: Was ist nur los im low ELO -> Der Club
I invited everyone who had sent me a friend request it was roughly 20 inites so the club is at ~30 members so there is still room if people are intrested
Kommentare von Riot’lern
: "LoL School Reanimierung"
Ich hatte da auch eine sehr lange Diskussion im Forum und hatte daraufhin den Club say no to elo hell gegründet. Hab dann mit vielen Leuten aus dem club auch Spiele gespielt und so gut wie alle gewonnen ohne zu ragen :) Wenn noch Leute dem Club beitreten wollen oder ihr Hilfe braucht ich bin Master 1 Mid Laner mit etwa 5 Unterschiedlichen Accounts auf diversen Divisionen. Ich Spiel auch gerne Spiele im Low Elo und zeig die Grundlegenden Probleme auf, die Leute daran hindern aufzusteigen. Jeder der Lust hat kann tentacle smurf addn bzw. dem Club beitreten. #SAYNOTOELOHELL
: Ok joda , Der Hass groß in mir sein. Die Sache ist die ich weiß das das erzeugt noch mehr Hass.´ Ich tillte weil ich weiß das das Game schlecht / unfair ist. Dann mach ich Fehle und tillte noch mehr. Ich war Gold und spiele jetzt gegen unter Lever 30 Spieler . Was mich zu tiefst tilltet. Reweiterung. Riot hat es jetzt geschafft. mein hass ist jetzt zu groß das ich die nässten 59 Game versauen will und alle 531 Spier Reporten werde.
Es geht halt auch andest hab vor 2 Tagen angefangen, war nach meinen Promos im Silber 2 und bni mittlerweile in der Gold Promo. Ich hab bereits mit mehreren Leuten aus dem neuen Club Spiele gespielt und alle haben gesehen man kann auch anders sein als der low ELO Standart. Wenn man aufsteigen will zählt JEDES Spiel. Die Mentalität "gewinn ich das nicht, gewinn ich halt das nächste" führt nur dazu dass man immer auf der selben ELO bleibt. Wenn man nicht zumindest versucht jedes game zu gewinnen dann kann man das mit den Rankeds gleich lassen. Und wenn man nicht gewinnt, sollte man sich denKopf darüber machen und Fragen "wieso hab ich nicht gewonnen" Und was hab ich falsch gemacht, Replays anschauen und kucken wo man Fehler gemacht hat. Und diese beim nächsten mal einfach nicht machen, aus jedem Spiel was lernen, dann wird das auch was.
: > [{quoted}](name=Tentacle Smurf,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=W5Equaw9,comment-id=00170000,timestamp=2016-05-27T13:09:18.680+0000) > > Und um das für mich berechenbar zu machen hab ich einen ganz einfachen Trick für mich entdeckt. > Ich spiele so als ob alle in meinem Team bots währen, diese kannst du auch nicht steuern du kannst weder die Gegnerischen bots kontrolieren noch dein eigenes Team. Zwar witzig aber nicht ganz schlüssig, schliesslich ist das Verhalten von Bots praktisch zu 100% vorhersehbar und damit genau das Gegenteil von unkalkulierbar.
du kannst sie nicht kontrollieren. Wenn du zu nem bot sagst geh zurück die kommen dich zu ganken wird er immer noch genau das machen, was er machen wird. Und genau so verhält sich das im low elo alle machen das, was sie machen möchten.
: Das was du sagst kennt man ja schon und das stimmt auch, aber wie hast du es geschafft mit VEL KOZ zu climben?! Er ist kein schlechter Champ, aber ich sehe bei mir nur Assassine, die so etwas wie Vel Koz einfach zerstören :O
https://www.youtube.com/channel/UC9gCP1YLryFwnLQrjneNC4w n paar von meinen games auf jeder division 1 so spielt man vel koz dann kommt man auch gegen assasine an :)
xalbooz (EUW)
: > [{quoted}](name=Tentacle Smurf,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=W5Equaw9,comment-id=00100000,timestamp=2016-05-27T11:45:49.369+0000) > > Ich werde heute wenn ich zuhause bin einen Club auf machen. > Jeder ist eingeladen ihm beizutreten und ich werde auch mit jedem der gewillt ist zu lernen Spiele spielen. > Das soll all denen helfen, die besser werden wollen und mit ihres gleichen Premades machen wollen. Hab dir eine Freundschaftsanfrage mal geschickt :) Würde gern mehr lernen, bin etwas eingerostet^^{{summoner:3}} {{champion:53}}
der club wird größer :)
Alânte (EUW)
: Hey Tentacle Smurf! Coachst du auch? Ich bin Main Adc und würde mich unabhängig von Streams und Guides verbessern in Richtung Decisionmaking, Trading etc. LG Alânte
Der Club wurde gerade gegründet
: Was ist nur los im low ELO?
Also ich hab grad den Club Say no to ELO Hell gegründet. Jeder der interesse daran hat wirklich besser zu werden kann mir gerne eine Freundschaftseinladung zukommen lassen und wir schauen mal wie wir das ganze umsetzen können
: Gut dann verbleiben wir mit der Erkenntnis, dass dein Titel einfach unpassend gewählt ist.
Ok du hast gewonnen ich hab verloren.
: Ja das ist ja schön und gut mit dem Flamen - glaub ich dir gerne. Meine Frage bezieht sich aber auf den High-Elo Bereich: Da wird extrem viel geflamed und es kommt sehr viel öfter zu "open mid". Du fragst dich also wie ich zu meiner (Hypo)-These komme? Eventuell schaust du einfach mal auf den von dir gewählten Titel. Du beschwerst dich explizit über schlechtes Verhalten im "Low Elo" und wie sehr es den Aufstieg behindert. Dabei verhalten sich High-Elo-Spieler ganz genauso schlecht. Das war mein einziger Diskussionspunkt. Obwohl es nun offensichtlich ist, dass ich kein Problem damit habe Posts vor dem Abschicken nicht gründlich zu lesen, möchte ich diese Frage dennoch noch einmal in den Raum werfen. Vielleicht - oder hoffentlich - fühlt sich der ein oder andere TE diesbezüglich angesprochen.
Also gut ich hol mal aus, weil ich das ja so gut kann :) Flaming ist mit Sicherheit auch ein Problem im high ELO das verneint ja niemand. Aber die Leute im high elo sind wenigstens dort angekommen und kommen aufgrund von anderen Faktoren nicht weiter. Wohingegen die Leute im low ELO nicht weiter kommen weil sie sich regelrecht mit ihrem VERHALTEN selbst sabotieren. Und aufgrund dessen hab ich hier ein paar Hinweise in den Raum geworfen, auf dessen Grundlage sich jetzt mal jeder selbst an die Nase langen kann und mal gründlich überlegt:" tu ich wirklich alles, was in meiner Macht steht um Aufzusteigen oder steh ich mir selbst mehr im Weg als die anderen?". Weil es immer wieder das selbe Muster ist. Leute aus dem High Elo machen sich nen Account, ignorieren alles was um sie herum passiert und Tada auf einmal sind sie im high ELO. Low ELO Spieler folgen immer ihrem selben Muster, wenn ein Spiel kein free win ist, wird die Flinte ins Korn geworfen und die restliche Zeit im Spiel wird damit zugebracht den Schuldigen zu finden. Ich sag nicht, dass man jedes Spiel gewinnt, aber wenn man aufgrund der kleinen Tips sich am Riemen Reißt und von seiner 50% win rate auf 52% win Rate kommt wird man unweigerlich aufsteigen. Ich sag nur steht euch nicht selbst im weg, dass heißt in keinster Weise, dass ich Flaming auf high ELO legitimiere, da sie ja schon im high ELO sind.
: Du hast einfach nicht auf meine Frage geantwortet - musst du natürlich nicht, man wirkt dadurch nur weniger glaubwürdig. Das Forum ist eventuell nicht der richtige Ort für dich, wenn du keine kritischen Fragen verkraften kannst.
Wie hab ich nicht auf deine Frage geantwortet? meine vorhergegangene Aussage stellt meinen Standpunkt zum Flamen doch klar da? Wenn ich sage "NIEMALS Flamen nie nie nie niemals !!!! Ich kann nicht betohnen wie wichtig das ist " Wie kann ich dann der Meinung sein, dass es auf high elo ok ist zu flamen? Liest du dir das überhaupt durch was du schreibst bevor du auf Senden drückst?
: Ich selber bin auch in Silber drin und kann alles (leider) bestätigen.. Ich verstehe auch nicht warum die Leute immer so stur sind, wenn man am verlieren ist oder es gerade nicht optimal läuft. Ich schreibe bei jedem Kill der von meinem Team gemacht wird sofort ein "GJ" um die Leute zu motivieren und die Stimmung somit anzuheben. Aber wenn dann ein Tf oder Drake verkackt wird, tritt gefühlt bei 2 von 5 Spielern die 2. Persönlichkeit hervor in der dann nur gemeckert wird und geflamt und und und, es wird gar nicht erst versucht zu gewinnen.. nurnoch das Motto "REIN!!" zählt bei denen... egal ob es gut oder schlecht ist, es wird einfach unkoordiniert gespielt , es werden Pings ignoriert und wenn die Leute dann sterben regen sie sich über das Team auf warum den niemand da ist.
Master your self Master the enemy
Myrmiron (EUW)
: Stimmt, desswegen mute ich auch immer jeden sobald das geheule losgeht. :P
Mach ich genauso es geht einfach nicht anderst aber bedauerlicherweise hat sich diese Vorgehensweise als sehr effektiv heraus gestellt.
Nerkahl (EUW)
: > Wenn der gegnerische Jungler auf der Top Seite ist, ist ein günstiger Moment in die untere Lane zu roamen (als Mid laner) und einfach mal den Turret zu rushen oder den Drake sneaky übe ich momentan klapt noch nicht ganz gut aber es wird langsam vlt wenn du lust und zeit hast könntest mich morgen oder so adden und paar spiele machen schaust es dir mal an und sagts wo ich ncoh was verbessern (ändern kann). das ich überhaupt roam kommt bei mir auch oft an was für ein jungler oder gesamt team der gegner hat (bsp ein gegner team mit 3 tps wie tf+ tp und ein top laner mit tp verzichte ich auf roamen und konzentrier mich auf dem tower) glaub zwar das es trotzdem geht das roamen aber ich bin eben ein low elo spieler daher gehe lieber keine riskiken ein.
Was Risiken angeht gilt die Devise weniger ist mehr.
: Du meinst also, dass das Geflame im High Elo "okay" ist, weil die so gut sind, dass sie ´sich neben dem Flamen auch auf das Spiel konzentrieren können?
Ich meine nichts mein Freund du hörst nur was du hören willst und mit Leuten wie dir will ich mich nicht unterhalten. Vielleicht solltest du dir alle Posts durchlesen bevor du dich zu einer Diskusion gesellst aber ich will dir auf die Sprünge helfen Folgender Satz kam von mir > Ganz wichzig sind die Hinweise wie nicht zu diskutieren, NIEMALS Flamen nie nie nie niemals !!!! Ich kann nicht betohnen wie wichtig das ist einfach nicht flamen es hört sich so leicht an aber wie das mit dem Gemühtern so ist... aber naja, pick dir den Post raus an dem du am meisten Auszusetzen hast und wenn du keinen Findest dann erfinde irgendwelche Aussagen.
: die elo ist fürn arsch es wird geflamt gefeedet und afk gegangen. Und man kann nichts machen um aus dieser Elo rauszukommen. Es ist zum verrückt werden
> Ich habe in diversen persönlichen Challenges mehrere Accounts von unranked auf Diamond gespielt, wobei ich den letzten Account (diesen) sogar auf Master gespielt habe. Siehe meine Einleitung. Ich habe es in der Vergangenheit oft genug bewiesen, dass es recht einfach ist, wenn man sein bestes gibt. http://s33.postimg.org/pc8h10oan/Capture.jpg man siehe den Tier Graph
: Hey hab da mal eine Frage. Also ich bin Garen otp habe mittlerweile über 4500 Games mit Garen in dieser Season eine Winrate von 59% und ne Kda von 10/5/5 in 400 Spielen. Trotzdem verliere ich viele Games in denen ich ne hervorragende KDA hab (zb 17/4/12) und versuche alles um zu gewinnen hart da meine Mates feeden aber auch ich fehler mache wie zb. 1vs4 oder ähnliches. Desweiteren werde ich extrem oft geflamet und gehatet wegen meines Itembuilts. Die Leute meinen immer ich spiele Garen also muss ich tank bauen. Dem ist aber nicht so denn Garen is ein Bruiser, Fighter und Anticarry und nur bedingt ein Tank. Wie ist deine Meinung dazu? und hättest du mal Lust ein paar Games mit mir zu zocken?
Ich hab diese Thematik an anderen Stelln des öfteren angeschnitten. KDA ist kein aussagekräftiger Wert. Die aktive mithilfe beim erringen von Objectives ist das ausschlaggebende. D.H. aus so vielen Kills wie möglich Profit schlagen. Wird bot lane gekillt -> Turret, Drake oder gegnerischen Jungle leer räumen oder auch mal cheesy in die mid roamen und dort für chaos sorgen. Top Lane -> Turret, Rift Herald. Ein kill nur des Kills wegen ist natürlich auch gut, da das Gold unwiederuflich einen Vorteil verschafft. Aber wenn du als gefeedeter nicht das Spiel snowballst und den anderen Lanes hilfst ist es im Endeffekt nichts wert. https://www.youtube.com/channel/UC9gCP1YLryFwnLQrjneNC4w kannst ja mal in ein paar meiner älteren Spiele schauen was ich mach wenn ich nen kill bekomm.
Myrmiron (EUW)
: Ich wunder mich jedesmal wieder wenn ich mir einen neuen Account mache wie viel Zeit schlechtere Spieler mit flamen verbringen.^^ (Ich bin allerdings auch nicht gut :P)
Es kann jeder nur an sich selbst arbeiten. In jedem Spiel der Missionar sein und zu versuchen die Leute auf den "rechten Pfad" zu führen wird nicht funktionieren, da man im selben Spiel mit ihnen ist, hat man in ihren Augen den selben Skill lvl und ist von daher nicht besser als sie und demnach auch nicht in einer lehrenden Position. Weswegen alles was man ihnen sagt auch nicht als konstruktiv aufgenommen wird.
: Du sprichst hier von "low Elo", d.h Bronze 5 bist Diamant 2. Im High Elo ist das Verhalten aber doch genau das gleiche..
Ich versuche den Leuten dabei zu helfen sich mehr auf das Spiel zu konzentrieren. Und die Leute auf high elo sind eben dort, weil sie in der Lage sind viele Dinge automatisiert zu tun. Diese Entscheidungen können low ELO Spieler aber eben nicht automatisch treffen und benötigen deswegen sämtliche kognitive Kapazität um sich auf bessere Entscheidungsfindung zu konzentrieren. Das unnötige tippen im low ELO unterbricht diesen Fluss einfach ständig und man kommt nie in die Position, dass diese Entscheidungen dann eben in Fleisch und Blut über gehen. Ein low ELO Spieler kann Situationen einfach nicht in der Geschwindigkeit und mit der Präzision einschätzen wie ein high ELO Spieler. Je öfter man Richtige Entscheidungen trifft, umso mehr besser kann man die selbe Situation in Zukunft schneller und besser treffen und um so mehr Faktoren kann man gleichzeitig beachten.
rQs Doggy (EUW)
: Der allerdings nicht immer folge geleistet wird. Man sieht richtig wie die Teammates dann hin und her gerissen sind, Baron angreifen, stück zurück laufen, doch weiter dmg auf Baron, nur um dann nach 50 Sekunden mit super low hp von Baron abzuhauen und ihn dem gegnerischen Jungler mit easy smite zu überlassen.
Die Kunst liegt darin, in jedem Spiel sein bestes zu geben. Es ist unmöglich jedes Spiel zu gewinnen. Aber nichts zu tun, nur weil man denkt das Team wird sowieso nicht auf den "zurück Ping" hören fällt nicht in die Kategorie sein bestes geben. Evtl. einfach mehrmals pingen.
: Was ist nur los im low ELO?
https://www.youtube.com/channel/UC9gCP1YLryFwnLQrjneNC4w hier ist ein Kanal von mir, diesen wollte ich eigentlich regelmäßig mit Videos füttern, bin aber nie dazu gekommen. Da ist mehr oder weniger sowohl im deicition making als auch am Chat zu erkennen wie man "das Richtige" tut. Evtl. kann man da mal rein schauen da sind Spiele angefangen im low Plat bis Diamond 1
Chadono (EUW)
: Sehr schöner Beitrag! Ich spiele derzeit nur Normals, da ich relativ neu bin und erstmal Erfahrung sammeln will (Meine Promotion hab ich verkackt..). Und obwohls im Normal um gar nix geht, wird da im Moment so hart geflamed, dass ich mehrmals schon nach einem Spiel einfach den PC ausgemacht habe und absolut keinen Bock mehr auf das Spiel hatte. Liegt vlt daran, dass zur Zeit Pfingstferien sind.. Mir ist es grundsätzlich egal (im Normal) ob ich gewinne oder verliere. Ich will jeden Champ in der Rotation wenigstens einmal spielen, dass ich die Schwächen einzelner Champs erkenne. Dadurch hab ich dementsprechend oft ein "First Time" und verkacke mein Spiel bzw kann das Spiel nicht maßgeblich beeinflussen. Spaß machen kann das trotzdem (tuts oft genug), wenn das Team nett ist und sich konzentriert. Aber leider ist der Chat meistens wichtiger. Ich liebe es einfach, wenn der Yasuo in der Mitte plötzlich kurz vor seinem Tower bewegungslos stehen bleibt um zu tippen. Klar wird der dann gekillt. Was dann in noch mehr Flame mündet. Leider habe ich nicht das Gefühl, dass diese Spieler konsequent Banns erhalten. Viel Geflame erscheint mir einfach viel zu routiniert, als dass diese Spieler wirklich mit Strafen belegt werden würden. Die toxischsten Spieler sind übrigens grundsätzlich deutsche Kiddies zwischen 9-14, mit "LP", "HD" oder "YT" im Namen. Meine Fresse hab ich da schon Sachen erlebt in der kurzen Zeit, die ich Spiele..
Bei meinem ersten Smurf war ich immer so fasziniert von dem was meine Mitspieler tun, Spiele im Low ELO sind extrem unkalkulierbar. Einer der Dinge wieso high ELO Spiele so "geordnet" ablaufen liegt daran, weil alle zum größtenteil das "richtige" tun und deswegen muss man in der Regel nur überlegen "was würde ich jetzt tun wenn ich xp währ" (xy= .z.B. der Jungler) Dann schaut man sich kurz die Map an und wenn man selbst zum Beispiel grad leicht overextendet ist am besten zurück ziehen und nicht selten kommt zwei Sekunden später der gegnerische Jungler. Im low elo ist das anderst, weil alle unberechenbar spielen. Und um das für mich berechenbar zu machen hab ich einen ganz einfachen Trick für mich entdeckt. Ich spiele so als ob alle in meinem Team bots währen, diese kannst du auch nicht steuern du kannst weder die Gegnerischen bots kontrolieren noch dein eigenes Team. Du bist nur für das verantwortlich was DU machst. Deswegen hier nochmal der Hinweis Mute all und dann so gut spielen wie du kannst mehr kannst du nicht machen. Wer würde schon Bots die Schuld geben wenn man was falsch macht?
: Mhh, ich finde man kann durchaus für kills roamen, grade in einem Tank vs Tank matchup ist es mit champs wie {{champion:54}} oder{{champion:111}} gut wenn man die Mitte ganked oder vielleicht mit dem Jungler zusammen invaded. Wenn man solche Kills fürs Team erspielt hilft das extrem, und ist allemal besser als auf der Lane rumzuhocken und sich 0 Dmg zu machen.
großen impact auf das Spiel haben ist einem Objective gleich zu setzen. Sprich wenn man den gegnerischen Jungler invadet und dadurch seine Buffs bekommt oder infolge dessen, dass der Jungler für knapp eine Minute aus dem Spiel ist was auf den anderen Lanes reist, dann ist das natürlich sehr viel wert. Ich sag ja nicht, dass du nur in der Lane sitzen sollst und farmen sollst, die Quintessenz ist die, dass keine Zeit für unnötiges Zeug verschwendet werden soll. Weitere LBs die sich an ihrer KDA aufgeilen, während ihr Spiel den Bach runter geht braucht wirklich keiner :)
DeSyNcr0N (EUW)
: Ist bei mir in "Low Elo" Diamant nicht anders - also ich wurde in meinen ersten Diamant Games nur mit Diamant Spielern zusammen getan. Gestern war ich als Maokai 3/0 und Amumu und die Botlane haben einen 3 gegen 3 hart verloren, dann fing unser ADC an zu heulen. GG Amumu you can't even land your ult , you lost this game . I wont group up till I have my 4 items , I just stay at bot and farm now to 4 items. Um realistisch zu sein, hatte ich auch die Hoffnung verloren, weil unsere MId auch verloren hat, aber zum Glück ansatzweise nicht wie Sivir war. Sie hat soviel im Chat geschrieben, sodass sie immer wieder gekillt wurde und weiter geschrieben hat. Geht jetzt nicht die Welt unter, aber ich wünsche mir, dass sie in Bronze landet durch ihr Verhalten. :D Gegen Flamer, AFK's #AbschaumDerKluft #BoostedAnimal
Der Begriff boosted animal wird ab dia seeeeeeehr oft verwendet das ist wirklich recht unterhaltsam. Einfach reporten :) Leute überlegen es sich zwei mal ob sie wieder Toxic werden, wenn sie keine Chests mehr bekommen oder sogar gebannt werden.
: Inhaltlich sehe ich die Tipps zu 100% genauso, mit der Ergänzung, dass es nicht vollständig sein kann (Pings beim Ganken sind obligatorisch) und dass ich einem schlechten Call auch mal folge, anstatt zu splitten, den eigenen Kopf durchzusetzen und im schlimmsten Fall die fragile Teamharmonie zerstöre.
Man kann sein Team auch immer darauf hinweisen, dass man sich zurück ziehen sollte. Wenn man stillschweigend mit anschaut wie die anderen die falschen Dinge tut, ist man zum Teil auch selbst dafür verantwortlich.
: Aber genau das ist es doch. Ich finde es immer lustig ( eigentlich ehr traurig ) wenn Hight Elo Smurf Streamer eine Tipps geben wollen. Ein Master Spiel ist halt besser als ein Silber Spieler PUNKT . Das hat nicht damit zu tun wie toxic er ist. Was ich damit sagen will ist , Dein Tipps sind nicht der Grund warum du gewinnst.
Du bist noch nicht bereit junger Padawan. Dein Hass und die dunkle Seite der Macht sind noch zu stark in dir. Wenn du bereit bist zu lernen komm zurück.
: Was ist nur los im low ELO?
Hier ist nochmal eine sehr wertvolle Liste: https://docs.google.com/document/d/11lFfd5W1uXt2Eg_b8MqiLVKjizjnZTEQZ-xrIyXT1S4/edit?pref=2&pli=1 Einfach mal rein schauen das ist eine Möglichkeit seine mechanischen Skills realistisch zu verbessern
: > [{quoted}](name=Tentacle Smurf,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=W5Equaw9,comment-id=00140000,timestamp=2016-05-27T11:37:55.477+0000) > > Mute all. > Evtl. mach ich mal wieder meinen Stream an und geb meinen neuen Account bekannt. > Aber du wirst sehen, dass ich Leute beim ersten Anzeichen von Toxischem Verhaltne mute. > Wenn die Leute schon in der Lobby nerfig waren, hau ich auch direkt Mute All rein. > Ich muss nicht sehen, was mein Team sagt um die Richtigen Entscheidungen zu treffen. > Je mehr man sich auf das Spiel konzentriert, um so mehr sieht man die Dynamik des Spiels und erkennt Potentiale. > Wenn man aber ständig unsinniges Zeug im Chat liest, dabei versucht zu last hitten, den Gegnerischen Jungler im Blick zu haben und sich auch noch die anderen Lanes zu beobachten und noch die Objectives zu kontrollieren, während man immer und immer wieder von 100% unnötigen Nachrichten im Chat abgelenkt wird ... das führt zu nix. > Lieber auf das Spiel konzentrieren und seine eigene Dynamik finden. > Sich merken wenn man was gut gemacht hat und wieso es gut war und das in dein Repertoir von Plays aufnehmen. > Und wenn du was Falsch gemacht hast nicht aufregen sondern es als Lektion auffassen, es beim nächsten mal besser zu machen. > Ranked Spiele sind ein "play to learn" Prozess und kein "play to win" Prozess erst wenn man das begreift, wird man besser. > Wenn jeder Fehler als etwas negatives aufgefasst wird und alles von Team nieder gemacht wird, wird man nie anfangen Fehler als das anzusehen was sie sind. > Es sind Lektionen, nur wer Fehler macht, kann aus ihnen lernen. > > "Winston Churchill > > Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen. Naja, alle zu muten schadet der Teamkommunikation aber gewaltig, selbst Idioten wollen immer noch gewinnen und ein Midlaner oder Jungler zu muten ist dumm, weil diese meistens über den Spielfluss entscheiden (Calls machen, Objectives fosukieren). Besser nur im Notfall muten, niemals am Anfang gleich mute all, aber auch nicht auf evtl. Flame antworten
Ein Jungler schreibt im low ELO nicht was er macht er macht es einfach. idr Pingt er nicht mal.
Alânte (EUW)
: Hey Tentacle Smurf! Coachst du auch? Ich bin Main Adc und würde mich unabhängig von Streams und Guides verbessern in Richtung Decisionmaking, Trading etc. LG Alânte
Ich werde heute wenn ich zuhause bin einen Club auf machen. Jeder ist eingeladen ihm beizutreten und ich werde auch mit jedem der gewillt ist zu lernen Spiele spielen. Das soll all denen helfen, die besser werden wollen und mit ihres gleichen Premades machen wollen.
: Haha ich find unteres platin in der sache sogar schlimmer als gold und silber (war nie bronze). Games werden gethrowt weil leute einfach auf der lane stehen bleiben zum flamen vollkommen sinnlos. Passiert meistens sogar wenn man mega ahead is und eigentlich nur noch durchrennen muss...
Das untere Platin ist auch ein Platz für Phänomene. Das ist die ELO, in der die Leute sind die Aufgrund ihrer Mechanics tatsächlich weiter aufsteigen könnten, aber ihr decition making und ihre attitude nicht passen. Sie sind dann verbittert, da sie meinen Mechanic Skills alleine müssten genügen um aufzusteigen und lassen diesen Frust an anderen raus, anstatt an sich zu arbeiten und die soft skills zu verbessern.
: Aber ganz ehrlich 100% sign :D Ich spiele nicht so häufig, daher bin ich in keiner hohen elo. Aber jedes Mal wenn ich spiele, höre meist nach einem wieder auf, wenn ich solo spiele. Es ist manchmal derart unfassbar was da abgeht. Wie du sagtest, anstatt zu versuchen das Blatt zu drehen und sich zusammen zu reißen, ist es meistens so, dass ab Minute 10 geflamt wird und jeder die Schuld beim anderen sucht. Keinerlei Reflektion. Wenn der Midlaner ohne Wards pusht und stirbt, und das 4 Mal. Dann ist in jedem Fall der Jungler Schuld. Krieg da jedes Mal Hass, wenn ich an solche Leute denke :D
Mute all. Evtl. mach ich mal wieder meinen Stream an und geb meinen neuen Account bekannt. Aber du wirst sehen, dass ich Leute beim ersten Anzeichen von Toxischem Verhaltne mute. Wenn die Leute schon in der Lobby nerfig waren, hau ich auch direkt Mute All rein. Ich muss nicht sehen, was mein Team sagt um die Richtigen Entscheidungen zu treffen. Je mehr man sich auf das Spiel konzentriert, um so mehr sieht man die Dynamik des Spiels und erkennt Potentiale. Wenn man aber ständig unsinniges Zeug im Chat liest, dabei versucht zu last hitten, den Gegnerischen Jungler im Blick zu haben und sich auch noch die anderen Lanes zu beobachten und noch die Objectives zu kontrollieren, während man immer und immer wieder von 100% unnötigen Nachrichten im Chat abgelenkt wird ... das führt zu nix. Lieber auf das Spiel konzentrieren und seine eigene Dynamik finden. Sich merken wenn man was gut gemacht hat und wieso es gut war und das in dein Repertoir von Plays aufnehmen. Und wenn du was Falsch gemacht hast nicht aufregen sondern es als Lektion auffassen, es beim nächsten mal besser zu machen. Ranked Spiele sind ein "play to learn" Prozess und kein "play to win" Prozess erst wenn man das begreift, wird man besser. Wenn jeder Fehler als etwas negatives aufgefasst wird und alles von Team nieder gemacht wird, wird man nie anfangen Fehler als das anzusehen was sie sind. Es sind Lektionen, nur wer Fehler macht, kann aus ihnen lernen. "Winston Churchill Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.
rQs Doggy (EUW)
: > [{quoted}](name=Tentacle Smurf,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=W5Equaw9,comment-id=,timestamp=2016-05-26T15:20:21.832+0000) > DU MUSST KEINEN CALLS FOLGEN WENN SIE SCHLECHT SIND Dazu habe ich eine Frage: Des öfteren habe ich gehört, dass es gerade im low Elo Bereich besser ist, lieber einen weniger optimalen Play als ganzes Team zu machen, anstatt sich aufzusplitten und dann in unterzahl zu sterben. Beispiel: Teamfight, unser jungler stirbt, 2 gegnersterben, unsere lanes sind gepusht, gegnerischer jungler lebt. Meine Meinung, 4v3 push turrets, minions sind eh da, lass uns die objectives hohlen, gibt uns 1-2 free turrets.Unser Team pingt Baron, ich denke mir das ist kein guter Call, weil gewardet und wir keinen Smite haben um Baron zu sichern, gegner könnte easy stealen und uns mit low HP am Baron immernoch acen auch zu dritt. Was dann tun? Soll ich einfach back gehen und heilen (Meistens macht das Team dann trotzdem Baron zu dritt)? Alleine gegen 3 gegner turret pushen riskiere ich zu sterben, wenn ich aber dem eher schlechten Call zu Baron folge, machen wir ihn schneller, ich kann aufpassen dass der gegnerische Jungler nicht nah kommt und ihn ev. CC und vom Smite abhalten. Verstehst du was ich meine? Ist es nicht manchmal besser, einem schlechten Call zu folgen? Ich rede nicht von 2v5 gegen ein gefeedetes Team, da ist klar, lasse ich meinen Mate sterben.
Einfach nach dem Motto "Bad Call" das Team zurück pfeifen ist auch eine Option.
: Der Text ist worth, ich hab selber einen smurf bei dem ich genau das selbe Beobachten durfte, in jedem Spiel wird mind. einer gemuted, machst du gute plays wirst du quasi verehrt und nach einem kleinen missplay hinterher (schlimmstenfalls macht der Spieler vorher noch schlimmere, aber selbst wenn nicht ist das keine Rechtfertigung) kippt sofort die Stimmung Das was du beschrieben hast passt wie die Faust aufs Auge, die Spieler haben eine All-In Denkweise, wenn ein Spiel 2/7 steht beispielsweise, sind viele direkt schon tilted, es gibt selten bis garkeine throws die daraus resultieren dass das andere Team mal nach dem behind sein eine gute Teamaktion bringt über die grundlegenden low Elo fehler brauch ich garnicht erst einzugehen, heute auch jemanden gehabt, zwar im normal game aber das ist auch egal, Swain (kein escape wohlgemerkt), erster turret in der Mitte weg und keine wards das ganze Spiel über overextended durchgehend bis zum enemy turret, wurde in der Zeit nach dem ersten gank wo er flash zünden musste 5 mal gekillt bis der summoner spell wieder rdy war, Sprich 1 death per Minute was meiner Meinung nach schon fast an absichtliches feeding grenzt. jedenfalls feuert dieser Spieler verbal aufs gesamte Team ein und wundert sich wieso er ständig Tode farmt. Das KDA Argument stimmt ebenfalls, und ich lese im Forum auch eher von low elo Spielern die behaupten dass die KDA sehr wichtig wäre, im Grunde ist sie das auch, aber sie hat keine Aussagekraft auf die man sich ausschließlich lehnen sollte, bestes Beispiel war ein Spiel, wo ein einziger Master Spieler drin war, hatte die schlimmsten KDA die man sich auf einen Master Spieler gegen Silber/Gold vorstellen kann und hat das game im Grunde mit stats wie 3/12/blabla beinahe (beinahe im Sinne von, die anderen 4 waren nicht AFK ... und so, gewonnen hat er dennoch :D) im alleingang gecarried. Dieses Why, auch wenn mir das zugegeben auch mal rausrutscht, sehr sehr sehr selten und auch nur bei den Fragwürdigsten aktionen, teilweise ärgert es mich dann doch wenn der jungler mal ein kill mit doublebuff an meinen lanegegner verschenkt (und im nachhinein denke ich mir, why habe ich why geschrieben) ... besteht denke ich im Hauptwortschatz in der low elo, bei jedem missplay immer das selbe. Ein Vorteil hat das ganze allerdings, auch wenn es sich zumindest für mich nicht lohnt wenn es auf kosten des Spielerlebniss'es anderer Spieler basiert. So ist es einfacher mit aggressiven Champs die elo zu climben, sofern man besser ist als die wo man sich befindet.
Man wird nie zu 100% das Perfekte Spiel abliefern es gehr mehr darum, so oft wie möglich das richtige zu tun und die falschen calls zu reduzieren. Bis es automatisch passiert und bis dahin denkt man einfach intensiv über seine plays nach. Vor jeder größeren entscheidung: geh ich roamen? geh ich all in? trade ich jetzt? geh ich zurück einkaufen? push ich die lane? immer vorher überlegen was erhoffe ich mir aus dieser aktion was sind die pros und die cons. Wenn meine Lane zum Beispiel in meine Richtung gepusht ist dann geh ich natürlich nicht Roamen und dennoch seh ich sehr oft z.B. eine Le Blanc die einfach Bot lane ganken geht obwohl ich die ganze Wave in ihren Turm gepusht hab. Sie geht bot erreicht nichts kommt zurück und steht jetzt mit -18 creeps da weil der Spaß sie einfach mal 3 Waves gekosste hat 18x20 = 360 Gold das Gold für den Kill den sie sich erhofft hat hätte sie in der Lane mit sehr viel weniger Aufwand sichern können.
: Danke für die Tipps :) aber ich hab auch schon sehr positive Spiele in der low Elo erlebt. Ich frag mich immer wo die ganzen Flamer sind, ich spiele wohl zu wenig rankeds. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich mich an vieles halte von dem was du erklärst um das Klima angenehm zu halten. Es gibt zwar so viel bei mir persönlich zu verbessern, aber gerade die Punkte die du im Verhalten erwähnst haben mir gut geholfen:) ich versuche mal den Rest auch zu verbessern und gucke wo ich lande. Ich persönlich finde es fantastisch wenn nicht arrogante smurfs einem das Spiel bzw. die Grenzen aufzeigen :) In diesem Sinne Danke für dein Engagement!
ÆonFox (EUW)
: Nö. Die Elohell ist selbstgemachte Drecksgrütze...
: > [{quoted}](name=Tentacle Smurf,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=W5Equaw9,comment-id=,timestamp=2016-05-26T15:20:21.832+0000) > > > Hier einige der Maßnahmen welche sich etabliert haben (nach unzähligen Accounts die ich durch diese ELO gebracht habe): > 1. Ich bin ein Chalenger Spieler und bin deswegen einfach besser als Sie. ( zum Glück ignoriert zies Riot ) > > Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Das wäre doch die Richtig Antwort. Warum die Low Elo so Toxic ist liegt an Leuten wie du die den Frust erzeugen. Was Passiert woll den du das Spiel mal wieder carrys im Gegener Team ?
Leise heulen ist auch eine option. Nein aber mal im ernst alles was ich hin geschrieben hab kann jedem unabhängig von seinen Fähigkeiten dabei helfen in seinem persönlichen ELO aufzusteigen. Ich habe hier zu 100% nur mentale Tips gegeben ich hab nirgendswo geschrieben du musst deine Mechanics verbessern oder besser mit Champ xyz werden. Ich hab die Gründe aufgezeigt, welcher jeder persönlich in jedem seiner Spiele beeinflussen kann. Ich hab an keiner Stelle über meine Fähigkeiten spiele zu carrien geredet. Weniger tilten = bessere Leistung
: > [{quoted}](name=Tentacle Smurf,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=W5Equaw9,comment-id=0001000000000000,timestamp=2016-05-26T17:48:25.464+0000) > > > Und obwohl Teamcomps im high elo wichtig sind, ist immer noch das persönliche skill lvl eines jeden am Ende ausschlag gebend wer gewinnt. Das freut mich sehr. Dann habe ich jetzt auf jeden Fall weniger Angst vorm aufsteigen. Wobei ich gemerkt habe wie sehr sich doch das Spiel innerhalb weniger Divisionen schon sehr stark verändert! Als ich anfing war es zum Beispiel ziemlich egal welchen Champ du gespielt hast, während man sich jetzt mittlerweile schon wesentlich mehr an der Meta und "current OP" Champs orientiert.
ein persönlicher tip konzentrier dich auf 1 max 2 champs pro lane die du mainen willst
: > [{quoted}](name=Tentacle Smurf,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=W5Equaw9,comment-id=000a0000,timestamp=2016-05-26T18:36:52.594+0000) > > Muten und reporten. > Immer und immer wieder dann sind die weg :) Die vermehren sich schneller als das man sie bannen kann. Ist wie eine Hydra schneidet man einen Kopf ab wachsen 2 neue nach
du vergisst den zweiten Effekt. Die "neuen" müssen sich auch die ELO Leiter hoch arbeiten, nur die wenigsten werden aber aufgrund ihres schädlichen Verhaltens weiter hoch steigen, währen jene, die sich an die einfachen Tips halten und sich auf das Wesentliche konzentrieren unweigerlich aufsteigen werden. Und hier wird sich irgendwann die Spreu vom Weizen trennen. Aber jene, dich sich weigern sich auf das Spiel zu konzentrieren und lieber mit Trollen diskutieren brauchen nicht über low ELO zu weinen, weil sie mit ihrem Verhalten auch ihren Beitrag dazu leisten.
: Ja Kritik kqnnste in Bronze vergessen unser Zed gegn Lb. Lb killt ihn zweimal er heult rum. Ich guck auf sein Itembuild da is der Serrated Dirk....ich sag ihm Just build Hexdrinker so she will do less dmg and u more. Antwort:Shut Up dude u never played Zed noob u would go 0/30 against a first time Vel koz after 1minute. Fuck ur whole family u cunt nigga. U know nothing bitch ass sucker Ps.:ich war Aatrox Kda war am Ende 13/2/12 und ich hatte die meisten Cs.
Muten und reporten. Immer und immer wieder dann sind die weg :)
Tenjirou (EUW)
: Kleine Anmerkungen aus Bronze, ob es auch in höheren ELOs zählt weiß ich nicht > [{quoted}](name=Tentacle Smurf,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=W5Equaw9,comment-id=,timestamp=2016-05-26T15:20:21.832+0000) > > 7. Leistung wird nach kda gemessen, alles andere ist UNWICHTIG. Die Leistung wird nur nach K/D gemessen, weil Assists ja total unnütz sind. Teilweise wird sogar nur K gemessen, weil ein Spieler der 6/12 steht doppelt so gut ist als einer der 3/0 spielt. (-> Performanz direkt proportional zu den Kills) > 9. Jegliche Art von konstruktiver Kritik wird vehement mit dem Kommentar reported erwidert Konstruktive Kritik ist hier eher selten anzutreffen. Vermutlich resultiert hieraus die Aphatie gegenüber solcher Kritik. Konstruktive Kritik in Bronze sieht in etwa so aus: "WTF you build MR enemy is only AD (noob)" "Try to play safe" "Don't die so often" "No help, ur so useless" nach einem Towerdive oder nachdem er den Gegner durch den halben feindlichen Jungle gejagdt hat und von anderen Gegnern abgefangt worden ist
: Sind die Spiele in Low-Elo nicht viel interessanter? (Für dich natürlich nicht weil du dich durch stompst.) Eben weil es keine konkrete Win Condition gibt? Auf der High Elo gibts doch viele Spiele die schon in der Champselect verloren gehen. Oder ein Team hat die günstigere Win Conditio die mit dem Enemy Team nicht gut zu countern ist usw. (Habe mich letztens mit nem High Elo Typ unterhalten und ihn gefragt: "Ist Jhin auf der High Elo gut?" Seine Antwort: "Jhin ist ok, aber Lucian steht über allem." Das ist im Prinzip genau das was ich über die High Elo denke in einem Satz.)
Nein sind sie nicht :) Das Toxic Verhalten ruiniert den ganzen Spaß und 9 Leuten dabei zuzuschauen wie sie so schlecht spielen macht auch keinen Spaß. Und obwohl Teamcomps im high elo wichtig sind, ist immer noch das persönliche skill lvl eines jeden am Ende ausschlag gebend wer gewinnt. Und es ist sehr viel mehr spannung hinter den Spielen
Lagbeard (EUW)
: > [{quoted}](name=Tentacle Smurf,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=W5Equaw9,comment-id=,timestamp=2016-05-26T15:20:21.832+0000) > > DU MUSST KEINEN CALLS FOLGEN WENN SIE SCHLECHT SIND Damit hab ich so meine Probleme. Ich denk mir immer, dass die Leute schon wissen was sie tun, aber leider tun sie das nie. Gerade Pings sind da in meinem Elobereich wunderbar: "Lee Sin signals everyone to fall back from Outer Turret." Na gut, ich hab ja wenig Ahnung, der hat vielleicht Slowpushtaktiken drauf die ich nicht kenne, vielleicht will er sie baiten damit die Mitte durchpushen kann, was weiß ich. Ich denk mir immer, die Leute haben schon einen Plan. Ich marschier also weg und mach mich auf den Weg zur Mitte. 3 Gegner kommen Bot, als Lee Sin den Tower halb runter hat, er stirbt. Nächster Tell: "Report ADC, no help. Why u go away, stupid." "U pinged me back." "yes, i wanted the farm!" Soviel dazu.
naja erst man grundsätzlich NIEMAND in low elo hat einen Plan sonst währen sie nicht dort! Und grundsätzlich solltest du nur das tun was DU für richtig hältst.
: Wenn man jetzt aber nicht so gut ist wie du, sollte man sich das besser nicht geben, glaube ich. Ich kann Spiele nicht alleine gewinnen; Und wenn die Spieler wirklich so schlimm sind, bleibe ich lieber beim Normal Mode. :)
du glaubst nicht wieviel ein einzelner der immer das richtige macht ändern kann. Das klassische Beispiel overstay -> wenn einer rechtzeitig sich zurückzieht werden die Anderen folgen. Wenn einer zum richtigen Zeitpunkt den "Zurück" Ping macht werden die Anderen evtl. hören. Oder die Richtigen Objetive calls zum Beispiel wenn man einen guten Zeitpunkt für Drake siehrt. Oder auch das Gegenteil einen "schlechten" Call einfach mit dem Zurück Ping cancled. Es braucht manchmal nicht viel um die einfachen Gemühter des Low ELO sanft zu stimen. Ganz wichzig sind die Hinweise wie nicht zu diskutieren, NIEMALS Flamen nie nie nie niemals !!!! Ich kann nicht betohnen wie wichtig das ist einfach nicht flamen es hört sich so leicht an aber wie das mit dem Gemühtern so ist... Einfach versuchen immer das richtige zu tun man muss nicht immer das richtige tun aber es wenigstens versuchen. Der Moment imdem du begreifst das Falsche vom Richtigen zu unterscheiden, dass ist der Moment in dem du besser wirst. Und dadurch werden deine Gegner immer besser, dein ELO steigt und du lernst neue Dinge und wirst immer besser. Und irgendwan manchst du das Richtige automatisch und vermeidest das Falsche immer öfter und ehe du dich versiehst bist du ein besserer LOL Spieler. Und das alles ohne negativen beigeschmack, ich persönlich mute Leute die flamen sofort und unwiederuflich, ich unmute die nicht mehr im Spiel, ich reporte sie IMMER ich sag das nicht im chat aber ich reporte sie. Es ist auch sehr wichtig es im Chat nicht zu sagen, mach oder sag nichts, was Leute noch mehr tiltet. Der Schlüssel zum Erfolg ist, dass man sich auf das Spiel konzentriert. Ich sag einfach zu mir, du bist hier in wenigen Tagen raus, die werden hier für immer sein. Eine weitere Erkenntnis ist auch, dass die Leute schnell aufhören, wenn man ihnen keine Aufmerksamkeit schenkt also - nicht diskutieren.
: Ist das so? Dann spiele ich lieber weiterhin nur normal. :O Obwohl man da auch manchmal beleidigt wird; Das Beste war als ich Amumu im Jungel gespielt habe. Es lief so ab: {{champion:268}} Pusht die ganze Zeit maximal. Also dachte ich nicht dass, ich ganken kann. {{champion:77}} tötet {{champion:268}} die ganze Zeit. {{champion:268}}: "Noob jungler report no help gg". {{champion:32}}: "Maybe u should place a ward!". {{champion:268}}: "He has flash so i dont place wards". Aber sowas habe ich eigentlich nur sehr selten. Du lässt es so aussehen als wäre das im Ranked immer so! oO
also ich hab bisher jeden account den ich angefangen hab auf min Diamond gespielt und ich hab immer bei Silber angefangen. Ich hab ein Top main account und 2 mid main accounts und jetzt mach ichs grad mit nem support main account. Der Einfluss einer einzelnen Person ist größer als man denken mag.
Spicavius (EUW)
: Aber als Support holst du das Item doch nicht oder? Kein Rotes Trinket ? oder stellen die gegnerischem Spieler einfach nicht genug Wards auf, damit sich das rote Trinket überhaupt lohnt^^.
natürlich rotes trinket und sightstone
sN00Bdogg (EUW)
: Was du beschreibst ist folgender Sachverhalt: ** Die ELO-Hell existiert !!!!!!!!** {{sticker:slayer-jinx-wink}}
Laut definition ist ELO hell eine ELO aus der es kein heraus kommt. Ich hab dies leider durch zahlreiche selbstversuche wiederlegt. Es sind die Spieler die sich durch ihr verhalten weigern aufzusteigen.
: Ich schätze mal, in lower Elo werden Büsche seltener gecheckt. Da das blaue Trinket keine Limitierung mit Wards hat und diese obendrein bis zur Zerstörung stehen bleiben, könnten diese Wards u.U. ewig stehen und Vision geben.
und ja es ist sehr lustig, wie diese ignoriert werden, selbst wenn man durch sie durch läuft :)
Spicavius (EUW)
: > Blaue wards sind dein Freund. Kannst du mir das erklären?^^ (spiele sogut wie immer Support/Midlane) Wieso soll das blaue Trinket mein Freund sein? Ist doch nur der Freund vom ADC oder nicht? > 7. Leistung wird nach kda gemessen, alles andere ist UNWICHTIG. Nicht mal. Eigentlich nur in Kills und Deaths. Assists sind komplett unwichtig! :D Alles andere würde ich so unterschreiben. ;)
Weil mich im low Elo eigendlich nur interessiert, wo der gegnerische Jungler ist und das seh ich am besten durch Blaue wards. Und ich mein nicht, dass ich ihn seh wenn er gankt sondern damit ich ihn seh wenn er farmt, dann kann ich dementsprechend meine nächsten Züge planen.
: Mich würde interessieren wie weit für dich die "low-elo"reicht, im Platin berreich sieht man diese dinge wie flaming, reporting wenn man ein schlechtes Spiel hat oder die lane-verliert auch noch sehr häufig :D Sehr cooler post, alles mal klar dargestellt wie es ist ! +1 Mfg Olli :) {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
Wenn ich mal Low Elo anhand der Qualität der Spiele beurteilen würde, würde ich sagen bis plat 3 is low ELO spielen in Plat 2 und 1 sind teilweise qualitativ recht hochwertig. Dia 5 ist nochmal eine Ausnahme hier ist dann doch wieder ein komisches Eigenleben aber ab D4 wirds wieder angenehm.
Mehr anzeigen

Tentacle Smurf

Stufe 30 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion