Kommentare von Riot’lern
: ist aber nicht immer so ich hatte neulich ein game mit heca. Als ich die Midlane gegankt habe ist der gegnerische Laner weg geflasht und mich hat es nicht mitgezogen aber den gegnerischen midlaner hat es noch verschoben NACH seinem Flash wegen der e =). Ich fände es deutlich schlechter wenn das e auf ein gebiet gehen würde es wär einfach schwerer zu treffen. Hmmm wobei während ich das schreib kommt mir so wenn das e auf eine "fläche" gecastet wird dann müste man auch mehrere hitten können wäre auch lustig^^.
ein bisschen wie der schubser von taliya, der W-skill :) das wäre akzeptabel. und das verschieben des gegners nach dem flash ist logisch, da trägheit.
: Mir ist mal folgendes mit Leona in ARAM passiert: Ich habe mein E auf Tristana gemacht, die gerade zum Raketensprung angesetzt hat. Dadurch bin ich die komplette Strecke mit ihr mit geflogen und stand dann alleine im Gegnerteam. Wird denke ich wie hier beabsichtigt sein.
naja wie schon gesagt, es ist ein unterschied, ob man sich selber ranzieht, oder ob man das ziel wegrammen will. beim ranziehen erscheint es noch logisch, dass man mitgezerrt wird, egal wie weit es geht. die verbindung steht ja. aber wie kann man was wegrammen, was nicht mehr im weg ist...
Chaki (EUW)
: Ja ich schätze mal, dass das so gewollt ist. Es ist ja im Grunde das selbe Prinzip wie mit Lee's Kick, wenn er die Ult casted und der Gegner dann weg flashed, wird er von diesem Standort weggekickt. Wenn der Sprung bereits anfängt, dann kann dieser nicht mehr interrupted werden, wodurch es auch zu solchen Szenarien kommen kann.
das ist ja was anderes. nennt sich trägheit, und ist physikalisch durchaus sehr sehr logisch. es ist ja ein unterschied, ob objekt A objekt B trifft, und objekt B nach dem treffer den standort wechselt, die trägheit bleißt die gleiche. oder eben ob objekt A objekt B troffen will, aber objekt b vor dem aufprall den standort ändert, und dadurch objekt b mitgerissen wird. da wirken einfach noch garkeine kräfte. klar es ist ein spiel, und es gibt magie und all sowas. das ann ich akzeptieren. aber dass grundlegende physikalische vorgänge NICHT funktionieren, das ist eher....schwierig.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: > [{quoted}](name=Toyfelchen,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=AivwRBAN,comment-id=00010000,timestamp=2016-03-09T03:20:42.046+0000) > > ja klar, ich müh mich ein jahr lang ab durch afkler und andere von bronze 5 auf silver zu kommen. habs endlich geschafft, und bam! season zuende. neue elo: bronze 5! weillkommen zurück. da bekommt man richtig bock drauf. Und? Die Spieler sind genauso schlecht wie vorher, du kommst da auch sehr leicht raus, da du Bronze 4, wenn du kontinuierlich gewinnst überspringst und wenn du wirklich nicht dort hingehörst sogar Bronze überspringst. Pro Win müsstest du, wenn du Solo spielst um die 30 LP bekommen und im schnitt 10-15 Lp verlieren.
nicht jeder hat die zeit. wie gesagt, ich hab fast die gesamte season gebraucht, um von bronze 5 nach silber zu kommen. spiele habe ich meist nur verloren, weil es afkler oder trolls gab (hier sinnlose bemerkung drüber einfügen, dass es nur von mir abhängig ist, ob das spiel gewonnen oder verloren wird. protip: its not.) und da ich jetz wieder einen vollzeitjob habe, sowie eine freundin bleibt da eben wenig zeit für competitive play. und die zeit die ich habe soll ich wiederholt mit etwas zubringen, was ich schon einmal getan habe? das ist ziemlich unfair. auch die beschissene bemerkung von weiter unten (blabla lern endlich wo du hingehörst) find ich unter aller sau. denn wenn ich mal s4 war, dann hab ichs mir ja erkämpft, und gehör dahin. und ganz plötzlich sagt mir das elosystem,d as ich eine ganze liga nach unten absteigen muss, aus....unerfindlichengründen weil isso. ich finde, dass riot sich damit viel kaputt macht. ok, auf meine meinung kann man scheißen. aber ich finds alles andere als angebracht, dass man so hart zurückgestuft wird (ja, für mich ist das hart), und das ohne angabe von gründen.
: kA woher der mythos kommt, das kda Einfluss auf die Placements und LP hat. Freu dich doch, das du gegen gleichgesinnte spielst, wenn du z.B. Gold Niveau spielst ist Bronze kein Problem für dich-
ja klar, ich müh mich ein jahr lang ab durch afkler und andere von bronze 5 auf silver zu kommen. habs endlich geschafft, und bam! season zuende. neue elo: bronze 5! weillkommen zurück. da bekommt man richtig bock drauf.
Kommentare von Riot’lern
Schesam (EUW)
: Es deckt nur Einheiten auf, die in den nebel des Krieges verschwinden, wie bei Ignite. Stealth-Champs deckt es nicht auf, dafür brauchste True-Sight, was nur Pinkies etc geben.
dann ist dieses item (abgesehen von dem 20% dmg reduce) ja echt sinnlos....
Kommentare von Riot’lern
: Immer diese Posts von 12 Jährigen.. -_-
wow, you must be fun at parties. aber da du so viel erfahrung mit 12 jährigen hast, nehme ich an, du gehst selber noch zur schule. also laber keinen brei...
Alustus (EUW)
: > klar, wie üblich, ich bin schuld... habe ich nicht gesagt. Ich habe gesagt, dass AFK gehen auch gegen die Regeln verstößt und Flame keine aurede ist. Da man mit Tab+1 klick die spieler Mute kann.
ein mute gewinnt mir nicht das spiel, und hilft mir nicht, einen richtigen support zu bekommen. ich hab den chat sschon auf kleinster größe, aus dem bild schieben geht ja nicht mehr (zumindest nicht dauerhaft, amn muss es jetzt bei jedem game neu machen)
Alustus (EUW)
: > wenn ein spieler wegen eines von dir gemachten reports gebannt/bestraft wurde, erhält man vom system eine rückmeldung Nicht zwangsläufig. Und erst seit kurzem (seit den 2 Wochenbanns soweit ich weiß) und nur bei 2 wochen banns (sofern ich das richtig mitbekommen habe) > > gerade wenn es um trollpicks und so geht. ist auch kein Reportgrund, solange sie ihr bestes geben. (bzw. es gibt keine Trollpicks)
ein trollpick ist ein championpick, der auf der lane absolut keine chance hat, und dann auch noch absichtlich in den tod rennt. ich habe nichts gegen ..."besondere" picks. aber ein garen, der wie ein berserker wirbelnd unter den tower zu leona und ihrem adc wirbelt, auf level 1....ist für mich ein eindeutiger trollpick.
Alustus (EUW)
: > Denn man muss immernoch reportet werden damit die Chatanalyse aktiviert wird. ja das ist eine Schwäche des Systems. Aber diese würde auch beim Tribunal bestehen, da diese auch auf Reports aufgebaut ist. > Jetzt ist er ja AFK und kommt somit (soweit ich weiß) nicht in die Lobby. Dadurch kann er schonmal nicht mehr den Wukong reporten. jemand der selber nicht die Regeln einhält, hat meiner Meinung auch nicht das Recht mit dem Zeigefinger auf ander zu deuten. Es gibt eine mute Funktion und eine Report funktion, daher ist ein Leave/AFK kompelett ungerechtfertigt.
klar, wie üblich, ich bin schuld...
Alustus (EUW)
: > und das schlimmste ist: ich weiß, dass keiner von denen eine strafe bekommen wird. Woher weißt du das? Soweit ich weiß ist das System was Riot im moment Verwendet schneller und effizienter als es das Tribunal jemals war.
wenn ein spieler wegen eines von dir gemachten reports gebannt/bestraft wurde, erhält man vom system eine rückmeldung. das ist mir aber bisher nur einmal passiert. deshalb denke ich, dass das system zwar schnell, aber nicht effektiv ist, gerade wenn es um trollpicks und so geht. bei afk und co kann es natürlich schnell reagieren.
Kommentare von Riot’lern
Revilous (EUW)
: absoluter Quatsch, selektive Wahrnehmung, davon stimmt gar nichts, verlierst du rankeds, wirst du mit schlechteren gematcht (im eigenen und im Gegnerteam) und gewinnst du, mit besseren ganz einfach. Normals beeinflussen das gar nicht. Auch kein Teamranked oder sonst ein Gamemode
ok, es interessiert dich sicher nicht, woher ich diese annahme habe, und du stellst dich einfach hin und sagst einer frau mortler fgleich "absoluter quatsch. das ist so, weil es so ist. punkt"? ohne gegenbeweis oder sonstwas?
Kommentare von Riot’lern
SiQ Laila (EUW)
: Ich glaube auch, er sagte, Jemand wurde "gekielholt". Da wäre wohl "kielgeholt" passender gewesen.
ausserdem sagt er "du wurdest getötet" obwohl ein teammate getötet wurde. klingt seltsam, wenn man in der base steht und er schreit total enthusiastisch: ""DU WURDEST GETÖTET LELELELEEL" und man steht da und denkst sich "was will der von mir?" und ja, es heißt "kielgeholt". liegt wohl daran, dass es auf englisch "keelhauled" heißt, und die einfach nur die vorsilbe "ge-" drangehängt haben. hab keinen abschluss in englisch, aber das krieg ich noch hin :^)
Kommentare von Riot’lern
: Heißt das nicht gedodged? Aber man kann dich verstehen^^
ein bail ist das absichtliche stürzen, um einen noch schlimmeren sturz zu verhindern^^ in dem fall hats mir aber nix gebracht, und anscheinend nur alles verschlimmert. schade. aber gegend as regelsystem kann man wohl nix machen, hängen ja alle drin.
Fairez (EUW)
: Naja, das Verlassen während einer Aufstiegsserie zählt als Niederlage. -> https://support.riotgames.com/hc/de/articles/201751844-Verlassen-der-Warteschlange Wegen den Ligapunkten: > **Wonach richtet sich, wie viele Ligapunkte ich bei einem Sieg erhalte?** > Es gibt nur einen Faktor, der Auswirkungen auf die Anzahl der LP hat, die du erhältst – der angenommene Schwierigkeitsgrad des Matches, der auf der MMR-Differenz zwischen den beiden Teams basiert. Als Teil eines Duos haben Tötung/Tode-Verhältnisse und andere statistische Werte keinen Einfluss auf deinen LP-Zugewinn. -> https://support.riotgames.com/hc/de/articles/204010760-Anleitung-zu-Ranglistenspielen-2015#h2q3
oh man, das wusst ich nicht. ich dachte da gibts nur eine zeitstrafe, welche ich ja ok finde. aber dass man da gleich komplett rausfliegt, find ich bisschen unfair. denn im endeffekt habe ich gebailt, um einen risikofaktor zu entfernen, der mich evtl sowieso das spiel gekostet hätte. also hätte ich wohl entweder verloren, weil der spieler wieder mist baut, oder eben weil ich baile. man kann also garnicht gewinnen. schon bisschen hart. und das nur wegen so einem bob, der absichtlich schlecht spielt :-(
Fairez (EUW)
: Hallo, oftmals liegt es daran dass die Warteschlange verlassen wird, hast du das gemacht?
meinst du bailen? wenn ja, dann habe ich gebailt, da der spieler, der dafür verantwortlich war, dass wir das spiel mit jax verloren haben, wieder in meiner neuen gruppe war, und ich woltle partout nicht mit jemandem zusammenspielen, der so eine kacke fabriziert (als support nicht warden, hat als tresh keine seelen gesammelt usw...) ist das echt schon dafür verantwortlich, dass man so viele punkte verliert und die promo noch dazu, nur weil man nicht mit einem unfähigen süieler zusammen spielen will? :-/. schon bisschen hart. also hat er im endeffekt doppelt dafür gesorgt, dass ich punkte verliere -.-
Kommentare von Riot’lern
Dane Sha (EUW)
: Wie viel LP kriegst du denn pro win?
ca 15-19
Danny89 (EUW)
: Man gewinnt und verliert auch in Promos ganz normal Elo/MMR und Ligapunkte. Wenn du also in die Promo kommst und 100 Punkte hast und danach das erste Spiel verlierst, hast du keine 100 Punkte mehr, bist aber noch in Promo. Nach einer verlorenen Promo (Bo3) hat man immer 50-99 LP. Bei einem Bo5 können es auch 25-99 LP sein. Bei beiden hängt es von der Anzahl gewonnener und verlorener Promospiele ab. Aus der Promo "fällt" man aber normaler Weise nicht. Außer man dodged bzw. hat Disconnect in der Championselection (zählt als Niederlage). Bitte überprüfe dies nochmal. Wenn du wirklich aus der Promo "gefallen" bist - wovon ich noch nie gehört habe, außer durch Dodgen von Championselections, schreibe an den Riotsupport.
ich bein definitiv nicht in der promo gewesen. das sieht man ja. man wird über die liste der anderen ligateilnehmer gestellt mit den drei games neben dem namen, statt den punkten. die punkte werden erst wieder angezeigt, wenn man rausgefolgen ist, aus der promo. und darum gehts mir ja: nach einem spiel sollte man nicht aus der promo fliegen
: So wie ich das verstanden habe bist du nach 1 Lose direkt aus Promo geflogen ? Wenn das so stimmt ist das n Bug weil normalerweise muss man 2 Bzw 3 verlieren um aus promo zu fliegen. Und wenn du eine Promo verlierst kommst du nicht auf 0 Lp zurück sondern auf 99-70 (?!) aber wie das errechnet wird weiss ich nich
ja genau. und dann eben krass mit einem game gleich 26 punkte verloren... (100 auf 74) UND aus der promo geflogen. da haut irgendwas nicht ganz hin. hängt das evtl mit den wartungsarbeiten zusammen?
Kommentare von Riot’lern
Evenrider (EUW)
: Lila Axt: AoE Smite, nur gegen Monster, Betäubt alle getroffenen. Mana und Halth Restore. Blaue Klinge: Single Target Smite, gegen Champions nutzbar, verlangsamt und ~~reduziert den Schaden~~ gibt Movementspeed. Rote Klinge: Single Target Smite, gegen Champions nutzbar, AAs gegen das Ziel erzeugen einen True DoT. Reduziert den Schadensoutput des Betroffenen. Graue Klinge: Unnütz. Warrior: Für Bruiser. Brutaliser + Jgl Item in einem. Runeglaive: Für Apler/Fähigkeitenspammer. AoE Spell Blade. AP Akalierung, Manarestore wenn man ein Monster damit angreift. Konvertiert kompletten AA in magischen Schaden. Cinderhulk: Für Tanks. Sunfire Aura, % Bonus Leben. Devourer: Für AS/OnHit-Champions. Magischer On Hit Schaden, welcher steigt, wenn man Monster und Champions tötet. Gibt dazu bald eine neue Version. Neue Version: Bei +30 Schaden wird das Item in Sated Devourer ausgebaut. Dieser erzeugt einen Phantomhit nach jedem normalen Hit. Der Phantomhit ist ein AA mit einem Basedamage von 0, sodass nur On Hit Effekte übertragen werden. Quellen: http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Smite http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Warrior http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Runeglaive http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Cinderhulk http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Devourer http://www.surrenderat20.net/p/current-pbe-balance-changes.html#bal2
ist der neue devourer nicht bisschen brutal mit champs wie vayne? die frisst tanks dann noch schneller. doppelter true damage (entsprechend dem life des gegners) bei jedem hit. oder gilt ihr W nicht als on-hit-effekt?
Dustya (EUW)
: Konnte mich nicht mehr mit dem Server verbinden !
den fehler habe ich auch gerade gehabt. angeblich konnte keine verbindung zu den riot-servern hergestellt werden. das game startete normal. ich hab ein paar kills gemacht, wollte zurück zur base...verbindungsabbruch. und ab da ging nix mehr. beim laden des spiels kam permanent die meldung ich solle doch bitte meine firewall checken, etc. ein verbinden war nicht möglich, und an meiner firewall liegts definitiv nicht (dennd as spiel funktioniert sonst auch ohne probleme). game neu starten und rechner neu starten funktionierte auch nicht. das spiel war dann zuende, es scheint nichtmal in meinem spielverlauf auzutauchen (oder wurde bisher nicht aktualisiert). ich weiß auch nicht, ob ich punkte verloren habe. aber es stört schon. da ist man hart am gewinnen, und wird genauso hart aus dem spiel gekickt. der fehlöer tritt vollkommen willkürlich auf, und kann auch nach dem ersten abbruch voollkommen ok sein. manchmal kann man das laufende spiel aber garnicht mehr betreten, das eigene team verliert dann wohl. sobald das spiel zuende ist, kann man ganz normal ein neues betreten. ohne probleme.
Kommentare von Riot’lern
: naja... wenn es wirklich das erste und einzige mal gewesen wäre, dass du AFK gewesen bist, dann hättest du jetzt das Problem nicht... Denn wenn man ein Mal ein Spiel leavt (ist mir gestern in nem ARAM passiert, weil Avira ein unterschiedliches Verständnis von "Starte den Rechner nicht jetzt, sondern in 4 Stunden neu" als ich hatte) passiert einem nichts. Und wer öfters vom Leaverbuster erfasst wird (auch wenn er "nur" AFK in der Base im Kreis rennt und sich für clever hält... oder regelmäßig technische Probleme hat und neu starten muss) soll sich bitte nicht beschweren. Geh nicht AFK, dann hast du das Problem nicht.
heißt also, du findest es voll ok, das riot seine fun-modes wie ranglistenspeile wertet, und dass es vollkommen ok ist, von spielern runtergemacht zu werden oder abgefarmt zu werden?
Kommentare von Riot’lern

Toyfelchen

Stufe 47 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion