: Also ich kann dir genau sagen das die eskalationsstufe sich nach ner Zeit verringert. Ich hatte den letzten dezember nen 14 tage ban gehabt (weil ich nen flamer den tod gewünscht habe, yup ich war sehr böse :x) . Danach hab ich ca. 4 monate pause gemacht und meine ehrenstufe jetzt auf 3 hochgelevelt. Letzte Woche hab ich nen 10 Game Chat Restriction bekommen weil ich mit jemand während dem Spiel zu lange diskutiert habe und womöglich die anderen damit gestört habe (gehe ich stark davon aus, weil beleidigung gab es keine). Kurz gesagt, Ich hab keinen perma ban für negatives verhalten bekommen auch wenn ich vor paar monaten nen 14 tage ban gehabt hatte. Man muss einfach grass darüber wachsen lassen und ne zeit lang friedlich spielen, dann wird dein konto automatisch abgestuft, vermutlich abhängig von deiner ehrenstufe. Hab iwo mal gelesen das deine ehrenstufe und dein vergehen auf 'ner wagschaale gelegt werden, anhand dessen wird abgewägt wie hart die strafe sein soll.
> [{quoted}](name=AlyssiaLishes,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=EqMdiHFA,comment-id=0006,timestamp=2019-07-22T08:29:47.455+0000) > > Also ich kann dir genau sagen das die eskalationsstufe sich nach ner Zeit verringert. Ich hatte den letzten dezember nen 14 tage ban gehabt (weil ich nen flamer den tod gewünscht habe, yup ich war sehr böse :x) . Danach hab ich ca. 4 monate pause gemacht und meine ehrenstufe jetzt auf 3 hochgelevelt. Letzte Woche hab ich nen 10 Game Chat Restriction bekommen weil ich mit jemand während dem Spiel zu lange diskutiert habe und womöglich die anderen damit gestört habe (gehe ich stark davon aus, weil beleidigung gab es keine). > > Kurz gesagt, Ich hab keinen perma ban für negatives verhalten bekommen auch wenn ich vor paar monaten nen 14 tage ban gehabt hatte. Man muss einfach grass darüber wachsen lassen und ne zeit lang friedlich spielen, dann wird dein konto automatisch abgestuft, vermutlich abhängig von deiner ehrenstufe. Hab iwo mal gelesen das deine ehrenstufe und dein vergehen auf 'ner wagschaale gelegt werden, anhand dessen wird abgewägt wie hart die strafe sein soll. Danke für die Antwort :)
eingew (EUW)
: Wenn du das ganz genau wissen willst, kannst du dich ja hier im Forum bei den Kommentaren unter den Posts von Spielern mit Strafen umsehen. Da werden viele Dinge recht genau erklärt. Ansonsten frag dich einfach, ob du und die Menschen die du kennst, einen Kommentar in Ordnung fänden, wenn ein Fremder ihnen sowas sagen würde.
> [{quoted}](name=eingew,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=EqMdiHFA,comment-id=000500000000,timestamp=2019-07-22T06:31:52.520+0000) > > Wenn du das ganz genau wissen willst, kannst du dich ja hier im Forum bei den Kommentaren unter den Posts von Spielern mit Strafen umsehen. Da werden viele Dinge recht genau erklärt. Ansonsten frag dich einfach, ob du und die Menschen die du kennst, einen Kommentar in Ordnung fänden, wenn ein Fremder ihnen sowas sagen würde. Vielen Dank für den Vorschlag :) Ich kann mir sowas gut vorstellen.
: Du musst keine Angst haben, wenn du dir nichts zu schulden kommen lässt. Jedoch bist du dir selbst nicht sicher wohl, ob du dich erneut fehl verhalten wirst...
> [{quoted}](name=Hundis Katze,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=EqMdiHFA,comment-id=0005,timestamp=2019-07-20T18:05:44.618+0000) > > Du musst keine Angst haben, wenn du dir nichts zu schulden kommen lässt. > Jedoch bist du dir selbst nicht sicher wohl, ob du dich erneut fehl verhalten wirst... Genau, ich bin mir nicht sicher ob mein Chatverhalten für einen Bann reicht. Das mann keine Hassrede, Ausdrücke etc verwendet heißt ja noch nicht das man Positiv ist. Deswegen mach ich mir halt Sorgenn in meinen Augen bin ich Positiv, ob es andere auch so empfinden kann ich nicht sagen.
Alpacana (EUW)
: Kein Problem. Ich würde mich da aber wirklich an das halten was "need elo police" geschrieben hat. Der Zeitraum ist wirklich verdammt lang. Manche werden **nie** ihre Strafstufe senken können, weil sie so wenig spielen. Bei jemandem der 12h am Tag und 7 Tage in der Woche spielt wird es wohl möglich sein, ich kann dir aber auch nicht sagen ob es dann 8 Monate, 1,5 Jahre oder sogar über 3 Jahre dauert. Wie gesagt: Die Zeit ist unbekannt. Du solltest also überhaupt nicht daran denken, dass du irgendwann deine Strafstufe senkst. Anstattdessen solltest du dich daran gewöhnen, rein gar nichts Negatives mehr zu schreiben. Zum Einen wirst du dann keinen Perma bekommen, keinen weiteren 14-Tage-Bann riskieren und zum anderen macht das Spiel viel mehr Spaß für alle Beteiligten wenn man sich positiv verhält. Mal ganz davon abgesehen bekommst du die Senkung der Strafstufe gar nicht mit. Dann wenn du es mitbekommst ist es eigentlich schon zu spät. Hat sie sich gesenkt wirst du wieder einen 14-Tage-Ban erhalten, hat sie sich aber nicht gesenkt bekommst du den Perma und dann stehst du blöd dar.. Dir wird keine Pop-Up-Nachricht à la "Du darfst dich jetzt wieder falsch benehmen" bekommen. Also verhalte dich einfach für den Rest an positiv und riskiere es nicht.
> [{quoted}](name=Alpacana,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=EqMdiHFA,comment-id=000200000001,timestamp=2019-07-20T16:15:24.891+0000) > > Kein Problem. Ich würde mich da aber wirklich an das halten was "need elo police" geschrieben hat. > Der Zeitraum ist wirklich verdammt lang. Manche werden **nie** ihre Strafstufe senken können, weil sie so wenig spielen. Bei jemandem der 12h am Tag und 7 Tage in der Woche spielt wird es wohl möglich sein, ich kann dir aber auch nicht sagen ob es dann 8 Monate, 1,5 Jahre oder sogar über 3 Jahre dauert. Wie gesagt: Die Zeit ist unbekannt. Du solltest also überhaupt nicht daran denken, dass du irgendwann deine Strafstufe senkst. Anstattdessen solltest du dich daran gewöhnen, rein gar nichts Negatives mehr zu schreiben. Zum Einen wirst du dann keinen Perma bekommen, keinen weiteren 14-Tage-Bann riskieren und zum anderen macht das Spiel viel mehr Spaß für alle Beteiligten wenn man sich positiv verhält. > > Mal ganz davon abgesehen bekommst du die Senkung der Strafstufe gar nicht mit. Dann wenn du es mitbekommst ist es eigentlich schon zu spät. Hat sie sich gesenkt wirst du wieder einen 14-Tage-Ban erhalten, hat sie sich aber nicht gesenkt bekommst du den Perma und dann stehst du blöd dar.. > Dir wird keine Pop-Up-Nachricht à la "Du darfst dich jetzt wieder falsch benehmen" bekommen. Also verhalte dich einfach für den Rest an positiv und riskiere es nicht. Sowas ist mir schon klar nur es ist halt ein Unterschied ob man vom System wegen Hassrede Automatisch gebannt wird oder durch einen Supporter, in meinen Augen verhalte ich mich Positiv, was heißt ich beleidige niemanden, gebe nicht auf und werfe niemanden was vor. Nur meistens reicht auch eine dumme Antwort die falsch verstanden werden kann um gebannt zu werden. Keines falls meinte ich damit falls ich meine Strafstufe senke mich wieder falsch benehmen kann. Es ist nur so das Accounts selten bis gar nicht entbannt werden. Dennoch danke für die weitere Antwort.
Alpacana (EUW)
: Sagen wirs mal so...Angst musst du nicht haben wenn du es nicht provozierst. Du solltest aber immer im Hinterkopf haben, dass jedes weitere Fehlverhalten zum Perma führen kann. Wenn du also nichts negatives mehr schreibst und auch niemanden mehr beleidigst dann musst du dir auch absolut keine Sorgen machen. Fragt sich nur ob du das auch kannst... Und wie Izaya bereits sagte. Der Zeitraum in dem du dich gut verhalten musst um deine Strafstufe zu senken ist unbekannt und sehr sehr lang. Ein paar Monate sich gut zu benehmen wird da nicht ausreichen. Die Zeit wird übrigens auch nicht in "normaler" Zeit gemessen sondern in gespielter Zeit. Du musst dich also über einen wirklich großen Zeitraum Ingame-Zeit gut benehmen, damit deine Strafstufe sinkt.
> [{quoted}](name=Alpacana,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=EqMdiHFA,comment-id=0002,timestamp=2019-07-20T15:41:16.561+0000) > > Sagen wirs mal so...Angst musst du nicht haben wenn du es nicht provozierst. Du solltest aber immer im Hinterkopf haben, dass jedes weitere Fehlverhalten zum Perma führen kann. Wenn du also nichts negatives mehr schreibst und auch niemanden mehr beleidigst dann musst du dir auch absolut keine Sorgen machen. Fragt sich nur ob du das auch kannst... > Und wie Izaya bereits sagte. Der Zeitraum in dem du dich gut verhalten musst um deine Strafstufe zu senken ist unbekannt und sehr sehr lang. Ein paar Monate sich gut zu benehmen wird da nicht ausreichen. Die Zeit wird übrigens auch nicht in "normaler" Zeit gemessen sondern in gespielter Zeit. Du musst dich also über einen wirklich großen Zeitraum Ingame-Zeit gut benehmen, damit deine Strafstufe sinkt. Danke für die ausführliche Antwort, Ich denke wenn es in Spielzeit gerechnet wird bin ich auf einem guten Weg {{summoner:6}}
Kommentare von Riot’lern

good gasm xd

Stufe 212 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion