: sollen kinder jetzt kein taschengeld mehr bekommen? würdest du es cool finden wenn deine eltern entscheiden würden was du kaufen darfst und du immer deine eltern fragen müsstest ob du es kaufen darfst
>sollen kinder jetzt kein taschengeld mehr bekommen? Natürlich. Nur, wenn sie welches bekommen, müssen sie auch die Verantwortung dafür übernehmen können. Wenn dasKind über Zeit 300 Öcken für RP raushaut, tja, dann ist das Geld halt weg, Pech gehabt.
WaschBaer (EUW)
: Permanent Gesperrt. Warum Perma?
>aber ich hatte wirklich einen >schlechten Tag mein Vater ist vor zwei Wochen verstorben, bin immer noch traumatisiert und nur halb dabei und habe nicht nachgedacht, dass es falsch ist. Das interessiert aber niemanden. Was in deinem Privatleben passiert, ist mir, wenn ich brutal ehrlich bin, komplett wurscht. Ein Trauerfall in der Familie ist kein Freibrief die Regeln zu brechen. Wenn du mit dir selbst soweit nicht klarkommst dass du dein verhalten nicht mehr im Griff hast, dann halt dich vom Spiel fern bis es dir besser geht.
: LOL- Bannsystem
Und wie genau gedenkst du "die mindest Altersgenze für das spiel echt anheben" durchzusetzen? Willste Ausweiskontrollen für Spieler? Da wünsch ich viel Spass, die DSGVO Anwälte freuen sich sicher...
Bierjeff (EUW)
: > [{quoted}](name=necxqn,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=XopJVhaB,comment-id=0000,timestamp=2017-11-15T21:14:32.809+0000) > > Sehr belastend ... ist es. wenn es dich nicht belastet ist das traurig. und das ist nur eins von vielen beispielen wo bei spielernamen nichts gemacht wird.
>wenn es dich nicht belastet ist das traurig Hörst du dir eigentlich selbst zu? _"Wenn du nicht meiner Meinung bist und dich nicht über genau dasselbe aufregst wie ich, dann ist das traurig!"_ Merkste selber, oder? Und zu deinem Thread...mag sein dass das bei dir zuhause verboten ist, da wo ich wohne genauso, aber Überraschung: Deutschland ist nicht die Welt. Woanders gelten andere Gesetze, und es gibt nunmal Länder wo weder die Bezeichnung KuKluxKlan noch die Sprüche und Symbolik dieser Pfeifen illegal sind. Und da Riots Spielerschaft aus aller Welt kommt, muss man damit nunmal leben.
: Aber hat mich nur als mongo bezeichnet
Selber schuld. Niemand hat dich gezwungen in den Discord zu gehen. Riot wird da genau gar nichts machen, weder interessiert es sie, noch geht es sie was an was irgendwer auf Discord schreibt.
: ich bin durch mit lol. das spiel ist nichts für mich.
: okay aber wenn jemand eine 48% winrate hat kann das doch sagen? es ist die wahrheit. es ist nicht toxisch. kritik ist also ein vergehen?
>kritik ist also ein vergehen? Mich würd interessieren warum du glaubst deine Mitspieler kritisieren zu können...da du mit ihnen gematch wurdest, heisst dass: Du spielst auf demselben Niveau wie sie. Abgesehn davon kommen von dir ständig Reportanfragen, und ähnliches. Das hat ncihts mehr mit Kritik zu tun, das ist einfach nur Toxic.
: Kritik am Rangsystem/Niedere Elo-Bereiche werden als Beleidigung benutzt
Erinnert mich an den Vorschlag selbsternannter Superpädagogen vor ein paar Jahren: _"Schulnoten Diskriminieren die Kinder! Hört auf sie zu benoten!"_ Ein paar Schulbezirke in versch. Ländern haben leider zugehört. Ergebnis: Haufenweise Vollpfosten an Gymnasien und Unis, die dort nichts verloren haben, dem Unterricht nicht folgen koennen, und in ein paar Jahren dem Sozialsystem auf der Tasche liegen. Aber hauptsache die Jacqueline-Kirsten und der kleine Jerome-Tyler wurden als Schulkinder nicht ganz pöse pöse stigmatisiert. ----- Bottom line my friend: In einer Umgebung in der Wettbewerb herrscht, MUSS es ein Bewertungssystem geben. Wenn du das nicht glaubst, dann stell dir bitte mal kurz vor, wieviel Spass es dir machen wuerde, gegen 3 Dia und 2 Master SPieler gematched zu werden, mit einem Team aus ein paar Bronze/Silber/Gold. Stell ich mir ungefaehr so witzig vor, wie eine tollwütige Bulldogge zu streicheln.
Veezey (EUW)
: Dps hab ich verstanden und DK könnte Death Knight bedeuten xD Und jetzt sehe ich erst wie alt der Thread ist...
LFM...looking for more (suche Mitspieler fuer unvollstandeige Gruppe= ICC Heroic...Icecrown Citadel (Ein raiddungeon) auf Heroic difficulty Disz...Disziplin gespecter -Priester GS...GearScore normal Achiev...Achievement, der Beweis dass man mit dem Char den Dungeon zumindest auf normal geschafft hat lila...in WoW kann man farbige Markierungen in die Gegend setzen wenn man in einer Grp ist, eine davon ist lila Dämolock...ein Dämonologie gespecter Hexer (Warlock) Adds...Additionals, Monster die während eines Kampfes spawnen Void...eine Voidzone...Feuer/Lava/Säure/wasauchimmer am Boden aus dem man rausgehen sollte Brezzt...Battlerezzt...jemanden Battle Rezzen = im Kampf wiederbeleben.
Sirrkas (EUW)
: Um ehrlich zu sein, ist es eher ein Fail von dir. Laut diesem Video, haben sie einen Bann für int. Feeding erhalten, vom Feederbuster. Das heißt, Riot selber hat da nichts gebannt. Das System hat lediglich erkannt, dass sie sich wie int. Feeder im SR verhalten haben und bestraft. Dass die Banns aufgehoben werden, ist Riots Entscheidung. Meinetwegen hätten sie die auch bestehen lassen können, ich würde das noch immer als trollen bezeichnen. Solange aber dafür gesorgt wird, dass es nicht mehr möglich ist, die Gegner als Geiseln zu nehmen, ist mir das auch Recht. Das ganze ist also nicht so einfach wie du es darstellst, dass Riot aus jux und dollerei Banns verteilt hat und jetzt die wieder aufhebt, weil sie nicht richtig nachgedacht haben. Es ist auch kein Geheimnis, dass Banns aufgehoben werden, wenn die Programme dazu einen Fehler gemacht haben. Edit: Hatte das Video nicht verlinkt: https://youtu.be/URrVywJzWQo?t=52s
>Das heißt, Riot selber hat da nichts gebannt. Ach ja? Riot sieht das scheinbar anders: Zitat: _"The short version is that we goofed on these bans"_ "WE" ist das Zauberwort. Riot ist sich sehr wohl im klaren darüber, dass es egal ist ob sie selbst, ihr algorithmus, oder eine Zweigstelle den Ban vornimmt. Der betroffene Spieler interagiert mit RIOT, sonst niemandem. Machen wir mal eine kleine Fantasiegeschichte: --- Nimm an du hast einen Laptop der Marke XYZ, und der geht nicht mehr. Du schickst ihn zum XYZ Service, und nach ein paar Wochen kommt er zurück...mit einem Loch im Bildschirm. Du rufst bei XYZ an, und fragst ob sie noch alle Tassen im Schrank haben. Und der Mensch am Telefon sagt dir: _"Das waren wir nicht. Das war die Vertragswerkstatt in Taka-Tuka-Land wo wir die kaputten Laptops hinschicken. Die reparieren Laptops nunmal mit einem MG, da können wir nichts dafür."_ So, wie reagierst du? ----- Verständlicherweise nicht so erfreut würd ich mal sagen. Denn dich braucht als Kunde nicht zu interessieren, welcher Abschnitt der internen Organisation bei XYZ versagt hat. Deren Vertragswerkstatt ist nicht dein Problem. Du hast den Laptop von ihnen gekauft, du hast ihn zu ihrem Service geschickt. Und so ähnlich ist es hier. Es interessiert niemanden ob Feederbuster den Ban vorgenommen hat, oder ein Mitarbeiter, oder Siggy die Schildkröte, das Büromaskottchen. Für den Spieler gilt:** Gebannt hat Riot.** Und ja, das gilt auch wenn es die Software war. Für das Verhalten der eigenen Software kann nur RIot was. Die Ausrede: "Das waren wir nicht, das war der von uns geschriebene Algorithmus" funktioniert nicht. Und wie sich zu recht herausgestellt war, war der Ban Bullsh___ >Meinetwegen hätten sie die auch bestehen lassen können Dann wäre ich schon nicht mehr hier, dann hätt ich heute noch auf nimmerwiedersehen deinstalliert, denn diese Bans waren komplett ungerechtfertigt und durch keinerlei Regeln gedeckt. "Für den Gegner unspassig" ist ein Tryndamere Toplane auch, und Spiele hinauszögern geschieht bei praktisch jedem einzelnen LCS match.
: dieser thread existiert schon. von mir. zu riot kann man nur sagen wow leute finden eine lücke in nem gamemode den ihr faulen schweine seit jahren nicht geupdated habt und bannt sie dafür. https://media.giphy.com/media/f3aznQ12GobF6/giphy.gif
Joa. Ziemlich grosser Fail von Riot. Umso geiler find ich, dass sie grade öffentlich zugeben mussten, dass es Mist war, und die Bans zurückgenommen haben. https://www.reddit.com/r/leagueoflegends/comments/6spcm7/were_reversing_those_pacifist_ascension_bans_from/
Sirrkas (EUW)
: Würdest du mit eine Runde Siedler spielen wollen, bei der deine Gegner lediglich Straßen bauen, damit du keinen Platz mehr zum expandieren hast, auf ewig mit 2 Siedlungen festsitzt, die du höchstens mal zu 2 Städten ausbauen kannst und dann zusehen darfst, wie deine Gegner gerade mal jeder 4 Siedlungen hat, alle Entwicklungskarten aufkaufen, damit du die Siegpunkte daraus nicht kriegst und dann mit denen für immer und ewig am Tisch sitzen müsstest weil keiner von denen genug Siegpunkte erspielt, damit das Spiel auf ewig weitergehen würde? Nichts anderes haben die Tanks in dem Video gemacht.
>Nichts anderes haben die Tanks in dem Video gemacht. Na und? Muss eine Strategie meinem Gegner gefallen? Nein. Mir gefällts auch nicht gegen einen Teemo zu spielen, oder einen dauerpushenden Tryndamere dem egal ist wie oft er stirbt, weil er trotzdem Turrets nimmt. Und Riot sieht das ganz genauso...[die Spieler wurden gerade entbannt, und Riot musste öffentlich zugeben dass die Bans ein Fehler waren.](https://www.reddit.com/r/leagueoflegends/comments/6spcm7/were_reversing_those_pacifist_ascension_bans_from/)
: Warum werden Supports nicht gehonored?
Weil es meine Entscheidung ist wen ich ehren will. Glaubst du du hast ein Anrecht auf meine Anerkennung nur weil du eine bestimmte Rolle spielst?
: Möglichkeit Spieler bereits im Championselect zu kicken und zu reporten
Nimm mal an du willst nen off-meta pick oder einen neuen Champ spielen. Ich bin ein Vollpfosten der keine off metas mag, und keine neuen champions im team haben will, und bring das team dazu dich zu kicken. Oder noch besser, wir wurden outpicked, und kicken einfach irgendwen um die Champ select zu resetten. Wann werdet ihr es endlich begreifen, dass all diese "tollen Ideen" massiven Missbrauch nach sich ziehen würden?
King Ahri (EUW)
: Verschwörungstheorie: Ist Kayn Kain???
Unsinn. Er ist in Wirklichkeit Horatio Caine aus CSI Miami! http://s.tf1.fr/mmdia/i/37/0/horatio-caine-2807370rpapu_2038.jpg
Oriius (EUW)
: Urgot more like Urschrott?
Der Gedanke dass die Statistiken nicht die bits wert sind auf denen sie gespeichert sind, weil der Champion neu ist, und die Leute nicht damit spielen können, ist dir nicht gekommen, nehm ich mal an.
Awsane (EUW)
: also ich weiß nich genau wie die nummer heisst, (vllt ist es auch keine nummer und interpretiere das falsch) ich beziehe mich auf diesen Artikel http://www.pcgameshardware.de/Overwatch-Spiel-55018/News/Perma-Ban-trotz-Neukauf-Firma-gibt-mit-Wallhack-an-1197287/ irgendwie schafft es blizazrd ja anscheinend rechner wiederzuerkennen, von leuten die sie schon gebannt haben
Ich hab auch nicht gesagt dass es einfach ist die Hardware-Checksum zu fälschen, ich habe nur gesagt dass es MÖGLICH ist. MAC Spoofing kann jedes Script Kiddy, aber für solche Sachen muss man schon ein wenig was in der Birne haben, und das ist bei Cheatern normalerweise nicht der Fall ;-)
necxqn (EUW)
: ***
Ich hab dir glaub ich schon mal gesagt, dass deine Title-Format Wannabe Zitate nicht nur niemanden beeindrucken, sie interessieren auch niemanden.
Awsane (EUW)
: ja, es ging ihn glaube ich um so etwas wie die nummer des prozessors, des Mainboards oder der grafikkarte. Weil so etwas kann man tatsächlich nicht ändern Blizzard holt sich angeblicher weise illegal diese nummern von cheatern und dann sind die auf einer blacklist, wenn jemand mit ner nummer von ner blacklist sich nen account macht wird er sofort wieder gespert. Das hat unter anderen deswegen Probleme gegeben weil Leute die gebrauchtware von cheatern gekauft haben (die cheater tauschen einfach alle hardwaregegenstände aus) gebannt wurden Diese Informationen sind aber nicht gesichert, ich habe das nur vom Hörensagen und schnell recherchieren in Erfahrung gebracht
>Weil so etwas kann man tatsächlich nicht ändern Doch, auch die kann man ändern, bzw. fälschen, denn im Endeffekt kriegen Applikationen diese "Hardware Checksum" nicht direkt von der Hardware (wie auch, die Applikationsebene kann nicht direkt mit der HW reden), sondern erfragen sie über System Calls vom Betriebssystem. Im Endeffekt geht die Applikation zum Systemkernel und fragen: "Bitte btte lieber Kernel, gib mir die HW Checksum für diese Geräte..." Administrative User mit ein wenig Know How können sich da einklinken und das OS dazu bringen bei der Antwort ganz einfach zu lügen ^^ Ist also technisch gesehen genauso sinnlos wie ein IP/MAC ban.
Awsane (EUW)
: > Nein, hier müsste man sogar so weit gehen, dass man, falls möglich, die PC Interne MAC Adresse sperren müsste. Diese ist ja bei jedem PC anders und kann nicht mal eben so geändert werden, außer man kauft sich einen neuen PC Das ist meines Wissen schlicht und einfach nicht legal innerhalb der EU (bitte berichtige mich wenn ich falsch liege), also darauf von extern zuzugreifen, und so etwas darf auch nicht in den AGB´s verlangt werden, dass man sie rausgeben muss (ähnlich wie beim perso) ich weiß, dass so etwas teilweise praktiziert wird/wurde von anderen Online-Spielen Herrausbringern, aber das ist ja eine ander Sache
Doch, ist sogar vollkommen legal. Die MAC Adresse ist ja kein Geheimnis...im Endeffekt steht die in jedem Datenpaket drin, welches dein Rechner verschickt, anders könnte ja die ARP deine Pakete gar nicht zu dir zuordnen. Die Frage ist, ob MAC Sperren was bringen, und hier lautet die Antwort: Nein. Denn Mac Spoofing ist wirklich, wirklich easy.
: Kleines Beispiel, wenn Sie erlauben. Ein Mann geht in die Kneipe und nutzt das dortige Angebot. Langsam fängt diese Person an, andere zu belästigen. Er wird erst mal nur verwarnt. Diese Person macht weiter und beleidigt. Dieser wird dann sofort rausgeschmissen, bekommt jedoch kein Hausverbot. Diese Person kommt am nächsten Tag wieder und das gleiche Spiel beginnt von vorne. Täglich. Und jedes Mal wird er nur rausgeschmissen. Irgendwann, beginnen die anderen Gäste auch aus zu bleiben, einfach weil diese Person täglich da ist und nichts unternommen wird. Dafür kommen irgendwann andere, die davon hören und machen genau das gleiche wie die eine Person. Irgendwann, sind nur noch solche Leute da um halt die Sau rauszulassen, eben weil keiner ein Hausverbot oder sonstiges fürchten muss. - Vielleicht etwas Unpassend, aber sollte das Problem genau treffen. Wieso kein IP Ban? Wenn ich im Haushalt (WG) mit solch einer Person lebe, dann muss man daraus die Konsequenz ziehen. Und soweit ich weiß, kann man die IP über Umwegen ja sowieso ändern (bitte berichtigen falls ich falsch liege). ~~Nein, hier müsste man sogar so weit gehen, dass man, falls möglich, die PC Interne MAC Adresse sperren müsste. Diese ist ja bei jedem PC anders und kann nicht mal eben so geändert werden, außer man kauft sich einen neuen PC. Vielleicht sehr Radikal~~ {{champion:14}} {{champion:6}} ~~aber wenn es solche Leute einfach nicht mehr verstehen oder einsehen wollen. Es muss eben einmal wirklich Wehtun.~~ ~~Außerdem wird nur so die eine Person in Mitleidenschaft gezogen und nicht wie z.B. in einer WG (wenn hier dann am anderen PC gezockt wird würde ich dann auch von einer Straftat ausgehen). Und bei Internet Cafés kann dann eben jener PC in Rechnung gestellt werden.~~ {{champion:35}} Naja nur so eine Idee. So, endlich ist die Luft raus ^^ MfG Euer Elexdes
>Nein, hier müsste man sogar so weit gehen, dass man, falls möglich, die PC Interne MAC Adresse sperren müsste. Diese ist ja bei jedem PC anders und kann nicht mal eben so geändert werden Erm...doch, kann sie. Das nennt sich [MAC Spoofing](https://en.wikipedia.org/wiki/MAC_spoofing) und kostet jeden der ein bisschen mit der Windows shell (command.exe) oder der Linux shell (bash, sh, csh, ksh) umgehen kann 30 Sekunden und ein müdes Grinsen. Das liegt daran, dass die MAC Adr. zwar im Netzwerkinterface hardcoded ist...aber die ÜBERMITTLUNG der MAC vom Network Stack des Betriebssystems gemacht wird...das heisst auf Softwareebene...und da kann nunmal jeder mit Admin/Root Zugang dran drehen wie er lustig ist.
Pianca (EUW)
: Der 18. Account in Folge gebannt.
Ich geb dir einen Geheimtipp: Leute lügen im Internet damit sie vor anderen besser dastehen.
Krimildor (EUW)
: Das ist mir bewusst ich war mal selbst Nasus Main allerdings schaffe ich einfach nie 200 stacks in 10 Minuten. 180 und das mit viel Glück war das höchste in 10 Minuten. Das Problem hierbei ist aber folgendes. Der Kayne geht auf meine Carries. Also muss ich den natürlich wegdrücken (zonen) damit meine Carries ihren Schaden raus drücken können. Das Problem war aber das egal wie lange ich den gezoned habe (Mit Mundo ist man in der Ulti schwer zu töten) mein Team den rest einfach nicht down bekommen hat. Was dann dazu führte das ich der letzte war der stand. Das suckt einfach wenn man als Tank den perfekten Engage hin bekommt aber dann einfach nichts mehr machen kann xD
>allerdings schaffe ich einfach nie 200 stacks in 10 Minuten. 180 und das mit viel Glück war das höchste in 10 Minuten. Dann warst du kein Nasus Main ;-) >Das Problem hierbei ist aber folgendes. Der Kayne geht auf meine Carries. Also muss ich den natürlich wegdrücken (zonen) damit meine Carries ihren Schaden raus drücken können. Das Problem war aber das egal wie lange ich den gezoned habe (Mit Mundo ist man in der Ulti schwer zu töten) mein Team den rest einfach nicht down bekommen hat. Was dann dazu führte das ich der letzte war der stand. Dir ist aber schon klar dass Mundo ein absolut MIESERABLER "protect-the-carry" tank ist, oder? Mundos Aufgabe ist es, mitten in die gegnerische Carry Line zu watscheln und dort Unheil und Panik zu stiften. Wenn man versucht mit einem Tank der kaum CC hat einen Carry zu beschützen, dann hat man nen schlechten Tag, ist nunmal so. Wenn du Carry Protect spielen willst: {{champion:57}} {{champion:3}} {{champion:79}} {{champion:98}} sind deine Freunde.
Krimildor (EUW)
: Das mag zwar sein aber wenn ich mich nicht mit dem anlege sind meine carries tot und ich krieg den Sohn einer Hupe ja ohne carries nicht down :(
Kleiner Hinweis: Du kriegst auch meinen Nasus 1v1 als Tank nicht down. Wenn dus versuchst wirst du sehr schnell feststellen, dass ich zwar genauso tanky bin wie du, aber viel mehr Schaden mache...und dass mein Sustain > dein Sustain, egal welchen tank du spielst. Das ist ein Teamgame. Du kannst nicht jeden Champion 1v1 solo aufhalten nur weil du ein Tank bist, das ist nicht der Sinn der Sache.
Roxãs (EUW)
: > Was ist der Counterplay für Tryns Ult? Dots, CC ?? > Was ist der Counterplay wenn Nasus auf einmal zum Raidboss-Superdoge wird? kiting, als Gnar weiter drauf gehen! mehr leben = mehr %-DMG! > Wie Counterplayed man ChoGaths OmNomNom!? Gargoyls, plötzlich mehr Leben = er failt. oder Zhonya/kayle ult/bard ult > Oder Nocturnes "Isch spring üba halbe Mappp!"? Banshees. das gibt keinen schaden mehr....seine möglichkeiten bleiben zwar :/ > Was ist der Counterplay gegen Garens FU - Button? Siehe cho nomnomnom counter
Aha, und Kayn kann man mit dots oder CC nichts anhaben? Den Rest kommentier ich nicht einmal...Zohnyas als counter für ein instant ability...na habe die Ehre, das ist ein Geniestreich ^^
: Können wir einen zweiten EUW-Server für Spieler mit schlechtem Internet haben?
Dann climbe aus dem ELO raus. Wenn du das nicht kannst, dann passt das Ranking ohnehin.
Krimildor (EUW)
: Wieso muss man das so schreiben? Ich spiel meist AD Tanks im Blind pick von daher kann ich kein Zhonyas bauen und kayle habe ich nicht zur Auswahl.
Als Tank solltest du auch nicht versuchen dich mit Darkin Kayn anzulegen...der Champion wurde dafür ausgelegt dich zu kontern.
Krimildor (EUW)
: Kayn Ultimate hat kein Counterplay.
>Gibt es ein Counterplay wenn ja welches? Schonmal dran gedacht dass nicht jedes Ability counterplay haben muss? * Was ist der Counterplay für Tryns Ult? * Was ist der Counterplay wenn Nasus auf einmal zum Raidboss-Superdoge wird? * Wie Counterplayed man ChoGaths OmNomNom!? * Oder Nocturnes _"Isch spring üba halbe Mappp!"_? * Was ist der Counterplay gegen Garens FU - Button?
: Hallo Liebes Riot Team. Es Geht um ein Entbannungsantrag
>und ich bereue es das ich gehackt habe Komisch dass du das erst jetzt bereust. Das lässt für mich die Vermutung nahetreten, dass es der Ban ist, den du bereust, nicht den Grund dafür.
: Ja das tut mir auch ja sehr leid deswegen ich habe es gesehen wie es ist gegen einen hacker zu spielen das ist richtig blöd und habe seit den moment da wo ich gebannt wurde begriffen das das begindert war {{item:3070}}
Dann akzeptier deine Strafe. Entbannt wirst du nicht, soviel kann ich dir sagen.
: Schade das du nicht wei´t wie man diskutiert. Naja vielleicht lernst du das noch. Wünsche dir noch einen schönen Abend. {{sticker:slayer-jinx-wink}}
Ich kann nichts dafür wenn mein Gesprächspartner Fakten ignoriert, und das Fehlen von Argumenten dadurch auszugleichen sucht dass er sich eine Story zurechtschreibt, die seinem vorgefassten Standpunkt entspricht _("Dein lanegegner war schlecht!!!!!")_, unter den Umständen sind Diskussionen zwecklos. Dir auch.
: Dein Gegner wusste aber offensichtlich diese nicht richtig einzusetzten, sonst hätte er nicht so verkackt. **Und dein Spiel verdeutlicht die Mechaniken nicht, da eben dein Gegner scheiße gespielt hat. ** Du bist der festen überzeugung, das Akali der neue Ultracounter ist weil du in einem Spiel gegen einen Urgot gewonnen hast, wp. Ich hab auch 2 Spiele mit Urgot gegen Yasuo gewonnen und ja ich hab ihn auf der Lane zerstört, jedoch ist das Matchup immernoch scheiße für Urgot.
Wie gesagt, lern was Mechaniken sind, dann können wir weiterreden.
iKyun (EUW)
: Leaven - Sollte nicht bestraft werden (auser im ranked) wie seht ihr das?
>real geht meiner meinung vor Dein Reallife interessiert mich aber nicht. Wenn ich mir eine Stunde Zeit zum Spielen nehme, dann erwarte ich, dass die Leute mit denen ich vom Matchmaking system gezwungen werde zu spielen, das auch gemacht haben. Wenn die dann versuchen ihre Reallifeprobleme zu meinem Problem zu machen, indem sie das Spiel leaven, gibts ne Strafe, so einfach isses.
: nein gelten sie nich, da dein Gegner nicht immer gleich spielt.
Okay, komm wieder wenn du gelernt hast was mit "Mechaniken" gemeint ist, bis dahin hats keinen Sinn mit dir zu reden.
necxqn (EUW)
: ***
Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung, ich bin froh dass du es genauso siehst.
: Weisste, ich bin schon länger in Onlineforen unterwegs als die meisten von euch auf der Welt sind. Und eins kannst du mir glauben, den Spruch.... _"Ich könnte eine totaaaaal ausgereifte Idee schreiben, ich machs nur nicht hihihi, ihr seid alle so ahnungslos, ich bin so schlau hihihi!"_ ...hat noch nie jemand geglaubt.
bla bla bla... _"Ich hab ja eigentlich total ahnung aber ich sags nicht"_ Beeindruckt niemanden.
: Erst sagst du es geht nicht um ein Spiel, dann argumentierst du aber wieder mit diesem, lol.
Das eine Spiel verdeutlicht die Funktion der Mechaniken. Dieselben Mechaniken gelten in jedem einzelnen Spiel. Soll ich dir ein Bild malen?
Hashihime (EUW)
: Ich habe dir niemals gesagt, was du schreiben sollst und was nicht. Ich habe lediglich nicht daran gedacht, dass Urgot die Ketten erst beim Execute abfeuert, was ich mehrfach geschrieben habe, denn hätte er ne Verbindung zu Akali wie ich es zunächst dachte, dann würde sie aufgedeckt weil Thether = True Sight. Außerdem habe ich NIE und ich meine NIE gesagt, dass Akali Ketten abfeuert?! Und der bissige Ton kommt von deiner Letzten Aussage im post davor. Etwas weniger Doppelmoral bitte! Davon mal ganz abgesehen, dass ich als langjähriges Akali OTP mit am meisten Erfahrung mit ihr hier im Forum habe und ich es nicht ab kann wenn irgendwelche Pseudo-Mains neuen Akali Spielern Mist erzählen, was hier jetzt nicht der Fall war, hab ja sogar geschrieben my bad. Okuu{{champion:84}} ~~
>hab ja sogar geschrieben my bad. Entschuldigung angenommen.
LOLpRoXis (EUW)
: Chogath Counters?
Nasus hat praktisch Null probleme gegen Cho in seiner derzeitigen Form. Cho kann dich nicht am Farmen hindern, dein Sustain ist besser als seiner, und mit zwei Halbitems unterm Gürtel ist CHo geschichte wenn er auch nur ein einziges Q vergeudet...während des Cooldowns all in mit Ult, und Bye Bye cho.
Penschk (EUW)
: gar nicht wahr noch nie jhin gespielt :P (achtung nicht ernst nehmen, heutzutage muss man das ja voher callen..)
Du brauchst ganz dringend ein Sarkasmus-Schild zum hochhalten! http://barkbarkwoofwoof.com/wp-content/uploads/2016/08/Sarcasm-Sign-10-07-15.jpg
Hashihime (EUW)
: Erklär mir als ex Masters Otp Akali mit 4k+ games und über 8 accounts zsm mehr als 2 mille mastery nicht was Akali kann und was nicht. Danke sehr. Okuu{{champion:84}} ~~
Interessant. Als Akali OTP sollte man eigentlich wissen dass die Ketten ein Ability von Urgot sind, nicht von Akali. Und übrigens, diese Posts liest nicht nur du sondern auch andere Leute, daher schreibe ich an ein breiteres Publikum. Nicht jedes Posting ist exklusiv an dich gerichtet, Sportsfreund. Warum der bissige Ton? Weil ich es absolut nicht leiden kann, wenn irgendein Internet-Held versucht, mir vorzuschreiben wann ich was, wem und warum im Forum schreiben soll, schon gar nicht unter Bezug auf irgendwelche virtuellen "Leistungen" in einem Videospiel. Wenn du meine Posts nicht magst, niemand zwingt dich dazu sie zu lesen.
: Yasuo oder Lux
>aber er ist richtig cool. Nein, ist er nicht. Er ist peinlich. Yasuo ist das Epitom der peinlichsten, und dümmsten Klischee - Vorstellungen, die der englischsprachige Westen von der Kultur der Samurai hat, verpackt in ein Grafikpaket, dessen primärer Ansprechpartner pubertierende Weeaboos sind, die so gerne supercoole ripped Samurai wären, und gleichzeitig eine Katana nicht mal für 5 Minuten mit ausgestrecktem Arm halten können, weil die kleinen Spagettiärmchen dafür zu schwach sind. http://i0.kym-cdn.com/photos/images/newsfeed/000/940/775/82e.png Willste einen coolen Midlaner? Spiel Lucian. Spiel Ekko. Spiel Malzahar. Das ist coolness...für Erwachsene.
Miniphiri (EUW)
: Bannsystem wirkungslos?
>scheinbar sind Bans keine wirkliche abschreckung Oder die Alternative: Du bist auf das Trolling eines Trolls hereingefallen.
Hashihime (EUW)
: Akalis Early ist stark. Solange sie an den Gegner rankommt. Und ja hab vergessen, dass Urgot die Ketten erst beim Execute aktiviert mb. Okuu{{champion:84}} ~~
Ums nochmal ganz korrekt zu schreiben...er KANN die Ketten überhaupt erst beim execute (<25%) aktivieren. Und Akali hat nen heal. You do the math :D
: Ein Spiel ist aber nicht automatisch hardcounter! Er hat zurzeite eine 45% winrate auf der Top, daher ist er alles andere als stark und wird durch vieles gecounterd. Als hardcounter würde ich das Feld nicht sehen, da er ja einfach weglaufen/E Spell kann. Er muss auch nicht wie du einen extremen lead in der Lane erreichen, da er nunmal kein Assassine ist und daher dich im Late sowiso besiegt. Das der Urgot einfach dumm war, ist wahrscheinlicher^^
Hier gehts auch nicht um ein Spiel, hier gehts um Mechaniken. Ja, dann soll er weglaufen. Dann hab ich freefarm. Super Idee, eine Akali freefarmen zu lassen, toller plan mein freund :D Ach ja, wie genau macht er das mit dem Weglaufen wenn ich lvl 6 bin? Der Urgot in dem fraglichen Game hat genau das probiert nachdem ich ihn das zweite mal in den Staub geschickt hab. Hat auch nicht geklappt, bin trotzdem 4/0 aus der Laning phase gegangen.
: Pass auf , wenn Riot einmal hinsichtlich der Reports etwas ändert was die Bestrafung von reporteten Spielern betrifft ( bann ,Nachricht , kontrollierbar) bin Ich gerne bereit ein gut ausgearbeiteten Thread zu dem Thema zu eröffnen und dann kannst du kritisieren was das Zeug hält. Warum mache Ich das jetzt nicht ? Ganz einfach weil Ich kein rechtlichen Anspruch auf diese Idee habe wenn Ich Sie hier reinstelle sollte Sie umgesetzt werden ( AGB). Und wenn Ich Ich schon etwas ohne Gage mache mag Ich irgendwo dann andere Veränderungen sehen die mich halt stören. Sollte dir die Einstellung nicht gefallen mir egal. Ps: Eins ist auch Fakt man wird trolling nie zu 100 % ausschließen können nur die Möglichkeit reduzieren.
Weisste, ich bin schon länger in Onlineforen unterwegs als die meisten von euch auf der Welt sind. Und eins kannst du mir glauben, den Spruch.... _"Ich könnte eine totaaaaal ausgereifte Idee schreiben, ich machs nur nicht hihihi, ihr seid alle so ahnungslos, ich bin so schlau hihihi!"_ ...hat noch nie jemand geglaubt.
: Bei bestimmten Spells macht es keinen Unterschied, ob das Ziel unsichtbar ist oder nicht, die können dennoch aktiviert werden (Katarina Ulti, Morgana Ulti, Tryndamere W) Urgot hätte immer noch ein Q und sein E, um sie in der Wolke treffen zu können (ja ich weis, man kann es dodgen, aber die Möglichkeit besteht). Und Akalis größte Schwäche ist immer noch Level 1-5, besonders gegen Range-Champs (und ja, Urgot ist immer noch Range).
>Bei bestimmten Spells macht es keinen Unterschied, ob das Ziel unsichtbar ist oder nicht, die können dennoch aktiviert werden Das ist nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass seine Hauptschadensquelle, sein W "Purge", nicht funktioniert solange Akali in der Shadowzone ist. Schon dass er seinen Ult reaktivieren kann...aber nur wenn sie low ist. Wie will er sie low kriegen, wenn das Ability, aus dem 90% seines Schadens kommen Akali nicht damagen kann? Nochmal, nur damit dus verstehst: Purge kann nur auf Ziele feuern, auf die Urgot VISION hat. >Urgot hätte immer noch ein Q und sein E, um sie in der Wolke treffen zu können Und du glaubst dass dieses bisschen damage Akali juckt? Der Urgot der gegen mich auf der Lane spielte, hat genau das versucht. Willste wissen was dann passiert ist? Dann hatte er keine Cooldowns mehr, und ich hab ihn zerlegt. Einfach so. Das bisschen damage aus Q und E, die mich in der Zone getroffen haben, hat der erste hit meines Passiv vollständig gehealt. >Und Akalis größte Schwäche ist immer noch Level 1-5 Erm...nö. Thunderlords Akali, AP+AD+Arm runes, lvl 3 Trade tut weh. SEHR. Und ihre Wolke verhindert jeden effektiven counter seitens Urgot. rinse & repeat 18 sek später. Urgot hat keinen Sustain. Akali hat endlosen Sustain. Lvl 1-5 waren sehr sehr simpel zu spielen...Q dodgen, farmen, sobald die Zone up ist -> rein zum Trade.
Ariane5 (EUW)
: Schwierigkeiten in der Champ Select
>Ich würde mir wünschen, dass die Champ Select im Report System mit berücksichtigt werden kann Wird sie, aber das Problem ist, und das kriegt Riot nach wie vor nicht gebacken, dass ein System zum reporten dieser Penner IM Champselect aufgebaut wird. Ich hab kein Problem damit 20LP zu verlieren um diese Schweinehunde permagebannt zu kriegen, aber ich will nicht noch zusätzlich 45min meines Lebens verschwenden. Riot: Gebt mir einen Report button im Champ select. Dann reporte ich den Troll, leave, warte meine 5 min und gut ist. Aber dass ich zum Schaden auch noch den Spott haben muss, zusätzlich verstärkt durch die Tatsache der der Troll absolute Macht hat, weil euer Surrender Vote System nach wie vor erlaubt dass eine Minderheit die Mehrheit zum Spielen zwingt, (und irgendeine Nase die nicht begreift was abgeht und "Nein" stimmt und damit dem Troll hilft ist immer dabei)...das ist einfach nur ein Armutszeugnis für euer Development Team.
Doo (EUW)
: > [{quoted}](name=franticFurball,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=EegEAyET,comment-id=0000,timestamp=2017-08-04T15:12:25.950+0000) > > Warum glaubst du dass Trundle ein Kled counter ist? Trolle essen Frettchen
Hashihime (EUW)
: Verguck dich mal nicht sobald Urgot dich mit der Ult getroffen hat wars das mit "W-Countert-Seine-W" Stichwort True Sight. Okuu{{champion:84}} ~~
Ich fürchte du hast dich da irgendwo verkuckt mein Freund, denn Urgots ult gewährt, soweit ich weiss, keine True Sight, [und LeagueWiki weiss auch nichts davon](http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Urgot). Abgesehn davon...selbst wenns so wäre, wenn ein Ultimate die einzige Möglichkeit ist ein 18sek CD ability zu kontern, dann hat man ein Problem.
Mehr anzeigen

franticFurball

Stufe 33 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion