: Naja, aber alle die früher die früher das Tool genutzt haben haben eine zweite Chance dafür bekommen
Aber ist ja jetzt egal, es hat sich ja als Bug herausgestellt.
flak2k (EUW)
: Aber die Situation ist damit eine andere, als du in dem ersten Post dargestellt hast. Ja, du hast geskriptet. Ja, du hast das vor einen halben Jahr eingestellt. (Weil du gemerkt hast, dass man dabei erwischt werden kann) Jetzt erbittest du Kulanz, weil das schon lange her ist und du die nie wieder skripten wirst, anders ausgedrückt du willst du angemessene Bestrafung diskutieren. Grundsätzlich hat die Erkennung aber tadellos funktioniert und war KEIN false positive. Du bist ein weiteres Beispiel derer, die behaupten nie etwas getan zu haben. Wie bei alle anderen ist das aber falsch, aber du bist der Meinung das sollte nicht zählen. Was die Kulanz angeht, hängt das vielleicht auch von der Intensität der Nutzung ab, aber das ist nur eine Vermutung meinerseits.
Naja, aber alle die früher die früher das Tool genutzt haben haben eine zweite Chance dafür bekommen
flak2k (EUW)
: > [{quoted}](name=487970657250726f,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=APljNtJE,comment-id=,timestamp=2016-05-19T13:26:17.909+0000) > > Auf meine Nachfrage, ob sie denn da ganz sicher sein, weil ich ja WIRKLICH NICHTS gemacht habe, wurde das nur bejaht, "wir > verhängen solche Strafen nur wenn wir ganz sicher sind". Seit dem habe ich keine Antwort mehr vom Support auf weitere Nachfragen bekommen. > Ich habe tatsächlich vor einem halben Jahr mal MKLoL bentutz. Seit dem ein Freund aber einen Ein-Tages-Ban deswegen bekommen hat, habe ich es sofort deinstalliert. > Ich selbst wurde aber damals nie verwarnt oder ähnliches.. Ich verstehe die Aufregung nicht. Du gibst ja selbst zu, dass du MKLoL verwendet hast. Insofern stimmt das "WIRKLICH NICHTS" nicht und Riot hat dich dafür gebannt.
Naja, vor ca einem halben Jahr benutzt, nie eine Verwarnung oder ähnliches dafür bekommen.Dann deinstalliert. Und nach einem halben Jahr werde ich dann dafür permabanned?!
: wenn du selbst nicht verwarnt wurdest könnte es schwierig für dich werden. in dem fall müsstest du das programm installiert haben, nachdem die bannwelle mit den warnungen rausgegangen ist. wenn das der fall ist könnte es schwierigkeiten geben. bleib auf jeden fall dran. wer nicht ruft wird nicht gehört.
Naja, vllt wird mein Account in Zuge der Zurücknahme der Permabanns auch entbannt.
: http://boards.euw.leagueoflegends.com/en/c/player-behaviour-en/E7AuPQHJ-mkjogomklol-suspensions
Sihari (EUW)
: Wenn du MKLoL inder Vergangenheit genutzt hast und dadurch eine Verwarnung von RIOT bekommen hast, dann kann es sein, dass du zu unrecht gebannt wurdest. Vorhin hat ein RIOTler geschrieben, dass sie die Daten der Spieler, die damals MKLoL genutzt hatten fälschlicher Weise auch als Beweis für die neue Bannwelle genutzt haben. Wenn du zu diesen Personen gehörst, dann wirst du bald wieder entbannt, denn dieser Bann war tatsächlich nicht gerechtfertigt. Sollte das nicht bald passieren, dann schreib den Support noch einmal an. Wenn du aber MKLoL nie genutzt hast, dann wird, auf welche Weise auch immer, dein Account einmal auf einem PC aufgerufen worden sein, auf dem ein schädliches Drittanbieterprogramm installiert war.
Hey, hast du einen Link zu dem Post von dem RIOTler bitte? Ich habe tatsächlich vor einem halben Jahr mal MKLoL bentutz. Seit dem ein Freund aber einen Ein-Tages-Ban deswegen bekommen hat, habe ich es sofort deinstalliert. Ich selbst wurde aber damals nie verwarnt oder ähnliches..
MrManie (EUW)
: MKlol Tool was ist das überhaupt für ein ding???? nur aus reiner neugier.
Man kann alle Skins, die man jemals kaufen konnte, auch limitierte etc. kostenlos benutzten, aber man hat sie halt nur selbst gesehen, dh andere halt nicht. Außerdem hatte es einen Jungletimer, Wardskins und konnte das Spiel in Spectatormode aufnehmen
: Was ist Los mit dem Riot Support?
Genau die gleiche E-Mail. Genau der Gleiche Grund. Habe auch nichts gemacht...
: Die Leute werden in Wellen gebannt. Also logisch das "auf einmal" alle damit ankommen. Und ja, es ist möglich und wahrscheinlich, dass alle lügen oder mindestens unwissend sind, was genau sie gemacht haben. Ich fände es auch besser, wenn einem genau gesagt wird, "du hast das und das Programm benutzt." Aber das wird nicht passieren.
Stimmt, ich bekomme nur gesagt dass ich skripte bzw Exploits ausgenutzt habe. Genaueres würde ja dafür sorgen - ausnahmsweise mal eine verständliche Begründung - dass es in Zukunft schwerer wird WIRKLICH skriptene Leute zu enttarnen.
: Wenn ihr euch so sicher seid, informiert den Verbraucherschutz oder einen Anwalt. Sollte es aber auch nur kleinste Fehler eurerseits geben, verliert ihr garantiert.
Ja, man hat bestimmt große Chancen wenn man zum Anwalt geht. Ich: "Ich habe nicht geskriptet." Riot: "Unser System sagt du hast geskriptet." Verloren....
: > [{quoted}](name=487970657250726f,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=APljNtJE,comment-id=,timestamp=2016-05-19T13:26:17.909+0000) > > Ihr könnt mir doch nicht erzählen, dass alle Leute jetzt im Forum nur so tuen, all wenn sie nichts gemacht hätten, dass ist ja lächerlich. Doch, ganz genau das ist der Fall. Die einen behaupten es wider besseren wissens, andere denken, dass ihre Drittanbieter Programme/Makros etc ganz normal sind. Selbst Leute die einen Chatlog voll wüster Beleidigungen posten, behaupten, nichts gemacht zu haben.
Blöd nur, dass es in den letzten Wochen/Monaten immer wieder vereinzelt vllt. eine Beschwerde alle 1-2 Tage gab, und jetzt auf einmal eine richtige Welle. Und selbst wenn alle lügen, ich wurde ja auch grundlos permabanned. Ohne das ich MKLoL oder ähnliches benutzt habe..
: Ich machs mal kurz: MkLoL benutzt?
: Naja der einzige cheat den ich benutzt habe war das ich die Skins sehe ingame aber die anderen nicht.
MKLoL ist trotzdem verboten, da es dir alle im Spiel verfügbaren Skins, auch welche die limitiert etc. sind, kostenlos zur Verfügung stellt. Ganz gleich, ob nur du sie sehen kannst oder alle.
Kommentare von Riot’lern
: Unfair fürs Skripten gebannt
Habe genau das gleiche. Mache seit Dienstag früh mit dem Support rum, aber die nehmen mich nicht ernst. Da bin ich nur "Der Hacker der rumheult und nicht zugeben will, was er gemacht hat". Wurde auch wegen skripten gebannt, habe nichts gemacht. Echt lächerlich, wenn man sich nicht mal an den Support wenden kann...
Lolname18 (EUW)
: ich wurde grundlos gebannt bitte um wiederherstellung meines acc
Habe genau das gleiche. Mache seit Dienstag früh mit dem Support rum, aber die nehmen mich nicht ernst. Da bin ich nur "Der Hacker der rumheult und nicht zugeben will, was er gemacht hat". Wurde auch wegen skripten gebannt, habe nichts gemacht. Echt lächerlich, wenn man sich nicht mal an den Support wenden kann...
: Ohne Grund gebannt, eure Meinung
Habe genau das gleiche. Mache seit Dienstag früh mit dem Support rum, aber die nehmen mich nicht ernst. Da bin ich nur "Der Hacker der rumheult und nicht zugeben will, was er gemacht hat". Wurde auch wegen skripten gebannt, habe nichts gemacht. Echt lächerlich, wenn man sich nicht mal an den Support wenden kann...
: Perma ban ohne grund ...
Haha, ich habe genau das gleiche. Habe den Support angeschrieben, nehmen mich aber irgendwie nicht ernst. Bin halt nur "ein Hacker der es nicht zugeben will". Wurde auch wegen skripten gebannt, von heute auf morgen, ohne das ich irgendwas gemacht habe. Hab echt keinen Plan was ich jetzt noch machen soll... Wenn der Support mein Problem einfach abschiebt.. Hatte auch zwischendurch die Meldung mit "konnte http-server nicht erreichen..." Seit Dienstag früh bin ich jetzt gebannt und suche seit dem verzweifelt nach einer Lösung...
Luxpilot (EUW)
: Spielverlauf wird nicht aktualisiert
Gleiches Problem, auch bei normals. Aber Drittanbieterseiten (z.B. LOL Skill) zeigen meinen Spielverlauf korrekt an...
Kommentare von Riot’lern

Wizzelgarden

Stufe 178 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion