Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Homunculi (EUW)
: >cheaten und flamen ist gleichermaßen eine kurzschlusshandlung kein mencsh ließt sich sagt: oh jetzt will ich cheaten Doch, cheaten ist eine bewusste Handlung o_O. Ich hab selten gehört: "oh jetzt hab ich versehentlich einen Cheat benutzt". >genauso wie ein flamer das erste mal aus frust flamen wird wird ein cheater aus frust cheaten ( es gäbe ja keinen grund zu schummeln wenn man glücklich mit dem spiel wäre In Multiplayerspielen ist cheaten eine Todsünde, das kann man aus Frust machen, Ja, aber eher weil man nicht bereit ist seine fehlenden Spielkentnisse etc. anders auszugleichen. Oder ganz einfach weil man es machen möchte um anderen das Spiel zu versauen. Selbst beim flamen habe ich die Entscheidungsgewalt, drück ich jetzt die Entertaste oder lass ich es bleiben(Ähnlich beim rauchen :P, nur wirds ab einem gewissen Zeitpunkt etwas kritisch xD). Flamen hat aber, aus meiner Sicht, noch ein paar mehr Hintergründe. Ausserdem beides miteinander zu vergleichen, hat auch mehr was von "Äpfel mit Birnen" vergleichen.
Das ist eine der besten Antworten die Ich hier bisher gelesen habe. Beides zu vergleichen macht wirklich nicht viel Sinn. Aus meiner Sicht ist Cheaten/Scripten schlimmer wie Flamen (Todesdrohungen und ähnliches mal außen vor), aber schlechte Laune und sich aufregen macht jeder mal und das lässt man an dann wohl oder übel an schlechteren Teammitgliedern aus. Es sollte jedoch nicht all zu häufig auftreten (jedes zweite Spiel). Natürlich ist es unangebracht und macht den geflamten das Spiel unangenehm aber bis zu einem Gewissen Maß kann man es auch noch ignorieren, Ich denke mir bei Flamern meistens nichts weiter als das er wohl Frust ablassen muss, da sie sich Im RL nicht ausleben können und das im Schutz des Spiels machen. Und solche Leute bemitleide Ich meist mehr als das ich mich darüber aufrege, da es auf Ihr Niveau zurück schließen lässt, welches meiner Meinung nach dann nicht all zu hoch sein kann wenn man etwas so gedankenloses macht. Cheaten ist da schon eine andere Nummer. Das macht man nicht nur um Frust abzulassen. "Ja, aber eher weil man nicht bereit ist seine fehlenden Spielkentnisse etc. anders auszugleichen." Das ist wohl der eheste Grund zum Cheaten meiner Meinung nach und das macht einem das Spiel wirklich kaputt, Flamer kann man ignorieren oder muten dafür gibt es die Funktion. Cheater kann man nicht einfach ignorieren, weswegen sie eine härtere Strafe verdient haben. Und Cheats oder Scripts muss man schon im Voraus bereit haben um sie zu nutzen von jetzt auf gleich funktioniert das nun mal nicht.

Streetersama

Stufe 281 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion