: Sehe ich anders. Wenn du ohne Limit warden könntest, hättest du die ganze Map unter Kontrolle. Jeder Busch, jede Ecke und alles könnte gewardet sein. Das hieße, man könnte nicht mehr als Assassine in einem Busch auf einen Gegner warten und diesen töten. Teamfights gäbe es nicht mehr richtig im Jungle, man könnte niemanden mehr baiten, der dann vom restlichen Team gekillt wird, und und und... Wenn deine Teammates nicht warden und dich stattdessen flamen, du würdest nicht vernünftig Wards verteilen, ist die Lösung ganz einfach. Mute sie, es ist egal was sie sagen. Mit Pings zu kommunizieren reicht. Vision und Farm gewinnen das Spiel. Wer das nicht einsieht, wird auch nicht gut in High-Elo spielen können.
> [{quoted}](name=Freefall013,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=uL4tew8U,comment-id=0003,timestamp=2015-02-23T12:05:17.770+0000) > > Sehe ich anders. Wenn du ohne Limit warden könntest, hättest du die ganze Map unter Kontrolle. Jeder Busch, jede Ecke und alles könnte gewardet sein. Das hieße, man könnte nicht mehr als Assassine in einem Busch auf einen Gegner warten und diesen töten. Teamfights gäbe es nicht mehr richtig im Jungle, man könnte niemanden mehr baiten, der dann vom restlichen Team gekillt wird, und und und... > > Wenn deine Teammates nicht warden und dich stattdessen flamen, du würdest nicht vernünftig Wards verteilen, ist die Lösung ganz einfach. Mute sie, es ist egal was sie sagen. Mit Pings zu kommunizieren reicht. > Vision und Farm gewinnen das Spiel. Wer das nicht einsieht, wird auch nicht gut in High-Elo spielen können. Das sehe ich ganz genau so - wenn man unbegrenzt wards stellen könnte, wäre das Spiel irgendwie kaputt.
Kommentare von Riot’lern

TPF RocknRoll

Stufe 30 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion