: Gegen Smurfs hat man einfach keine change!
Wenn du den Support über 2 Wochen lang täglich 2 Beschwerden schreibst lassen Sie dich nicht mehr beim Support einloggen. Dann kannst du ihnen dann keine Nachrichten mehr senden. Ich habe schon Ticket Nr mit weniger als 500 unterschieg geschrieben. Ich war so frei den Support nach jeden Game eine Liste mit möglichen Cheater / Acc sharing zu geben, das das System nicht funktioniert.
: sehe da keinen unterschied beide zerstören die games hier haben wir einen klaren fall und riot macht nix
> [{quoted}](name=SilphiTheSpartan,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=q5KFYIl8,comment-id=0000000000000000,timestamp=2019-09-14T11:51:24.633+0000) > > sehe da keinen unterschied > beide zerstören die games > > hier haben wir einen klaren fall und riot macht nix High Elo Player mit Ihren Smurfs zerstören auch das Game. Das wird auch von Riot geduldet.
Thaumine (EUW)
: Ich will nichts sagen, aber deine ganzen Argumente kannst du tatsächlich auch auf den Fußball übertragen, sofern ich deine Argumentation richtig interpretiere. Kein ESL+ Spieler und teilweise auch in Fun Tunieren wie Battleground darf in zwei Teams gleichzeitig spielen. Im Fußball dürfen Spieler, unter bestimmten Bedingungen, aus der Erstmanschaft in der zweiten spielen und andersherum. Fußball ist natürlich auch nicht Kapitalorientiert, mit 9 stelligen Summen und Leuten die bis zu einem gewissen Grad Geld in einen Verein etc. pumpen können. Gutes Beispiel ist RedBull Leipzig (ja ich weiß das es mitleerweile Rasenballsport heißt, aber jeder weiß wofür RB wirklich stehen soll) Lol hat tatsächlich auch mehrere Ligen (LEC, ESL etc.). Ich möchte nicht sagen, dass LOL als Sport zählen sollte, aber deine Argumentation sind eher Pro Argumente dafür, wenn man sich auch nur mit einer Sportart etwas beschäftigt. Ich wette mit dir viele meiner auf den Fußball angewandten Erklärungen lassen sich auch auf andere größere Sportarten übertragen.
Ja. Fußballspieler verdienen sehr viel,. Das sind aber nicht die kosten die ich meine. Fußball an sich koste aber nicht, die Regen werden somit nicht wegen finanzielle Interessen geändert. Bei LoL ist das anders: Elo Boosting was ein Elo Manipulation ist , ist verboten. Smurfing was auch ein Elo Manipulation ist hingen ist nicht verboten. Da stehen finanzielle Interessen von Riot dahinter. Somit entscheidet der Publisher über die Regel, die er zu sein Finaleren Gunsten auslegen tut, auch wenn dass zu Unfairness führt.
Kommentare von Riot’lern
: Huhu Udyrlicious, >Ich habe das Gefühl, dass es von der Riot Seite aus kaum Bestrafung gibt. genau das ist der Punkt, du hast das Gefühl. AFKler werden bestraft, genauso wie es mit jeglichem anderen unsportlichen Verhalten der Fall ist. >Ich verstehe nicht, wieso Riot smurfing zulässt. [Hierzu hat sich Riot folgendermaßen geäußert:](https://support.riotgames.com/hc/de/articles/360001259787) >„Smurfing“ bedeutet, ein zweites Konto zu erstellen, um League of Legends zu spielen. Wir befürworten diese Vorgehensweise nicht, da sie das Spiel für andere Spieler zerstören kann (wenn ein Smurf seine Gegner in der Bronze-Klasse beispielsweise in Grund und Boden spielt). Es ist schwierig, gegen dieses Problem vorzugehen, da League jede Menge Spieler hat und Konten einfach erstellt werden können. Daher entfernen wir Smurfs in den meisten Fällen nicht vorab aus dem Spiel. . >Und sobald ein Spieler mit seinem Smurf leaved, wird auch sein Main Account gebanned. Das sollte über die IP-Adresse ohne Weiteres möglich sein. Nur bedingt. Was passiert dann beispielsweise mit dem Bruder des Spielers? Wird der auch gebannt, weil er die selbe IP-Adresse hat? >Chat Restriction sollten beispielsweise gegen massive Flamer eingesetzt werden. Das wird auch so gemacht. Bei härteren Vergehen (Rassismus, Homophobie, Sexismus) folgt auch sofort der Permabann. >In der kompletten Season habe ich zwei (!) instant report feedback bekommen.Ich verstehe es wirklich nicht, warum riot das zulässt. Du bekommst nicht für jede Strafe, die ein Spieler erhält, ein Instant Feedback Report. Das ist also nicht sonderlich aussagekräftig. Liebe Grüße BlackSugaRose
„Smurfing“ bedeutet, ein zweites Konto zu erstellen, um League of Legends zu spielen. Wir befürworten diese Vorgehensweise nicht, da sie das Spiel für andere Spieler zerstören kann (wenn ein Smurf seine Gegner in der Bronze-Klasse beispielsweise in Grund und Boden spielt). Es ist schwierig, gegen dieses Problem vorzugehen, da League jede Menge Spieler hat und Konten einfach erstellt werden können. Daher entfernen wir Smurfs in den meisten Fällen nicht vorab aus dem Spiel Riot schreibt Sie befürworten es nicht. Bei Acc sarring und Co wo man auch nur schwer gegen vorgehen kann schreiben Sie , klar das es verboten ist. Es würde schon helfen wenn Riot ganz klar Sage das Smurfing verboten ist und bei nach weiß mit den sofortigen Bann das smurfs als auch den Main bestraft wird. Smurfing muss genau gleich den Acc sarring behandelt werden.
: Was ist die MMR / ELO usw.
Die Grünen werde die es zwar nicht sage, aber ich mache es jetzt. Wenn du oder dein Team von ein andern Spiel allein zerstört wir , als wenn ihre 5 gegen ein verlier liegt das daran das er Smurfst. Smurfen ist wenn man mit ein Zweit Acc spielt, allso wenn sich ein Profie als Anfänger ausgibt. Da du sicher eine der einzigen in den Team bist der kein Smurf ist wird du sich oft deswegen beleidigt. Somit ist auch dein ELO / Mmr auch kein richtiges Maß das es lediglich dein Mindestmaß angint , nicht dein Maximalenwerdt
: Permabann
Wenn du selbst ihn es nicht lassen kannst Negative Worte zu nutzen , wie willst du das im Spiel verhindern ?
: Du widersetzt dich also dem League-Codex. Du musst solange spielen, bis ALLE Teammitglieder dafür stimmen, aufzugeben, was erst ab Minute 15 möglich ist. Alles davor ist Bannbar.
> [{quoted}](name=LAUTRE Master Yi,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=i3cousfu,comment-id=00030000,timestamp=2018-12-29T22:53:58.344+0000) > > Du widersetzt dich also dem League-Codex. Du bist ein ELO Betrüger, der vom Codex spricht ? In den Verhaltens Codes steht auch Fiar Play und Schutz Neuer Spieler drin. Du manipulierst deine Spielstärke, so das das System dich gegen Schwäche Match. da wunderst du dich das das Spiel unfair ist und Leute kein Bocke haben 15 min zu warten.
P3nT4KiLL (EUW)
: Danke Riot
Ja, wunder schön, ein Cheater , Smurf Rassist weniger in LoL. dann hat Lol doch noch ein Chance Fair zu werden wenn noch die restlichen Smurf mit Lol aufhören.
eingew (EUW)
: Ob er sie zerstört oder nicht ist ja seine Entscheidung. Man kann ihnen ja auch gleichzeitig das Spiel beibringen.
> [{quoted}](name=eingew,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=ZiEdxavE,comment-id=00010001000000000002,timestamp=2018-11-12T07:59:11.318+0000) > > Ob er sie zerstört oder nicht ist ja seine Entscheidung. Man kann ihnen ja auch gleichzeitig das Spiel beibringen. Sicher. Aber was dann ? Sie verhalten sich nicht so wie er es erwarte, verlieren Ihre Lans, oder Trollen Ihm. Darauf hin wie er wieder Toxic und fordert die Spieler im Chat wieder auf Suizid zu begehen. Dann wird er wieder gebannt und ist wieder Hier und bitte um die Aufhebung des Bannes. Ein ewige Abwärtsspirale. Gute Idee, mehr Smurf mehr Hass, davon braucht LoL wirklich mehr.
: Ach, das wär richtig hart 350 .- CHF zu verlieren. Aber das habe ich irgendwie verdient. Danke vielmals für deine Antwort. Wünsche dir noch einen schönen Tag.
> [{quoted}](name=IMGoinToBeHokage,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=ZiEdxavE,comment-id=000100010000,timestamp=2018-11-11T12:45:15.806+0000) > > Ach, das wär richtig hart 350 .- CHF zu verlieren. Aber das habe ich irgendwie verdient. Danke vielmals für deine Antwort. > > Wünsche dir noch einen schönen Tag. Wie so ? die sein doch ehe weg, Aber du könntest weiter Rank spielen und müsste nicht erst Neulinge mit ein Smurf zerstören. Zu den behältst du dein Freundesliste.
eingew (EUW)
: Daraus wird nichts. Riot nimmt gerechtfertigte permanente Bans generell nicht zurück. Deine einzige Möglichkeit, doch noch LoL zu spielen, liegt darin, auf einem anderen Account neu anzufangen.
> [{quoted}](name=eingew,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=ZiEdxavE,comment-id=0001,timestamp=2018-11-11T12:26:37.885+0000) > > Daraus wird nichts. Riot nimmt gerechtfertigte permanente Bans generell nicht zurück. Deine einzige Möglichkeit, doch noch LoL zu spielen, liegt darin, auf einem anderen Account neu anzufangen. Ist aber dann auch unfair den Neuligen gege über. Er könnte ja Riot frage ob Sie den Acc entbannen , aber alle Skins und Champs löschen. Quassie den Acc Reseden.
: Also so heftig hatte ich das leider seit Jahren nicht mehr. Klar, diese Idioten hat man leider immer. Aber lange war es nicht mehr so arg, dass ich motiviert genug war, das Replay zu speichern, die Dinger aufzunehmen und hier ne Welle zu machen. Aber wenn ich mich im Chat über so jemanden aufrege, bin ich gleich am Sack. Das geht halt einfach nicht!
> [{quoted}](name=WhoRainzon,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=Z32HjBAa,comment-id=00000000,timestamp=2018-11-04T19:21:13.538+0000) > > Also so heftig hatte ich das leider seit Jahren nicht mehr. > Klar, diese Idioten hat man leider immer. Aber lange war es nicht mehr so arg, dass ich motiviert genug war, das Replay zu speichern, die Dinger aufzunehmen und hier ne Welle zu machen. > Aber wenn ich mich im Chat über so jemanden aufrege, bin ich gleich am Sack. Das geht halt einfach nicht! {{sticker:sg-miss-fortune}}
: Ich bin nicht riot. Wie gesagt das ist meine Meinung mein Idee. Fakt ist Lol hat der zeit kein Elo System, kein mathmaking. Und da wäre meine Idee wesentlich besser als das Manipulier aktuelle System. Ich weiß das es schwer in, ein so Komplexen Spiel wie Lol; ein faires Matchmaking zu schaffen. Meine Idee ist es halt das alle entscheiden, Lol nur funktionier wenn Alle zufrieden sind. Ich will kein zwingen Gegen High Elo Spielen zu müssen, aber ich will auch nicht verhindern das man als Low Elo Spieler nicht mehr mit sein High Elo Frund zu sammen Spieln kann. Was wurdest du denn Machen um beide hin zu bekommen. Mit Freunden Spielen und den Schutz Neuer, Schwacher Spieler ?
> [{quoted}](name=Awsane,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=y9qvOQ6l,comment-id=00010000000000010000000000000000000000000000000000000000,timestamp=2018-10-30T22:32:52.125+0000) > > Ich würde normals so lassen wie sie sind. Man kann es vllt transparenter machen, dass man sagt, dass man dort Gegner unterschiedlicher Spielstärke bekommen kann, aber wenn man Patchwoks Team erlauben will (oder anders ausgedrückt Freunde die gemeinsam spielen) ist das der Preis dafür, dass die Spiele nicht 100% ausgeglichen sind. Das ist mMn auch nicht der Anspruch von normals, sondern einfach, dass man spielen kann. Aber ich bin wie gesagt auf der Pro Freunde und Anti Fair Seite. Das heisst auch, dass schwächere Spieler mal stärkere abbekommen. > > Wer fairere Spiele haben will muss ranked spielen mMn. Und das finde ich okay so > Gut. das ist es ja was ich auch will. Das sind wir uns schon mal einig. > Was eher SInnvoll ist sind Spiele unter Anfängern. Man könnte z.B. eine q mit weniger Verfügbaren Champions und ggf sogar Pausen einführen (also so ne art tutorial ingame) das werden Smurfs nicht dauerhaft spielen wollen, außer die, die nur noobs stompen wollen und meiner Erfahrung nach ist das wirklich der geringste teil der smurf die das wollen. DIe meisten wollen ja ins ranked. Also als Idee einfach eine q die für nicht Anfänger so unatratkiv ist, dass dort fast nur Anfänger sind. Weil Smurfs schwer bis unmöglich sind (ja ich weiß du bist da andere Meinung und ich weiß was du da willst, aber können wir das hierfür mal so stehen lassen?) momentan sinnvoll komplett zu verbieten und so etwas wäre eine gute Lösung für alle. > Ein Art Light LoL. Kann man mache, ist sicher eine Gut Zusatz Option. Bring den Spielern in oben genannt Rank aber kein Faires Game. > Man müsste man mal im Client ne richtige soziale Interaktion einführen. Sprich dass man über den Client z.B. andere Anfänger für Custom games suchen kann und Spieler für Teams (wie z.B: für Clash wie das op gg gelaufen ist, warum haben wir so was nicht im Client und am besten auch einfach zu bedienen). Sprich, dass man nen bisschen davon weggeht das matchmaking das machen zu lassen, sondern man es wesentlich einfacher macht, dass sich Spieler untereinander finden. > Das ganze muss dann natürlich gut Visuell vom Interface designed werden, aber sowas denke ich wäre sinnvoll. Weil dann hat jeder Spieler genau die Entscheidung was er will und kann viel differentzierter Spiele custom mäßig selber erstellen. Du willst also die Gegensuche manuellieseiren. Glaubst du euch das würde schneller gehen als wenn das System die Spieler vorschlägt ? Da mustt du die erst ein Spieler suchen und dann entscheiden ob du mit den spielen willst und das 4 mal. Wenn du ein Gefunden hast müsste ihr eine Dritten suchen, dem du und der andre und der gesucht zu stimmen. Am Ende müsste auch wieder alle 5 den Team zustimmen. Dann weist du immer noch nicht ob du mit den andern 4 auf ein Level Spielen kannst. Da du Clash anspricht. Warum soll es für Clash andre Regen bezüglich Smurf geben al in Rankgames. Ist Rank nicht auch ein Liga sprich Turnier über ein Jahr ?
Awsane (EUW)
: > du kannst doch weiter mit 3 Freunden Lol spielen, halt nur Normal Games , nicht Wettbewerbsorientiert. an sonst wären die Games gleich. Du und dein Freunde haben ein individuellen Skilllevel. Das System kenn den and gibt euch fair Erbunwürdige Gegner, auch wenn euse Elo unterschid hoch ist. Ihr bekommt alt nur nacher kein dauerhafte Einzel- Team Wertung. so wie ich das verstanden habe, war dein Vorschlag für normal games gedacht. Weil wenn ja ist das defakto ein ihr dürft nicht spielen weil die Wartezeit so unsäglich lang werden wird, dass sich die meisten 2-4 Spieler Gruppen ernsthaft überlegen werden was anderes zu spielen. > Warum willst du eigentch lieber den schwächer haben? Will ich nicht, ich meine nur, dass bei fairen Games es immer noch zu Stomps kommt und dadurch durch das starke negative wahrnehmen, fast alle Spieler obwohl die games fair sind, sie sich für die Spieler nicht fair anfühlen und sie daher denken, es ist zu hoch und sie tiefer suchen werden. Daher macht es keinen Sinn mMn die Spieler entscheiden zu lassen, weil die nicht Objektiv sondern Subjektiv wahrnehmen und entscheiden. > Ich verstehe was du meinst und wie du darauf kommst, halt es aber für Falsch. Deiner Logik nach würde ein Random Systen wo einfach 10 laute zusammen geschmissen werden , die Wartezeit auf 0 setzte . Und LoL müsste so angepasst werde das 1 Min nach den First blud das Team auch gewiint ( OverStomp ) z.b FirstBlud = 10000Ad und AP für alle im Team. Kein Wartezeit und ein 45 min Game und alle wären mit LoL happy. dem ist aber nicht so, und der Zeit ist Lol auch nicht gut, sieht man an den Beleidigungen. Somit ist ist der derzeitige Stomp und die kurten Match nicht das was die Spieler wollen. Zum würden nur die Spiel kein Matchs finden die bewusst gegen schwäche Spielen wollen, aber das Matchmaking Ihnen diese Games aus fairnis nicht bietet. und das habe ich so nie gesagt. Es wird sich immer beschwert werden. Ich finde das Elo System okay, es ist bei weitem nicht optimal, aber ich finde deinen Vorschlag aus den genannten Gründen schlechter. Ich hätte auch gerne spannende unglaublich ausgeglichene Games. Aber mMn ist das allein durch Zeit und die Komplexität des Spiels nicht möglich. Weil entweder du brauchst ne Matchup Elo, weil die Spieler gegen bestimmte Champs besser performen als gegen andere und allein das nen starken einfluss auf die Ausgeglichenheit des Spiels hat. Du kannst dir sicher noch viele weitere solche Fakt bestimmt herleiten. Und die Spieler spielen nicht genug um alle relevanten daten die man braucht um zu einer hohen Wahrscheinlichkeit wirklich faire Matches zu erzeugen haben.
Ich bin nicht riot. Wie gesagt das ist meine Meinung mein Idee. Fakt ist Lol hat der zeit kein Elo System, kein mathmaking. Und da wäre meine Idee wesentlich besser als das Manipulier aktuelle System. Ich weiß das es schwer in, ein so Komplexen Spiel wie Lol; ein faires Matchmaking zu schaffen. Meine Idee ist es halt das alle entscheiden, Lol nur funktionier wenn Alle zufrieden sind. Ich will kein zwingen Gegen High Elo Spielen zu müssen, aber ich will auch nicht verhindern das man als Low Elo Spieler nicht mehr mit sein High Elo Frund zu sammen Spieln kann. Was wurdest du denn Machen um beide hin zu bekommen. Mit Freunden Spielen und den Schutz Neuer, Schwacher Spieler ?
Awsane (EUW)
: > Ja. Das ist richtig, dass sich Negative Erfahrungen besser gemerkt werden als positive. Das ist ein Schtuzmechanismus, denn auch diese Systemnutz und das Matchmakin wesentlich verbessern wird. Bedeute das Matchmaking muss so fair sein das kein oder kaum negative Erfahrungen gemacht werden. ( kein Stompen ). Wenn du ein Game verlierst wo du genau sagen kann , hätte ich mich so entschieden hätten wir gewinnen können. ( z.B wenn das Game über ein Base Race entschieden wird.) Dann gibt es auch bei den Verlieren kein Negativer Erfahrung sondern ein Positive weil Sie sehen wie ausgeglichen das Match war. Wie Fair die Matche sind. Ich sehe hier ein Elementares Problem, weil das Spiel an sich stompy ist. Klar man kann auch hier differenzieren, aber selbst bei nahezu fairen Spielen kann und wird es zu Stomps kommen. Daher denke ich müsste man wenn man das so machen will wie du vorschlägst, dass ganze Spiel wieder umkrempeln. Und das wird schwer, weil der Großteil der Spielerbasis die kürzeren Spiele gut findet, aber das hat den Preis, dass die Spiele per see mehr Snowballen. Hier prallen also 2 Interessen direkt aufeinander. Sprich es wird zu Stomps auch bei fairen Spielen kommen und Leute werden daher nach Spielen wenn sie die Möglichkeit unter ihrem Level suchen, also wo sie nicht mehr gestompt werden, da dass aber nur dann möglich ist wenn der Gegner wesentlich schlechter ist wird der Gegner hier nicht zustimmen, was darauf hinausläuft das keine Spiele mehr angenommen werden. > Ja und Ja. alle 10 müssen den Match zustimmen. und Ja No Rank Spiel haben einen großen Skillunterschied, da den Stärke noch nicht öffentlich bekannt ist. Aber deswegen wird die Zeit nicht länger und ein Game mit No Rankspielern ist auch keine Wundertüte. Wie gesagt, Riot verfügt über mehrdaten als du, somit kann auch die Spielstärke von No Rank Spiel genau bestimme werden. ( z.B Trefferquote von Skillshots , dogen . ... ) Wenn alle 10 wissen ( aus Erfahrung ) das das Matchmaking gut und fair ist werden Sie automatisch den Systemvorschlag zu stimmen. Es geht mir darum um die Möglichkeit die ich zur Entscheidung habe wenn mir als Platin- Gold Duo ein Dia- Unranked Spiel angeboten, wie soll ich denn da entscheiden? Wenn der Unranked schlechtes ist, würde ich ihn nehmen, wenn er Platin Niveau hat nicht, aber da ich das nicht weiß und vor allen sich ändern kann kann Riot da genau so gut nicht fragen. Das macht btw die ganze Idee von dir kaputt, du willst ja mehr Wahlmöglichkeit der Spieler aber am Ende muss ich doch wieder auf das matchmaking vertrauen. > Ja, den Stimme ich zu. Ich sage ja auch nicht das man nicht zusammen ein Normal Game Spiele kann. Doch genau das sagst du. Wenn du denen die Möglichkeit nimmst realistisch zu spielen ist es genau das. Und so wie du dir das Vorstellst nimmst du ihnen die. > Aber Solo oder 5er sind halt die beiden einzigen konstanten Möglichkeiten, die es gibt. Ich denke das verstehst du. Ja verstehe ich, aber ich werte mit Freunden spielen zu können über Faires matchmaking. Wie fast überall in der Welt, wenn ich an einem Teamwettbewerb teilnehme. Ich habe gerne mit meinen Freunden Fußball im Verein(und Bolzplatz) gespielt. Die meisten Spiele waren mega unfair vom Leistungsniveau obwohl wir und die andere Mannschaft in der selben Liga (oder wir aufm Bolzplatz gewählt haben, da hat sowieso jeder seinen Freundeskreis gewählt und nicht versucht faire Teams zu wählen) waren. Aber das habe ich gerne in kauf genommen um mit meinen Freunden spielen zu können. > Nenn mir dann bitte ein Konstant Wertung Möglichkeit von 2 3 oder 4er Teams, mit wieder holderen Ergebnissen. Errechnet ich ein Wahrscheinlichkeit von 85%, bekomme aber nur 50% weiß ich das es ein Zufalls Faktor der alles ander unelegant macht. Geht nicht, dass stimmt, aber wie oben gesagt, finde ich das nicht so wichtig um Freundesgruppen zu beschneiden.
> [{quoted}](name=Awsane,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=y9qvOQ6l,comment-id=0001000000000001000000000000000000000000,timestamp=2018-10-30T17:34:02.004+0000) > > Ich sehe hier ein Elementares Problem, weil das Spiel an sich stompy ist. Klar man kann auch hier differenzieren, aber selbst bei nahezu fairen Spielen kann und wird es zu Stomps kommen. Daher denke ich müsste man wenn man das so machen will wie du vorschlägst, dass ganze Spiel wieder umkrempeln. Und das wird schwer, weil der Großteil der Spielerbasis die kürzeren Spiele gut findet, aber das hat den Preis, dass die Spiele per see mehr Snowballen. Hier prallen also 2 Interessen direkt aufeinander. > Sprich es wird zu Stomps auch bei fairen Spielen kommen und Leute werden daher nach Spielen wenn sie die Möglichkeit unter ihrem Level suchen, also wo sie nicht mehr gestompt werden, da dass aber nur dann möglich ist wenn der Gegner wesentlich schlechter ist wird der Gegner hier nicht zustimmen, was darauf hinausläuft das keine Spiele mehr angenommen werden. Ich verstehe was du meinst und wie du darauf kommst, halt es aber für Falsch. Deiner Logik nach würde ein Random Systen wo einfach 10 laute zusammen geschmissen werden , die Wartezeit auf 0 setzte . Und LoL müsste so angepasst werde das 1 Min nach den First blud das Team auch gewiint ( OverStomp ) z.b FirstBlud = 10000Ad und AP für alle im Team. Kein Wartezeit und ein 45 min Game und alle wären mit LoL happy. dem ist aber nicht so, und der Zeit ist Lol auch nicht gut, sieht man an den Beleidigungen. Somit ist ist der derzeitige Stomp und die kurten Match nicht das was die Spieler wollen. Zum würden nur die Spiel kein Matchs finden die bewusst gegen schwäche Spielen wollen, aber das Matchmaking Ihnen diese Games aus fairnis nicht bietet. > Es geht mir darum um die Möglichkeit die ich zur Entscheidung habe > wenn mir als Platin- Gold Duo ein Dia- Unranked Spiel angeboten, wie soll ich denn da entscheiden? Wenn der Unranked schlechtes ist, würde ich ihn nehmen, wenn er Platin Niveau hat nicht, aber da ich das nicht weiß und vor allen sich ändern kann kann Riot da genau so gut nicht fragen. Das macht btw die ganze Idee von dir kaputt, du willst ja mehr Wahlmöglichkeit der Spieler aber am Ende muss ich doch wieder auf das matchmaking vertrauen. > Genau das ist der Sinn. Erst Lernt das System was du willst, weil die Spiel ja oder nein sagen. Das geht solang bis nahe zu jeder immer Ja sagt. Dann ist das Matchmaking so Fair das du Ihm vertrauen kannst . Dann braucht keine Sorgen machen ob der Unranked schlechtes ist, oder Platin Niveau hat. Warum willst du eigentch lieber den schwächer haben? Um sicher zustellen das du der beste Spieler im Match bist, damit du allen zeigen kann " Ich bin Besser " ß Genau das ist es doch was Smurfs auch der Zeit machen. Sie gehen auf Smurf um sicher zu gehen das es Schwache im Match geben wird. Genau das soll verhindert werden, Da diese Spiel dann sehr lange suche dürfen bis das System sie als stärksten im Game aussuche 8 einer muss es ja sein ) > Ja verstehe ich, aber ich werte mit Freunden spielen zu können über Faires matchmaking. Wie fast überall in der Welt, wenn ich an einem Teamwettbewerb teilnehme. Ich habe gerne mit meinen Freunden Fußball im Verein(und Bolzplatz) gespielt. Die meisten Spiele waren mega unfair vom Leistungsniveau obwohl wir und die andere Mannschaft in der selben Liga (oder wir aufm Bolzplatz gewählt haben, da hat sowieso jeder seinen Freundeskreis gewählt und nicht versucht faire Teams zu wählen) waren. Aber das habe ich gerne in kauf genommen um mit meinen Freunden spielen zu können. du kannst doch weiter mit 3 Freunden Lol spielen, halt nur Normal Games , nicht Wettbewerbsorientiert. an sonst wären die Games gleich. Du und dein Freunde haben ein individuellen Skilllevel. Das System kenn den and gibt euch fair Erbunwürdige Gegner, auch wenn euse Elo unterschid hoch ist. Ihr bekommt alt nur nacher kein dauerhafte Einzel- Team Wertung.
Awsane (EUW)
: ich wiederhole erstmals meine Frage > Und was machst du mit Leuten die gar keine Rankeds spielen? Da gibt's ja auch starke Skillunterschiede. Nen unranked ist dann also immer eine Wundertüte? > btw, wie muss ich mir das vorstellen, müssen die sich gegenseitig zustimmen? weil wenn das einfach beidseitig bedingt ist wird allein dadurch die q enorm an Zeit länger werden. bitte bitte beantworte die > Wenn kein mit den Matchmaking Negativer Erfahrung gemacht hat, das Sie gestomp wurden. Wer den die Leute immer den Matchmakinvorsclag an nehmen. Jede muss nur die Elo`s alle vorhersehen können. Wenn einer Nein sagt und 9 ja braucht das Systen nur jemanden finden der zu den anderen 9 ja sagt. Es ist also nicht anders als wenn jetzt jemand die Cs verlässt. Wenn die Solo Spiel zu 90% gegen die Duo Spieler gewinnt , werden die Sol Spieler immer den Match zustimmen. Aber es würde dafür sorgen das keine mehr Duo Spielt ( Meiner Meinung nach nicht Schlimm ) Solo or 5er) Wenn die Duo zu 90% gegen die Solo Spieler gewinnen , werden die Dou immer den Match zu stimmen aber nie die Solo Spieler. Also braucht Riot nur ein Matchmking wo jeder eine 50% win Chance hat. ( die es aktuell ja auch geben soll ) Du setzt hier logisches Verhalten voraus und das sich die Spieler das merken gegen was sie gewonnen und verloren haben. So funktioniert das menschliche Gedächtnis und handeln aber schlicht und einfach nicht. Es ist schon lange bekannt, dass negative Erfahrung sich wesentlich besser verankert als positive. Ich wette, dass wenn man das einführt und statistisch beobachtet, die Leute nur Games zustimmen, bei denen sie weit über 50% WR haben (weil die negative Erfahrung der Loses so viel stärker ist als die der Siege). Da aber beide Seiten zustimmen müssen wird es einfach zu keinen Spielen mehr kommen. Das was du da beschreibst ist eine absolute Idealvorstellung von der ich dir jetzt schon garantiere, dass das nicht so passieren wird. > Aber es würde dafür sorgen das keine mehr Duo Spielt ( Meiner Meinung nach nicht Schlimm ) Solo or 5er) ähm, das finde ich persönlich super krass. Du kannst in einem Teamspiel das davon lebt, dass man mit beliebig (also bezogen auf 1-5 ) vielen Freunden spielen kann auf einmal diesen Aspekt entfernen. Das ist absolut unfair den Spielern die das nutzten gegenüber. Du würdest jeden der nicht 4 Freunde hat dazu verdammen damit alleine zu spielen. Das wird niemals gesund für das Spiel sein und zudem wahrscheinlich noch nen Shitstorm erzeugen.
> [{quoted}](name=Awsane,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=y9qvOQ6l,comment-id=00010000000000010000000000000000,timestamp=2018-10-29T19:44:24.563+0000) > > ich wiederhole erstmals meine Frage > > weil wenn das einfach beidseitig bedingt ist wird allein dadurch die q enorm an Zeit länger werden. > > bitte bitte beantworte die Ja und Ja. alle 10 müssen den Match zustimmen. und Ja No Rank Spiel haben einen großen Skillunterschied, da den Stärke noch nicht öffentlich bekannt ist. Aber deswegen wird die Zeit nicht länger und ein Game mit No Rankspielern ist auch keine Wundertüte. Wie gesagt, Riot verfügt über mehrdaten als du, somit kann auch die Spielstärke von No Rank Spiel genau bestimme werden. ( z.B Trefferquote von Skillshots , dogen . ... ) Wenn alle 10 wissen ( aus Erfahrung ) das das Matchmaking gut und fair ist werden Sie automatisch den Systemvorschlag zu stimmen. - > Du setzt hier logisches Verhalten voraus und das sich die Spieler das merken gegen was sie gewonnen und verloren haben. > So funktioniert das menschliche Gedächtnis und handeln aber schlicht und einfach nicht. Es ist schon lange bekannt, dass negative Erfahrung sich wesentlich besser verankert als positive. Ich wette, dass wenn man das einführt und statistisch beobachtet, die Leute nur Games zustimmen, bei denen sie weit über 50% WR haben (weil die negative Erfahrung der Loses so viel stärker ist als die der Siege). Da aber beide Seiten zustimmen müssen wird es einfach zu keinen Spielen mehr kommen. > Ja. Das ist richtig, dass sich Negative Erfahrungen besser gemerkt werden als positive. Das ist ein Schtuzmechanismus, denn auch diese Systemnutz und das Matchmakin wesentlich verbessern wird. Bedeute das Matchmaking muss so fair sein das kein oder kaum negative Erfahrungen gemacht werden. ( kein Stompen ). Wenn du ein Game verlierst wo du genau sagen kann , hätte ich mich so entschieden hätten wir gewinnen können. ( z.B wenn das Game über ein Base Race entschieden wird.) Dann gibt es auch bei den Verlieren kein Negativer Erfahrung sondern ein Positive weil Sie sehen wie ausgeglichen das Match war. Wie Fair die Matche sind. > Das was du da beschreibst ist eine absolute Idealvorstellung von der ich dir jetzt schon garantiere, dass das nicht so passieren wird. > > ähm, das finde ich persönlich super krass. Du kannst in einem Teamspiel das davon lebt, dass man mit beliebig (also bezogen auf 1-5 ) vielen Freunden spielen kann auf einmal diesen Aspekt entfernen. Das ist absolut unfair den Spielern die das nutzten gegenüber. Du würdest jeden der nicht 4 Freunde hat dazu verdammen damit alleine zu spielen. Das wird niemals gesund für das Spiel sein und zudem wahrscheinlich noch nen Shitstorm erzeugen. Ja, den Stimme ich zu. Ich sage ja auch nicht das man nicht zusammen ein Normal Game Spiele kann. Aber Solo oder 5er sind halt die beiden einzigen konstanten Möglichkeiten, die es gibt. Ich denke das verstehst du. Man kann nur eine Wertung erstellen wenn die Bedingung bekannt und konstant sind, wenn möglichst viele Zufalles Faktoren raus fallen. Nenn mir dann bitte ein Konstant Wertung Möglichkeit von 2 3 oder 4er Teams, mit wieder holderen Ergebnissen. Errechnet ich ein Wahrscheinlichkeit von 85%, bekomme aber nur 50% weiß ich das es ein Zufalls Faktor der alles ander unelegant macht.
Awsane (EUW)
: Und was machst du wenn einfach niemand nen Bronze Dia Spiel zustimmt? Ich würde es, wenn ich es vorher wüsste immer Declinen. Weil ich weiß, dass mir das Spiel nix bringen wird. Und ich vermute viele würden das machen. Also wenn ich die 2 Platin Spieler wäre, würde ich für 2 Platin Spieler suchen und alles andere declinen. btw, wie muss ich mir das vorstellen, müssen die sich gegenseitig zustimmen? Und was machst du mit Leuten die gar keine Rankeds spielen? Da gibt's ja auch starke Skillunterschiede. Nen unranked ist dann also immer eine Wundertüte? Meine Prediction ist, dass Patchworks Teams in starker Zahl abgelehnt werden und die Solo Spieler für andere Solospieler suchen. Die Solospieler werden damit kein Problem haben weil die schnell Games finden werden, effektiv wird das darauf hinauslaufen, dass Teams eher das nachsehen haben (längere Q Zeit mindestens) > Somit kann ganz einfach ein genaue Liste erstellt werden welche Elo Kombination einer Einzel Elo entspricht. Nein, du wirst sehen wer bereit ist mit wem zu spielen aber nicht ob die Matches dann auch fair sind. Zudem ist es nicht so einfach. Das ist nicht schlichte Addition, da spielen so viele Unterschiedliche Faktoren rein, dass man das nicht so verallgemeinern kann. Das Ding ist du denkst nen Duo wird immer gegen ein Duo gemacht. Das ist aber nicht so. Und allein das so einzuführen wäre ein Dicker Stinkefinger für alle nicht solospieler. Ich wage sogar zu behaupten für bestimmte Kombinationen an ELos gerade bei 3+ Leuten wird es niemals zu einem wirklich fairen Match kommen kann, wenn nicht genau die selbe Kombination nochmals vertreten ist. Was machst du mit denen? Sollen die bis in alle Ewigkeit warten? Welcher Solo Spieler(oder Duos) wird(en) denn Freiwillig eine Gegnerteam (Dia Dia Gold Silber Bronze) Kombi annehmen?
> [{quoted}](name=Awsane,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=y9qvOQ6l,comment-id=000100000000000100000000,timestamp=2018-10-29T18:37:58.868+0000) > > Und was machst du wenn einfach niemand nen Bronze Dia Spiel zustimmt? > > Ich würde es, wenn ich es vorher wüsste immer Declinen. Weil ich weiß, dass mir das Spiel nix bringen wird. Und ich vermute viele würden das machen. Also wenn ich die 2 Platin Spieler wäre, würde ich für 2 Platin Spieler suchen und alles andere declinen. > > btw, wie muss ich mir das vorstellen, müssen die sich gegenseitig zustimmen? > > Und was machst du mit Leuten die gar keine Rankeds spielen? Da gibt's ja auch starke Skillunterschiede. Nen unranked ist dann also immer eine Wundertüte? > > > Meine Prediction ist, dass Patchworks Teams in starker Zahl abgelehnt werden und die Solo Spieler für andere Solospieler suchen. Die Solospieler werden damit kein Problem haben weil die schnell Games finden werden, effektiv wird das darauf hinauslaufen, dass Teams eher das nachsehen haben (längere Q Zeit mindestens) > > Nein, du wirst sehen wer bereit ist mit wem zu spielen aber nicht ob die Matches dann auch fair sind. Zudem ist es nicht so einfach. Das ist nicht schlichte Addition, da spielen so viele Unterschiedliche Faktoren rein, dass man das nicht so verallgemeinern kann. > > Das Ding ist du denkst nen Duo wird immer gegen ein Duo gemacht. Das ist aber nicht so. Und allein das so einzuführen wäre ein Dicker Stinkefinger für alle nicht solospieler. > > Ich wage sogar zu behaupten für bestimmte Kombinationen an ELos gerade bei 3+ Leuten wird es niemals zu einem wirklich fairen Match kommen kann, wenn nicht genau die selbe Kombination nochmals vertreten ist. Was machst du mit denen? Sollen die bis in alle Ewigkeit warten? Welcher Solo Spieler(oder Duos) wird(en) denn Freiwillig eine Gegnerteam (Dia Dia Gold Silber Bronze) Kombi annehmen? Wenn kein mit den Matchmaking Negativer Erfahrung gemacht hat, das Sie gestomp wurden. Wer den die Leute immer den Matchmakinvorsclag an nehmen. Jede muss nur die Elo`s alle vorhersehen können. Wenn einer Nein sagt und 9 ja braucht das Systen nur jemanden finden der zu den anderen 9 ja sagt. Es ist also nicht anders als wenn jetzt jemand die Cs verlässt. Wenn die Solo Spiel zu 90% gegen die Duo Spieler gewinnt , werden die Sol Spieler immer den Match zustimmen. Aber es würde dafür sorgen das keine mehr Duo Spielt ( Meiner Meinung nach nicht Schlimm ) Solo or 5er) Wenn die Duo zu 90% gegen die Solo Spieler gewinnen , werden die Dou immer den Match zu stimmen aber nie die Solo Spieler. Also braucht Riot nur ein Matchmking wo jeder eine 50% win Chance hat. ( die es aktuell ja auch geben soll )
Awsane (EUW)
: Selbst wenn wir annehmen, dass wenn alle Normals zum üben nutzten und das irgendwie ne gute Q zum üben wird. Gibt es spätestens dann Probleme, wenn der Spieler gemeinsam mit Freunden spielt. Weil dann wäre entweder die Q so lange, dass es unsinnig wäre mit Freunden gemeinsam zu spielen, oder oben genanntes geht nicht. Weil schwierige 5 Man Team Situationen lassen sich nur durch Solo-Spieler im Gegner Team vernünftig lösen. Aber für den Solo Spieler ist so ein Spiel gegen eine Patchwork premade Gruppe seltensten eines dass einen beim üben weiterbringt. Sprich man muss entweder das spielen mit Freunden begrenzen verbieten oder stark einschneide oder normals werden nicht zum üben genutzt werden. Wie willst du das lösen? Willst du wie bei Flex ne Elo Grenze zum Beispiel einbauen? Man wird es hier niemals allen Recht machen können. Gerade Situationen in den ein Spieler Mal mit Freunden Spielt und Mal Solo üben will sind eigentlich unmöglich zu lösen für alle Beteiligten
> [{quoted}](name=Awsane,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=y9qvOQ6l,comment-id=0001000000000001,timestamp=2018-10-29T14:41:40.889+0000) > > Selbst wenn wir annehmen, dass wenn alle Normals zum üben nutzten und das irgendwie ne gute Q zum üben wird. Gibt es spätestens dann Probleme, wenn der Spieler gemeinsam mit Freunden spielt. > > Weil dann wäre entweder die Q so lange, dass es unsinnig wäre mit Freunden gemeinsam zu spielen, oder oben genanntes geht nicht. > > Weil schwierige 5 Man Team Situationen lassen sich nur durch Solo-Spieler im Gegner Team vernünftig lösen. Aber für den Solo Spieler ist so ein Spiel gegen eine Patchwork premade Gruppe seltensten eines dass einen beim üben weiterbringt. > > Sprich man muss entweder das spielen mit Freunden begrenzen verbieten oder stark einschneide oder normals werden nicht zum üben genutzt werden. > > > Wie willst du das lösen? Willst du wie bei Flex ne Elo Grenze zum Beispiel einbauen? Man wird es hier niemals allen Recht machen können. > > > Gerade Situationen in den ein Spieler Mal mit Freunden Spielt und Mal Solo üben will sind eigentlich unmöglich zu lösen für alle Beteiligten Ganz einfach. Für genau solche zwecke wurden Elo`s und Ligen entwickelt. Um die Stärke jeder Person zu bestimmen und um Sie mit anderen vergleichen zu können. Wenn ein Dia Spieler mit ein Bronze Freund zusammen spielen will, könnten Sie gegen z.B 2 Platin Spieler gemacht werden, wenn die beiden Platin Spiel den Match zustimmen. Erkennt das System ein hohe Anerkennung kann die Elo der Gegen gesengt werden ,z.B 2 Gold Spieler. Stimmt ein hoher Anteil der Gold Spieler diesen Games dann nicht mehr zu, weiß das System genau die richte Elo für ein Dia Bronzer Duo. Stimmen zu viel Gegen immer den Match zu , weiß man dass diese dann ein hohe sig chancer erwarten. Des wegen die Zustimmung. Stimmen zu viel Gegner das gegen , weiß man das diese ehr mit ein Niederlage rechnen,. Somit kann ganz einfach ein genaue Liste erstellt werden welche Elo Kombination einer Einzel Elo entspricht.
: Perfektes Beispiel: MagiFelix 5 Accounts in high Challenger bis top 50. Erstens nimmt der so ziemlich vielen anderen Master Spielern eine chance auf die Challenger ladder weg weil sie nicht gut genug sind um den Rank 1 EUW Challenger zu besiegen. MagiFelix ist doch schon Rank 1 also wird gegen schlechtere Spieler das üben nun auch nicht wirklich bessern und an die Leute die allgemein behaupten Smurfs brauchen ne übungsregion: OOF ich übe und lern echt viel wenn ich meine Diamond Riven nach Gold bringe und games 1v9 Steamrole. Macht übrigens absolut spaß für die anderen 9 Spieler im Spiel hab ich gehört. Wen man dann noch von dem Smurf als gecarrieten Trash bezeichnet wird, macht das gleich noch viel mehr Spaß :) Fun for the whole family.
> [{quoted}](name=VentusKing,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=y9qvOQ6l,comment-id=00010003,timestamp=2018-10-27T13:34:02.289+0000) > > Perfektes Beispiel: MagiFelix 5 Accounts in high Challenger bis top 50. Erstens nimmt der so ziemlich vielen anderen Master Spielern eine chance auf die Challenger ladder weg weil sie nicht gut genug sind um den Rank 1 EUW Challenger zu besiegen. MagiFelix ist doch schon Rank 1 also wird gegen schlechtere Spieler das üben nun auch nicht wirklich bessern und an die Leute die allgemein behaupten Smurfs brauchen ne übungsregion: OOF ich übe und lern echt viel wenn ich meine Diamond Riven nach Gold bringe und games 1v9 Steamrole. Macht übrigens absolut spaß für die anderen 9 Spieler im Spiel hab ich gehört. Wen man dann noch von dem Smurf als gecarrieten Trash bezeichnet wird, macht das gleich noch viel mehr Spaß :) Fun for the whole family. Noch mal : Es gehet mir um das Betrugen, das hintergehen. Es ist in Ordnung wenn ein Bronze Spiel Gegen ein Dia spiel, wenn **Beide** es wollen und nicht nur der Dia Spieler.
Necromant (EUW)
: Manche haben einfach eine verkehrte Vorstellung.
> [{quoted}](name=Necromant,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=y9qvOQ6l,comment-id=0001000000000000,timestamp=2018-10-26T18:11:58.439+0000) > > Manche haben einfach eine verkehrte Vorstellung. Was meinst du damit ? Sorry ich sage nur wenn Leute zu ein Dominanten Position gekommen sind und dann andre Terrorisiere und Dosieren, dass man denn nicht den Opfern sagen soll, das alle in Ordnung sei, nur weil die Regen nach den wünschen der Tyrannen gestalte worden sind. Aber Necromant sagt quasie, Hätten ja die Luft anhalten könne oder das die Sklaven in Amerika ja nicht arbeiten gehen müssen. Sorry, aber die Low Elo Spieler können nicht dafür das es Smurf in der Low Elo Gibt. Den brauch man nicht sagen stellt euch nicht so an, oder das man nicht immer gewinnen kann oder das nicht alles Smurfs sind. Klar würde ich 50% der Games auch verlieren wenn es kein Smurf gabe, aber die 50% hätte ich auch die Chance gehabt zu gewinnen.
Necromant (EUW)
: Smurfs haben durchaus ihre Daseinsberechtigung. Gerade die High Elo-Spieler haben das Problem, keine vernünfigte Übungsumgebung für neue Lanes oder Champions zu haben und da smurfen sie eben und tasten sich langsam mit den Champion in einer Live-Umgebung ran. Davon abgesehen besitze ich selbst als "nicht-High-Elo-Spieler" auch paar Smurfs aber auf denen bin ich zu 95% der Zeit nie online, geschweige den bestreite ich auf diesen ein paar Spiele und das wird bei vielen nicht anders sein. Dazu kommt, das nicht jeder ein Smurf ist, nur weil er besser ist die Runde oder weil er aussagt ein Smurf zu sein! Und wenn man toxisch ist oder flammt weil man verliert, egal gegen WEM, dann liegt das Problem nicht bei den GEGEN WEM sondern bei einem selbst! Den verlieren gehört zum leben dazu wie die Luft zum Atmen, man lernt damit umzugehen, man lernt sich einzugestehen, das der Gegner jenen oder diesen Spielzug einfach besser gespielt hat als man selbst. Wenn man in dem Spiel nur rum heult, das XY besser ist oder XY Feedet oder XY Champion "OP" ist oder XY intet, dann wird man selbst kein Stück besser und bleibt Hardstuck da, wo man ist.
> [{quoted}](name=Necromant,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=y9qvOQ6l,comment-id=00010000,timestamp=2018-10-26T14:22:49.426+0000) > > Smurfs haben durchaus ihre Daseinsberechtigung. Gerade die High Elo-Spieler haben das Problem, keine vernünfigte Übungsumgebung für neue Lanes oder Champions zu haben und da smurfen sie eben und tasten sich langsam mit den Champion in einer Live-Umgebung ran. > Das ist kein gültiges Argument. Wenn alle High Elo Spieler auch in den Normal Games auf Ihren Main gescheit spielen, müssen Sie kein Smurf zum tranig erstellen. Ist somit deren eigen Schuld wenn Sie es nicht schaffen Gescheit in Normal Games zu spielen. Um sich und den andern die Chance zu geben vernünftige Übungsumgebung zu schaffen. > Davon abgesehen besitze ich selbst als "nicht-High-Elo-Spieler" auch paar Smurfs aber auf denen bin ich zu 95% der Zeit nie online, geschweige den bestreite ich auf diesen ein paar Spiele und das wird bei vielen nicht anders sein. Dazu kommt, das nicht jeder ein Smurf ist, nur weil er besser ist die Runde oder weil er aussagt ein Smurf zu sein! > Und wenn man toxisch ist oder flammt weil man verliert, egal gegen WEM, dann liegt das Problem nicht bei den GEGEN WEM sondern bei einem selbst! Den verlieren gehört zum leben dazu wie die Luft zum Atmen, man lernt damit umzugehen, man lernt sich einzugestehen, das der Gegner jenen oder diesen Spielzug einfach besser gespielt hat als man selbst. Wenn man in dem Spiel nur rum heult, das XY besser ist oder XY Feedet oder XY Champion "OP" ist oder XY intet, dann wird man selbst kein Stück besser und bleibt Hardstuck da, wo man ist. Ich rede nicht von verlieren, ich rede von unfairen Vorteil. Deine Ansicht sind die Juden auch Sieber schuld gewesen das Sie sich nicht gegen die Narziss gewährt haben und such umbringen lassen haben. Schon mal was davon gehört das man auf manche Situation keine Einfluss hat. Terror ist ein diese Sachen. und das sind nur die Täter dran Schuld.
: Wie geht Riot in Zukunft mit geistig unreifen Spielern um, die anderen den Spaß am Spiel verderben.
Ich habe da ja schon sehr lange ein Theorie warum Lol so Toxic ist. **Smurfs**, die das Spiel nicht nur für Neulinge zerstören sondern für alle die nicht ansatzweise in der Main Elo des Smurfs sind. In mein Augen hat Lol mittlerweile weit mehr als 50% Smurfs ( Durchschnitt 1 Smurf pro Spieler ). Somit sind dann auch alle Matches mit Smurfs belaste. Sehr viele in der Low Elo ,wo der Schaden der Smurfs am größten ist. Weniger in der mittleren Elo ( Gold - Platin ). Vermehrt in der High Elo, wo der Einfluss jedoch deutlich geringer ist als in der Low Elo. Smurfs erzeugen Frust in Gegner Team, der dann dazu für das sich dies Spiel flamen und beleidingen , weil sie den Team Mitgliedern die schuld an der Niederlage geben, obwohl diese nicht dafür können. In mein Augen ist die einzige Lösung der IP Bann aller Spieler mit Smurfs und aller Spieler die sich in mehr als 15 Games ein Premad ein Smurfs waren, der diese somit zum Sieg gebooste hat. Ja ich weiß, das nach mein Ansicht dann ein großteol der Spiel nicht mehr Inder Lage sein dürfte LoL zu spielen. Aber das diese Community behaupte es gäbe nicht so viel Smurfs sollte ein der Artige Strafe zu keine Problemen was die Spielerzahl von Lol an geht führen. PS: Ich weiß das ich Platin als High Elo bezeichnet habe, das mache ich auch jetzt noch, denn was den Einfluss von Platin oder Dia Smurf an geht ist der in der Low Elo gleich. Ei Platin Spiel hat genau so wenig Probleme gegen ein Bronze Spiler , wie ein Dia Spiel gegen ein Bronze Spieler.
Kommentare von Riot’lern
BelArk (EUW)
: Geistig kranke Spieler, die das Game stören
> [{quoted}](name=BelArk,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=cjYWIQJk,comment-id=,timestamp=2018-10-20T19:45:24.913+0000) > > Manchmal hatte ich das Spiel des Narzisten mitgespielt und - egal, wie gnadenlos übel der gespielt hatte - demjenigen immer bestätigt, wie extrem wichtig der war, dass wir ihn brauchen und dass er gut sei. Hat in 1-2 Games dazu geführt, dass die Spieler nach 10min afk doch wieder am Spiel teilgenommen hatten. Aber manchmal versteifen sie sich auch so sehr auf einen anderen Mitspieler im Team, dass nur kommt "That one special guy deserves to lose". GG für die übrigen 3. > Lag sicher daran Ihm dein Positiven Optimismus zu Hals raus hing. die ganze zeit so ein Positiven Mist zu hören ist ja schlimmer als Folter.
eingew (EUW)
: Wieso sollten die Top 10% der Spielerschaft mehr Leute effektiv bannen können als ein unzureichend funktionierendes automatisches Erkennungssystem? Und mit der Belohnung schneidet man sich ins eigene Fleisch, das wurde ja beim Tribunal schonmal ausprobiert, dass man die Spieler für ihr Mitwirken belohnt hat. Hat dazu geführt, dass viele Spieler nur Bewertungen gespammt haben, ohne sich dabei ernsthaft mit dem Fall zu beschäftigen, um halt möglichst viele Belohnungen abzusahnen. Also hat man die Belohnungen wieder abgeschafft. Und jetzt kommt der Witz: Danach sind *mehr* Leute aufs Tribunal gegangen, um Fälle zu bewerten, als vorher. Ansonsten stimme ich Megamaexx zu und würde noch ein weiteres Argument aufführen, warum das System für alle Elos zugänglich sein sollte: 10% der Spieler sollen alle gemeldeten Spiele ansehen? Das ist viel zu ineffektiv, da wird nichts anständiges bei herum kommen. Jeder der motiviert ist, sollte die Möglichkeit haben, die Spiele zu überprüfen. Zumal absichtliches Fehlverhalten für einen Bronzespieler jetzt wirklich nicht schwerer zu erkennen ist, als für Platinspieler.
> [{quoted}](name=eingew,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=ulEkabjU,comment-id=0001,timestamp=2018-10-10T06:11:53.598+0000) > > . Zumal absichtliches Fehlverhalten für einen Bronzespieler jetzt wirklich nicht schwerer zu erkennen ist, als für Platinspieler. ?? Meinst du das nicht andre rum ? Ich denke ein Broze Spiel kann schlecht eine Spiel Entscheidung beurteilen als ein Platin Spieler. Was frü ein Bronze Spieler wie ein 50% sieg Chance aussieht kann für ein Platin Spieler wie eine 5% Siegchance aus sehen , also wie ein siche Niederlage. Des wegen treffen doch Bronze Spieler öfter die schlechte Entscheidung, wodurch Sie verlieren.
Awsane (EUW)
: Was ist den das Problem dabei, dass es nun 8 Bronze Devisionen statt 5 gibt? (Okay die eine hälft heisst dann Iron und die andere Bronze) Ist das nix gutes? Ich dachte in einer Rangliste ist es gut, wenn man auch Feinheiten unterscheiden kann. {{sticker:sg-lux-2}} MMR technisch wird sich das nicht ändern, sprich wenn du aus Bronze momentan nach Silber aufsteigen willst wirst du auch genau die gleiche Anzahl an Siegen benötigen wie im jetzigen System. Weil die Grenze nach Silber wird ja an einem festen MMR Wert gebunden sein und der wird ja nicht angefasst. Klar es gibt mehr Promos, aber wenn man genug gewinnt und schnell genug wird man ja auch hier Promos überspringen und oder mehr LP bekommen, das ist also kein Problem. Deine Annahme, dass dadurch dass es unten mehr Divisionen gibt und oben welche (durch das reduzieren von 5 auf 4) und es dadurch schwieriger wird im relativen Vergleich aufzusteigen ist falsch. (falls du es so gemeint hast) wenn man z.B. 1000 MMR braucht um nach Silber zu kommen und alles darunter Bronze ist, wird es nicht schwerer nach SIlber zu kommen nur weil man jetzt alles unter 700 MMR Iron nennt und 700-1000 das neue Bronze wird. Du musst bedenken, dass LP System ist nur kosmetisch, das wichtige wird immer noch die MMR sein. Und selbst für den super unwahrscheinlich Fall, dass du jedes Spiel bis auf die Promos gewinnst, selbst dann wirst du aufsteigen ohne Promos spielen zu müssen. Ich bin das beste Beispiel dafür. Ich hatte als Flex Q zur solo Q wurde nen bisschen Pech in Promos und habe dann aber ein Spiel mitten in Gold 3 gewonnen (glaube es waren da 60 LP) und bin anch dem Game direkt ohne Promo nach Gold 1 aufgestiegen. Das geht also auch, wenn die MMR hoch genug ist.
> [{quoted}](name=Awsane,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=6bypgGrA,comment-id=000400000000,timestamp=2018-09-28T15:49:32.970+0000) > > Was ist den das Problem dabei, dass es nun 8 Bronze Devisionen statt 5 gibt? > (Okay die eine hälft heisst dann Iron und die andere Bronze) > Ist das nix gutes? Ich dachte in einer Rangliste ist es gut, wenn man auch Feinheiten unterscheiden kann. > > {{sticker:sg-lux-2}} > > MMR technisch wird sich das nicht ändern, sprich wenn du aus Bronze momentan nach Silber aufsteigen willst wirst du auch genau die gleiche Anzahl an Siegen benötigen wie im jetzigen System. Weil die Grenze nach Silber wird ja an einem festen MMR Wert gebunden sein und der wird ja nicht angefasst. Klar es gibt mehr Promos, aber wenn man genug gewinnt und schnell genug wird man ja auch hier Promos überspringen und oder mehr LP bekommen, das ist also kein Problem. > > Deine Annahme, dass dadurch dass es unten mehr Divisionen gibt und oben welche (durch das reduzieren von 5 auf 4) und es dadurch schwieriger wird im relativen Vergleich aufzusteigen ist falsch. (falls du es so gemeint hast) > > wenn man z.B. 1000 MMR braucht um nach Silber zu kommen und alles darunter Bronze ist, wird es nicht schwerer nach SIlber zu kommen nur weil man jetzt alles unter 700 MMR Iron nennt und 700-1000 das neue Bronze wird. Du musst bedenken, dass LP System ist nur kosmetisch, das wichtige wird immer noch die MMR sein. > Und selbst für den super unwahrscheinlich Fall, dass du jedes Spiel bis auf die Promos gewinnst, selbst dann wirst du aufsteigen ohne Promos spielen zu müssen. Ich bin das beste Beispiel dafür. Ich hatte als Flex Q zur solo Q wurde nen bisschen Pech in Promos und habe dann aber ein Spiel mitten in Gold 3 gewonnen (glaube es waren da 60 LP) und bin anch dem Game direkt ohne Promo nach Gold 1 aufgestiegen. Das geht also auch, wenn die MMR hoch genug ist. Genau das meinte ich doch schon. Wenn Riot nichts den Maximalen MMr Unterschied der einzelnen Spieler eine Match verringert. Wird sich auch nicht an den Skill Unterschied in ein Match ändern. Egal wie die Divisionen heißen. Da Riot aber den wirklichen Mmr Unterschied der Spieler nicht feststellen kann, wird sich am Matchmaking auch nichts ändern.
Sirrkas (EUW)
: Du weißt doch noch gar nicht, ob es wirklich nur umbenannt wird. Nur weil du die Anzahl der Divisionen vergleichst, heißt das nicht unbedingt, dass die Leute jetzt in der entsprechenden Division NR. X sind. Es kann auch genau so gut sein, dass Gold 1 bis 5 einfach auf Gold 1 bis 4 gestaucht wird und G5 und unteres G4 in G4 sind, G1 und oberes G2 in G1. Zudem, selbst wenn wir davon ausgehen, dass die meisten einfach niedriger platziert werden, heißt das erst einmal nur, dass es potentiell schwieriger ist die Goldbelohnungen etc. zu verdienen. Gleichzeitig wird es aber eigentlich auch leichter, da man ab nächste Season ja nach Rolle bewertet werden soll. Da kann der Midlanemain eventuell durchaus ein paar Divisionen gut machen, weil die Spiele mit seinen Nebenrollen eben nicht mehr so stark ins Gewicht fallen.
> [{quoted}](name=Sirrkas,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=6bypgGrA,comment-id=000200000001,timestamp=2018-09-28T11:13:38.125+0000) > > Du weißt doch noch gar nicht, ob es wirklich nur umbenannt wird. Nur weil du die Anzahl der Divisionen vergleichst, heißt das nicht unbedingt, dass die Leute jetzt in der entsprechenden Division NR. X sind. > > Es kann auch genau so gut sein, dass Gold 1 bis 5 einfach auf Gold 1 bis 4 gestaucht wird und G5 und unteres G4 in G4 sind, G1 und oberes G2 in G1. > > Zudem, selbst wenn wir davon ausgehen, dass die meisten einfach niedriger platziert werden, heißt das erst einmal nur, dass es potentiell schwieriger ist die Goldbelohnungen etc. zu verdienen. Gleichzeitig wird es aber eigentlich auch leichter, da man ab nächste Season ja nach Rolle bewertet werden soll. Da kann der Midlanemain eventuell durchaus ein paar Divisionen gut machen, weil die Spiele mit seinen Nebenrollen eben nicht mehr so stark ins Gewicht fallen. Der Skill der Leute ändert sich doch nicht nur, weil ich der Name der Divisionen ändert. Wie gesagt freue mich auf die ganzen Threads wo die Silber Spieler heulen das Sie Bronze sind und Die Gold Spieler die sich beschweren das Sie nicht mehr aus Silber raus kommen.
Awsane (EUW)
: Ich habe das um ehrlich zu sein anders verstanden. Ich habe es so verstanden, dass für alles die Grenze (MMR technisch) gleich bleibt bis auf die ausnahmen die ich gleich sage und einfach jede Liga. Für Gold und Platin sollte sich gar nix ändern. also aktuelles Gold 5-1 wird zu Gold 4-1 . Selbes für Platin. Was geändert wird, ist das Bronze halbiert wird. Sprich, Spieler die Bronze 5-3 sind werden im neuen System Iron werden und Spieler die Bronze 3-1 sind werden im neuen System Bronze werden. Spieler die Silber(5) sind sollten auch im neuen System Silber bleiben. Zudem soll durch Grandmaster und Master Dia aufgesplittet werden. Damit das Dia 5 Meme und das MMR Problem dort angegangen wird. Sprich aktuelles Dia 5-3 wird das neue Dia 4-1 (kann sein, dass sie Platin 1 noch mit nach Dia verschieben, da waren die sich glaube ich so wie ich es verstanden habe aber noch nich sicher) und Dia 2-1 soll Master werden und aktuelles Master wird Grandmaster. Sie wollen ja erreichen, dass man im Low Elo Bereich besser seine Performance beurteilen kann und dadurch das Bronze dann statt 5 (aktuelles Bronze 5,4,3,2,1) möglichen Anzeigen nun 8 haben wird (Iron 4,3,2,1 Bronze 4,3,2,1). DU hast recht der Skill der Spieler wird sich nicht ändern und es wird nur eine andere Liga angezeigt. Aber ich sehe das so nen bisschen als ob du vorher mit nen Thermometer die Temperatur gemessen hast das nur ganze Zahlen anzeigen kann, nun du es aber mit einem misst, das auch die 1. Nachkommastelle anzeigen kann. Die Temperatur ändert sich nicht, aber man kann nun feinere Unterschiede erkennen.
> [{quoted}](name=Awsane,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=6bypgGrA,comment-id=0004,timestamp=2018-09-28T11:11:55.758+0000) > > Ich habe das um ehrlich zu sein anders verstanden. > > Ich habe es so verstanden, dass für alles die Grenze (MMR technisch) gleich bleibt bis auf die ausnahmen die ich gleich sage und einfach jede Liga. Für Gold und Platin sollte sich gar nix ändern. > > also aktuelles Gold 5-1 wird zu Gold 4-1 . Selbes für Platin. > > Was geändert wird, ist das Bronze halbiert wird. > Sprich, Spieler die Bronze 5-3 sind werden im neuen System Iron werden und Spieler die Bronze 3-1 sind werden im neuen System Bronze werden. Spieler die Silber(5) sind sollten auch im neuen System Silber bleiben. > > Zudem soll durch Grandmaster und Master Dia aufgesplittet werden. Damit das Dia 5 Meme und das MMR Problem dort angegangen wird. > > Sprich aktuelles Dia 5-3 wird das neue Dia 4-1 (kann sein, dass sie Platin 1 noch mit nach Dia verschieben, da waren die sich glaube ich so wie ich es verstanden habe aber noch nich sicher) und Dia 2-1 soll Master werden und aktuelles Master wird Grandmaster. > > Sie wollen ja erreichen, dass man im Low Elo Bereich besser seine Performance beurteilen kann und dadurch das Bronze dann statt 5 (aktuelles Bronze 5,4,3,2,1) möglichen Anzeigen nun 8 haben wird (Iron 4,3,2,1 Bronze 4,3,2,1). DU hast recht der Skill der Spieler wird sich nicht ändern und es wird nur eine andere Liga angezeigt. > > Aber ich sehe das so nen bisschen als ob du vorher mit nen Thermometer die Temperatur gemessen hast das nur ganze Zahlen anzeigen kann, nun du es aber mit einem misst, das auch die 1. Nachkommastelle anzeigen kann. Die Temperatur ändert sich nicht, aber man kann nun feinere Unterschiede erkennen. Ja. Riot will eine größere spanne im unteren Bereich, aber was Sie gemacht haben ist um ein Umbenennung. Wie man im Diagramm sehen kann. 5 * 4 ist das gleiche wie 4 * 5. Es seiden man braucht 125 Punkte um ein Promo zu bekommen.
Sihari (EUW)
: Was man vielleicht noch bedenken sollte ist, dass aktuell in Silber unglaublich viele Spieler im Sammelbecken schwimmen. Spieler, die vom Skill her eigentlich so weit auseinander liegen sollten, dass sie nicht in der selben Liga landen. Aber da nach unten hin nicht so viel Platz ist, bleiben sie da, wo sie sind. Das neue System wird dabei helfen, diese Spieler aufzuteilen und ihnen mehr Spielspaß bieten, in dem sie mit mehr Spielern auf ihrem Level gematcht werden, anstatt dem Glücksspiel ausgesetzt zu sein, was aktuell noch in Silber stattfindet. Natürlich wird der vorher solide Silberspieler sich erst einmal schlecht fühlen, wenn er plötzlich das Bronzelogo auf seinem Profil sieht, aber wir müssen uns alle mal klar machen, dass Bronze ab nächster Season NICHT MEHR die schlechteste Elo ist. Man kann die Ränge des aktuellen Systems einfach nicht mit denen des neuen Systems vergleichen.
> [{quoted}](name=Sihari,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=6bypgGrA,comment-id=0002,timestamp=2018-09-28T09:52:04.876+0000) > > Was man vielleicht noch bedenken sollte ist, dass aktuell in Silber unglaublich viele Spieler im Sammelbecken schwimmen. Spieler, die vom Skill her eigentlich so weit auseinander liegen sollten, dass sie nicht in der selben Liga landen. Aber da nach unten hin nicht so viel Platz ist, bleiben sie da, wo sie sind. > Das neue System wird dabei helfen, diese Spieler aufzuteilen und ihnen mehr Spielspaß bieten, in dem sie mit mehr Spielern auf ihrem Level gematcht werden, anstatt dem Glücksspiel ausgesetzt zu sein, was aktuell noch in Silber stattfindet. > Natürlich wird der vorher solide Silberspieler sich erst einmal schlecht fühlen, wenn er plötzlich das Bronzelogo auf seinem Profil sieht, aber wir müssen uns alle mal klar machen, dass Bronze ab nächster Season NICHT MEHR die schlechteste Elo ist. Man kann die Ränge des aktuellen Systems einfach nicht mit denen des neuen Systems vergleichen. Genau das sind diese Kommentare wo rüber ich nur Lachen kann. Es Gibt keine "Neue Klasse". Das ist nur ein umlabeling. Bronze wird Eisen und Silber wird Bronze. Das Skill ändert sich nicht, die jetzt in Bronze 5 sind bleiben auch die schlechtesten.
Kommentare von Riot’lern
: > [{quoted}](name=Sirrkas,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=lWrYBFXU,comment-id=000000000002000000000000000000000000000000000000,timestamp=2018-09-24T10:44:58.509+0000) > > Sieht schon eher nach Premades aus, allerdings wirkt das nicht wie Smurfs. Einige von denen sind Silber seit Season 4. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Flex zum Spaß spielen und deswegen oft verlieren (eventuell auch durch Aufgabe bei klar gewonnenen Spielen) und dadurch in Bronze im Flex sind. Die waren im selben Club. Und es waren Smurfs, oder gehört kiten jetzt zu den was Silber main Tanks beherrschen ?
> [{quoted}](name=Cenâreth,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=lWrYBFXU,comment-id=00000000000200000000000000000000000000000000000000010001,timestamp=2018-09-28T00:16:38.355+0000) > > Hier muss ich Sirrkas recht geben. Seit wann sollen Silber Main Tanks nicht kiten beherrschen? Oder Top, Mid und Jungle baiten. Dass Problem ist dass in Silber bei den meisten Teamwork ein Fremdwort ist die inten halt lieber rein und flamen "wie geil sie doch nicht sind." Mir wird seit einigen Monaten assiziiert ob dass hier mein Main Account ist. Weil wenn diese Leute das können , würden sie ADC spielen, gewinnen und nicht in Broze rum hängen. Ich sehe den unterschied im Spielverhalten, und in der Beherrschung der Mechaniken doch. Des wegen kann ich ganz klar sagen das es Smurf waren
Sirrkas (EUW)
: Sieht schon eher nach Premades aus, allerdings wirkt das nicht wie Smurfs. Einige von denen sind Silber seit Season 4. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Flex zum Spaß spielen und deswegen oft verlieren (eventuell auch durch Aufgabe bei klar gewonnenen Spielen) und dadurch in Bronze im Flex sind.
> [{quoted}](name=Sirrkas,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=lWrYBFXU,comment-id=000000000002000000000000000000000000000000000000,timestamp=2018-09-24T10:44:58.509+0000) > > Sieht schon eher nach Premades aus, allerdings wirkt das nicht wie Smurfs. Einige von denen sind Silber seit Season 4. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Flex zum Spaß spielen und deswegen oft verlieren (eventuell auch durch Aufgabe bei klar gewonnenen Spielen) und dadurch in Bronze im Flex sind. Die waren im selben Club. Und es waren Smurfs, oder gehört kiten jetzt zu den was Silber main Tanks beherrschen ?
Sirrkas (EUW)
: Es fällt mir schwer dich ernst zu nehmen. >Zum ich hatte gerad wieder das Gleicher 5er Smurf Team wie schon eimal und alle 5 haben Adc mit Tp gespielt. Das hier alleine ist schon falsch. Erst einmal waren das keine 5 ADCs mit TP. 3 hatten TP, einer der Spieler davon war eine AP-Support Soraka. Dazu noch Jungle-Tank Maokai. Mitte und Jungle hatten kein TP. Ich glaube dir, dass du manche Spieler im Flex öfter triffst. Aber das liegt eben daran, dass ihr auf einer ähnlichen Elo seid. Der Teemo von den Gegnern etwa, war schon 2 mal in deinem Team und 2 mal dein Gegner in den letzten 7 Tagen. Allerdings hat er mit keinem aus dem 3xTP Spiel zuvor schon Flex gespielt. Zumindest laut op.gg. Der Teemo aber ist mit fast 100 prozentiger Sicherheit kein Smurf. Schau dir doch mal sein Profil auf op.gg an. Über 500 Flex Rankeds, Bronze 4 in Flex und egal was er gespielt hat, er hatte immer Grasp als Keystone. Egal ob Teemo, Fiddlesticks, Yi oder Shaco. Auch Soraka ist kein Smurf. 200 Flex Rankeds, B5 und 47 % Winrate. Hat noch nie, nicht mal als Support, in der letzten Woche ein Pink gekauft. Der Spieler hat übrigens immer TP dabei. Mit Yasuo und den anderen verhält es sich ähnlich. Yasuo ist B5 in Solo und Flex, Varus hat fast 900 Rankeds und ist B5 in Flex und das gesamte gegnerische Team hat wenigstens schon die letzte Season mit Bronze abgeschlossen. Und du versuchst das Spiel hier als unfair darzustellen, damit du dir nicht eingestehen musst, von Bronze besiegt worden zu sein. Aber man sieht dafür ziemlich gut, dass du im Grunde ein Troll in dem Spiel warst. Oder warum hast du nicht einmal 800 Championschaden in fast 50 Minuten gemacht? Edit: Da findet sich noch ein zeitlich zu deinem Post von vor grob 18 Stunden passendes Spiel, bei dem du ähnlich inaktiv warst, mit 1,4 k Championschaden in 34 Minuten. Vielleicht solltest du mal aufhören dir einzureden überall wären Smurfs und Riot hätte etwas gegen dich und anständig am Spiel teilnehmen.
> [{quoted}](name=Sirrkas,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=lWrYBFXU,comment-id=0000000000020000000000000000000000000000,timestamp=2018-09-23T18:59:43.540+0000) > > Es fällt mir schwer dich ernst zu nehmen. > > Das hier alleine ist schon falsch. Erst einmal waren das keine 5 ADCs mit TP. 3 hatten TP, einer der Spieler davon war eine AP-Support Soraka. Dazu noch Jungle-Tank Maokai. Mitte und Jungle hatten kein TP. > http://up.picr.de/33900304we.jpg Sie habe in den Moment Aufgegeben als unser Nexus in die Luft ging, aber an es kam nicht Niederlage über unsern zerstörtem, sondern ging auf deren Nexus mit Gewonnen.
Awsane (EUW)
: Feste 5er Teams sind nahezu nicht möglich zu halten Finde mal 5 Leute die die selbe Elo ca, die selben Ziele, 5 unterschiedliche Rollen und dann auch noch zur selben Zeit, Zeit haben. Zudem dürfen die nicht viel real life haben, weil wenn nur einer nicht kann die anderen ja auch nicht können. Und dann müss auch das Ziel das gleiche bleiben über zumindestens 3 Monate. Und dann muss man auch noch regelmäßig spielen und alle müssen miteinander klar kommen und mit Frust und Konflikten gut umgehen können. Das sind so viele Bedingungen, dass es einfach sehr unwahrscheinlich ist, dass sich im casual Bereich so etwas hält. Selbst die Semi Pro Teams halten meist nur für ca nen halbes Jahr. Hier muss ein Kompromiss gefunden werden ansonsten ist Teamplay ranked einfach nicht möglich und sehr wahrscheinlich tot. Und das wäre schlecht, weil eigentlich sollte das Teamplay mMn wesentlich wichtiger als das Soloplay sein. Aber dafür muss es für Teams auch gute Infrastruktur geben.
> [{quoted}](name=Awsane,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=lWrYBFXU,comment-id=00000000000200000000000000000000,timestamp=2018-09-23T17:12:14.472+0000) > > Feste 5er Teams sind nahezu nicht möglich zu halten > > Finde mal 5 Leute die die selbe Elo ca, die selben Ziele, 5 unterschiedliche Rollen und dann auch noch zur selben Zeit, Zeit haben. Zudem dürfen die nicht viel real life haben, weil wenn nur einer nicht kann die anderen ja auch nicht können. > > Und dann müss auch das Ziel das gleiche bleiben über zumindestens 3 Monate. Und dann muss man auch noch regelmäßig spielen und alle müssen miteinander klar kommen und mit Frust und Konflikten gut umgehen können. > > Das sind so viele Bedingungen, dass es einfach sehr unwahrscheinlich ist, dass sich im casual Bereich so etwas hält. Selbst die Semi Pro Teams halten meist nur für ca nen halbes Jahr. > > > Hier muss ein Kompromiss gefunden werden ansonsten ist Teamplay ranked einfach nicht möglich und sehr wahrscheinlich tot. Und das wäre schlecht, weil eigentlich sollte das Teamplay mMn wesentlich wichtiger als das Soloplay sein. Aber dafür muss es für Teams auch gute Infrastruktur geben. Elo und Rolle sind nicht wichtig. Elo gäbe es ja nicht, weil man in ein Team Spiel es kein Einzelwertung geben kann so beim Schach. Zum ich hatte gerad wieder das Gleicher 5er Smurf Team wie schon eimal und alle 5 haben Adc mit Tp gespielt. Also unmöglich ist es nicht immer die gleich 5 Leute zusammen zubekommen. Zudem sehe ich auch immer fast die selben Leute in mein Matches.
Awsane (EUW)
: > Beim alten TeamQ wurde die Leistung der immer gleichen Gruppe bewrte. Nein auch hier wurden leute geboostet und da war es noch viel einfacherals jetzt in Flex, weil derjenige nicht mal spielen musste. Man musste um die Elo des Teams zu bekommen ich glaube 10 Siege mit dem Team haben, sprich derjenige der geboostet werden sollte hat 10 Siege auf Low Niveau gemacht. Da in einem Team aber mehr als 5 Leute sein konnten wurde er einfach ausgewechselt, bzw hat nicht mehr mitgespielt (blieb aber im Team). Das Team ist aufgestiegen und derjenige hat dennoch die Belohnung für das Team bekommen. Das wurde vllt nicht oft gemacht weil die q nicht so angesehen war aber das es gar nicht passiert ist da stimmt einfach nicht. Defakto war ich selber in nen Team, in dem das unabsichtlich passiert ist. Ein Spieler musste wegen Krankheit aussetzten. Er war der schwächste im Team. Wir haben dann ersatz gesucht und uns als Team verstärkt und sind 2 Liegen aufgestiegen. Das Niveau hätten wir mit dem Kranken nie geholt, dennoch hat er am Ende die relative highelo Belohnung bekommen. > spielt ein Solo Bronze Spieler sehr oft Flex mit 3 Master, kann er in Flex auf Dia kommen Ja aber LoL ist nen Teamspiel. Du kannst nicht nur eine Solobewertung haben. Selbst in der LCS gibt es Spieler die nicht so gut sind und durch das Team gecarryt werden. Das es hier eine Elo für das Team gibt finde ich schon okay. Ich wäre allerdings auch wieder für das alte Teamranked, bzw andere alternativen, aber das man Leute so hochziehen kann mit nen Team wird sich nie vermeiden lassen. Wenn es Freunde gibt für die das okay ist jemanden mitzuziehen und sie auf nen bisschen ELo verzichten dadurch (weil mit nen anderen Spieler der stärker ist wären sie ja Erfolgreicher) dann muss das okay sein. DAs ist jetzt aber auch kein Unterschied zu jedem anderen Teamsport.
> [{quoted}](name=Awsane,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=lWrYBFXU,comment-id=000000000002000000000000,timestamp=2018-09-23T14:13:37.739+0000) > > Nein auch hier wurden leute geboostet und da war es noch viel einfacherals jetzt in Flex, weil derjenige nicht mal spielen musste. > > Man musste um die Elo des Teams zu bekommen ich glaube 10 Siege mit dem Team haben, sprich derjenige der geboostet werden sollte hat 10 Siege auf Low Niveau gemacht. Da in einem Team aber mehr als 5 Leute sein konnten wurde er einfach ausgewechselt, bzw hat nicht mehr mitgespielt (blieb aber im Team). Das Team ist aufgestiegen und derjenige hat dennoch die Belohnung für das Team bekommen. > > Das wurde vllt nicht oft gemacht weil die q nicht so angesehen war aber das es gar nicht passiert ist da stimmt einfach nicht. > Defakto war ich selber in nen Team, in dem das unabsichtlich passiert ist. Ein Spieler musste wegen Krankheit aussetzten. Er war der schwächste im Team. Wir haben dann ersatz gesucht und uns als Team verstärkt und sind 2 Liegen aufgestiegen. Das Niveau hätten wir mit dem Kranken nie geholt, dennoch hat er am Ende die relative highelo Belohnung bekommen. > > Ja aber LoL ist nen Teamspiel. Du kannst nicht nur eine Solobewertung haben. Selbst in der LCS gibt es Spieler die nicht so gut sind und durch das Team gecarryt werden. Das es hier eine Elo für das Team gibt finde ich schon okay. Ich wäre allerdings auch wieder für das alte Teamranked, bzw andere alternativen, aber das man Leute so hochziehen kann mit nen Team wird sich nie vermeiden lassen. Wenn es Freunde gibt für die das okay ist jemanden mitzuziehen und sie auf nen bisschen ELo verzichten dadurch (weil mit nen anderen Spieler der stärker ist wären sie ja Erfolgreicher) dann muss das okay sein. DAs ist jetzt aber auch kein Unterschied zu jedem anderen Teamsport. Genau das kritisiere ich doch. LoL ist ein " Team Spiel " ist zu viel Kombinationsmöglichkeiten der Spieler. Für eine Wertung müssen immer die gleichen Bedingungen herrschen. Entweder mache ich ein Wertung für das ganze Team, 5 Leute, die immer zusammen spielen. Verlast einer das Team wird die Elo auch aufgelöst und das gleiche Team kann nicht nochmal gebiete werden. Oder ich werte jeder Spieler Solo ( wirklich solo Q , nicht Solo/duo ). Da die jedoch nicht auf Grund der Einfüsse von 8 anderen Spiel geht, heiß das . Es geht nicht. Es dürfte in LoL nur zwei Spiel Modi geben. Solo Random Feste 5er Teams
Sirrkas (EUW)
: Wie oben schon erwähnt wurde, SoloQ MMR ungleich FlexQ MMR.
> [{quoted}](name=Sirrkas,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=lWrYBFXU,comment-id=0000000000020000,timestamp=2018-09-23T08:36:46.969+0000) > > Wie oben schon erwähnt wurde, SoloQ MMR ungleich FlexQ MMR. Ja. Ist aber irrelevant, da sowohl die Solo MMR als auch die FlrxQ/ DynQ MMR bei ein Smurf nicht der des Mains entsprechen. Wobei ich die Flex MMR Ansicht für Blödsinn halte, weil nicht immer das gleich bewerte. Bei der SoloQ wirst nur deine Leistung bewerte. Beim alten TeamQ wurde die Leistung der immer gleichen Gruppe bewrte. spielt ein Solo Bronze Spieler sehr oft Flex mit 3 Master, kann er in Flex auf Dia kommen, Wenn er jedoch jetzt solo FlexQ spiel wird er gnadenlos verlieren, weil er nicht dia ist. FlexQ vergleicht nicht Äpfel mit Birnen sondern Apfelbirnensaft mit Birnenapfelsaft. Aber zurück zu den Smurfs: Das sowohl Solo als auch Flex auf den Smurf anders sind als auf den Main, sind beide ( Alle ) MMR auf den Smurf , nicht richtig. Deswegen ist das ganze ELO LoL System nicht richtig, weil X% Der ELO's in Lol Falsch sind.
: aber ein platinspieler mit 74% winrate hat nicht das selbe mmr wie ein bronze spieler mit 50% winrate?
> [{quoted}](name=NoEnergieNoFly,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=lWrYBFXU,comment-id=00000000,timestamp=2018-09-21T13:39:32.024+0000) > > aber ein platinspieler mit 74% winrate hat nicht das selbe mmr wie ein bronze spieler mit 50% winrate? Die ELO in LoL ist nur ein Minderst Richtwert , nicht mehr. Jeder kann in Wirklichkeit ein höhre Elo habe. Wer sagt de , das Der " Bronze Spieler " nicht in Wirklichkeit ein Dia Spieler ist der auf ein Smurf spielt. Mur weil du nur ein Führeschein der Klasse M ( 45 Km/h) hast Heißt das nicht das du kein Hayabusa Turbo fahren kannst, must Sie nur Drosseln. Das wegen ist auch das Matchmaking in LoL totales Schwachsinn. Hatte gerade erst ein Game , wo ich sagen kann das mindesens 7 Smurfs drin waren ( kannte Sie aus vorigen Gamers schon ) das war Platin / Dia Level. Danach das Game war reales Bronze Level. ( beide Gegner Mid und Junler sterben bei dessen Gank versuche an den Creep die sicher 80% den Schaden gemacht haben ) ( habe mich gefreut , weil das 100% keine Smurfs waren )
: Wer im ranked absichtlich nicht sein Bestes gibt widerspricht dem Sinn der Queue und wird daher von ihr entfernt. Was genau ist unverständlich?
> [{quoted}](name=A Ryze From Dead,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=h5A2EPAq,comment-id=0000,timestamp=2018-09-22T10:54:24.059+0000) > > Wer im ranked absichtlich nicht sein Bestes gibt widerspricht dem Sinn der Queue und wird daher von ihr entfernt. Was genau ist unverständlich? Wenn er eine neuen Chanp im Rank übt gibt er doch auch sein beste, er reicht hakt nicht zum Sieg. PS: das mit den neuen Champs und Lanes üben ist aber gleichzeitig auch ein gern genutztes Argument von Riot um Smurfs zu recht fertigen. Da sieht man mal wieder , wie widersprüchlich Riot ist und die Fakten sich immer zu Ihren Nutzen zurecht biegt
: und was bringt das?
> [{quoted}](name=TitusDerWal,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=KdAb1a0f,comment-id=0000,timestamp=2018-09-19T02:21:39.501+0000) > > und was bringt das? Spaß
: Na ja, die Meldung bekommst du halt nicht immer, auch wenn jemand bestraft wurde. ^^ Deswegen kannst du nicht wissen, ob jemand bestraft wurde oder nicht. Und eine CR kannst du auch nicht auf op.gg nach verfolgen.
> [{quoted}](name=Angel Ayume,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=khBczlgE,comment-id=0001,timestamp=2018-09-08T01:39:44.478+0000) > > Na ja, die Meldung bekommst du halt nicht immer, auch wenn jemand bestraft wurde. ^^ > Deswegen kannst du nicht wissen, ob jemand bestraft wurde oder nicht. > > Und eine CR kannst du auch nicht auf op.gg nach verfolgen. Mit andern Worten du must Riot vertrauen. Da Riot nicht lügt kannst du das auch ( haha ). S5 Hat Riot gesgat das es auch noch ein SoloQ geben wird neben der DynnamikQ, wir wissen alle dass es Kein SoloQ gabe. Vermutlich auch nie vorgesehen war. Das Riot es nicht schafft ein neue CS in ein bestehende Warteschleife / SoloQ ) einzufügen kann mir niemand erzählen.
: Und wieder nur Leute die absichtlich feeden
: > [{quoted}](name=Stichsaege,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=XtRyxhek,comment-id=00000000000000000000000000000000,timestamp=2018-08-28T19:44:35.313+0000) > > Ein Größer Teil in Bronze beherrscht : > > animation cancelling > auto attack reset > kiting > Interruption > juken Ähm... nein. Also gerade was das Animation Canceling betrifft... einfach nein. Ich war 2 Jahre Platin, bevor ich mich jemals mit der Theorie, dass das geht, beschäftigt habe. Ich gammele die meiste Zeit in Gold rum und selbst da überrascht du die Leute, wenn du das hinkriegst... und dann reden wir über einzelne Skills, mit denen man das geübt hat. Vereinfacht gesagt ist Animation Canceling der Unterschied zwischen nen Diamond und nem Master Spieler... letzteres beherrscht das auf jedem Champion zu jeder Zeit, ersteres kann das auf seinem Main ordentlich... Jetzt zu behaupten, dass "Ein größer Teil" in Bronze den Shen Taunt über Flash verlängern könnte... oder den Ahri Charm auf zu Hohe Reichweite treffen könnte... oder die Q Flash W Combo auf Alistar beherrscht... Wer verstanden hat, das so was möglich ist, ist dann nicht mehr lange Bronze... Die meisten Bronze Spieler "beherrschen Animation Canceling", weil sie im Teamfight 5 Autoattacks unbewusst canceln... obwohl diese 5 AAs den Sieg bringen würden... und ja, das ist mir auch schon passiert... aber deswegen bin ich Sup Main... Ich durfte nebenbei auch schon auf der Toplane gegen nen Riven Main spielen, der das Prinzip mit diesem Champion perfekt beherrscht hat... ich stand sehr schnell bei 0-3... einfach weil ich es überhaupt nicht gewohnt war, dass die so schnell so viel Schaden raus haut. Und das war weit weg von Bronze. Wenn du das auf deinen Champion dort auf diesem Niveau beherrscht, stompst du jede Lane... krass hart... so, dass das Spiel kaum noch zu verlieren ist...
> [{quoted}](name=MeMyselfandBaal,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=XtRyxhek,comment-id=000000000000000000000000000000000002,timestamp=2018-09-02T06:53:23.439+0000) > > Ähm... nein. > Also gerade was das Animation Canceling betrifft... einfach nein. > Ich war 2 Jahre Platin, bevor ich mich jemals mit der Theorie, dass das geht, beschäftigt habe. Ich gammele die meiste Zeit in Gold rum und selbst da überrascht du die Leute, wenn du das hinkriegst... und dann reden wir über einzelne Skills, mit denen man das geübt hat. > Vereinfacht gesagt ist Animation Canceling der Unterschied zwischen nen Diamond und nem Master Spieler... letzteres beherrscht das auf jedem Champion zu jeder Zeit, ersteres kann das auf seinem Main ordentlich... > Schon mal gesehen wie schnell ein Darius sein 5 Stacks bekommen kann und dich mit E /Atteck / W ( zum chanclen )/ Atteck / Ult /Atteck / Q dich fertig macht ? ich habe es schon öfter,. Rengar und Co können das in der Regel auch sehr gut. > Jetzt zu behaupten, dass "Ein größer Teil" in Bronze den Shen Taunt über Flash verlängern könnte... oder den Ahri Charm auf zu Hohe Reichweite treffen könnte... oder die Q Flash W Combo auf Alistar beherrscht... Wer verstanden hat, das so was möglich ist, ist dann nicht mehr lange Bronze... > Die meisten Bronze Spieler "beherrschen Animation Canceling", weil sie im Teamfight 5 Autoattacks unbewusst canceln... obwohl diese 5 AAs den Sieg bringen würden... und ja, das ist mir auch schon passiert... aber deswegen bin ich Sup Main... > > Ich durfte nebenbei auch schon auf der Toplane gegen nen Riven Main spielen, der das Prinzip mit diesem Champion perfekt beherrscht hat... ich stand sehr schnell bei 0-3... einfach weil ich es überhaupt nicht gewohnt war, dass die so schnell so viel Schaden raus haut. Und das war weit weg von Bronze. Wenn du das auf deinen Champion dort auf diesem Niveau beherrscht, stompst du jede Lane... krass hart... so, dass das Spiel kaum noch zu verlieren ist... Naja, ich sage nicht das es die Bronze Spieler sind die so was können. Viel ehr sind es Dia+ Spieler die auf ein Smurf in Bronze spielen. Leider sehe ich so was in jeden Game.
: > [{quoted}](name=Stichsaege,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=XtRyxhek,comment-id=00000000000000000000000000000000,timestamp=2018-08-28T19:44:35.313+0000) > > Nein, ein Nachweis dafür habe ich natürlich nicht , sonst wäre Lol schon lange Fair. > > Aber ich sehe den Gigantischen Skill und Fähigkeit Unterschied. > > Ein Größer Teil in Bronze beherrscht : > > animation cancelling > auto attack reset > kiting > Interruption > juken > Und bekommt fast alle CS obwohl er dich immer auch angreift. > Das heißt das sind reine Vermutungen, die du hier in den Raum wirfst und im Endeffekt katapultiert das System die Smurfs durch die erhöhte mmr auch in höhere Divisionen.... Nicht umsonst kann man Divisionen auch überspringen ^^ Es müssen auch nicht alle Spieler in Bronze/Silver bad sein, es fehlt ihnen eben an game knowledge und macro decision making, was dann eben zur Niederlage führt, obwohl man soeben die Yasuo E Q Flash 5 man ult getroffen hat
> [{quoted}](name=worst kata ever,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=XtRyxhek,comment-id=000000000000000000000000000000000001,timestamp=2018-09-01T20:12:08.853+0000) > > Das heißt das sind reine Vermutungen, die du hier in den Raum wirfst und im Endeffekt katapultiert das System die Smurfs durch die erhöhte mmr auch in höhere Divisionen.... Nicht umsonst kann man Divisionen auch überspringen ^^ Es müssen auch nicht alle Spieler in Bronze/Silver bad sein, es fehlt ihnen eben an game knowledge und macro decision making, was dann eben zur Niederlage führt, obwohl man soeben die Yasuo E Q Flash 5 man ult getroffen hat Nur weil ich kein beweis dafür habe , Sie noch nicht erbringen kann , heißt das nicht das mein Annahme Falsch ist. Zu dem Jeder Smurf ist unfair, egal wie langer er in der Unteren Elo ist. Zum Macro Play das beherrschen diese Spieler auch, Wie gesagt, ich reden nicht von glück, das Sie die Combo geschafft haben. Ich sage ( Mein Meinung ) das in jeden Low Elo Game 3-6 Smurfs sind. Kann jeder denken was er will, aber so sehe ich das und so lange mir Riot nicht durch von mir selber überprüfbare Beweis zeigt das es nicht so ist , werde ich mein Meinung nicht ändern. Zeigt Riot mir das mein Annahmen Falsch sind werde ich mich natürlich entschuldigen, für die falschen Verdächtigungen. Sollte jedoch warum auch immer, sich ehr zeigen das Ich recht hatte, sollte sich Riot und die gesamte Community, ins besondere die Volunteers schämen.
CYPHΕR (EUW)
: > Ein Größer Teil in Bronze beherrscht : > animation cancelling > auto attack reset > kiting > Interruption > juken > Und bekommt fast alle CS obwohl er dich immer auch angreift. Also ich schaue ja gerne mal Freunden aus Bronze/Silber und allgemein auf Twitch Streamern aus diesen Elo-Bereichen zu und das was du behauptest ist schlicht gelogen. Um es mal etwas krasser auszudrücken: Mir blutet schlicht das Herz wenn ich sehe wie wenig Ahnung man von dem Spiel haben kann. Lasthitten ist reiner Zufall (man steht selbst in Silber 1 noch zum großen Teil fast schon AFK auf der Lane und lässt den Champion automatisch alle Minions hitten und wenn man mal Gold für einen Lasthit bekommt ist das einfach "Glück"). "Trading" sieht dort so aus, dass man Spells auf CD benutzt ohne zu überlegen ob es überhaupt Sinnvoll ist und 80% der Zeit stehen sich die Laner deshalb ohne Mana gegenüber. Kiting habe ich so gut wie noch nie gesehen, selbst "Main" ADCs laufen so gut wie immer nur stur davon ohne einen einzigen Autohit selber auf den 10hp Gegner der sie verfolgt zu setzen. Wenn ich sehe wie eine 90% HP Ashe sich von einem 50hp Garen verfolgen lässt ohne diesen einen Autohit zu setzen und sich sogar wehrlos von ihm töten lässt weil sie einfach nur wegrennt... Abgesehen von den erheblichen Mängeln auf der Lane fokussiert sich fast jedes Match welches ich dort beobachtet habe auf die Midlane. Ab der 15.-20. Minute kann man ein Bronze/Silber-Ranked nicht mehr von einem ARAM unterscheiden. Sidelanes? Existieren nicht mehr, nein man wird sogar gepinged und geflamed wenn man nicht Mitte kommt. Alleine Freunde aus unterem Gold, die (ohne jetzt böse sein zu wollen) erhebliche Wissens- und Skilllücken aufweisen rennen zu Beginn jeder Season problemlos durch Silber durch weil selbst da z.T. Welten dazwischen liegen.
> [{quoted}](name=CypherHD,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=XtRyxhek,comment-id=000000000000000000000000000000000000,timestamp=2018-08-29T06:28:34.114+0000) > > Also ich schaue ja gerne mal Freunden aus Bronze/Silber und allgemein auf Twitch Streamern aus diesen Elo-Bereichen zu und das was du behauptest ist schlicht gelogen. > > Um es mal etwas krasser auszudrücken: > Mir blutet schlicht das Herz wenn ich sehe wie wenig Ahnung man von dem Spiel haben kann. Lasthitten ist reiner Zufall (man steht selbst in Silber 1 noch zum großen Teil fast schon AFK auf der Lane und lässt den Champion automatisch alle Minions hitten und wenn man mal Gold für einen Lasthit bekommt ist das einfach "Glück"). "Trading" sieht dort so aus, dass man Spells auf CD benutzt ohne zu überlegen ob es überhaupt Sinnvoll ist und 80% der Zeit stehen sich die Laner deshalb ohne Mana gegenüber. Kiting habe ich so gut wie noch nie gesehen, selbst "Main" ADCs laufen so gut wie immer nur stur davon ohne einen einzigen Autohit selber auf den 10hp Gegner der sie verfolgt zu setzen. > Wenn ich sehe wie eine 90% HP Ashe sich von einem 50hp Garen verfolgen lässt ohne diesen einen Autohit zu setzen und sich sogar wehrlos von ihm töten lässt weil sie einfach nur wegrennt... > Sorry, ich fände es schon wenn ich mehr solcher Spieler sehen würde. Aber stattdessen bekomme ich viele {{champion:157}} die nicht immer beim ersten Noch up die Ult nutzen sondern die Zeit nutzen um sich an den CS noch hoch zu heilen, wärend dessen wieder das Q aufladen um dann erst ganz am Ende des Noch up die Ult nutzen. Anschliesen mit ein Ward jump über ein Junglechamp ab hauen. Das sind Yasuo Spieler wie ich sie zu Hauf in Bronze - Silber sehe. Das gleiche gild für fast all Mobil Champs, {{champion:103}} {{champion:84}} {{champion:164}} {{champion:114}} {{champion:105}} {{champion:24}} {{champion:145}} {{champion:64}} .........
: Im Prinzip ist es ganz simpel: Egal ob Feeder, Afkler, Flamer, Katze die über die Tastatur gelaufen ist und dabei aus Versehen Ranked gejoined ist...diese Spieler existieren in beiden Teams. D.h. was auch immer diese Spieler für einen Effekt haben, sie haben diesen Effekt genauso oft zu deinem Vorteil wie zu deinem Nachteil. Wenn du davon ausgehst dass du selbst keiner dieser Spieler bist, sind sie im Gegner-Team sogar noch häufiger, schließlich hat das Gegner-Team 5 freie Plätze für sie und deines nur 4. Bedeutet im Klartext: Diese Spieler können dich langfristig nicht aufhalten und ändern nichts daran, dass du da landest wo du tatsächlich hingehörst. Nicht jedes Spiel hängt ausschließlich von deinem Skill ab, man hat immer mal Niederlagen die man nicht verhindern kann. Aber dein langfristiger Fortschritt hängt tatsächlich nur von dir ab, da du der einzige Faktor bist der im Schnitt dein Team vom Gegner-Team unterscheidet. Um also deine Frage zu beantworten wie du aufsteigen kannst: Besser werden. Das erreichst du idealerweise um am schnellsten durch schonungslose Kritik und Fokus auf dich selbst. Das bedeutet nicht, dass ausschließlich du für Niederlagen verantwortlich bist. Aber sich Gedanken über dich selbst zu machen ist das einzige was keine Zeitverschwendung ist. Über die Fehler anderer nachzudenken bringt dir absolut nichts und ist reine Zeitverschwendung, auch wenn es stimmen sollte. Es lenkt dich lediglich von dir selbst ab und verhindert dass du möglichst effektiv an dir selbst arbeiten kann. So zu denken ist sicherlich nicht die angnehmste Denkweise. Wenn du dich wohl fühlen willst, gib anderen die Schuld. Wenn es dir aber ums Aufsteigen geht, solltest du selbst das einzige sein was du kritisierst.
> [{quoted}](name=Humpelstilzche,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=LXilFQsu,comment-id=0000,timestamp=2018-08-28T16:39:07.210+0000) > > Im Prinzip ist es ganz simpel: Egal ob Feeder, Afkler, Flamer, Katze die über die Tastatur gelaufen ist und dabei aus Versehen Ranked gejoined ist...diese Spieler existieren in beiden Teams. > D.h. was auch immer diese Spieler für einen Effekt haben, sie haben diesen Effekt genauso oft zu deinem Vorteil wie zu deinem Nachteil. Wenn du davon ausgehst dass du selbst keiner dieser Spieler bist, sind sie im Gegner-Team sogar noch häufiger, schließlich hat das Gegner-Team 5 freie Plätze für sie und deines nur 4. > > Bedeutet im Klartext: Diese Spieler können dich langfristig nicht aufhalten und ändern nichts daran, dass du da landest wo du tatsächlich hingehörst. Nicht jedes Spiel hängt ausschließlich von deinem Skill ab, man hat immer mal Niederlagen die man nicht verhindern kann. Aber dein langfristiger Fortschritt hängt tatsächlich nur von dir ab, da du der einzige Faktor bist der im Schnitt dein Team vom Gegner-Team unterscheidet. > > Um also deine Frage zu beantworten wie du aufsteigen kannst: Besser werden. Das erreichst du idealerweise um am schnellsten durch schonungslose Kritik und Fokus auf dich selbst. Das bedeutet nicht, dass ausschließlich du für Niederlagen verantwortlich bist. Aber sich Gedanken über dich selbst zu machen ist das einzige was keine Zeitverschwendung ist. Über die Fehler anderer nachzudenken bringt dir absolut nichts und ist reine Zeitverschwendung, auch wenn es stimmen sollte. Es lenkt dich lediglich von dir selbst ab und verhindert dass du möglichst effektiv an dir selbst arbeiten kann. > > So zu denken ist sicherlich nicht die angnehmste Denkweise. Wenn du dich wohl fühlen willst, gib anderen die Schuld. Wenn es dir aber ums Aufsteigen geht, solltest du selbst das einzige sein was du kritisierst. Sorry.Humpelstilzche Ich mein schon das du dich für andre einsetzt und versucht ihnen zu helfen und Mut zu machen. Aber echt kannst du eigentlich noch mit guten gewissen in den Spiegel schauen ? Du solltest eigentlich besser wissen als die meisten wie es wirklich in lol abläuft. Das Besser werden allein nicht reicht um Aufzusteigen, das auch ein menge glück da zu gekört oder ein High Elo Freunde der auf ein Smurf dir hilft. Noch mal Sorry, wenn ich etwas persönlich werden musste mit dein in den Spiegel schauen. aber mich regen solche " Politiker " die es nicht nur schaffen andre zu belügen sondern es auch schaffen sich selbst zu belügen einfach nur auf.
: Hast du ne Quelle dafür? Bzw. einen Nachweis, wo man es einsehen kann oder ist das nur deine Vermutung und Erfahrung als Hardstuck B5?
> [{quoted}](name=worst kata ever,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=XtRyxhek,comment-id=0000000000000000000000000000,timestamp=2018-08-28T10:43:18.830+0000) > > Hast du ne Quelle dafür? Bzw. einen Nachweis, wo man es einsehen kann oder ist das nur deine Vermutung und Erfahrung als Hardstuck B5? Nein, ein Nachweis dafür habe ich natürlich nicht , sonst wäre Lol schon lange Fair. Aber ich sehe den Gigantischen Skill und Fähigkeit Unterschied. Ein Größer Teil in Bronze beherrscht : animation cancelling auto attack reset kiting Interruption juken Und bekommt fast alle CS obwohl er dich immer auch angreift. Kein Gewisser Teil kann das nicht spiel aber ganz passabel. Wo man Sie das ein gewisse Plan da hinter steckt. Ein kleiner Teil ist Grotten schlecht: Macht mit 1/2 life ein face Ckech ob wohl de Gegen vor 10s mit fulllife in den Busch gelaufen ist. Des gesamte Umgebung zu sehen war. Das alles ist mir in Bronze 3 - Silber 3 begegnet. Sorry aber Niemand kann mir sagen das das ein funktionierendes Matchmakin ist, das die Smurf erkannt werden. Das Matchmaking in Lol ist wie RTL Shows. Eine einzige Täuschung. Die Leute die mir sagen wollen das es nicht so ist , denken sicher auch das DSDS, Supernanie und co alle echt ist und alles nicht geplant ist.
NamiCurry (EUW)
: Nein, er meint dass die "Elo" nur ein optisches System ist und das Matchmaking von der MMR abhängig ist. Da "LP" also eh nur ungefähre Aussagen sind, ist es Unsinn, über 4-6LP pro Remake etc. zu diskutieren, da sich die LP auf lange Sicht immer der MMR annähern und sich das wieder ausgleicht.
> [{quoted}](name=NamiCurry,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=XtRyxhek,comment-id=00000000000000000000,timestamp=2018-08-25T17:57:12.725+0000) > > Nein, er meint dass die "Elo" nur ein optisches System ist und das Matchmaking von der MMR abhängig ist. Da "LP" also eh nur ungefähre Aussagen sind, ist es Unsinn, über 4-6LP pro Remake etc. zu diskutieren, da sich die LP auf lange Sicht immer der MMR annähern und sich das wieder ausgleicht. Nein. Ich mein das die Elo und MMr in Lol Falsch sind. Sie entsprechen nicht den Realen Werten. Elo und MMr sind wie die Arbeitslosenzahlen, von vorne bis hinten manipuliert. Genau so wie die Anzahl der Acc nicht der Anzahl an Spielern Entspricht. Wie kann jemand der auf Ranglistenplatz 1500 ist auch auf 300000 sein ? Ich mein damit das das Ganze Ranglisten System in Lol Sinnlos ist.
v I c T (EUW)
: > [{quoted}](name=Stichsaege,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=XtRyxhek,comment-id=0000,timestamp=2018-08-25T16:32:40.239+0000) > > Sorry aber das Ganze Ranking System in Lol ist Müll. > > Was bring eine " Liste " die von oben bis unten mit Falschen werten arbeite ? Deswegen schreibe ich ja etwas, um vielleicht was zu bewirken. Beziehst du dich mit "Liste" und den falschen Werten auf meinen Post?
> [{quoted}](name= v I c T,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=XtRyxhek,comment-id=00000000,timestamp=2018-08-25T16:39:31.721+0000) > > Deswegen schreibe ich ja etwas, um vielleicht was zu bewirken. > Beziehst du dich mit "Liste" und den falschen Werten auf meinen Post? Nein. Mist Liste meine ich die Rangliste ( Elo ), die Falsch ist. Die nicht mit realen richtigen werten arbeite. Somit ist dann auch alles wo diese Liste zugrunde liegt falsch. Kann somit alles in die Mülltonne.
v I c T (EUW)
: Rankedsystem verbessern, Remakes remaken
Sorry aber das Ganze Ranking System in Lol ist Müll. Was bring eine " Liste " die von oben bis unten mit Falschen werten arbeite ?
Mehr anzeigen

Stichsaege

Stufe 224 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion