powermoam (EUW)
: Du musst nicht unbedingt Support guides aufsuchen um Spielverständnis zu erlangen, für so etwas reicht auch aktiv Stream's zu schauen (Natürlich von Leuten die Ahnung haben!) auch Videos von Pro matches bei denen du einfach nur darauf achtest was der Support macht können hilfreich sein. Stell dir dann beim zuschauen einfach die Frage, 'warum macht er das?' und das bei so ziemlich allem. Wenn du diese Frage dann nicht beantworten kannst such dir zu diesem Thema spezifische Videos oder ähnliches raus. Was man z.B. in vielen Pro matches sieht ist das die Supporter mit manchen champions nicht über Bot auf die Lane laufen sondern über Mitte / Jungle sowas kann man dort aufschnappen und sich damit beschäftigen, 'warum tun diese das?' und 'sollte ich das auch tun?' Aber ein kleiner Tipp der beim Climben schon unglaublich helfen kann ist zu üben mit manchen supportern Mechanisch sehr stark zu sein. Ich habe von Season zu Season immer wieder was anderes gespielt, manches mit mehr, manches mit weniger Erfolg. Aufgefallen ist mir auf Support aber, das Support Spieler die gut Skillshots dodgen oder Gegnerische Spells interrupten können unglaublich viel mehr machen können. Auf der Lane und im Lategame. Ich habe zeitweise sehr viel Thresh gespielt in Season 7 und war mit diesem auch Grundsolide, aber nicht mal ansatzweiße so nützlich wie ich hätte sein können, ich konnte nie meine E auf Reaktion einsetzen um Spells wie z.B. Trist Jump, Jarvan Dash, Zac Jump, etc. zu interupten. Alleine sich auf so etwas zu konzentrieren bis man es richtig gut und verlässlich kann bringt einen Support schon viel mehr möglichkeiten ein Spiel für sich zu entscheiden. Ein kleiner Tipp am Rande ist eventuell die Leute im ingame Chat auch einfach zu fragen was diese gerade machen wollen, sagt der Midlaner das er Hilfe braucht beim reinpushen kann man ganz ohne eigene Spielverständnis dabei helfen, einfach weil er es dann offen klarstellt. Wenn man das dann ein paar mal gemacht und gesehen hat, versteht man eventuell auch von ganz alleine wann man so etwas dann tun sollte. Und was ganz klar ist; Practice makes perfect, wenn du einfach viel spielst und dich wirklich darauf konzentrierst besser zu werden wirst du auch mit der Zeit Fehler von ganz alleine ausbügeln und automatisch immer mehr Spielverständnis kriegen. Einfach nicht aufgeben und auch nie behaupten das man in manchen Sachen schon 'Perfekt' ist, man hat NIE ausgelernt. Mfg Moam {{sticker:sg-ahri-2}}
Danke dir :D
Kommentare von Riot’lern
: Gestresst wegen provokantes Verhalten der Mitspieler
Naja, ich muss sagen ich hab auch schonmal hier und da geflamet, natürlich ist das unschön, allerdings fragt man sich auch BEISPIELSWEISE was der Jungler sich bei nem lvl 2 Gank unterm gegnerischen Tower denkt, verständlich wenn man dann bisschen pissed ist, weil derGegner nen Kill + Redbuff geschenkt bekommt und man steht als Midlaner dann auch unter Druck. Ich persönlich bin Main Supp, und kenne die Probleme mit Random ADC's, ich versuche dann bei Missplays einfach immer zu beruhigen und sinnvolle Calls zu machen (Wenn der Gegnerische ADC z.B 5/0 steht vorerst nichtmehr zu 2. fighten...), klappt dies nicht, einfach wie schon sagtest die Leute die sich nicht motivieren lassen muten, und das beste aus dem Spiel machen.
: Warteschlange von über einer Stunde ?
: Warteschlange von über einer Stunde ?
Bin bei ner Wartezeit von 65 Std ...
: Nach dem, was ich hier so lesen habe und gerade selber erlebe, solltest du dich auf mindestens eine Stunde Wartezeit einstellen.
Hab die Kollegen in der Freundesliste gefragt wie lange sie gewartet haben ( 15/22/23 min) und frage mich halt wann ich an der Reihe bin, und wann ich in Frieden den 1. Platz holen kann?
Kommentare von Riot’lern
: wennd u lust hast können wir ja zu zweit n bischen tft spielen soll angeblich gleich da sein :P würde mich freuen
Die lassen sich aber Zeit ehy .. x.x{{item:3070}}

Shyxx

Stufe 125 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion