holen, aber die hat 1. einen sehr hohen CD am Anfang (Zed, Fizz, Talon etc. haben ihre Ulti vor dir wieder). Mages spielen dann meistens mit {{summoner:21}} oder {{item:3029}} und dann sind da noch Mages mit Schilden und diese kannst du in der Lane nicht von 100 auf 0 bringen mit einem Charm und dann kommt noch hinzu, dass die meisten von denen eine ziemliche easy Lane gegen dich haben. Wenn du als Ahri, dann halt trotzdem den Oneshot auf dem ADC bekommst, ist es nur aus dem Grund, weil du entweder Feed bist oder einen Exp Lead und 2-3 Level über dem ADC bist und dein Basisschaden entsprechend schon höher ist oder du praktisch Fullbuild hast. Aber das ist ja genau das, was jeder gute Assassine macht, Oneshots. Das einzige was bei letzten Buff ein bisschen übertrieben war sind die 0.4 Sekunden zusätzliche Basis-CC-Dauer. Das gibt dir unter dem Strich schneller höheren Schaden, da du gleich die W maxen kannst ohne zuerst zwei Punkte in den Charm zu investieren für eine anständig lange CC-Dauer.
Ich habe ahri schon öfters gespielt. Den E zutreffen ist wirklich sehr einfach. Vielleicht bist du auch nicht so gut wie ich mit Ahri aber der spell E gehört finde ich zu den einfachsten SS´s die es in dem Game gibt. Super viel Range und fliegt super schnell. Der Rest du du schreibst ist belanglos.
MSF Akito (EUW)
: [Zoe] Skill-Ideen
Ich finde deine Ideen sehr gut. Nur ein Problem gäbe es da mit der Q wenn sie Konstant DMG macht. Nehmen wir mal an sie macht 500 Dmg im MID mit max Q lvl. und 3 Items. Überlege dir mal das wenn Zoe vor dir steht sie den spell Sofort treffen kann also wirklich SOFORT. Das bedeutet sie hat einen Spell der egal auf welcher Entfernung gleich viel dmg macht. niemand würde mehr versuchen mit Zoe etwas mit Skill treffen zu wollen den es bring doch nichts mehr. Zoes Q ist eine echt Gute und neue Mechanik aber sie ist mit ihren ganzen kit einfach zu stark. Wenn man die Q Änderungen jetzt weglässt hast du einen sehr guten Beitrag verfasst. {{item:2050}}
: Also hat sie nicht nur eine Ulti die keinen Dmg macht, sondern auch noch eine E die auch keinen Dmg macht? DIe W macht ebenso keinen direkten Dmg. Und woher kommt der Dmg dann? Nur die Q?? Hallo??
Nur mal so du die E musste genervt werden weil sie VIEL zu VIEL dmg gemacht hat. Bitte mache dir Gedanken über das was du schreibst. Vergiss auch bitte nicht die Passive von Zoe.
: Hab den Beitrag gelesen. Dir wurde allerdings schon alles erläutert, das muss ich nicht noch wiederholen.
Dann beschwere dich auch nicht über sowas belangloses es hilft niemanden sowas zusagen/schreiben.
Alpacana (EUW)
: > [{quoted}](name=SP41636D471,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=MZXMptNO,comment-id=00010000,timestamp=2018-08-20T11:02:17.791+0000) > > Wer bestimmt was mit einander "Synergiert"? Riot tut das. > Draven hat keinen Hart CC aber alle seine Spells Synergien Perfekt. Wie bei Ashe, Kaisa, Zed, Garen, Dr Mundo,...........etc. Also was hat das jetzt mit meinem Beitrag zutun? Das war lediglich eine Ausführung warum es so etwas gibt. Riot entwickelt jeden Champ einzigartig mit einem (mehr oder wengier) einzigartigem Kit. Aber wo du diesen Punkt hier ansprichst, lass mich den doch einfach mal ein bisschen weiter ausführen: Nehmen wir einfach mal einen von deinen Beispielen: Dr. Mundo. Auch er hat ein einzigartiges Kit, auch ganz ohne Hard-CC wie du es schon richtig erkannt hast. Seine Q verlangsamt Gegner, was ihn gut hinter seinen Targets herlaufen lässt um seine E zu benutzen (einfach mehr AD auf einem AA), außerdem hat er eine W für etwas mehr Waveclear und DPS. Wie du an diesem einfachen Satz schon erkannst hast, ist Mundos Kit sehr simpel gehalten, was ihn recht clunky macht. Mit Mundo machst du keine sicken Outplays, ist bei seinem Kit und der Art von Champion aber auch gar nicht nötig. Mundo ist ein Meat-Shield und Slow-Bot, nicht jemand der jemanden outplayen möchte und sein Mastery 7 spammt. Brands Kit dagegen: Er hat eine E, die seine Spell-Rotation initiaten lässt, eine Q die den Gegner stunnt um daraufhin seine W sicher treffen zu können. Diese 3 Fähigkeiten lösen dann seine Passive aus, welche noch einmal einen Dmg-Spike vermerken lässt. So, dieser Satz war schon etwas länger, woraus sich auch schon schließen lässt, dass Brands Kit etwas komplizierter ist (aber auch nicht nicht **wirklich** kompliziert). Alle seine Fähigkeiten werden benötigt um sein Kit vollkommen auszunutzen. In letzter Zeit möchte Riot das Spiel allerdings etwas mobiler und schneller gestalten, daraus resultieren dann z.B. Champions wie Zoe oder die reworked Akali. Die Kits dieser Champions sind um einiges komplizierter und bieten viel mehr Möglichkeiten wie und in welcher Reihenfolge du sie einsetzt. Zum Glück muss ich darauf nicht weiter eingehen da "Amycos Cyrus" das Ganze schon sehr schön beschrieben hat. Selbst die Zoe Bubble oder der Ahri Charm ist ein Skillshot. Deine Antwort darauf war "Ein Skillshot der jeden weiteren Spell zu einem Point to Click-Spell macht. Damit hast du mehr oder weniger Recht. Wenn der Ahri Charm sitzt, dann hast du es um einiges leichter die anderen Spells zu treffen, allerdings gibt es da auch mehr als genug Gegenmaßnahmen. Hat der Gegner z.B. Cleanse dabei, ist deine komplette Spell-Rotation nutzlos, genau so wie mit einem Morgana Shield. Dies sind Dinge die man vielleicht nicht immer im Spiel dabei hat (jedenfalls wenn man Blind Pick spielt), aber selbst dann gibt es noch Optionen wie Boots früh auszubauen um eine größere Dodge-Chance zu haben oder das gute alte QSS, wodurch du mit 1300 Gold die Spell-Rotation eines kompletten Champions auseinander nehmen kannst. Auch sagst du, dass dieser eine Skillshot der alle anderen zum Point to Click-Spell macht einem Champion die Möglichkeit gibt, jemanden zu one-shotten. Dazu sage ich: In der Laning-Phase auf keinen Fall (außer derjenige ist schon fed), Im Late-Game ist sowas durchaus möglich, liegt aber daran, dass solche Kits meistens Assassinen oder Mages besitzen, deren Aufgabe ist, jemanden zu oneshotten ;) Bevor du mir jetzt ankommst mit "Aber das ist doch viel zu OP", werfen wir doch gleich mal einen Blick auf die Winrates solcher Champions im Vergleich zu Winrates von Champion ohne Hard-CC Beispiel ohne Hard-CC: Garen, seine Winrate schwankt momentan zwischen 51-54% Beispiel mit Hard-CC: Brand, seine Winrate schwankt momentan wischen 50-52% Also wie du siehst, nein, solche Champions sind auch nicht OP, andernfalls wären ihre Winrates bei weit über 55%. > Es gibt unendlich viele Videos wo einer sichtlich nicht getroffen wird er aber trotzdem "getroffen" wird. Also verstehe ich deinen Punkt immer noch nicht da du mir eigentlich nicht geantwortet hast sondern einfach nur was erklärt hast was nicht von belangen ist. Das ist eigentlich genau das, was ich erklärt habe. Erst habe ich dir erklärt was eine Hitbox genau ist (ein Viereck, welches um den Champion, also das Model des Champions, gelegt ist) und warum es sie gibt. Danach habe ich dir erklärt warum solche Hitboxen manchmal "broken" erscheinen. Nehmen wir dazu wieder einmal das Nautilus-Beispiel. Schau dir den Hook von Nautilus einfach mal ganz genau an. Es ist ein richtig großer Anker, der nach vorne fliegt, mit einer relativ kleinen Kette, die die dementsprechende Linie anzeigt. Die Hitbox des Hooks (auch Abilities haben eigene Hitboxen, das hätte ich vielleicht erwähnen sollen) ist nicht so groß wie die Kette, sondern wie die größte Distanz innerhalb des Ankers und dann noch einmal leicht vergrößert, um grafische Fehler zu vermeiden. So, falls du meine Punkte jetzt immernoch nicht verstehst, schau dir einfach dieses Video an, da ist alles noch einmal zusammengefasst: https://www.youtube.com/watch?v=z7xMIRzIDpU
Danke das du dir weider Zeit genommen hast um auf meine Antwort zu antworten. Ich habe nie gesagt das ich das mit den Hitboxen nicht verstanden habe, ich weis schon seit Jahren was das ist (Ich glaube alle Menschen die spielen wissen was das ist) bitte erkläre es nicht nochmal... Du verstehst meine und deine Aussage nicht. Du kennst Z.b. Zoe jetzt nur mit dem Hart CC Spell. Deshalb entfindest du das alle spells synergien. Was wäre wenn Riot das nie gemacht hätte? Dann würdest du das andere als perfekt Synergiert betrachten und weist du auch warum? Weil Riot seine Arbeit bei sowas IMMER gut macht und meine frage war warum sie ausgerechnet das haben soll wenn es doch so viele andere Möglichkeiten gibt. Ich hoffe du hast dich selbst und mich jetzt verstanden. Außerdem habe ich nie gesagt das was OP ist ich habe nur gesagt das mann nicht immer alles einen SKill Shot nennen soll
Alpacana (EUW)
: Der Grund warum es meistens eine Ability gibt, die einer anderen Ability "hilft" (nehmen wir z.B. Zoe E die ihrer Q hilft) ist der, das es zum Kit des Champions gehört. Wenn du einem Champions 3 Fähigkeiten gibst die nicht miteinander synergieren, kannst du den Champion nicht flüssig spielen, was die Spielerfahrung wiederum negativ beeinflusst, was wiederum schlecht für Riot ist. Zum Punkt mit dem Spielraum und den Hooks (ob Blitz, Thresh, Nautilus ist hier egal): Jeder Champion hat eine Hitbox, das weißt du sicher. Diese Hitbox **braucht** jeder Champion, damit Fähigkeiten mit diesem Champion interagieren können. Das hängt mit dem Coding zusammen. Ein Coding kannst du nicht auf ein Model packen, deshalb brauchst du eine Hitbox. Das Coding weiß dann "Wenn Skillshot (Ezreal Q) Champion Hitbox trifft, dann drücke Dmg" und du bekommst von der Ezreal Q Dmg. So jetzt habe ich erklärt wie eine Hitbox funktioniert, aber nicht warum diese manchmal so "broken" ist. Nunja, eine Hitbox ist ein Viereck, welches um den Champion herum gelegt ist. Das menschliche Auge sieht dann, wie der Thresh-Hook am Bauch des Models vorbeifliegt und denkt dann nur "broken Hitbox", aber in Wirklichkeit ist es einfach die extrem große Hitbox, die von einem Bein zum anderen Bein des Models geht.
Wer bestimmt was mit einander "Synergiert"? Draven hat keinen Hart CC aber alle seine Spells Synergien Perfekt. Wie bei Ashe, Kaisa, Zed, Garen, Dr Mundo,...........etc. Also was hat das jetzt mit meinem Beitrag zutun? Es gibt unendlich viele Videos wo einer sichtlich nicht getroffen wird er aber trotzdem "getroffen" wird. Also verstehe ich deinen Punkt immer noch nicht da du mir eigentlich nicht geantwortet hast sondern einfach nur was erklärt hast was nicht von belangen ist.
Pilze (EUW)
: Einige Hit Boxen sind wirklich schlecht programmiert das weiß eigentlich jeder. Wer mehrere Skins für einen Champion besitzt weiß das es sogar innerhalb der Skins zu Hit Box Veränderungen kommt. Da gibt es massenweise Videos zu im Net. Deswegen sind einige Skins in den Profi Matches auch deaktiviert, weil sie Einem einen Vorteil verschaffen. Ich glaube das populärste war der Morgana Skin 2013 ( glaube ich ) wo die Hit Box ziemlich groß war und man die Fähigkeit kaum gesehen hat. Er wurde für die WM gesperrt. Ein gutes Beispiel ist auch der IBlitzcrank der mehr Reichweite hat als alle anderen Skins, der BumBum Skin hat eine größere Hit Box als alle anderen. So gut viele Skins auch sind wenn man auf Nr. Sicher gehen will ist es besser das Orginale zu nehmen.
Das wusste ich nicht. Vielen Dank für die Antwort hat mir weitergeholfen.
: Junge, hast du die Größe von Nautilus Anker mal gesehen? Die hit Box ist die gesamte Flasche davon, so wie es realistisch ist. Die animation ist seltsam, getroffen hat er aber zu 100% ;)
nur mal so, weil es mich "getroffen"hat bin ich in die Richtung Gemoved. Das heißt ich stante weiter links aber weil es "getroffen" hat, hat es mich weiter nach recht verschoben damit ich vor Nautillus lande den der Spell macht ja das ich vor hin bin. Das haben auch alle hier die Antworten realisiert bis auf dich...
: Natürlich. Genau so muss das...
Genau richtig Beschert euch über das Foto anstatt den Beitrag zu lesen. Ihr habt das System Gecheckt! ......
: 1. Ich schließe mich den Ausführungen bezüglich der Aspekte zur Hitbox von "Alpacana" an. 2. Das Spielchen mit den Skillshots (CC und DMG) können wir gern spielen. ___ So lasst uns beginnen: Ein wesentlicher Anteil deiner Kritik beruht darauf, dass ein Großteil der Champions, die über Skillshots verfügen, welche ihren Hauptschaden darstellen, gleichzeitig über Möglichkeiten verfügen den Gegner zu hard-ccen (dämlich Konjugation XD) Allerdings sollte man sich die Mittel und Weg des Hard-CCs ebenfalls angucken. - {{champion:103}} : Ahri verfügt über 2 Skillshots. Ihr Q, welcher ihren Hauptschaden darstellt, da er zur Hälfte in True-DMG verrechnet wird und ihr E, welches ihren einzigen CC darstellt. Somit muss ein Ahri-Spieler, egal wie er/sie/es traded mindestens ein Skillshot auf ein uneingeschränktes Ziel treffen. (Bestenfalls das E). Wenn sie das E trifft ermöglicht es ihr das Q leichter zu treffen, reduziert also den Aufwand nach dessen treffen, mindert jedoch nicht die Tatsache, dass es sich bei dem E auch in diesem Trade um einen Skillshot laut deiner Definition handelt. (Das Q ist technisch gesehen weiterhin ein Skillshot, auch wenn das Ziel eingeschränkt ist, da das E nicht die Charakteristik des Qs verändert und das Q auch ohne das E wirken kann.) - {{champion:142}} : Zoe verfügt in gewisser Hinsicht über das selbe Kit wie Ahri. (2 Skillshots, eine zielsuchenden Zauber und eine Utility-Ult), wobei die Ausprägungen selbstverständlich grundsätzlich verschieden sind. Jedoch ist auch Zoes Hard-CC auf einem Skillshot, welcher zusätzlich diesen CC nicht instantan anbringt und es somit Zielen ermöglicht sich nach eintreffen des CCs weiterhin gegen Zoe zu schützen. (Zhonyas, Flash etc.) Aus diesem Grund ist die mit ihrem CC verbundene Schadenserhöhung auch weitreichender als die von Ahri. - {{champion:63}} : Hier komme ich mit deiner Definition von Skillshot nicht sonderlich weiter, denn entsprechend dieser verfügt Brand nur über einen einzieg Skillshot (sein Q), welcher aber auch hier wieder der einzige Zauber in seinem Kit ist, der Hard-CC erzeugen kann. Also muss auch Brand einen Skillshot treffen, um weiterhin Schaden anbringen zu können. (+ Brand muss dank seiner Passiven bereits sein E oder R getroffen haben und mit der W follown, um ähnlich wie Ahri oder Zoe eine Schadensehöhung aus dem CC zu erfahren, da dieser Effekt nur die W von Brand betrifft und nicht vom CC-Spell ausgeht.) ___ Um jetzt noch mal etwas zu übertreiben: Champions, deren Hard-CC ein Skillshot ist: {{champion:266}} {{champion:103}} {{champion:84}} {{champion:32}} {{champion:34}} {{champion:1}} {{champion:22}} {{champion:136}} {{champion:432}} {{champion:53}} {{champion:63}} {{champion:201}} {{champion:164}} {{champion:69}} {{champion:31}} {{champion:122}} {{champion:119}} {{champion:245}} {{champion:60}} {{champion:105}} {{champion:3}} {{champion:150}} {{champion:79}}{{champion:74}} {{champion:39}} {{champion:427}} {{champion:40}} {{champion:202}} {{champion:141}} {{champion:89}} {{champion:99}} {{champion:25}} {{champion:267}} {{champion:111}} {{champion:516}} {{champion:555}} {{champion:497}} {{champion:113}} {{champion:98}} {{champion:102}} {{champion:14}} {{champion:37}} {{champion:16}} {{champion:50}} {{champion:134}} {{champion:223}} {{champion:163}} {{champion:44}} {{champion:412}} {{champion:110}} {{champion:45}} {{champion:161}} {{champion:254}} {{champion:112}} {{champion:19}} {{champion:101}} {{champion:157}} {{champion:154}} {{champion:115}} {{champion:26}} {{champion:142}} {{champion:143}} {{champion:54}} {{champion:57}} {{champion:6}} {{champion:429}} {{champion:240}} {{champion:107}} {{champion:7}} {{champion:78}} Champions, deren Hard-CC kein Skillshot ist: {{champion:12}} {{champion:32}} {{champion:1}} {{champion:201}} {{champion:51}} {{champion:131}} {{champion:3}} {{champion:86}} {{champion:40}} {{champion:24}} {{champion:126}} {{champion:222}} {{champion:43}} {{champion:85}} {{champion:64}} {{champion:89}} {{champion:127}} {{champion:117}} {{champion:90}} {{champion:57}} {{champion:111}} {{champion:56}} {{champion:80}} {{champion:78}} {{champion:497}} {{champion:33}} {{champion:421}} {{champion:58}} {{champion:92}} {{champion:13}} {{champion:113}} {{champion:35}} {{champion:72}} {{champion:223}} {{champion:18}} {{champion:4}} {{champion:77}}{{champion:67}} {{champion:254}} {{champion:106}} {{champion:19}} {{champion:27}} {{champion:9}} {{champion:240}} {{champion:17}} {{champion:5}} {{champion:62}} {{champion:133}} Champions, die keinen Hard- CC besitzen: {{champion:36}} {{champion:81}} {{champion:41}} {{champion:104}} {{champion:420}} {{champion:145}} {{champion:30}} {{champion:38}} {{champion:55}} {{champion:10}} {{champion:141}} {{champion:121}} {{champion:203}} {{champion:96}} {{champion:236}} {{champion:11}} {{champion:21}} {{champion:82}} {{champion:75}} {{champion:76}} {{champion:20}} {{champion:2}} {{champion:68}} {{champion:15}} {{champion:91}} {{champion:48}} {{champion:23}} {{champion:29}} {{champion:8}} {{champion:238}} Champions, die in Folge von Terrainbeschwörung Hard-CC wirken können: {{champion:83}} {{champion:48}} {{champion:34}} {{champion:59}} {{champion:516}} {{champion:163}} Champions, bei denen man sich je nach Definition aussuchen kann, welcher Kategorie sie angehören: {{champion:268}} {{champion:114}} {{champion:28}} {{champion:72}} {{champion:117}} ___ Auffällig ist übrigens, dass vor allem Damage-Dealer Skillshot-CC nutzen und Frontliner/Tanks über Point'n'Click-Hard-CC verfügen. - Ich habe in dieser Liste Champions, der Mobilität (Dash etc.) einen Hard-CC herbeiführt als Skillshot angegeben, da es sich entsprechend deiner Definition um einen solchen handelt. - Ich habe nicht nur mobilitätseinschränkende CC-Wirkungen betrachtet, sonder Hard-CC an sich. (Ansonsten, wären Champions wie {{champion:17}} ohne Hard-CC) - Ich habe Champions, die sich nur selbst in einen Hard-CC versetzen können, jedoch keinen Gegner hard-CCen können unter "Kein Hard-CC" gelistet. (e.g. {{champion:81}} ) ___ MfG. Amycos Cyrus {{sticker:sg-jinx}} PS: Der Tod als Hard-CC ist nicht berücksichtigt worden XD ___ Es gab mal vor recht langer Zeit einen Champion, der genau das getan hat, was du hier beschreibst. Er hat einen Skillshot getroffen un infolge dessen, wurde sein Hauptschadens-Zauber von einem Skillshot zu einem Point'n'Click-Spell. Die galt für den alten {{champion:6}} , dessen Q gegenüber Zielen, die er mit der E getroffen hatte zu einem Point'n'Click-Spell wurde.
Vielen Dank das du dir Zeit Genomen hast um auf meinen Beitrag zu Antworten. ich werde mir jetzt auch mal Zeit nehmen. Das Problem was ich aber habe ist, und was ich vielleicht nicht so gut zum ausdruck gebracht habe ist das wenn Champions wie Zoe oder Ahri oder Brand oder..... ihren Hart CC treffen, sie Viel zu Stark belohnt werden. Nähmen wir mal Ahri als beispiel. Alle ihre spells machen dann 20% mehr Dmg und alle spells treffe eigentlich zu 100% (klar gibt es viele fälle wo das nicht der Fall ist aber seine wir mal ehrlich, ab einen bestimmten Skill lvl. ist man dazu in der Lage). Das bedeutet doch das der Charm von Ahri alle anderen Spells eigentlich zu Point to Click Spells (weil sie ja "immer" treffen) macht (jedenfalls in der Laning Phase) und sie deswegen sogar noch mehr Dmg machen (Das ist nicht fair!) Eine viel zu Starke Belohnung mahl etwas getroffen zuhaben. Bei Zoe ist es noch schlimmer (muss ich glaube ich nicht erklären). Bei Brand ist es einfach Dumm. Mit seiner E die PtC ist verbrennt er sofort Gegner und kann sie dann sofort mit Der Q treffen und dann mit der W, die Passive Triggered sich und der adc ist Tod weil man die Q getroffen hat. "Skill". SS = Skill Shot Deine Hard CC liste hat Fehler. Quinn kann einen für 0,5 Sekunden Hart CCen mit der E. Kayn kann in seinen Roter Form einen Hart CCen. Kleds hart CC st ein SS. WW hart CC ult ist ein SS. Vi Q ist ein SS. Vaynes E ist auch ein SS. Tham kench hart CC bei vollen Stacks ist ein SS. Sejus ult ist ein SS. Rakans E ist ein SS. Poppys hart CC ist auch ein SS. Beide sogar. Lulu ult ist ein skill shot da sie nicht point to click auf ein Gegner ist. Nautlius Q ist ein SS. Beim Rest bin ich eigentlich zufrieden. Ich habe die Chaps nicht erwähnt die die anderen jetzt erwähnt haben.
: 1. man 2. Positioning 3. Wenn du etwas op findest spiel es selber 4. „Du bist ein Verrückter der einfach nur dummes Zeug redet“ Check! 5. Zoe kann jetzt immerhin nicht mehr neben dir Summs einsetzten und ohne irgendwas zu treffen sich killen :)
wow das war eine Antwort dich ich löschen will.... das hat einfach nicht mit dem zutun was ich schreibe
Kommentare von Riot’lern
Homunculi (EUW)
: Sieht ja jetzt besser aus :).
Homunculi (EUW)
: ABSÄTZE!!! Sorry aber diesen Textwall liest keiner gerne.
Dude es geht nicht um die Absätze sondern um den Inhalt
: > [{quoted}](name=IQuinnToWin,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=U7LNpg9F,comment-id=0008,timestamp=2018-03-25T06:29:32.192+0000) > > - Du kommst mit Darius und Garen - zwei starken Lane Bullies - im Schnitt auf nicht mal 6 CS pro Minute. > - Deine Mastery mit Darius ist kompletter Quatsch. Was willst du mit FF? Sustain hast du doch bereits über deine Q. Wenn du Mobility willst, nimmst du Phase Rush mit. > - du kaufst keine Pink Wards, jedenfalls nicht in deinen letzten 40 Games. Deshalb wirst du ständig gegankt und stirbst dabei. > > Wie du siehst, es gibt einiges zu verbessern. FF wurde auf Dariusmains mal als Keystonewahl diskutiert, kann also schon sein dass was dran ist. Weiß es aber nicht. Ich persönlich würds nicht benutzen. Ansonsten hast du zwar prinzipiell recht, aber ich denk nicht dass sein Problem mit seinem Farm oder zu wenig Pinkwards zu tun hat, sondern mit sehr viel grundlegenderen Dingen.
Was den? also die Grundlegenden dinge wären...?
: Es geht in Soloq darum 4 Randoms zu carrien , wenn du sagst das du nicht immer gegen die Gegner mithalten kannst gehörst du vielleicht in die Elo. In plat kriegste du 10mal mehr 'afkler' und leute schaffen es trotzdem raus. Probier einfach deine Fehler zu erkennen und dich zu verbessern. Die 2-8% afkler die man bekommt haben keinen Einfluss auf deine Elo.{{sticker:sg-jinx}}
Ich habe nie gesagt das ich nicht mit den Gegnern mithalten kann, ganz im gegenteil die Gegner die ich kriege sind alle echt nicht gut aber mein Team ist das Problem. Die sind immer schlechter als de Gegner.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern

SP41636D471

Stufe 288 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion