vaNnöö (EUW)
: League Client startet nicht,auch kein Logo erscheint
Schalt dein antivirenprogramm aus und falls du eine fierwall hast erstelle ne Ausnahme für lol. Da du neu installiert hast würde ich mal als erstes das Spiel starten und ne gute halbe Stunde warten. Da es nach einer Neuinstallation erstmal noch patches ziehen muss. Da spackt lol gerne mal rum und braucht ewig zum starten.
Pandeonor (EUW)
: Ja denn..... dieser aftermatch Wortfilter....
Entspann dich. Wenn du es nur widerholt hast wird die Strafe aufgehoben. War ne zeitlang mode die leute dazu zuverleiten Bannwörter zuschreiben. Das Problem ist beim sup. bekannt. Hast ja jetzt gelernt das es Ärger gibt und wird dir ja nicht mehr passieren. Das zitiren/widerholen ist nicht strafbar. Da es aber ein algorytmus ist der das kontrolliert haste erstmal den 14 tage bann erhalten. Der erkennt nicht das du es nur wiederholt hast.
m1kros (EUW)
: Wie werde ich besser? Habt ihr Tipps für mich?
Hallo m1kros, was mir als erstes aufgefallen ist, dein farm ist schlecht. Dies solltest du üben. Ein Blick auf deine matchhistory zeigt das du nur ca 50% der Minons kriegst. Farmen ist als ADC das a und o. Wann nimmt man Objekte? Immer wenn du sie gefahrlos nehmen kannst. Das heist du solltest immer Wissen wo der Gegnerische Jungler ist und wo die restlichen Gegner sich rumtreiben. Dies ist für einen ADC der sich aufs farmen konzentrieren muss recht schwierig. Darum hör auf deinen Jungler und deinen supp. Die haben mehr Zeit um die Gegner zubeobachten. Ansonsten reiss die Türme ein. Nach dem ersten Turmr wechsel die lane und hole die anderen tier 1 Türme. Es sei den das ihr auf der bot so stark seid das ein 2vs3 kein Problem darstellt dann kannst du auch deine Lane einfach durch pushen. Teile es auch der lane mit mit der du tauschen möchtest damit Ihr nicht den Turm auf der bot verliert. Auch der gegnerische Jungle sollte nicht sicher sein vor dir. Achte auf deinen Jungler, vorallem wenn er sich auf deiner Seite der Mitte befindet. Helfe Ihm wenn es möglich ist. oft entscheidet der kampf im Jungel die lane die schneller reagiert. Benutze dein Trinket. Kauf auch den ein oder anderen Pinkward um dich abzusichern. Wo wards platziert weden kann man aus Pro Spielen oder YT-Videos entnehmen. Auch zum Thema Makro gibt es zahlreiche Videos. Das würde hier den Rahmen spregen das alles zuschreiben. Schau dir deine games noch mal an und suche spiezell deine Fehler. Schau wie sie vermeidbar waren und wo du was übersehen hast. Das nacharbeiten von Spielen ist im probereich völlig normal. Lerne die gängigen Junglerrouten und die Timings wann die gangs kommen können auswendig. Hilft auch beim setzen der Wards. Denke daran das du nur ein ADC bist. Es gibt champs die frühstücken dich weg selbst wenn du fett bist. Du bist damge und nichts weiter. Trainiere das doge(ausweichen) von spells. Lerne die Reichweiten der engage Fähigkeiten. Meine ADC's haben ständig Panik das sie mich erwischen aber von 100 engage weiche ich spielend 99 aus. Lass deinen support nicht im stich, der supp ist deine Lebensversicherung. Ausnahme ist wenn er/sie sich opfert um dir die Flucht zu ermöglichen. Da hilft nur Erfahrung, wann es ein ernstgemeinter engage ist und wann er/sie sich opfert. Und äussere dich niemal negativ über deinen support. Wir spielen nur supp weil wir dir und den anderen Teammates den Arsch retten wollen. Achte darauf wenn im späteren Spielverlauf der Support seine Rolle wechselt. Es gibt supps die ab einen gewissen Punkt dich nicht mehr beschützen sondern den gegnerischen ADC/APC killen und aus dem Teamfught rausnehmen. Such dir einen Teammate mit dem du zockst. Dann ist es einfacher auf der bot, wenn man seinen Partner kennt. Pass deine Runen den Gegnern und deinem Spielstiel an. Das selbe gilt auch für dein Itembuild. Nicht jedes probuild ist für die niedrigen elos geeignet. Dir wird zumteil einfach das Gold fehlen um die powerspikes rechtzeitig zu erreichen. Lerne das kontrolieren der minon wave. Gibt es auch Videos zu. Bezieh dabei deinen supp und Jungler mit ein. Spiel dich warm bevor du ins ranked gehst. Spiel kein Ranked wenn du dich nicht gut fühlst, wenn man krank ist kann man nicht seine volle Leistung bringen. Das gleiche gilt wenn du getiltet bist. So das soll es erstmal gewesen sein. Ich denke du hast ein paar ideen bekommen wo du dran arbeiten kannst. MfG
CreepyPvP (EUW)
: Hilfe um Low elo zu entkommen (Elo Hell?)
Komm auf die dunkle Seite, spiel Teemo! p.s. wir haben Kekse
: > [{quoted}](name=Tron0001,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=AncqjxZ2,comment-id=0002,timestamp=2019-05-30T21:28:04.101+0000) > > Was ich mich immer frage bei solchen chatverläufen, habt ihr nichts besseres zutun als zu schreiben? "Du hast deine Memory-Disk beim MCP vergessen, Tron." Der Chatlog ist nicht wirklich schlimm, jedenfalls hätte ich den Boy dafür nicht reported.
ups... Schon abgeholt ;) Doch repotbar ist der schon aber ich muss auch sagen das es so ander Grenze ist. Allerdings ist das ja auch nur der chatverlauf von einem Spiel. Man erhält soweit ich weiss doch immer 3, oder?
: Internet Probleme
Du kannst bei deinen Internetanbieter nachfragen. Manchmal ist es möglich das sie für dich was tun können. Wenn es am W-lan liegt hilft ein Verstärker. Dies ist meist wenn das Signal durch viiele Wände muss oder der router im Keller ist. Zum testen würde ich den Router und Antenne mal auf den Dachboden oder so packen. Auch eine Aussenantenne kann einwenig bringen. Du kannst das signal auch mit irgendeinen Befehl verfolgen und so feststellen wo die einbusen sind, keine ahnung mehr wie der Befehl heist. Es gibt aber spiezelle foren die sich nur mit deinen Problem beschäftigen. Dort würde ich mal Nachfragen. Zu finden über eine Suchmaschiene. MfG
NiicQ (EUW)
: Nichts schreiben
Den allchat kann man in den optionen irgendwo deaktivieren. Ansonsten kannst du den Chat auch aus dem Sichtbereich schieben. Dann kannst du ihn nicht mehr sehen. Falls das hilft.
tuhlerWal (EUW)
: Entbannungsantrag für einen 2 Wochen Bann
Was ich mich immer frage bei solchen chatverläufen, habt ihr nichts besseres zutun als zu schreiben?
ZeboGer (EUW)
: Einstieg als neuer Spieler
zu 1: Das spielen mit Freunden ist eigentlich einfacher und lehrreicher als alleine vorallem wenn ihr im ts oder so seit. Sie können dir vieles erklären und auch dir beim makrogame helfen. Eine schnelle Nachfrage z.B. kann ich den Tower nehmen kann dir ein erfahrender Spieler eigentlich sofort beantworten. Was die MMR (der wert in dem das Können eines Spielers gemessen wird) angeht ist es so das die gegner die gleiche MMR haben wie euer team. Das heist natürlich das die gegner besser sein werden als du aber dafür schlechter als euer bester Spieler. So das er/sie es schaffen solte das spiel für euch zugewinnen. Du wirst feststellen das man schneller gegen gute Spieler lehrns als gegen schlechte. Kann ich nur in der Theorie was zu sagen da ich nie in iron war. Aber die smurfs sollten sehr schnell aus Iron raus sein und somit sollte es sehr wenige smurfs in iron geben. zu 2: Die Antwort ist ganz einfach. Fang an wenn du dich bereit fühlst. Ich persönlich spiele Ranked nur wenn ich irgend jemanden im Ranked helfe um aus Bronze oder silber zukommen. Ich spiele um spass zu haben und nicht weil ich der beste sein will. zu 3: Ich hab am anfang den Chat einfach aus dem Sichtfeld geschoben. Am anfang hatte ich genug damit zutun zu spielen.(Lasthiten, Minimap, Drake und Barontimer usw) Heute lese ich nur im chat wenn ich zeit habe. Komuniezieren geht auch über pings. Äussere dich nie negativ und du wirst auch keine probleme mit reports kriegen. Wenn die dich flamen schreib einfch nett das du Ihn/sie mutes. dann hört das geflame normalerweise auf und du kannst trozdem lesen was sie schreiben, sollten sie dich weiter flamen mute sie wircklich. Bitte tu uns allen ein Gefallen und reporte sie am ende des Spiels, damit riot gegen dies Personen vorgehen kann. Du erhälst leider selten eine Benachrichtigung ob irgend einer deiner Reporte zu einer Bestrafung geführt hat. Für schlechtes spielen wird man nicht bestraft. Jeder hat mal so ein Game. Als Yumi frisch raus kamm hatte sie eine 23% winrate,wenn man für schlechtes spielen bestraft würde hätte es da nur so strafen gehagel. Ist aber natürlich nicht passiert da man schon absichtlich den Gegner feeden muss damit man bestraft werden kann. zu 4: Lerne das makrogame. Wenn du das beherscht schafst du es locklen in Gold. Ja ich weiss das ist langweilig und vieles ist stunpfes auswendiglernen, ist aber der einfachste Weg. Dazu gehören auch die Items. Dadurch erhälst du auch schnell ein gefühl dafür ob du fighten kannst oder nicht. Am Anfang kannst du dir pro builds anschauen und nach bauen allerding würde ich dir empfehlen deine eigenen itembuilds zusammen zustellen. Mathe läst grüssen. Du kannst sie einfach durchrechnen. Am Anfang habe ich es nicht geschaft aktive von items zunutzen. Wenn man die aktive eines items nicht nutzt ist es nicht mehr so effektiv, deshaln hab ich sie am anfang aus meinen builds verbannd. Auf YT kannste einfach mal nach: Besser werden im Ranked suchen. Die Videos (36) sind von Maxim, der erklärt vieles in den Videos und bilden eine gute Grundlage. Lass dich nicht davon abschrecken das einige Videos schon einige Jahre alt sind. Sie haben nichts an ihrer gültigkeit verloren da es ums Spielprinziep geht und nicht um irgend welche champs oder Items. Das einzige was keine gültigkeit mehr hat sind junglerouten, da der jungel komplett geändert wurde. Ausserdem würde ich dir raten befor du anfängst zu spielen ein Übungstspiel aufzumachen und erstmal 15 min Lasthiten zu üben. Das hat zwei efekte: erstens du wirst besser im lasthiten und zweitens erinnert sich dein Körper an die Bewegungen von deinen Händen. Mit genug Spielpraxis brauch dein Körper nicht mehr die Signale vom Gehirn in die Hände schicken sondern das übernimmt dann das "Gedächniss" im Rückenmark. Dadurch kann man schneller reagieren. Dieser effekt setzt allerdings erst ein wenn der Körper anfängt dies als reaktion und nicht mehr als bewustes Handeln anzusehen. Deshalb spielen, spielen ,spielen und nochmal spielen. Und zu guter letzt der wichtigste Tipp: Finde deinen eigenen Weg und hab spass!
: Ein Reportaufruf fuehrt nicht zu strafen!
Das statement sagt leider nichts aus. Dort steht ja nur ob das nachfragen ob was reportbar ist nicht strafbar ist. Weiter unten gibt er dann ein Beispiel und dort sagt er das der Aufruf strafbar ist. Ausserdem ist das zwei Jahre alt.
Mallemor (EUW)
: Twisted Support?
Es gibt champs die all das besser können als TF.
: Sagt ma pls eure Meinung
Alleine dieser chatverlauf weist etliche Verstösse auf. > Greaxosaurus: ff Greaxosaurus: report shaco Greaxosaurus: and u are an inter All diese Aussagen sind als einzel Aussage bereits genug um dich zu reporten und zubestrafen. Da du warscheinlich schon einen 14 Tage-Bann hattest reichte ein weiterer Verstoss um den permabann zu erreichen. Beim 14 Tagebann wird extra darauf hingewiesen das ein weiterer Verstoss zum Permabann führt. > und dafür dann perma ban danke riot rly und diese Aussage zeigt deutlich das du es nicht begriffen hast das es allein dein Verhalten ist was zu dem Permabann gefürt hat. Da du dies anscheinend nicht verstanden hast solltest du besser kein lol mehr spielen bis bei dir ein Umdenken einsetzt. Da du nur einen weiteren Bann dir einfahren würdest und dabei etlichen Spielern das Spiel unangenehm gestalten würdest. MfG
Kίng (EUW)
: 2 Wochen ban
Da dies nur Beispiele für dein Verhalten ist ist der 14 Tagebann, finde ich, gerechtfertigt. Mit so einen Spieler möchte ich nicht in einem Team spielen. Nach dem 14 Tage bann kommt der perma-bann.
Holokom (EUW)
: > [{quoted}](name=HyperionCH,realm=EUW,application-id=cGRapXds,discussion-id=M5MacNJ1,comment-id=0000,timestamp=2019-05-17T12:23:47.767+0000) > > Ich glaube, du hast die Autofill-Protection falsch verstanden. > > Autofill-Protection bedeutet: > Der Spieler wird keine Autofill-Rolle kriegen; somit kriegt er entweder seine 1. Wahl oder seine 2. Wahl. Eine andere Rolle - die er nicht angegeben hat - kriegt er entsprechend nicht. > > Beispiel: > Wenn der Spieler Mid/ADC pickt, dann kriegt er einer diese beiden Rollen, wenn er Autofill-Protected ist. Er wird auf keinen fall Top/Jgl/Sup als Rolle bekommen. > > Autofill funktioniert zudem so, dass jeweils jene Rolle autofilled wird, was gerade besonders stark fehlt (und entsprechend die Wartezeit massiv ansteigen würde). > In Low-Elo (bis mittleres Gold) ist dies in den meisten Fällen der Support; ab Platin wechselt es derzeit eher zu Top. > > Aber dies ist flexibel. Wenn z.B. gerade jetzt im Dia-Bereich keine Midlaner verfügbar sind (alle im Urlaub oder warum auch immer^^) und alle anderen Rollen sind in der Warteschlange verfügbar, dann wird auch schon ein Top/Sup-Spieler in die Midlane autofilled. Ja, aber es gibt den Bonus dass wenn du Support spielst das du Automatisch Autofill protected bist. jemand der als Support qued kann niemals, unter keinen umständen Autofilled werden, außer er hat vorhin nur andere Rolle gespielt, dann würde er bei dem einen Game wo er die Rolle wechselt vielleicht autofilled werden aber danach nie wieder. Ich finde das dieses Problem das Matchmaking einfach nur unnötig langsamer macht, da Support offensichtlich nicht die unbeliebteste Rolle ist.
Hast du daran gedacht das Yumi{{champion:350}} frisch da ist? Darum will jeder suppen um sie zuspielen. Bin Main supp und meine Wartezeit ist von ein paar sekunden auf über zwei minuten gestiegen seit Yumi drausen ist. Das verzehr zur Zeit das Bild gewaltig.
Bra1nless (EUW)
: U.R.F
Nein das richtige URF kommt nicht mehr. Es war zubeliebt!
: Sorry aber du gehörst in die Elo.(aktuell) Alleine wie du dich hier Ausdrückst zeigt das du überhauptnicht das Mindset besitzt um weiter zukommen. Du schlägst jeden Tip aus der dir vorgeschlagen wird. Überdenke das mal in ruhe. Und du denkst du gehörtst in deine nur weil du Glück mit deinen Mates hast und was soll ich annehmen ? das ich MICH verbessern muss ? ist lol nun schon ein Solo game oder ? Ich mache meinen Job als Jgl mehr kann ich nicht machen wen nich gebremst von anderen werden ist es nicht mein Problem wie hier jeder denkt er wäre was besseres weil er glück mit seinen Mates hatte . Ich kann nichts machen wenn ich GOLD!!!! Spieler in meiner grp die ich wie bekloppt pinge das ich IMMER machen weil die die Map IMMER im blick habe nicht wie 90% der Leute mit denn ich Spiele nicht . Ich pinge 100000 mal aber wenn es keinen interessiert oder checkt oder sonst was was kann ich dafür ? Leute die mit 5% hp sich auf der Lane zurückporten wären sie noch in fight sind und so ein Müll sry aber mit sowas kann ich nicht arbeiten .
> Und du denkst du gehörtst in deine nur weil du Glück mit deinen Mates hast und was soll ich annehmen ? das ich MICH verbessern muss ? ist lol nun schon ein Solo game oder ? Ich mache meinen Job als Jgl mehr kann ich nicht machen wen nich gebremst von anderen werden ist es nicht mein Problem wie hier jeder denkt er wäre was besseres weil er glück mit seinen Mates hatte . oh ja ich hab ja so ein Glück deshalb durfte ich die letzte promo auch dreimal machen. Hatte da keine AFKler und Trolle dabei die absichtlich das spiel sabotieren! (ironie aus) Ich habe genauso die Pflachpfeifen in meinen Team. Na und? Ich kann halt nicht jedes Spiel gewinnen. Ist doch Huppe! Kannst du was an den anderen Spielern ändern? NEIN! Also kannst du nur dein Spiel und Verhalten ändern. Das dies ausreichend ist um aus Iron-Gold zukommen ist mehr als nur einmal bewiesen worden. > Ich kann nichts machen wenn ich GOLD!!!! Spieler in meiner grp die ich wie bekloppt pinge das ich IMMER machen weil die die Map IMMER im blick habe nicht wie 90% der Leute mit denn ich Spiele nicht . Ich pinge 100000 mal aber wenn es keinen interessiert oder checkt oder sonst was was kann ich dafür ? Leute die mit 5% hp sich auf der Lane zurückporten wären sie noch in fight sind und so ein Müll sry aber mit sowas kann ich nicht arbeiten . > Gewöhne dir ab die pings zu spammen, sonst achtet da eh keiner drauf. Gold -Spieler sind auch nicht wircklich besser als Silberspieler. Der Unterschied ist derart gering das es für dich, der ja nicht in die Elo gehört, kein Problem darstellen sollte. Und was regaierst du hier wie ein Kleinkind? Meinste ich hab was davon mich von dir anpflaumen zulassen? Ich schreibe hier nur weil ich eine sozialader habe und nicht weil ich der pro vor Gottes Herrn bin. Du bist doch an die comunity heran getreten und hast um Hilfe gebeten. Und anstelle glücklich zusein das viele Leute dir probieren zu helfen machst du sie doof an. Meinste das ist der richtige Weg? Der Ton macht die Musik.
: Wie Steige ich in diesem Game auf Möglich ?
Sorry aber du gehörst in die Elo.(aktuell) Alleine wie du dich hier Ausdrückst zeigt das du überhauptnicht das Mindset besitzt um weiter zukommen. Du schlägst jeden Tip aus der dir vorgeschlagen wird. Überdenke das mal in ruhe. -Mapawardness auf bauen (min. alle 2 sec) -Objete holen (kann man alleine) -für die Mitspieler gegnerische Ganks pingen (nicht spamen) -niemals sich negativ im chat äussern -spiel Champions die auch carryen können (Ramus zu picken in ein Gegnerteam mit 3 Aplern ist nicht sinnvoll) - farme konstanter und mehr - behalte einen kühlen Kopf auch wenn dein Team feedet -Spiele um Spass zuhaben -verteile die Kills, nimm nicht jeden kill den du haben könntest, vorallem nicht wenn du Tank spielst. -akzeptiere das du nicht jedes Spiel gewinnen kannst. - Gib niemal ein Spiel auf. Auch wenn ihr mal 3 gegen 5 spielt. -kontroliere die lane wenn du erfolgreich gegankt hast, vor allem wenn du allein nach dem gank ,auf der Lane, bist. Das kann völlig unterschiedlich aussehen je nach Spielsituation. -vergrössere deinen Championpool -Schau dir replays von deinen eigenen Spielen an und suche deine Fehler. -benutz dein Trinket mehr. -pink wards darf jeder kaufen und sollte es auch tun. Und das sind nur so ein paar Punkte die mir aufgefallen sind als ich deinen Account auf op.gg mir angeschaut habe und wie du dich hier gibst. Ausserdem ein paar allgemeine Tipps. Du hast noch jede menge Potenzial. Ansonsten such dir einen Partner der mit dir sich aus Bronze rausspielt. Zu zweit ist es wesntlich einfacher. Ansonsten wünsche ich dir noch viel Glück.
: Erklärung Bitte ^^
Alleine dies reicht für die Bestrafung: Kim Taehyung V : report syndra please Aufruf zum report ist ein Reportgrund.
: Toxisches Verhalten
Du kannst den Chat einfach an der seite aus dem sichtbarenbereich schieben. Den wieder rein zukriegen ist dannn aber nicht ganz so einfach. Ich weiss jetzt auch nichtmehr wie das dann ging.
: Wird die mute-Funktion zu selten benutzt?
Ich mute nie irgend jemanden. Wenn es mir zuviel wird schreib ich eifach das ich mute und kann dan trozdem alles mitlesen. Das geflame hört dann auch sofort auf da sie davon ausgehen das ich es auch mach. Allerding muss ich auch sagen das von mir nur sehr selten was geschrieben wird. Ich nutze einfach die Pings und gut ist. Wenn ich was schreibe ist es meist ein GJ oder ein nice wenn jemand es sich verdient hat.
: Urf Modus macht keinen spaß mehr ! Balancing tipps
wo ist den URF spielbar? Wir haben doch nur den mist aurf!
: Was würdet ihr tun, wenn ihr ein LoL 1 Änderung vornehmen könntet?
Wenn ich eine Sache ändern dürft würde ich die Accounts mit einer persönlichen Identifikation versehen. So das Riot bei Banns auch verhindern kann das die Personen sich einfach einen neuen machen können. Dann würde auch das laxe Bestrafungssystem funktioniern und wir hätten viel wenige Flamer und Trolle. (und ich würde mein geliebtes URF wiederholen)
DaveCale (EUW)
: Wo ist Rito hin ? :(
Tief durchatmen! Such dir 4 nette Teammates und dann geht fast alles wieder. Selbst river zupilzen geht wenn dein Team darauf achtete die Krabbe instand zumachen. Das was man nicht damit beheben kann ist das mit den Runen. Dort ist halt nichtmehr soviel flexibilität. Die Timer sind eingeführt worden weil eh jeder zweiter ein programm dafür hatte. Das war nur um wieder faire verhältnisse herzustellen. so ich geh dann mal Tank {{champion:45}} support spielen ;)
: WANTED: entlaufener Jungler Plat 5+, teamfähig, engagiert mit Tryhard-Gen, 4.000.000$
Ich kann euch da direkt 3-4 Leute vermittel, wenn ihr wirklich die 4.000.000 Doller zahlt. ;)
: Das ist wiederum eine Thematik die zwar möglich ist, jedoch 2 weitere Probleme mit sich führt. 1. Wer wird diese Auskopplung betreiben. Dota ist zum Bespiel von Valve, während LoL von Riot stammt. Eine tatsächliche Auskopplung ist daher ebenfalls etwas fragwürdig, da sich beide Spiele in erster Linie dadurch gleiche, dass sie den MOBA-Games angehören. MMORPGs sind ja auch nicht alles Auskopplungen voneinander. 2. Da Riot sich vermutlich nicht darum kümmern würde URF ausgekoppelt anzubieten, wie würde ein URF-MOBA aussehen, dass eben auf das URF-Konzept hin gebalanced ist und bei einer zu großen Gleichheit zu LoL-URF durch Riot aus dem Verkehr gezogen würde? Ich meine kein LoL-Champ wäre nutzbar und wirkliche Ultimates etc. gäbe es nicht wirklich, da sie nicht über die Abklingzeiten oder Kosten gebalanced werden könnten. {{sticker:sg-lux-2}}
Es war auch ehr gemeit das dota eine auskopplung von warcrft ist. Wobei ich mir das auch gut vorstellen kann das riot das betreibt. Ich denke da als Beispiel and survival of the fittest von ARK.
: Schon richtig, jedoch verändert es die Perspektive auf die Situation. 1. Wenn es als "Fehler" angesehen wird, URF angeboten zu haben, weil es das angesprochenen Spielkonzept bricht, ist es daraus gesehen die einzig sinnvolle Lösung URF zu streichen, da es sich dabei um einen Modus handelt, der über ein unkontrollierbares bzw. unvorhergesehenes Kollektiv an Problemen verfügt. 2. Wenn es nicht als "Fehler" angesehen wird, ist der Erhalt des Modus' sinnvoller, jedoch unter Anpassung, zur Kompensation des angesprochenen Problemkollektivs.
Völlig korrekt was du schreibst. oder 3. Man macht eine Auskoplung des Spielmodus. Gibt und gab es auch bei andern Spielen. Ich sag nur dota. Wo raus sich ja auch unser geliebtes LoL entwickelt hat.
: > Auch wenn man jetzt argumentier kann das RIOT dies aus seinen daten lesen kann das die Spieler immer wieder kommen um URF zuspielen. Ich glaube, dass sie das nicht können, da die URF-Perioden recht weit aus einander sind und die Speicherung von Daten, wie Account-Name etc. nur begrenzt lang möglich ist. (Auch sinnvoll ist) Daher bezweifel ich, dass sie derartige "Rückkehr"-Daten besitzen bzw. auswerten können. > Also könnte man auch argumentieren das sie um diese Kunden zu halten URF dauerhaft zur verfügung stellen müssten. Oder dass es ein Fehler war URF überhaupt anzubieten. {{sticker:sg-lulu}}
> Oder dass es ein Fehler war URF überhaupt anzubieten Das Kind ist aber schon in den Brunnen gefallen.
: Idee: Mentor-System
Die Idee ist eigentlich überflüssig. Wer jemanden sucht der einem das Spiel erklärt und gescheid beibringen soll brauch sich nur im Forum melden. Es findet sich immer jemand der einewn dann hilft. Ich selber habe bestimmt schon 20+ Leute aus Bronze und Silber raus gecocht. Das ist keine Arbeit für mich. Den mehr als 4-5 Spiele am Anfang und alle paar monate mal mit den leuten qutschen ist nicht notwendig. Die sind jetzt alle (soweit sie noch ranked spielen) in Gold und höher. Ein Bewertsystem ist in solchen Fällen oft nicht ratsam. Da Erwartungen und Realität oft weit auseinander klaffen. Und eine Belohnung brauch und will ich nicht.
Ger0j (EUW)
: Urf und Tank-Items
Urf wurde als Notlösung gestartet. Da zu hat riot sich auch geäussert das sie keine zeit hatten es anzupassen und sich vorab schon für bag und so entschuldigt.
: Genau solche Leute wie ihr sind der Grund weshalb aus URF ARURF wurde und, dass es sich bei URF nur um einen temporären Spielmodus handelt stand vom ersten mal URF fest. https://nexus.leagueoflegends.com/de-de/2017/12/ask-riot-urf/
Dies ist leider korekt. Auch wenn man jetzt argumentier kann das RIOT dies aus seinen daten lesen kann das die Spieler immer wieder kommen um URF zuspielen. Also könnte man auch argumentieren das sie um diese Kunden zu halten URF dauerhaft zur verfügung stellen müssten. Kann man, muss man nicht.{{sticker:slayer-jinx-wink}}
CYPHΕR (EUW)
: Das normale URF wird es nicht mehr geben. Riot hat bereits offiziell dazu Stellung genommen. Kurz und Knapp: Jedes Mal wenn das normale URF freigeschalten war ging danach als Folge die Zahl der aktiven Spieler zurück. [Falls du selber nachlesen willst: Ask Riot URF](https://nexus.leagueoflegends.com/de-de/2017/12/ask-riot-urf/)
mmmhhhh... wodran kann das wohl liegen? Ich esse auch immer nach einem Festessen sooo gerne trockenes altes Brot! (ironie) Und genauso ist das mit URF.
Thorfynn (EUW)
: Strafanzeige in League of Legends
Richtig so. Geh zur Polizei. Anders lernen die das nicht mehr.
Sirrkas (EUW)
: Aber genau deswegen gibt es die Elo-Hell ja gar nicht. Die Leute verwenden die Elohell als Ausrede dafür nicht aufsteigen zu können. Ein Bereich, in dem man wegen schlechten Teammates zurückgehalten wird. Man selber gehört nach Challenger, aber die 4 Bronzeteammates verhindern, dass man solo die 5 Bronzegegner besiegen kann. Deswegen gibt es die Elohell, über die sich meistens beschwert wird, nicht. Weil die beschriebene Elohell eigentlich nur der Bereich ist, in den man selber gehört und durch fehlenden eigenen Skill nicht weiter aufsteigt. Während eine von dir beschriebene Elohell gleichzeitig parallel existieren kann, da sie eine andere Definition als "meine Teammates sind schuld" verwendet. Die hier von Sichtsäge propagierte Elohell: >Ja sicher ist es ärgerlich wenn man weiß das mein aufsteigen könnte, es aber von andre Spielern verhindert wird. Stattdessen bekommt man den Spruch,, dass es keine ELO Hell gibt, das jeder aufsteigen kann. gibt es deshalb nicht. Also nein, es gibt keine (solche) Elohell. Während es deine Elohell gleichzeitig geben kann, wenn man sich so eine erschafft. Deswegen finde ich, dass deine Antwort nicht zu dem Beitrag passt, auf den du geantwortet hast. Du sagst ja selbst, dass es die oben beschriebene Elohell nicht gibt, dafür aber eine andere. Im Grunde hast du ihm also zugestimmt, obwohl es so aussieht, als ob du dagegen argumentieren möchtest.
Und du stimmst mir zu. Das ist doch eine Frage der Warnehmung. Du läst ausseracht das die Personen die in der ELO-Hell fest stecken es nicht verstanden haben das es nicht die anderen Spieler sind die ihnen im wege stehen sondern sie selbst das Problem sind. Viele Spieler haben das Potinzial in eine höhere ELO aufzusteigen aber sie behindern sich selbst. Ich habe z.B. mehere Freunde die immer wieder in der ELO-Hell fest stecken. Mit diesen spiele ich dann am Anfang der Saison einige Spiele bis sie wieder klar kommen. Dies ist dann vor allen der fall wenn sie in Bronze/Silber gematcht werden. Alleine schaffen sie es oft nicht und am ende der saison sind sie dann Gold-Diamant. Das Problem was sie (sowie viele anderen) haben ist Psychologischer Natur. **Die Elo-Hell beschreibt ja nur den Berreich wo man vermeintlich alleine nicht rauskommt obwohl man besser ist. **Und diesen Bereich gibt es ja. Nicht bei allen aber bei vielen. Deshalb sage ich ganz klar, die ELO-Hell gibt es. Aber jeder hat seine persönliche ELO-Hell. Das hat die Auswikung auf die Leistung der Spieler. Genau aus diesem Grund werden Profisportler fast immer Psychologisch betreut. Natürlich hast du recht das es so wie dargestellt die ELO-Hell nicht exestiert aber sie wird so von den Spielern wahrgenommen. Das heist in deren Sichtweise exestiert sie ja sehr wohl. Und da muss man diese Leute abholen und ihnen nicht sagen: hey die ELO-Hell exestiert nicht. Rein mathematisch/Logisch gesehen hast du natürlich recht das sie nicht exestent ist. Psychologisch gesehen ist sie sehr wohl vorhanden. Ein umdenken kann nur durch Aufklärung erreicht werden. Auch wenn dies natürlich mühsamer ist als die harten fakten den Spielern zu präsentieren. Ich persönlich habe keine intresse am ranked. Deshalb werde ich auch nicht aus dem Bronze- bis Silberbereich herauskommen. Dafür müste ich mehr rankeds spielen. Ich finde einfach das man die Spieler aufklären muss das es die ELO-Hell gibt. Das diese aber nicht mit den anderen Spielern zusammenhängt sondern mit ihrer eigenen Psychologie zusammenhängt. Den Spielern hilft es nicht zubehaupten es gibt keine ELO-Hell. Sie fühlen sich dann nur missverstanden und blocken alles ab. Und zeigen oft schlechtes Verhalten (Frust ablassen). > Deswegen finde ich, dass deine Antwort nicht zu dem Beitrag passt, auf den du geantwortet hast. Du sagst ja selbst, dass es die oben beschriebene Elohell nicht gibt, dafür aber eine andere. Im Grunde hast du ihm also zugestimmt, obwohl es so aussieht, als ob du dagegen argumentieren möchtest. Ich habe ganz bewust auf deine Antwort geantwortet, da du viel hier schreibst und dafür deine Zeit opferst. Es bringt wenig wenn ich alle paar Wochen(oder Monate) probiere es den aktuellen TE das zuerklären. Ich finde es sinnvoller Dir diese Argumente und Sichtweise näher zubringen damit du dann deine Einstellung gegenüber solchen Personen ein wenig änderst. Das ELO-Hell Thema ist ja hier im Forum ein dauerbrenner. Ausserdem habe ich größten respekt was Ihr als Forummoderatoren (oder wie immer das hier heist) hier leistet. Dafür erhaltet ihr meiner Meinung nach viel zuwenig Anerkennung. Ich hoffe Du fast das im dem Geiste auf in dem ich es geschrieben habe. Dies soll kein Angriff auf dich oder deine Sichtweise sein, sondern der Versuch deinen Blickwinkel zuerweitern. p.s. Eigentlich müsste riot euch mal einen Kurs in Psychologie spendieren.
: > [{quoted}](name=Stichsaege,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=ggIe1lyU,comment-id=000d,timestamp=2017-10-16T15:11:41.471+0000) > > Stattdessen bekommt man den Spruch,, dass es keine ELO Hell gibt, das jeder aufsteigen kann. > Tja, das ist nun mal leider die Realität, egal wie sehr man sie zu ignorieren versucht. Jeder bekommt die gleichen Gegner, jeder bekommt die gleichen Mates. Da gibt es keine Unterschiede. Nur kann der eine Spieler eben zwei feedende Lanes zum Sieg führen und der andere kann es nicht. Wer von diesen beiden den Aufstieg verdient hat, ist offensichtlich.
Es gibt die ELO-Helll! Begründung: Die ELO-Hell ist ein Gedankenkonstrukt was man sich selber erschafft. Es basiert nicht auf Fakten sondern auf dem eigenen Gefühl und der eigenen Wahrnemung. Der Mensch neigt dazu schlechte Ereignisse besser in Erinnerung zu halten. Dies stammt noch aus der Urzeit und half gefährliche situationen schneller zu erkennen. Auf LoL übertagen heist das es bestimmte trigger gib die bei Dir/mir ausgelöst werden wenn wir z.B. sehen das ein Spieler was untypisches als support pickt oder den ersten kill abgeben. Dadurch entsteht direkt ein ungutes Gefühl und beeinträchtigt die eigene Leistung und Spielweise. Also bitte nicht immer behaupten es gibt keine ELO-Hell. Sie ist nur anders als oft angenommen.
: Bringen Reports sich überhaupt etwas?
Es wäre schon schön wenn man nachschauen könnte wieviele reports es gegeben hat und wie viele davon auch zu einer Strafe geführt haben. Die Zahlen könnte riot ja pro 1/2 Jahr veröffentlichen. Dadurch das riot immer ein Geheimniss daraus macht entsteht der Eindruck das reports nichts bringen. Meine Meinunge.
: kann mich nicht einloggen
jo steht jetzt auf der sevice seite. **Network Operations – vor 8 Minuten Uns ist bekannt, dass Einloggversuche momentan fehlschlagen, und wir arbeiten bereits an einer Lösung des Problems. **
Scyiio (EUW)
: Einloggprobleme
hab genau dasselbe problem.
: kann mich nicht einloggen
Dito kommt immer: ungülige Kombination aus Benutzername und Passwort. Kann mich aber hier auf der webseite einlogen
: Kommt im nächsten Patch.
Das würde mich freuen. Hatte schon Angst das es garnicht kommt.
: Item sets bei neuem client
Und hat jemand neu Informationen dazu?
RAG Ryve (EUW)
: Sie ignorieren? Wenn jemand etwas von mir will was sinnlos ist oder mehr Nachteile als Vorteile für mich oder das Team bringt wird es schlichtweg einfach ignoriert. Was will denn der Spieler machen der Panic-pingt, mich reporten? Für was denn? Solange du nichts tust was gegen die offiziellen Regeln von Riot verstößt richtet ein Report rein garnichts aus, egal wie viele dich reporten. Am besten immer das tun was du für richtig hälst und dein Bestes geben, Leute die tilten gleich muten und weitermachen.
Amen! {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
: > Spieler wird vom eigenen team geflamt und allein gelassen. (z.b. Leona engaget in einer 2vs1 situation) teammate zieht sich zurück und tanzt lieber. ----> Arsch --> reportbar > Spieler will umbedingt seine rolle spiele obwohl er ne ander rolle erhalten hat duch die pickphase. ----> Arsch --> reportbar ___ Zu Fall 1: Wie du schon richtig erkannt hast, ist sowas sehr schwer zu erkennen. Grundsätzlich gilt: Unrecht und Unrecht ergibt nicht Recht. Es ist zwar sehr verständlich, dass der Spieler die Geduld verliert und entsprechend reagiert, aber richtig ist das Verhalten deswegen noch nicht. Es gibt halt einen Unterschied zwischen "nachvollziehbar" und "gerechtfertigt". Das sind die Dinge, die ganze Sache halt etwas kompliziert machen und wo es auch verschiedene Meinungen dazu gibt. Das ist aber auch einer der Gründe, warum die PB Systeme eine gewisse Toleranz haben. Solche kuriosen Situationen passieren ja nicht jeden Tag und so lange der provozierte Spieler nicht total über die Strenge schlägt, wird er wohl straffrei davon kommen. Aber dennoch: Würde der Spieler dafür bestraft werden, wäre das moralisch schon gerechfertigt. Er würde mir vlt ein wenig Leid tun, aber er hat halt einfach falsch reagiert.
Viel Dank für deine Ausführliche Antwort. Ist halt wie ich mir gedacht habe. Werde es heute Abend in meiner Gruppe mal vortragen. Wir argumentieren halt nur bis zu einem gewissen punkt und wenn wir dann uns nicht einig sind muss einer halt recharieren. Das war in diesem Fall ich. Dankeschön!
: Immer wenn die Antwort auf die Frage "Verhält sich der Spieler wie ein Arsch?" "ja" lautet, ist es auch reportbar.
achso die Frage ist in unsere kleinen Spielergruppe aufgekommen und wir sind uns unein ob ob beide fälle reportbar sind.
: Immer wenn die Antwort auf die Frage "Verhält sich der Spieler wie ein Arsch?" "ja" lautet, ist es auch reportbar.
mmmmhhhhh genau das ist das problem was ich habe. zwei beispiele möchte ich da mal anführen: 1. Spieler wird vom eigenen team geflamt und allein gelassen. (z.b. Leona engaget in einer 2vs1 situation) teammate zieht sich zurück und tanzt lieber.) 2. Spieler will umbedingt seine rolle spiele obwohl er ne ander rolle erhalten hat duch die pickphase. (z.b erhaltene position supp und hat nautilus gepickt, will aber jetzt auf die top.) Fall 2 ist klar. Bei Fall 1 wäre ich mir da jetzt nicht so sicher. und da das reportsystem ja eine Maschine ist sieht sie ja nur schwarz/weiß, oder bin ich da falsch informiert? Die eine Androhung zielt daruf ab seine Willen zukriegen die ander ziehlt ja dagegen dann daruf ab das die anderen Spieler zubewegen wieder vernünftig zuspielen. Beides sind "Drohungen", das Spiel zuverlassen. Aber der hintergrund ist ja ein ganz anderer. bei dem einen ist ja ein "normales" spielen nicht mehr möglich. Wird dies vom system erkannt oder gleichbehandelt? (ich hoffe ich konnte meine gdanklichen Differenzierung aufzeigen)
Wernicke (EUW)
: Nicht ganz, meta ist das was sich am effektivsten herausgestellt hat, und ja, dadurch vlt von einer Mehrheit gespielt wird. Die meta verändert sich dann durch entscheidene patches usw... und nicht dadurch das Spieler einfach so was anderes vermehrt spielen ^^ In dem mmorpg GW1 (jaa 1, nicht 2), waren meta damals z.B. 2 bestimmte Heiler in der Gruppe (ua protter & hb heiler), einfach weil es effektiv und auch für casuals leicht zu spielen war, und somit am "besten" funktioniert hat. Sry für den kleinen Exkurs ^^
okay. Tut meiner Aussage keinerlei abruch. Das man neues auprobieren kann und sollte( natürlich nicht im rankedt). Aber das ist ja gennerel das problem bei lol. Da es ein Teamspiel ist und alle nur auf gewinnen aus sind. ich für meine teil spiele lol weil es mir spass macht und nicht weil ich um jeden preis gewinnen will. Es ist das selbe wenn ich mit meinen Kindern Mensch ärgere dich nicht spiele, da steht auch das gewinnen nicht an erster stelle sondern der Spass.
: Reports für angebliche "Instalocks" gerechtfertigt?
Meiner Meinung nach ist das völig in ordnung wenn man instand einlockt. Aber ich find es auch föllig legetim das m mann duo mitte spielt. Alle sind so sehr auf die "Meta" bedacht und vergessen was die Meat ist: Die meta ist das was die mehrheit spielt. Also kann sich eine meta nur verändern wenn es vorreiter gibt die es anders machen.
Kommentare von Riot’lern
: Welche Toplaner?
Teemo main. entweder man liebt ihn oder man hast ihn.
: Dragon/Baron Pit mittig drehen
Das problem ist bekannt. Dein lösungsvorschlag hat aber auch so seine probleme. Drehst du nur den Eingang zum Pit an der vorhandenen Position ist ein Team noch mehr im Vorteil, da die Entfernung zur Basis für ein Team wesentlich kürzer ist. Dies ist jetzt schon so durch die neuen Außgänge der Basis. Verschiebt man den Pit in der mitte der Karte ist der Fluß nicht mehr durchgängig. Wie gesagt das Problem ist bekannt (anerkannt auch in der LCS). Es wurde auch schon vorgeschlagen die beiden Pits als Verlengerung des Flusses zu setzen, was ihnen aber eine sehr abgesonderte position bringen würde. Es gab schon viele Ideen aber leider noch nicht die eine Richtige, also weiter suchen. ;)

Tron0001

Stufe 193 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion