: Ganz ehrlich Bernd (wir hatten schonmal das "Vergnügen") seit über 4 Jahren hast Du Probleme mit dem Matchmaking, dem Spielverständnis und dem Umgangston hier im Forum. 4 Jahre und Du hast nicht geschafft das zu ändern. Du solltest Lol lieber aufgeben und was anderes pielen. Überlass LoL lieber Deinem Sohn, der vor 4 Jahren schon Gold war und schau lieber nur zu wenn er spielt. Aber spiele nicht mehr selber ,oder wenn dann nur Bot-Spiele (so wie ich - selbes Alter). Du bist hier aktuell wieder mal auf den Kurs mit allem und Jedem zusammenzurammeln . Ich will nur mal an Deinen peinlichen Auftritt gegenüber den Emissarys erinnern. {{sticker:slayer-jinx-unamused}} btw. nicht jeder der Dich stompt muss ein Smurf sein, i.d.R. ist es schlichtweg nur ein besserer Spieler . Sei Erwachsen, akzepiere das Du schlechter als andere bist und hake es ab. Glaube mir, das ist besser so. Wie gesagt, spiel einfach etwas anderes. Ich kann Dir Defiance empfehlen, z.B. .
Hi, > akzepiere das Du schlechter als andere bist und hake es ab. Aber das ist leider nicht so einfach wie du es schreibst. vg bb
: > [{quoted}](name=berndbolerow,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=WLWKeG18,comment-id=0002000000010000,timestamp=2019-11-13T09:08:32.935+0000) > > in meinen Augen sind Smurfs > Drecks Gamer besonders die, die auch noch im High LV Bereich ihren normalen Account haben. Warum spielt ein Platinum 1 Gamer in Silber 2? > Darum: https://euw.op.gg/summoner/userName=wsbuck (ja das ist ein Smurf von mir) Soll ich jetzt anfangen Toplane in Platin zu spielen damit, ich den armen Silberspielern nicht das Spiel versaue? Ich wette denen fällt nicht mal auf das ich Smurfe. Wie den auch mit meiner 49% Winrate?! Wenn ich jetzt auf meinem Mainacc Top spielen würde, DANN würde ich Leute das Game versauen (Spoiler: Ich würde hart inten). Wenn ich mich jedoch in High Silber rumtreibe bin ich nur ein Toplaner von vielen und das ist auch gut so. Und glaub mir ich bin nicht der einzige. Die meisten Smurfs in deinen Games fallen dir nichtmal auf, nur die wenigsten Leute Smurfen um Noobs zu stompen. Hingegen gibt es viele die meinen ihr Gegner sind am Smurfen nur weil der Gegnerische Yi mit 10:2:3 euer Team runterrennt (der muss ja DIA sein, komplett unmöglich das ein anderer Silberspieler Rechtsclick+Q hinkriegt). Du siehst also wahrscheinlich viele Smurfs wo keine sind und viele Smurfs die in deinen Games sind, fallen dir nichtmal auf, weil sie z.B. Offrole spielen.
Hossa! nun, es gab in meinem Vorletzten Rankes eine Katarina (15/3/7)! Dieser Gamer hat auf seinem Account insgesamt 4 Spiele mit ihr. Entweder war das ein Smurf oder einer der diesen Account sich ausgeliehen hat. Jedenfalls waren wir total ihr gegenüber unterlegen. Egal was wir gemacht haben! Sie besuchte uns und hat uns gekillt! Somit hat dieser Spieler das Game gewonnen. Und natürlich von op.gg das "MVP" bekommen. Im Spiel bemerkt man die Spielstärke des Gegners und anschließend schaut man nach und stellt fest das dieser Gegener diesen Account mindestens seit S6 hat und alle par Wochen damit 1 oder 2 Games macht. Ich möchte gegen meinesgleichen Spielen! Und wenn ich besser bin als diese dann aufsteigen und absteigen wenn ich schlechter bin. Smurfs/Accountsharer verzerren die Divisionen. Schau mal wie oft Gamer sich ans Forum diesbezüglich wenden. Der 2te Aspeckt ist der das dann im eigenem Team die Spieler sich dann aufregen. Feeder, Troll usw. Anschließend wir dann von reports geschrieben und ab da ist das Game nicht nur verloren sondern auch die persönliche Laune im Keller. Anschließend geht man ins Forum und .... Du hast es ja gelesen. Ist das alles richtig? meine Antworten im Forum ... nun ja ... Und dann kommen irgendwelche Weltverbesserer auch noch auf die Idee einem die Rechtschreibung anzuprangern. Was eigentlich total nicht zum Thema gehört. Dann beginnt das Fass über zulaufen. Die Member die hier so klug schreiben waren im Spiel nicht dabei! Massen sich aber an mit Kommentaren wie: - ehrliche Selbstreflektion - zu schieben, das der Gegner smurft, ist halt keine Lösung um sich zu verbessern - Dass es nicht an Smurfs liegt, sondern an deiner kognitiven Reife? - Hör auf dir ausreden zu suchen , weil du schlecht bist - History keinen Spieler fand, den ich anhand der Stats als smurf vermuten würde. - Werd doch einfach selber besser und besiege die Smurfs - das du nicht beweisen kannst wird dir später mal ziemlich ungelegen kommen Es gab wenige die konstruktive oder faire Beiträge gebracht haben. Und nur einen der mir Ratschläge geben wollte um zum verbessern. VG BB
SayaShire (EUW)
: Wenn dem so ist, wieso fragst du dann Leute, ob sie der Mut verlassen hat, dass sie deinem scheiß TS nicht joinen, wenn du findest, dass jeder seine Bedürfnisse haben sollte? Du nimmst andern Leutens Bedürfnisse und Meinungen doch hier nichtmal wahr, wenn sie dir mit ner Abrissbirne ins Gesicht krachen würden, also spiel dich hier nicht so auf.
SayaShire, du solltest lernen richtig zu zitieren! Desweiteren bist du derjenige/diejenige die hier total weiter Toxisch reagiert. Aufspielen tust du dich nicht nur bei diesem Beitrag! Stimmt, ich hatte einen schlechten Tag! >Sorry an alle denen ich auf die Füße gespuckt habe. Ich kann auch nicht immer gut Kritik wegstecken ... Deswegen habe ich mich auch dafür entschuldigt. BB
SayaShire (EUW)
: Hm, ich wär jetzt eigentlich drauf eingegangen, aber irgendwie fühle ich mich verarscht von dir. Insofern spare ich mir meine Zeit lieber...
Nun, ich glaube das dieser Schreiber ein wenig toxisch reagiert. Ich fand die Antwort von TUA MORS keinesfalls verarschend. Die Antwort hingegen aber ... Aber jedem seine Meinung ... BB
SayaShire (EUW)
: Ist dir schonmal in den Sinn gekommen, dass niemand dich kennen lernen will, wenn du dich benimmst wie ein pubertierender 12 Jähriger, obwohl du nach eigenen Angaben 50 sein willst? Das ist total creepy - einen 50 jährigen, der ein Benehmen wie ein Teenager hat, will vermutlich niemand auch noch hören, wenn er schon kaum beim Lesen zu ertragen ist. Dein "Los komm doch, trauste dich nicht oder was" ist genau so bescheuert wie diese Facebook Status mit "ich wette es werden nur ganz wenige von euch posten, weil ihr nicht den Mut dazu habt". Da krieg ich Systemausfälle, wenn ich solche Leute um mich hab. Abgesehen davon möchte ich keinen Menschen kennen lernen, der findet, dass ich ein Drecksmensch bin, nur weil ich mehr als einen Account habe. Ich habe dir nie etwas getan und du kennst mich nicht, aber vom ersten Posting an verurteilst du mich. Warum sollte ich mich also auf deinen TS begeben? Damit ich noch mehr von deiner illustren Gesellschaft genießen darf? Nee, danke. Da geh ich lieber nen Schweinestall ausmisten. Die beleidigen mich wenigstens nicht.
Saubere Antwort! Und rutsche nicht beim ausmisten aus ... > in meinen Augen sind Smurfs > **Drecks Gamer** besonders die, die auch noch im High LV Bereich ihren normalen Account haben. Soviel zu Zitaten! Und vor allem jedem seine Meinung und auch seine Bedürfnisse ... BB
BarretuBf (EUW)
: Hallo Bernd? Falls du so heißt. Platin 1 Spieler sind nicht wirklich gut, die droppen meistens zwischen platin 1-3 hin und her und sind halt Hardstuck. Ab Dia 2 kannst du dir sorgen machen. Ich schreibe hier auch mit meinem Smurf also kein hate <3. Ich habe mir den Smurf Account zugelegt damit ich wenn ich eine Loosing streak habe auf diesem weiterspielen kann. Nachdem ich 20w/2l hatte, spielte ich schon als gold 2 gegen plat 1 low diamond (die haben halt ne schlechte mmr weil mehr wie 4 elo denk ich geht eiglg. nicht als unterschied. D.h. wenn jemand als platin 1 smurf kommt er wsl platin 4 aber nicht wirklich höher und die gold 1 / plat 4 mmr die er nach 3-4 games erreicht hat, sollte sich dann mit ein paar losses wieder einpendeln. ich habe hier jetzt auch ein paar losses weil ich einen Freund helfen wollte, das Problem war er ist silver 2 ich als gold 1 mit plat 2 mmr, da hatte der keine Chance und es war eine totale fiesta. trzdm wenn du tipps brauchst schreib mir und ich komm auf deinen ts. lg
Hallo BarretuBf, danke für dein Angebot! Damit hätte ich nicht gerechnet! Wenn du mit mir spielen möchtest (normals) sehr gerne und Tips nehme ich immer gerne an. Ich bin Main Support MIT Vel'Koz, Brand, Annivia und evtl. Nautilus Du findest mich auf dem [TS](http://62.104.20.101:10098) als Berndbolerow/Dirk Auch alle Anderen sind herzlichst eingeladen mit mir über Smurfs oder anderen Themen zu diskutieren. Evtl auch über mein verbales Fehlverhalten. Sorry an alle denen ich auf die Füße gespuckt habe. Ich kann auch nicht immer gut Kritik wegstecken ... VG BB
Zavolta (EUW)
: Nette Theorie. Ich (also ich persönlich) spiele seit OpenBeta 2009... ich hatte seit jeher alle Charaktere, kannte sie, wenn ein neuer rauskam, musste ich nur die neuen Fähigkeiten eines neuen Helden "lernen"... Vor kurzem habe ich einen Kumpel zu LOL überredet... echter Anfänger... der hat es recht schnell wieder gesteckt... hat nicht nur > 140 Charaktere zu lernen... er kam auch oft mit ein paar Low-Lev Smurfs in Kontakt... erkennt man ja recht schnell, ob jemand echter Anfänger ist... oder ob jemand mit Lev 3 sich mit den erspielten Essenzen gleich einen "schweren" Champ holt und damit dann direkt das gesamte Spiel dominiert. (Und nein... ich habe nicht selber mitgespielt... ich bin nebendran gesessen und habe allgemeine Tipps gegeben). Hat ihm nicht wirklich Spaß gemacht, dauernd von "Pros" nicht nur spielerisch vorgeführt zu werden, sondern dann auch noch verhöhnt zu werden (wir kennen ja die üblichen "gg naabs" und "gg ez" und "l2p naaabs" etc.).
Hallo! Das tut mir echt leid für deinen Freund! Verhöhnt zu werden ist wirklich das allerletzte! :( BB
SayaShire (EUW)
: Alter, du bist so ein unreifes Kleinkind. Lachhaft, dass du tatsächlich 50 sein willst.
Du glaubst mir nicht .... Komm oben ist die TS Adresse und dann lerne mich kennen. Das meine ich NICHT im bösem ...
: 1. Nein ich smurfe nicht obwohl ich es in Erwägung ziehe sofern ich mein S10 Target-GM erreichen sollte > was ist sportlich fair bzw. nicht fair Aufsteigen durch Erfolge- Absteigen durch Misserfolge > warum gibt es denn Liegen? Weil du sonst sitzen oder stehen müsstest. LUL Ganz einfach : Ligen gibt es um deine Leistungen zu messen die du konstant liefern kannst. Gewinnst du dann verbessert sich deine Liga , verlierst du dann verschlechtert sie sich. Und ja theoretisch ist es fair wie in deinem Beispiel. Da bayern eine starke mannschaft ist würden die also praktisch oft und schnell gewinnen wodurch sich was ergibt? Richtig: Sie würden sehr schnell wieder aufsteigen. Die andere Mannschaft war eben schwächer und hat verloren . Und? Shit happens. Wenn man nicht besser ist dann ist man es eben nicht. > Damit solche, ich nehme mal an wie du, nicht die Chance bekommen sich an der Unfähigkeit Unterlegener zu belustigen. Irgendetwas annehmen das du nicht beweisen kannst wird dir später mal ziemlich ungelegen kommen ;) Und BTW: Ich halte nichts davon sich über schwächere Gegner lustig zu machen. Wenn man gewinnt ok , aber man muss ein fairer Sieger sein. Genau wie man fair verlieren sollte Wer dann noch die Gegner verspottet gehört von Wettbewerben also auch von league zb einfach direkt ausgeschlossen.
> Wer dann noch die Gegner verspottet gehört von Wettbewerben also auch von league zb einfach direkt ausgeschlossen. Na da passiert nicht viel ...
SayaShire (EUW)
: Du schreibst viel zu fehlerfrei, um eine wirklich schlimme LRS zu haben, ich kann zwar nicht 100% sicher sein, aber ich glaube, das ist nur eine faule Ausrede von dir. Insofern: Reg dich mal nicht drüber auf, sondern sag danke, denn wenn du trotz einer LRS in der Lage bist, den restlichen Text so zu verfassen, wirst du mit Korrektur nicht viel zu tun haben. Merk es dir einfach und gut is. Und wo wir schon dabei sind: Schon irgendwann mal dran gedacht, dass LOL einfach nicht deins ist? Dass es nicht an Smurfs liegt, sondern an deiner kognitiven Reife? Du unterstellst hier jedem, der mehr als einen Account hat, dass er sich am Unglück anderer erfreut. Wie ist deine geistige Reife also verteilt? Garantiert liegt sie nicht bei 50, so viel verspreche ich dir schonmal. Also bevor du hier Leute ankackst, ohne dass sie dir etwas getan haben, hol vielleicht lieber mal die abhanden gekommenen Jahre deiner Kognition nach - vielleicht kommt dir dann ja auch in den Sinn, dass Smurfs nicht gleich auch Drecksmenschen sein müssen.
Hallo! in meinen Augen sind Smurfs > Drecks Gamer besonders die, die auch noch im High LV Bereich ihren normalen Account haben. Warum spielt ein Platinum 1 Gamer in Silber 2? Entweder boostet er einen was laut RIOT Statuten verboten ist oder er versaut das Spiel seiner Gegner um sich besser zu fühlen. Genau diese Situationen klage ich an. Und vor allem hat das nichts mit meiner Kognition zu tun. In meinen Augen ist jeder der "Smurfing" im Low Elo Bereich unterstützt ein Armseliger Spieler. Der somit Unfairness toleriert. Ja sogar befürwortet. Somit sind solche Anhänger auch intolerant und sorgen für größten Unmut. BB
Rena (EUW)
: "Gegen Smurfs hat man einfach keine change!" Stimmt nicht, sind auch alles nur Menschen mit den gleichen Voraussetzungen wie du.
Das würde ich gerne mal mit dir diskutieren ... BB
SayaShire (EUW)
: Es ist auch immer die Frage, ob man nicht kann, weil man nicht kann, oder nicht kann, weil man nicht will. Jemand, der von vorn herein schon sagt, er kann nicht, ohne erst alles zu versuchen, macht für mich eher den Endruck nicht zu wollen. Ich hab ne Freundin die auch ü50 ist. Die findet, sie hat schon genug gelernt. Jemand der meint, er könnte nix mehr dazu lernen, weil man 50 ist, wird ewig auf diesem Entwicklungsstand bleiben. Und alles nur, weil man nicht zugeben will, dass man selbst mit 50 noch was lernen kann und will.
Danke, bitte vergesst nicht das eine Lernkurve ab 45 nicht mehr so einfach ist. Keiner kennt mich und weiß nicht wie viel ich kann bzw. nicht kann. Und natürlich versuche ich mich zu verbessern. Einen neuen Champion zu erlernen da brauche ich ca 100 Spiele. Und dann kann ich die anderen nicht mehr so gut. VG BB
Aymira (EUW)
: > ich bin über 50! Du bist einer der der Meinung ist das alle sich verbessern können. Ich kann nicht besser spielen als ich spiele. Auch wenn du über 50 bist, kannst du dich immer noch verbessern. Die Limits verschieben sich zwar an einigen Stellen, aber trotzdem gibt es immer etwas, was man besser machen kann. Klar wird es was die Reaktionen angeht schwierig. Aber wie man sich über die Map bewegt oder die Gegner liest kann man tatsächlich immer verbessern, wenn man keine Einschränkungen hat die dich generell davon abhalten. > Diese Aussage Empfinde ich schon als eine Art Angriff! Es wirkt auf mich halt so, als siehst du nur "die großen bösen Smurfs" die deine Spiele kaputt machen. Das wirkt halt nicht sehr reflektiert, nimms mir nicht übel.
Danke für deinen Einwand. Solche Antworten finde ich Zielführend. Danke BB
Zavolta (EUW)
: Du stellst hier nur Behauptungen auf und jubelst mir hier Zitate unter, die andere geschrieben haben. Einfach nur peinlich. {{sticker:zombie-brand-facepalm}}
Oh HA! Da muss ich mich entschuldigen ... Sorry im eifer der Antworten den Falschen angemacht {{sticker:slayer-jinx-unamused}} BB
Zavolta (EUW)
: Was genau soll diese Art der Argumentation?! Soweit ich weiß, entscheidet man sich doch aus freien Stücken für ein Ranglistenspiel... und in einem Ranglistenspiel trifft man auf Gegner, die zumeist den Charakter wählen, den sie am besten beherrschen... da haben Smurfs absolute Vorteile... ... aber im normalen Spiel... als ich noch Rangliste gemacht habe... waren Ranglistenspiele eher Stress, weil immer mit dem gleichen Helden spielen (außer man bekommt eine andere Lane oder der Char wird gebannt)... zur Entspannung gings dann ab in die normalen Spiele... andere Lanes, andere Helden... Smurfs sind im normalen Spiel doch eigentlich gar kein Thema...
>Was genau soll diese Art der Argumentation?! ich bin über 50! Du bist einer der der Meinung ist das alle sich verbessern können. Ich kann nicht besser spielen als ich spiele. > Selbstreflektion .... Diese Aussage Empfinde ich schon als eine Art Angriff! Ranglistenspiel sind für jeden da stimmt. > Twitch --- mal wieder Low Elo rocken > Bronze bravery > Deutschland sucht das Super Eisen Und vor allem rede ich nicht über "Normale" Spiele sonder über Ranglistenspiel BB
: Hör auf dir ausreden zu suchen , weil du schlecht bist. So wie deine History ist, hast du bestimmt in jedem Game "Smurfs"
Du bist wohl einer der als Platin 1 andre das Spiel versaut! Findest es wahrscheinlich toll sich an Low Level zu rühmen wie gut du bist. Andere Verarschen und sich dann mit geschwelter Brust umherstolzieren .....
: DFB Pokal?
https://www.fupa.net/liga/regionalliga-nordost/tabelle
: Hör auf dir ausreden zu suchen , weil du schlecht bist. So wie deine History ist, hast du bestimmt in jedem Game "Smurfs"
: Hör auf dir ausreden zu suchen , weil du schlecht bist. So wie deine History ist, hast du bestimmt in jedem Game "Smurfs"
Komme in unseren TS dann könnnen wir ja reden 62.104.20.101:10098 KapitanSkymaster BB
Yuiwara (EUW)
: im karate herrscht das prinzip der selbstbeherrschung, also das man den Gegner nicht ernsthaft verletzen soll oder darf. Bei wettkämpfen kann man sogar disqualifiziert werden, wenn man dagegen verstößt.
OK! Wie alt bist du!? Meinst du ein über 50 Jähriger kann sich extrem stark verbessern? Sein Reaktions vermögen als Beispiel Ein Behinderter, der als Beispiel Epileptiker ist, der kann sich auch stark verbessern? Warum dürfen diese Spielertypen deiner Meinung nach nicht gegen selbiges Niveau spielen. Haben diese Menschen nicht auch das Recht auf Spaß am diesem Spiel? Was hast Du gegen solche Spieler? BB
: Und was ist unfair an solchen Spielen? Der bessere gewinnt . Krass unfair muss ich sagen Werd doch einfach selber besser und besiege die Smurfs wenn du das nicht kannst ist es irgendwo dein Problem Unnötig iwie ...
Na Holla! über dich mit [LV12](https://euw.op.gg/summoner/userName=611FVNKBlv) solche Aussage. Dann bist du wohl einer der Smurft. En paar Fragen an dich. - was ist sportlich fair bzw. nicht fair - warum gibt es denn Liegen? Beispiel: Bayern München gegen den 6ten aus der Regional Liga im Fussball! Ist das Fair? >dein Problem mag sein aber ich bin da bestimmt nicht alleine. Und genau aus diesem Grund suche ich gleichgesinnte die ich dafür begeistern kann sich beim Support zu melden. Damit solche, ich nehme mal an wie du, nicht die Chance bekommen sich an der Unfähigkeit Unterlegener zu belustigen. BB
Aymira (EUW)
: Vom Spielen gegen einen Smurf lernst du allerdings mehr als wenn gegen jemanden spielst, der auf deinem oder sogar unter deinem Niveau ist. Voraussetzung dafür ist aber eine ehrliche Selbstreflektion. x)
Stimmt! Hast du Kinder? Evtl. einen Sohn unter 14 der Karate macht? Nun macht er einen Kampf gegen einen aus der zweiten Bundesliga. Nachdem dein Sohn dann richtig auf die Schnauze bekommen hat kannst du ihm ja etwas über Selbstreflexion erklären .... BB
Yuiwara (EUW)
: change..change...jaja. Bitte es heißt chan**C**e Ich hatte es schonmal verbessert bei wem, der auch gg smurfs gewettert hat, vermute mal der gleiche spieler? Falls ja lernst wohl nicht aus fehlern und kritik an diesen ^^. Kein wunder, dass du gg Smurfs bist. Und man kann nichts dagegen machen, solange man mehrere accounts pro spieler zulässt.
Danke das du mir meine Rechtschreibfehler erklärst! Ich habe eine Rechtschreibschwäche! Ich sehe diese Fehler nicht. Ich finde es eine Wettbewerbsverzerrung! Und desweiteren, die eigenen Mitspieler sehen ja selten was auf der einen oder anderen Lane passiert. Aber wenn man andauernd stirbt, dann hey feede nicht oder report XYZ oder ähnliches. genau deswegen sollten wir uns melden und Ticket eröffnen. Damit RIOT endlich irgendetwas macht. Damit auch in Low Division faire spiele stattfinden. Aber evtl bist du ja ein Smurf/Accountsharer der es toll findet sich an dem Unvermögen dieser Spieler ergötzt. Falls du wieder Rechtschreibfehler findest kannst du ja diese wieder posten, aber ich sehe diese nicht. BB
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: Beurteilung der aktuellen Situation innerhalb der Community
HI, Grund ist das RIOT nicht schnell und energisch so wie auch hart Bestraft. Es gibt so viele Beispiele wie man Fehlverhalten bestrafen kann bzw. sollte. Aber es gibt kein wirkliches Interesse dafür. Es fängt damit an das Gamer "EZ" schreiben! OK is ja nicht so schlimm. "Noob", "Idiots", "fack you" und dann wird über die Familie hergezogen. Und was passiert? Zu wenig und diese Blöde Information das ein Report zu einer Strafe geführt hat ist meines Erachtens auch für die Tonne. Richtig hart Bestrafen! Beispiel: Wenn es gegen die Mutter geht > Gleich Perma Bann und dann auch veröffentlicht an einem Pranger. Negative Attitüden wie Noobs, Idiots usw. 100 Pflichtspiele gegen Bots mit anschließendem 1 Jähriger Bewährung zu ersehen am Pranger. Na ja... BB
Kommentare von Riot’lern
: Sejuani W Skalierung
Hi, schau mal: http://de.leagueoflegends.wikia.com/wiki/Sejuani ob es stimmt habe ich nicht überprüft VG Bernd
MNDR7 (EUW)
: Flamer
Andre Meinung andere Idee! Durch den Text Chat wird zu oft der Focus auf das Geschriebene gesetzt! Es wäre evtl. schön wenn es eine Abschaltmöglichkeit gibt die den Anderen Mitspielern signalisiert das man den Chat nicht aktiv hat. Somit könnte man interagieren oder sich heraushalten. Den Inhalt des Chats würde ich ohne Strafe stellen, bei Beschwerden sollte der Support helfen das die Lokale Gerichtsbarkeit schnellstens die Informationen erhält. Wenn so ein 14 Jähriger "Tu nicht Gut" der Meinung ist das er Jeden als "ein Schimpfwort" Beleidigen muss und dieser dann sich bei der hiesigen Polizei mit seinen Eltern rechtfertigen muss dann bekommt die Suppe eine andere Würzte. Und die Rechtsanwälte freuen sich über viele neue Kunden. Desweiteren würde ich als Beispiel die Tasten F1 bis F5 in Kombination mit der ALT Taste ergänzen. Das Ping Menü würde sich dann als Beispiel für Top, Mid, ADC, Supp und Jungler erweitern. Die dann nur dem jeweiligem Laner dann auch akustisch gemeldet werden. VG Bernd
Sirrkas (EUW)
: Ich hoffe du hast nicht geplant Detektiv zu werden XP
: Ich denke damit meint er wenn Leute es wagen Teamplay verwenden und ihn, unehrenhaft wie sie sind, nicht 1-on-1 fighten. Das ist natürlich total feige, denn bekanntlich ist LoL ein Singleplayer-Spiel, weshalb es auch ein absolutes Unding ist, einen Laner darum zu bitten im Jungle zu leashen. Wer sowas verlangt hat einfach noch nicht verstanden dass in LoL jeder für sich kämpft und ist einfach nur ein Noob! Warnung. Dieser Beitrag könnte Spuren von Erdnüssen und Sarkasmus enthalten.
Na Hallo Senior Emissary! Wie war das mit deeskalierend einwirken !? Die Flammenwerfer Methode! Ihr braucht wohl wieder jemanden für die Statistik! Na kriegen wir den Kerl zu einem Bann? Der Rebell Bernd
eingew (EUW)
: Es ist ein Unterschied, ob man anwesende Spieler als bescheuert bezeichnet, oder abwesenden Spielern unangemessenes Verhalten vorwirft (wenn auch auf recht deutliche Art und Weise). Anwesende Spieler als "bescheuert" zu bezeichnen oder schlichtes auslachen um einen Spieler zu diffamieren gehört nicht zu der angemessenen Etikette in diesem Forum. Es tut uns Leid, falls wir nicht immer alles finden. Solltest du Kommentare sehen, die du unangemessen findest/die den Forenregeln nicht entsprechen kannst du sie gerne melden, damit wir nichts übersehen.
Hossa! Ich werde euch Wrenchman und Emissary diskreditieren wenn ihr auf einem Beitrag antwortet der gegen eure Regeln verstößt! Wenn ihr eskalierende Beiträge verfasst die definitief nicht deeskalierend sind werde ich euch diffamieren! Es werde Kritik üben und euch Anzeigen! Der Rebell Bernd
Sirrkas (EUW)
: http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/spielerverhalten-de/fBoxzMKo-permanente-sperrung?comment=0006000200000001
Deine Aussagen Wenn je mand toxisch ist dann ist das Benzin im Feuer! Oder Ihr wolltet ja mal wieder einen Bannen? > Sonst würdet ihr euch nicht so kindisch verhalten ... Und noch mehr Benzin aus deiner Hand: >Stimmt, eigentlich bräuchten wir ein neues Wort für Erwachsene, die sich nicht benehmen können. Kindisch könnte diskriminierend gegenüber Kindern sein. Und das kann man auch sehr wohl falsch verstehen >Ich hätte zuerst an unreif gedacht. Und das alles nur in diesem Beitrag. Wo ist denn da die de- Eskalation? Also, ich sehe das so, Wenn jemand kritisch gegen RIOT ist dann geht ihr folgendermaßen vor: - erst mal ein wenig diffamieren und seine Argumentation ins lächerliche ziehen - auch auf seine schlechte Rechtschreibung hinzuweisen (Flammenwerfer) - Wenn er sich dann wehrt wird dieser dann toxisch gemacht wie oben zu lesen ist - Irgendwann macht man einen Fehler und dann schlägt Ihr mit eurer Keule zu "Bann" oder "Deine Inhalte wurden entfernt" oder "Kommentare sind deaktiviert " Etliche wollen sich ja interaktiv auseinandersetzen und hören evtl.. auf dann kritisch zu sein! Aber ich bin nicht so einer! Wo in diesem [Regelwerk ](http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/hilfe-support-de/NAoZxZxA-allgemeine-regeln)steht das ich eine "Diskussionsgrundlage" brauche? Dieser Satz gibt euch wohl das Recht "Moderatoren werden Spam und sinnlose Beiträge entfernen und ahnden." zu entscheiden ob ein Beitrag eurem Anspruch genügt. Die Grundlage eurer Zensur! "legofreak1" hat in mir den Rebellen geweckt! >Weitere Threads werden als Spam entfernt. Das ist eine Drohung, und für mich eine Kampfansage! >Kommentare sind deaktiviert Das ist Zensur! Ich werde mich so wehemend wehren, das könnt ihr euch nicht Vorstellen! {{sticker:slayer-jinx-catface}} Der Rebell Bernd
eingew (EUW)
: > Verstehe dein Argument! Aber ich muss keinen Beweis für eine These liefern. Als Beispiel eine Aussage! Ich finde Malzahar ist ein furchtbarer Charakter! Nun kann sich eine Diskussion entwickeln egal in welche Richtung! In den Foren Regeln (Allgemeine Regeln) steht das nicht drin das ich einen Beweis erbringen muss! Ganz so einfach ist es dann allerdings auch wieder nicht. > **Kein Spam** > Es gibt nicht gerade viele Gründe, um ein und denselben Inhalt mehrfach und/oder an verschiedenen Orten zu posten. Posts in mehreren Foren mögen in einigen Fällen durchaus sinnvoll sein, aber wenn dies nicht zutrifft, werden diese gelöscht. Wiederholungstäter müssen mit den Konsequenzen leben. Denkt dran, nur weil ihr der ganzen Welt etwas mitteilen wollt, heißt das nicht, dass die ganze Welt es auch mitbekommen will. Wollt ihr, dass ein Beitrag für voll- und wahrgenommen wird, dann verfasst ihn am richtigen Ort und sorgt für einen angemessenen Inhalt. > > _Moderatoren werden Spam und sinnlose Beiträge entfernen und ahnden._ Wir fordern keinesfalls die allerhöchste Qualität bei der Eröffnung eines Beitrags. Nichtsdestowenigertrotz muss dennoch darauf geachtet werden, dass ein neuer Thread eine Diskussion zu einem bestimmten Thema angemessen eröffnet. Dazu muss man nicht einmal, wie in deinem Beispiel, eine eigene Meinung darlegen. Man kann auch einfach so ein bestimmtes Thema ansprechen. Wichtig ist aber, dass man eine _Diskussionsgrundlage_ bietet. Die Meinung, dass Malzahar ein furchtbarer Charakter sei, ist unendlich allgemein. Meinst du sein Balancing? Meinst du seine Spielweise? Beziehst du dich auf die Lore? Findest du sein Aussehen schlecht? Sollten dennoch Kommentare vorliegen, die darin ein angemessenes Thema finden... von mir aus. Dann würde ich das sicher nicht löschen. Andernfalls ist es aber nichts als Spam, weil keinerlei Diskussionsgrundlage vorliegt. Das fällt dann unter den Part "sinnloser Beitrag". > Ich habe ein Test gemacht ! In diesem Test wurden kein Böses oder anstößiges Wort benutzt. Nur Sarkasmus! Resümee: Komplet Löschung der Beiträge! Violation: Posting SPAM! Ja... du hast konstant Dinge wiederholt die überhaupt nicht zum Thema passten. Da sind 10+ Kommentare in denen sich die Aussage fast nicht unterschieden hat. Wenn du unbedingt willst: Eröffne einen Thread mit Zitaten und lass die Leute entscheiden, wie gerechtfertigt es ist, in einem Thread über das Matchmaking über unsere Moderation herzuziehen. Ich stehe hinter der Entscheidung der Bans und der Löschung. Was unsere Fähigkeit zur Deeskalation angeht: Entschuldige, falls ich dich in diesem Beitrag irgendwie zu harsch angegangen bin. Es ist natürlich nicht meine Absicht, dir in irgendeiner Weise zu schaden.
> Wir fordern keinesfalls die allerhöchste Qualität bei der Eröffnung eines Beitrags. Nichtsdestowenigertrotz muss dennoch darauf geachtet werden, dass ein neuer Thread eine Diskussion zu einem bestimmten Thema angemessen eröffnet. Dazu muss man nicht einmal, wie in deinem Beispiel, eine eigene Meinung darlegen. Man kann auch einfach so ein bestimmtes Thema ansprechen. Wichtig ist aber, dass man eine _Diskussionsgrundlage_ bietet. Die klare Diskussionsgrundlage! >- Beiträge verfassen die RIOT kritisch darstellen - Beiträge verfassen gegen die Antworten der Emisarrys - Beiträge verfassen die die Emissarys als Zensoren darstellen - Beiträge verfassen mit der Bitte zu anderen Postern nichts negatieves via RIOT zuschreiben > >Egal welche Form der Kritik man auch wählt "Diese ist nicht erwünscht" Aber man kann jeden Beitrag als Spam ansehen! >Ich stehe hinter der Entscheidung der Bans und der Löschung. Und ich werde mich mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln dagegen wehren! Und Das ist ein Versprechen.... Der Rebell Bernd
: soso meine beiträge sind im verhältniss zu deinem absolut harmlos und werden vom moderator gelöscht..... du beleidigst die leute im titel und im text und das wird nicht gelöscht??? das riecht nach einer klaren benachteiligung von bestimmten spielern
Werte Wrenchman und Emissary, da bin ich ja mal auf eure Antwort gespannt! Der Rebell Bernd
drexxsack (EUW)
: Es geht Luffy nur darum, dass ein gemeldeter Post eher auffällt. Auch ich als Mod bin ersteinmal nur ein Leser. Ich geh nicht aktiv durch die Posts und guck, ob was gelöscht werden muss(nicht ganz richtig: Wenn ein Thread massives Potential hat, auszuarten - leider fallen, dank einiger ... nennen wir sie subjekte..., darunter auch Threads in denen Frauen ein Female-Only-Team erstellen wollen - geh ich schon eher durch und guck wo man irgendwie etwas auf die Bremse treten muss). Wenn mir etwas auffällt das ohne Zweifel gegen die Forenregeln ist, werde ich das beim einfachen Lesen auch löschen, aber nicht immer ist es so auffällig, was genau zur Meldung geführt hat. Wird ein Post gemeldet, kann ich nicht mehr einfach nur lesen, sondern muss gucken, woran sich eine Person geärgert haben könnte. Wenn ich nun deutlich sehen kann, woran sich eine Person gestört haben wird(und die Regeln dagegen sprechen), dann kommt eine Handlung als Mod und nicht als Leser. Je nach Situation kann ein Post gelöscht werden oder auch nur in einem Hinweis enden, doch nur auf den Ton zu achten. Wichtig ist dabei auch der Kontext: Luffy zeigt in seinem Text sehr deutlich, dass er mit seinem "K**wurst" ein Beispiel aufbringen wollte. Letztenendes muss dann noch darauf achten, dass man zwar auf einen angemessenen Ton achtet, aber die Möglichkeiten, eine Diskussion mitzugestalten, nicht zu weit einschränkt. Das macht es nicht so ganz einfach. In einer eher geladenen Stimmung wird eher gelöscht werden, als in einer eher angeregt positiven Diskussion. In sehr vielen Fällen sind die Meldungen schlicht falsch und werden verworfen und nur ein kleiner Teil wird tatsächlich irgendeine Form von Reaktion nach sich ziehen. Dennoch muss jede dieser Meldungen einmal angeguckt werden, was nicht unerheblich Zeit kostet. Man kann schlicht nicht jeden Post aktiv moderieren und ist auf die Meldungen angewiesen, weshalb es zwangläufig auch dazu kommt, dass Posts übersehen werden, die so eigentlich nicht in Ordnung sind.
Hallo! > Dennoch muss jede dieser Meldungen einmal angeguckt werden, was nicht unerheblich Zeit kostet. Gut das zu Wissen! {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}} Der Rebell Bernd
: Hallo Bernd, du scheinst das Gefühl zu haben, ungerecht behandelt worden zu sein, diesem Unmut Luft machen zu wollen, ist absolut verständlich! Das Problem bei deinen Beiträgen ist aber, dass sie keinerlei Raum für Empathie bieten. Du gibst den Lesern Nichts was sie dazu bewegen könnte, dir zu glauben, das Einzige was du lieferst sind Anschuldigungen ohne Gehalt, da du nicht dazu bereit bist, ein Beispiel zu liefern. Das ist auch der Grund aus dem dein Thread geschlossen wurde. Als Außenstehender, bin ich der Meinung, er hätte eigentlich gelöscht werden müssen, was wohl nicht geschehen ist, weil die Volunteers nicht noch mehr Öl ins Feuer gießen und dich komplett zur Weißglut bringen wollten. Betrachtet man ihn nämlich sachlich, ist er nichts Anderes als Hetze! Stell dir mal vor, ich würde hier einen Thread mit dem Thema "Berndbolerow hat in all seinen gelöschten Threads, unzüchtig über Justin Bieber gesprochen" erstellen, in dem ich diese Behauptung mehrfach aufstellen würde, ohne ein Beispiel oder einen Beweis zu erbringen. Auf Nachfragen würde ich sagen, dass sich die Leute ja nur deine gelöschten Beiträge anschauen müssten, um es selbst zu sehen. Du hättest an dieser Stelle, ausschießlich die Möglichkeit "nein, das stimmt nicht" zu sagen oder all die Beiträge, die von dir gelöscht wurden, zu rekonstruieren. In deinem Fall könnte das sogar noch machbar sein, aber sollen die Volunteers jetzt jeden Beitrag den sie jemals löschen mussten, wieder aufdröseln und dir vorlegen, um die Rechtmäßigkeit zu beweisen, wenn du doch auch einfach einen Screenshot von deinen "Meldungen" machen könntest, um zu zeigen, wann und wo du angeblich ungerecht behandelt wurdest? Anschuldigungen ohne konkretes Beispiel, können nur zu einer endlosen "nein", "doch", "nein".... Schleife werden, darum wäre ein Thread wie der in meinem Beispiel auch gelöscht worden. Deiner wurde es nicht, so denke ich mir, weil die Volunteers entschieden haben, dein ohnehin schon erhitztes Gemüt, nicht noch weiter anzufachen. Hinzu kommt noch, dass es natürlich immer mit besonderen Schwierigkeiten verbunden ist, einen Beitrag zu löschen, in dem sich über Zensur beklagt wird. Diesen Umstand habe ich in diesem Forum schon oft beobachten können und ich ziehe jedesmal meinen imaginären Hut vor den Volus, wenn ich sehe, dass sie sich mal wieder dazu entschieden haben, den langen Weg zu gehen und grenzwertige Beiträge über "Zensur" stehen zu lassen, um die Community das Urteil über ihr Vorgehen fällen zu lassen. Es gibt einige Beiträge wie deinen, in denen ein konkretes Beispiel für angebliche Zensur geboten wurde. Obwohl diese Beispiele, meiner Meinung nach, immer blödsinnig waren, da der Wortlaut dieser Menschen einfach unterstes Niveau bescheinigte und eindeutig nicht der kritische Inhalt, der Grund für die Löschung war, blieben die Threads geöffnet und es wurde versucht, dem TE begreiflich zu machen, dass es seine Unfähigkeit war, sich angemessen zu artikulieren, die zur Entfernung seiner Beiträge führte und nicht der Inhalt an sich. Nun etwas allgemeiner; es liegt in der Natur der Sache, dass kritische Beiträge häufiger gelöscht werden müssen, als positive. Es wird eher selten vorkommen, dass sich jemand im Ton vergreift, wenn er gerade lobt, denn seine Grundeinstellung ist in diesem Moment nicht negativ. Wer sich über etwas aufgregt, hat ein deutlich höheres Risiko, dass ihm mal eine Kackwurst aus dem Mund plumpst. Was mich nahtlos zu meinem zweiten Punkt bringt, normalerweise hätte ich das Wort K**wurst in dieser Form geschrieben, oder ein niedliches Synonym gewählt, in diesem Fall möchte ich aber deutlich machen, dass mein, mal wieder viel zu langer Beitrag, sicher nicht gelöscht werden wird, nur weil ich dieses, nicht ganz angemessene Wort benutze. Das hat den einfachen Grund, dass der Inhalt meines Beitrages, zu 99% nicht aus Fekalien besteht, höchstens im übertragenen Sinne, die Wertung ist hierbei allerdings nicht von Bedeutung, wichtig ist, dass ein sachbezogener Inhalt, egal wie richtig, falsch, klug oder dumm er ist, von einem winzigen und dazu noch fragwürdigen, Regelverstoß unterbrochen wird. Wegen dieser einen Fragwürdigkeit, meine Wall of Text zu löschen, wäre mehr als unverhätnismäßig. Würde mein Beitag hingegen nur aus dem Satz "Wer sich über etwas aufgregt, hat ein deutlich höheres Risiko, dass ihm mal eine Kackwurst aus dem Mund plumpst." bestehen, könnte er ohne Probleme gelöscht werden, da er nicht zu 1%, sondern 99% aus fragwürdigem Inhalt bestünde. Das ist auch der Grund, wieso der Beitrag des TE´s hier nicht gelöscht wird, würde er einen Kommentar schreiben, der nur aus dem Wort "Penis" bestünde, würde er sicher gelöscht werden, wenn er gemeldet würde. (Bei einer solchen Plumpheit vielleicht auch so.) Was mich zu meinem letzten Punkt bringt. Die Volunteers versuchen, so ist es zumindest meine Erfahrung, nur in Extremfällen, von sich aus einzugreifen. Wird ein Beitrag allerdings gemeldet, müssen sie, gezwungener Maßen, deutlich strenger sein, denn ein Mitglied der Community hat dadurch zum Ausdruck gebracht, dass es sich gestört fühlt. Ich bin mir sicher, der ein oder andere Volunteer musste schon mal einen Beitrag, mit einem Augenrollen, löschen weil er gemeldet wurde, obwohl sie ihn ansonsten gerne stehen gelassen hätten, trotz des kleinen Regelverstoßes der vorlag. Bevor ich diesen Roman abschließe, möchte ich noch darauf verweisen, dass ich mich schon oft kritisch gegenüber Riot geäußert habe, dabei aber nie zensiert wurde. Ein einziges Mal fühlte ich mich von einem Volunteer ungerecht behandelt, das endete damit, dass er sich für sein harsches Vorgehen entschuldigte, nicht etwa in einer privaten Nachricht, sondern so, dass es Jeder sehen konnte. Diese positiven Erfahrungen, die sicher nicht nur ich gemacht habe, machen es zusätzlich schwer, deinen Anschuldigungen, ohne Beispiel, Glauben schenken zu können. Sei also bitte so gut und liefere eine konkrete Diskussionsgrundlage oder höre damit auf, ohne Grundlage zu stänkern.
Hallo Mugiwara n Luffy! Das ist echt ein toller Beitrag! Uneingeschränktes Lob dafür und ich möchte dir adäquat Antworten. >du scheinst das Gefühl zu haben, ungerecht behandelt worden zu sein, Ja! >diesem Unmut Luft machen zu wollen, ist absolut verständlich! Nein! Ich habe geahnt das dieser Beitrag zensiert wird was auch passiert ist. > was du lieferst sind Anschuldigungen ohne Gehalt … ein Beispiel zu liefern. Verstehe dein Argument! Aber ich muss keinen Beweis für eine These liefern. Als Beispiel eine Aussage! Ich finde Malzahar ist ein furchtbarer Charakter! Nun kann sich eine Diskussion entwickeln egal in welche Richtung! In den Foren Regeln (Allgemeine Regeln) steht das nicht drin das ich einen Beweis erbringen muss! >Das ist auch der Grund aus dem dein Thread geschlossen wurde. Nein, der Grund ist das diese Diskussion nicht stattfinden sollte! > weil die Volunteers nicht noch mehr Öl ins Feuer gießen und dich komplett zur Weißglut bringen wollten. Das haben Sie gemacht! Ich habe 2 Gänge runter geschaltet und nun gebe ICH gas! Die "Wrenchman und Emissary" verhalten sich nicht deeskalierend! Sie vertreten aggressive ihre Meinung und wenn man dagegen opponiert wird man diffamiert. Selbst wenn man dann Diese mit Fakten konfrontiert dann wird anschließend nicht mehr geantwortet. >Justin Bieber gesprochen" erstellen, in dem ich diese Behauptung mehrfach aufstellen würde, ohne ein Beispiel oder einen Beweis zu erbringen. Ich habe Beiträge erstell und mir echt mühe gegeben und besonders wenn ich den Grünen/Gelben Moderatoren widersprochen habe. Ein [Beispiel](http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/spielerverhalten-de/ABgvxclA-einfach-nur-der-hammer?comment=000300000000)! > machen könntest, um zu zeigen, wann und wo du angeblich ungerecht behandelt wurdest? Wie schon oben gesagt! Beweisen muss ich nix aber der Beweis ist der Beitrag der von den Herren verschlossen wurde. Eine Diskussion konnte und SOLLTE sich nicht entwickeln. > ziehe jedes Mal meinen imaginären Hut vor den Volus, … Das kannst du machen und diese auch Loben und das auch in einem Beitrag posten! >Es gibt einige Beiträge wie deinen, in denen ein konkretes Beispiel für angebliche Zensur geboten wurde. Hatte ich aber ich habe diesen vor Wut gelöscht. Selbst Beiträge wo sich anschließend ein Emissary entschuldigt wurden nicht wieder eingesetzt und der Bann wurde nicht aufgehoben. > hat ein deutlich höheres Risiko, dass ihm mal eine Kackwurst aus dem Mund plumpst. Ich habe ein Test gemacht ! In diesem Test wurden kein Böses oder anstößiges Wort benutzt. Nur Sarkasmus! Resümee: Komplet Löschung der [Beiträge](http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/ligen-gewertete-spiele/rffWJlEy-ich-gebe-es-endlich-auf?show=flat)! Violation: Posting SPAM! Nun Ja, ich hoffe etliches erklärt zu haben Vielen Dank Bernd
Toreole (EUW)
: yo Bernd wo ist das Wort "Penis" denn bitte pornografischer Inhalt, es ist nur das Wort für das männliche Geschlechtsorgan, ich könnte ja auch einfach Gehirn sagen aber das klingt nicht so lustig xD
Hossa, Der Beitrag ist gegen die Aufsicht und das Verhalten von den Wrenchman und Emissary gerichtet. Die picken sich kritisch eingestellte Member wie mich raus und zensieren deren Post's wie diesen [Beitrag](http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/spielerverhalten-de/j8dsoTh3-kritische-riot-beitraage-sind-nicht-erwanscht)! Ich zeige diesen Herren nun wo sie Ihre Aufgabe NICHT erfüllt haben. Dieses Wort hat in meinen Augen in einem Beirag nichts zu suchen. Dafür gibt es diese [Regeln](http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/hilfe-support-de/NAoZxZxA-allgemeine-regeln ). Die werten Herren "Wrenchman und Emissary" messen mit 2er lei Maß! VG Brend
Abasin (EUW)
: > Das heisst, das wenn sich das Ligasystem ändern würde auf einen komplett neuen Ansatz und auch das Matchmaking würden 50% weniger Beiträge erscheinen. Seltsame Schlussfolgerung. Keine irgendwie geartete Änderung des Ligasystems würde die Zahl der von mir angemerkten Beiträge verringern. Und auch ein anderes MM (warum eigentlich??) brächte keine Vorteile. Talent bricht sich immer seine Bahn, egal wie gut oder "schlecht" die Umstände sind. Kurzum, das Maß der Unzufriedenheit bliebe gleich, aber es wären andere Spielergruppen davon betroffen, Überschneidungen mit den bisherigen Unzufriedenen gäbe es aber immer noch. Liegt in des Menschen Natur.
Hi Abasin, > Überschneidungen mit den bisherigen Unzufriedenen gäbe es aber immer noch. Liegt in des Menschen Natur. Ja, das hört sich Logisch an! Das muss ich gestehen! Aber es wäre schön wenn es ein System gäbe und nicht 2! MMR/Hidden ELO und Division Eines sollte weg egal welches! Und evtl. was neues. Gruß Bernd
Zynic LFT (EUW)
: http://champion.gg/champion/Blitzcrank Sehr empfehlenswert, wenn du Tipps für situationsbedingte Matchups brauchst würde ich dir www.Lolking.com empfehlen, dort findest du gute Guides und alles rund um Items.
> [{quoted}](name=Zynic LFT,realm=EUW,application-id=vatevpvi,discussion-id=bkA0IG66,comment-id=0001,timestamp=2016-05-16T21:54:18.621+0000) > > http://champion.gg/champion/Blitzcrank > > Sehr empfehlenswert, wenn du Tipps für situationsbedingte Matchups brauchst würde ich dir www.Lolking.com empfehlen, dort findest du gute Guides und alles rund um Items. Danke coole Seite!
Sirrkas (EUW)
: Das habe ich nie gesagt. Mit 10 Siegen, steigt man wahrscheinlich ein wenig auf. Aber wenn man Bronze 3 war und 8 von 10 gewinnt, kann man immer noch "nur" 1 oder 2 Divisionen aufsteigen. Ohne weitere Informationen, kann man das schwer abschätzen. Übrigens ist das Wort, dass du suchst "Logik".
> [{quoted}](name=Sirrkas,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=u7l5xgzt,comment-id=000000010000,timestamp=2016-05-16T19:41:54.481+0000) > > Das habe ich nie gesagt. Mit 10 Siegen, steigt man wahrscheinlich ein wenig auf. Aber wenn man Bronze 3 war und 8 von 10 gewinnt, kann man immer noch "nur" 1 oder 2 Divisionen aufsteigen. Ohne weitere Informationen, kann man das schwer abschätzen. > > Übrigens ist das Wort, dass du suchst "Logik". Danke für die Rechtschreib- Hilfe :(
: Matchmaking im ranked
Na ja, das is mal wieder ein Beleg das RIOT in den Mülleimer gegriffen hat! Man legt nich 2 Systeme übereinander! Es wird nach dieser supper tollen viel zetierten Hidden ELO MMR Geschichte gematcht! Die vor allem so sichtbar und nachvollziebar ist! Aber die Platzierung wird in der kosmetischen Division dargestellt. Man, was für ein Humbug! Da wäre mir Platz 5.363.234 lieber als in der Division "Struppis Hunde Bronze V" Und vor allem beschweren sich dann die Gamer, ich eingeschlossen das sie gegen höhere Divisionen antreten müssen! Ja ich weiß wegen der dämlichen MMR Hidden ELO Geschichte ... Wird echt Zeit für ein neues Ranking System mit neuem Matchmaking. Der Rebell Bernd
Sirrkas (EUW)
: Das wichtigste was es darüber zu wissen gibt wäre, wo warst du letzte Season platziert? Wenn du letzte Season Bronze warst, wirst du nach der Einstufung auch sehr wahrscheinlich dort landen. Wenn du neu bist und zum ersten mal eingestuft wurdest, würden die meisten damit wohl mittleres Silber sein.
> Wenn du letzte Season Bronze warst, wirst du nach der Einstufung auch sehr wahrscheinlich dort landen. Alter Schwede ist das eine Logig! Biste Bronze_1 bleibste Bronze_1 und kannst 10 von 10 gewinnen .... Also nee, Der Rebell Bernd
drexxsack (EUW)
: Oder um es anders zu sagen: Legofreak ist n Wrenchman und kein Emissary.
Wow, > Oder um es anders zu sagen: Legofreak ist n Wrenchman und kein Emissary. Laut http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/hilfe-support-de/i0cdbtgM-die-wrenchmen-was-sie-tun-und-wie-man-sie-direkt-erreichen-kann >Die Wrenchmen sind angesehene Spieler der Community mit einer hohen technischen Affinität, Ausdauer und Zielstrebigkeit Probleme zu lösen Die Lösen des Probleme mit Zensur, Sperrung oder ahnlichen Mitteln Der Rebell Bernd
: Ich bezieh mich jetzt mal nur auf den Standart Build, der Rest ist ja doch eher speziell gerichtet und hat daher seine eigene Berechtigung. Ich würde dir generell in dem Standart Build ein {{item:3110}} empfehlen, anstelle von Randuins zum Beispiel. Somit kommst du an relativ billige 20% CDR, hast 'nen Attack Speed Slow und noch Mana für die Passive. {{item:3065}} würde ich auch ersetzen mit {{item:3105}} . Dies hat zwar weniger Stats für dich, liefert aber dem gesamten Team eine weitere Aura, mit der man arbeiten kann. Die Ausbauten sind ebenfalls attraktiv mit entweder dem Schild oder die Möglichkeit, eine Lane gepusht zu halten, ohne anwesend zu sein. {{item:3174}} aus dem untersten Build würde ich übrigens auch rausnehmen, es hat bis auf die Manaregeneration keine Synergie mit Blitzcrank. Wenn du das Manareg haben möchtest, bau lieber das andere Item aus dem Kelch. Es liefert nochmal einen Heal und entfernt einige Formen von CC entweder für dich oder dem Team.
Hallo SorisDynasty, gute Idee mit dem {{item:3110}} ! Ich denke mal das die Eigenschaften den Verlust von zusätzlichem Leben rechtfertigen! {{item:3105}} OK! Darüber werde ich mal Nachsinnen. Den Verlust von AP Rüstung, Live und Regeneration zu Gunsten von 15 AP Rüstung ... Schmeckt sauer auf der Zunge! {{item:3174}} Na ja, das ist hat günstig! Besten Dank für deine Anmerkungen ! VG Bernd
: Die Emissaries verhalten sich eigentlich immer klug genug um nicht zu flamen bzw. die persönlichen Attacken gegenüber einzelnen sind maximal grenzwertig und das darin enthaltene negative Verhalten, lässt sich geschickt wegdiskutieren. Die meisten Emissaries verhalten sich allerdings nicht "de-eskalierend". Man sieht es auch in diesem Thread wieder: Es wird konstant weiter angestachelt, auch von den Herren in grün. Meiner Meinung entspricht das nicht den Wertvorstellungen, die diese Personengruppe eigentlich haben sollte.
> Die meisten Emissaries verhalten sich allerdings nicht "de-eskalierend". Man sieht es auch in diesem Thread wieder: Es wird konstant weiter angestachelt, auch von den Herren in grün. Für meinen Teil entspricht das nicht den Wertvorstellungen, die diese Personengruppe eigentlich haben sollte. Wow, {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}} Ich hoffe blos das du dafür nicht auf die Schwarze Liste kommst! Und du hast die Herren in Gelb vergessen : > die mega Götta Der Rebell Bernd
Kommentare von Riot’lern
: Wieso ist das ein Beispiel dafür? Er hat geflamed, Grund irrelevant, er wurde bestraft. Und das nicht zum ersten Mal.
> [{quoted}](name=SorisDynasty,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=bOFGGxJy,comment-id=00050000,timestamp=2016-05-15T16:35:33.228+0000) > > Wieso ist das ein Beispiel dafür? Er hat geflamed, Grund irrelevant, er wurde bestraft. Und das nicht zum ersten Mal. Erklärung: No Chat - No Flame - more time for game - no bann - more money for RIOT
Abasin (EUW)
: Er meint, es müsse noch eine Liga unterhalb Bronze geben, damit auch die Bronzespieler sich noch gut fühlen können. Also zu den Underperformern soll es noch die "Down Under-Performer" {{sticker:slayer-jinx-wink}} geben. Der Rest ist Standard-QQ. Ist doch gar nicht soo schwer, weil sich ja bekanntermassen etwa 50% der Beiträge mit diesen Themen befassen und sehr viele davon in ähnlicher Horrororthografie verfasst werden. {{sticker:zombie-brand-clap}} "Dieser Planet ist zu klein für uns beide!" (Worf zu Duras)
Abasin, ein echt guter Beitrag ! >weil sich ja bekanntermassen etwa 50% der Beiträge mit diesen Themen befassen Das heisst, das wenn sich das Ligasystem ändern würde auf einen komplett neuen Ansatz und auch das Matchmaking würden 50% weniger Beiträge erscheinen. Cool, Warum ist die Welt nicht so Klug wie du ... und ich meine das NICHT Sarkastisch ... Bernd
Mehr anzeigen

berndbolerow

Stufe 49 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion