: Mit einem Bann nach dem ersten Verlassen eines Spiels würden aber nicht nur die Leute, die mit Absicht das Spiel verlassen bestraft werden, sondern eigentlich alle, weil jeder Mal zum Opfer von z.B. Serverproblemen oder eines Stromausfalls werden kann. Bei einem Spiel, das Millionen von Menschen spielen, ist es wohl klar, dass der einzelne Spieler nicht viel von der ''Bestrafung'' mitbekommt. Man begegnet immer neuen Leuten, die sich unehrenhaft verhalten. Bei diesen kann es sich sogar um das erste Mal handeln. Wie du geschrieben hast, man hat eben nur so ein Gefühl. Naja, bei einem smurf muss man halt wirklich beweisen können, dass es sich um einen handelt. Ich glaub nicht, dass Riot Detektive auf verdächtige Spieler ansetzt, um dass herauszufinden.
> [{quoted}](name=Dark Felize,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=n5ExzhEP,comment-id=0005,timestamp=2019-08-10T13:12:39.390+0000) > > Mit einem Bann nach dem ersten Verlassen eines Spiels würden aber nicht nur die Leute, die mit Absicht das Spiel verlassen bestraft werden, sondern eigentlich alle, weil jeder Mal zum Opfer von z.B. Serverproblemen oder eines Stromausfalls werden kann. > Bei einem Spiel, das Millionen von Menschen spielen, ist es wohl klar, dass der einzelne Spieler nicht viel von der ''Bestrafung'' mitbekommt. Man begegnet immer neuen Leuten, die sich unehrenhaft verhalten. Bei diesen kann es sich sogar um das erste Mal handeln. Wie du geschrieben hast, man hat eben nur so ein Gefühl. > Naja, bei einem smurf muss man halt wirklich beweisen können, dass es sich um einen handelt. > Ich glaub nicht, dass Riot Detektive auf verdächtige Spieler ansetzt, um dass herauszufinden. Dazu braucht es keine Detektive sondern nur die IP-Adresse abzugleichen. Ich bin der Meinung, dass die Spieler, die ich bisher als "Leaver" kennen gelernt habe, dies mehr als einmal tun. Dann soll es eben einen permaban nach drei Leaves innerhalb einer Season geben. Ich bezweifle, dass es so viele Stromausfälle gibt. Zur Not soll man sich eben mit dem Support zusammensetzen und den Stromausfall im betroffenen Gebiet nachweisen.
: Huhu Udyrlicious, >Ich habe das Gefühl, dass es von der Riot Seite aus kaum Bestrafung gibt. genau das ist der Punkt, du hast das Gefühl. AFKler werden bestraft, genauso wie es mit jeglichem anderen unsportlichen Verhalten der Fall ist. >Ich verstehe nicht, wieso Riot smurfing zulässt. [Hierzu hat sich Riot folgendermaßen geäußert:](https://support.riotgames.com/hc/de/articles/360001259787) >„Smurfing“ bedeutet, ein zweites Konto zu erstellen, um League of Legends zu spielen. Wir befürworten diese Vorgehensweise nicht, da sie das Spiel für andere Spieler zerstören kann (wenn ein Smurf seine Gegner in der Bronze-Klasse beispielsweise in Grund und Boden spielt). Es ist schwierig, gegen dieses Problem vorzugehen, da League jede Menge Spieler hat und Konten einfach erstellt werden können. Daher entfernen wir Smurfs in den meisten Fällen nicht vorab aus dem Spiel. . >Und sobald ein Spieler mit seinem Smurf leaved, wird auch sein Main Account gebanned. Das sollte über die IP-Adresse ohne Weiteres möglich sein. Nur bedingt. Was passiert dann beispielsweise mit dem Bruder des Spielers? Wird der auch gebannt, weil er die selbe IP-Adresse hat? >Chat Restriction sollten beispielsweise gegen massive Flamer eingesetzt werden. Das wird auch so gemacht. Bei härteren Vergehen (Rassismus, Homophobie, Sexismus) folgt auch sofort der Permabann. >In der kompletten Season habe ich zwei (!) instant report feedback bekommen.Ich verstehe es wirklich nicht, warum riot das zulässt. Du bekommst nicht für jede Strafe, die ein Spieler erhält, ein Instant Feedback Report. Das ist also nicht sonderlich aussagekräftig. Liebe Grüße BlackSugaRose
> [{quoted}](name=BlackSugaRose,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=n5ExzhEP,comment-id=0000,timestamp=2019-08-09T12:52:19.453+0000) > > Huhu Udyrlicious, > > genau das ist der Punkt, du hast das Gefühl. AFKler werden bestraft, genauso wie es mit jeglichem anderen unsportlichen Verhalten der Fall ist. > > [Hierzu hat sich Riot folgendermaßen geäußert:](https://support.riotgames.com/hc/de/articles/360001259787) > > . > > Nur bedingt. Was passiert dann beispielsweise mit dem Bruder des Spielers? Wird der auch gebannt, weil er die selbe IP-Adresse hat? > > Du bekommst nicht für jede Strafe, die ein Spieler erhält, ein Instant Feedback Report. Das ist also nicht sonderlich aussagekräftig. Der bekommt dann auch einen Bann. Dann werden sich die Brüder sicherlich einigen und per Identitätsnachweis kann der Bruder ja auch zeigen, dass es ihn gibt und der Account zu Unrecht gebanned wurde. Ich finde es schade, dass man nicht immer eine Nachricht kriegt. Ich bemühe mich immer einen Text zum Report zu schreiben, damit klar ist, dass derjenige auch zu Recht reported wurde. Warum gibt es eigentlich das Tribunal nicht mehr?
Kommentare von Riot’lern

Udyrlicious

Stufe 205 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion