: Für die mitte wären z.B {{champion:34}} oder {{champion:7}} ziemlich gut. Sobald du weißt was die Champs können (combos etc.) machen die echt viel Spaß.
Anivia habe ich schon recht viel gespielt, macht ihr auch mega Spass, aber ich habe das Gefühl sehr selten mit ihr wirklich was reissen zu können.
: Top: {{champion:24}} {{champion:106}} {{champion:62}} : Hab die 3 gewählt weil es mir so rüber kommen als würdest du gerne auto attack+ gapclose champion gefallen und all in alles oder nichts würde dir auch gefallen. Mit Wukong und Jax hast du die möglichkeit zu beiden und mit Volibear zwar nicht soo guut aber seine ulti auto attacks hauen schon rein. Jungle: {{champion:154}} {{champion:120}} {{champion:102}} : Dasselbe wie toplane amumu hat auch diese alles oder nichts mechanik wo du ne Q triffst und du einfach mit gezogen wirst aber dadurch jenachdem wieviele die mit deiner ulti im nachhinein triffst nen spiel entscheiden kannst. Zac bietet dasselbe aus höherer reichweite hat zusätzlich nen leichteren clear. Hecarim rennt die squishies einfach nieder und kann zwar nicht soviel mit seiner ulti reizen wie amumu aber in den beiden rollen komms mir so vor als würdest du einfach reingehen wollen und schaden machen, deswegen auch noch Shyvana die auch gut reingehen kann und schaden drücken kann. Mid: {{champion:101}} {{champion:115}} {{champion:134}} {{champion:110}} : Weil lux erste wahl ist und die sone range sniper maschine ist wäre Xerath meiner Meinung das richtige für dich. Varus und Ziggs bieten das auch und mit Ziggs kannst du extrem schnell tower einreißen, während du mit Varus besser gezielten enormen schaden auf einzelne ziele konzentrieren kannst und du ihn picken kannst wenn dein team mal zuviel AP haben sollte. Syndra hab ich noch mit dazu genommen weil wegen Viktor. Beides sind midrange champions die guten burst bieten. Syndra fehlt ein wenig am waveclear und aoe schaden im vergleich zu Viktor aber dafür bietet sie an einzelnen zielen auch enorm mehr schaden an. Supp: {{champion:201}} {{champion:12}} {{champion:111}} {{champion:78}} : Auch wieder dasselbe wie bei jungle und toplane scheinst du gerne engagen zu wollen und auch wenn Braum nicht der beste pick für engage ist bietet er schon gute möglichkeiten nen fight vorzubereiten. Eine Q treffen und dein ADC kann stunnen und es kann loslegen und wenn du gut reinkommst kannst du auch mit deiner ulti engagen oder fluchtmöglichkeiten eingrenzen. Alistar auch wegen denselben grund. Du hast extrem guten AOE cc und bist tanky und das obwohl du nichtmal tanky gebaut hast wegen deiner ulti. Nautilus auch wieder dasselbe und weil du anscheinend gefallen an Hook champions hast. Er hat nen guten hook ne passende snare passive dazu und mit seiner Ulti änderung kann auch er meiner Meinung noch mit seiner ulti nen fight für sich bestimmen. Poppy ist ein bisschen nen off meta pick aber damit kommst du immer ganz gut an wenn du gegen sowas wie lucian spielst oder vielen dashes. Sie hat guten base damage und sobald du den bogen draus hast mit der W der Ulti und der E gegen der wand werden dich alle mobilen champions mit dashes hassen. :D
Wow! Danke für die sehr ausführliche Antwort. Die 3 Jungler hatte ich auch schon fokussiert, jetzt erst recht! :)
Kommentare von Riot’lern
eingew (EUW)
: > Btw. Emote spamming wurde nur im Tribunal gepunisht, weil dort sehr viele Mimosen unterwegs sind, genau die Mimosen, die den Post downvoten werden. Wow. Ich denke jeden Widerspruch zu einer Lächerlichkeit zu erklären befindet sich auf der Treppe der guten Argumentation nicht auf, sondern unter der ersten Treppenstufe im Keller. So zu argumentieren wirkt ignorant. Sich zu etwas besserem zu erheben, jemandem der allein das Recht dazu hat andere Leute in Schubladen zu stecken, in die sie sowieso nicht passen, sorgt nie für vollkommene Zustimmung. Damit überzeugst du niemanden, du holst nur die Leute hinter dich, die sowieso schon deiner Meinung sind und machst die Mundtot, die aus welchem Grund auch immer nicht mehr antworten wollen. Also kein besonders starkes Argument. Eine Mimose ist ein besonders empfindsamer Mensch. Ein Mensch also, der besonders gefühlsbedacht ist. In deiner abwertenden Bedeutung ein Mensch, der schnell beleidigt ist und sich nur in besonderen Gefilden wohlfühlt, sich aber schnell zurückzieht. Emotespamming drückt Dominanz aus. Ein Gefühl. Also selbst eine sehr gefühlsbedingte Tat. Wie im Tierreich, wo Dominanz oft auf ähnlich deutliche und einschüchternde Weise gezeigt wird. Wie ein Tier, was mit einem Köder jagt. Wenn Riot eben jene Handlung bestraft und du dich beschwerst das du eben diese Dominanz nicht ausdrücken kannst, bist du beleidigt und fühlst dich aus deinem besonderen Gefilde/ deiner Nische in der du dich wohlfühlst verdrängt und bist deshalb in der Defensive. > Mimose [..] schnell beleidigt ist [...] sich nur in besonderen Gefilden wohlfühlt Ebenso wie eine Mimose. Andere Menschen sind nicht verachtenswert oder als weniger sinnvoll oder richtig zu betrachten, nur weil sie anders empfinden als du. Sei vorsichtig, dass dein Kommentar nicht nur ignorant wirkt. Denn Ignoranz ist Schwäche, von Blindheit geprägt, sie lässt dich wichtige Dinge nicht mehr wahrnehmen was dich daran hindert Stärke zu beweisen, indem du die Dinge siehst, denn nur dann kannst du auch mit ihnen umgehen. > Do not consider mercy for weakness Unhöflichkeit mit Stärke zu verwechseln ist ein häufiges Phänomen. Dabei wird leider vergessen, das beides voneinander vollkommen unabhängige Konstrukte sind. Es gibt starke höfliche Menschen und schwache unhöfliche. Unhöflichkeit lässt sich de facto oft bei Schwachen finden. Man denke an einen wütenden Nazi-Mob. Die sind sicherlich nicht sonderlich stark, keine treibende politische Kraft. Trotzdem sind sie immens unhöflich. Ebenso ein wütender linker Mob, an dieser Stelle muss man natürlich, rein aus Höflichkeit, auf Gleichberechtigung achten. Wie gesagt: Zwei unabhängige Konstrukte die keinerlei Einfluss aufeinander haben. Nur weil es Menschen gibt, die kein unhöfliches Verhalten mögen spricht das nicht für Schwäche oder wenig Fähigkeit durchzuhalten. Es ist nicht sonderlich schwer jeden Tag 3/4 Fälle zu bearbeiten und dabei auch bei Emote-Spam auf Punish zu drücken. Es beweist sogar eher Kraft zum Durchhalten, Engagement. Kann Engagement etwa schwach sein? Verdreht ja, das ist möglich, aber schwach keineswegs. Zu seinen Gefühlen zu stehen und sogar Strafen deswegen zu forden und damit Erfolg zu haben zeugt am ehesten von Konsequenz und erwiesener Stärke. Wenn Emote-Spam als unpassend betrachtet wird und auf Dauer zum Ausschluss aus einer Gesellschaft führen kann, dann gibt es mehrere Erfolg versprechende Möglichkeiten. - Man erkennt das an und passt sich an, weil man in der Gesellschaft bleiben will - Man erkennt das an und geht deshalb, weil die Gesellschaft den eigenen Bedürfnissen nicht (mehr) entspricht - Man erkennt das an und ändert die Gesellschaft zugunsten seiner Bedürfnisse Das sind die drei möglichen Wege die ich an dieser Stelle sehe. Alles andere wird, wenn ich das richtig sehe, nicht zum Erfolg führen. Solltest du den dritten Weg gewählt haben würde ich dir empfehlen deine Argumentation zu überarbeiten.
Ich finde schon, dass der Mensch, der sich durch Emotespam angegriffen fühlt, als besonders empfindsam einzustufen ist. Und Riot anscheinend auch (und darum gehts ja schlussendlich), sonst wäre eine viel höhere CD zwischen zwei Emotes oder die Emotefunktion erst gar nicht integriert wurden.
: Weniger Erfahrung bis lvl 30 ? -> Meinungen
Ich finde es nicht gut, da damit noch mehr Leute zu smurfen anfangen, um sich selbst irgendwas beweisen zu können/wollen (so à la "ja, wenigstens gegen die Noobs kann ich gewinnen"). Potentiell mehr Flamer, die die Neulinge vergraulen etc. Ich habe Anfang letzten Jahres mit LoL angefangen und mir kam der Weg bis LvL 30 nicht sehr lang vor. Was bringt es denn, schneller auf 30 zu kommen? Weniger Spielerfahrung und mehr übereifrige Anfänger im Ranked. Wäre es denn nicht sinnvoller, den "langen" Weg bis LvL 30 zu versüßen? 1. Zum Beispiel Freischaltung aller Beschwörerzauber und Masteriepunkte von LvL 5 an. Warum sollte ein LvL 18 Spieler einen spielerischen Vorteil gegenüber einen LvL 14 Spieler erhalten (Stichwort: Keymasterie)? 2. Freischaltung aller Runenplätze z.B. von LvL 10 an. Gerade das ewige Gefarme bis LvL 20, um dann endlich mal alle Runenplätze sinnvoll belegen zu dürfen ist doch das Nervige. 3. Um das Leveln zu motivieren, könnte ja RIOT ein paar Bonus IP oder kostenlose (von mir aus günstige) Champs oder kostenlose Runen usw. für verschiedene Meilensteine (LvL 5 erreicht, LvL 10 erreicht ... oder was auch immer) springen lassen.
promate (EUW)
: Das ist aber toll! ah ok,ich versuch mich da mal durch zu wurschteln.Weisst du was auf diese "fetten" Runen kommt. Da sind doch jeweils eine dicke für glyphen,siegel und essenz. Verstehst du wie ich das meine?
Die fetten sind die Quints/Quintessenzen, davon gibts 3 (bei dir momentan nur 1). Ich würde dir raten, folgende 2 Seiten zu bauen (für die Zukunft und wenn du andere Champs spielen willst, sehr nützlich): Seite 1 - AP (für Teemo): Rot: 9xAngriffsschaden Gelb: 9xRüstung Blau: 9xMagieresistenz oder 9xFähigkeitsstärke Quints: 3xFähigkeitsstärke Seite 2 - AD (für angriffslastige Champions, Teemo kann theoretisch auch so gespieltw erden) Rot: 9xAngriffsschaden Gelb: 9xRüstung Blau: 9xMagieresistenz Quints: 3x Angriffsgeschwindigkeit Kaufe dir aber keine LvL 2 Runen, die sind nur Geldverschwendung.
Ireliα (EUW)
: Nein ... eine Armor Quint? Glaub bloß keinem Guide der nicht durch irgendeine Form verifiziert ist. Zumindest nicht bis man selber wirklich Ahnung hat. @TE Für einen grundsätzlichen Überblick lohnt sich immer ein Blick auf Champion.gg. Dort werden nur Ranked Spiele ab Platin aufgezeichnet. Also wirst du dort nur selten grobe Fehler sehen und es ist super für einen ersten Überblick. Hier ist der Link für Teemo: http://champion.gg/champion/Teemo Auf Probuilds kann man auch schauen, die Seite ist aber mit etwas mehr Vorsicht zu genießen. Man kann nie sagen ob der profi in dem entsprechenden Spiel etwas ausprobiert hat oder es ernst meinte: http://probuilds.net/champions/details/Teemo Speziell Teemo hat wahnsinnig viele verschiedene Möglichkeiten wie man seine Runen aufbauen kann. Da wirst du nicht drum herum kommen die "Fachsprache" in Lol zu lernen und ein paar Runenguides zu lesen um dir die Seite aufzubauen die für dich am besten funktioniert. Ich schreibe dir trotzdem mal auf was man alles mit ihm nehmen könnte: Quintessenzen: Fähigkeitsschaden, Lauftempo, Angriffsgeschwindigkeit, Angriffsschaden Rot: Magiedurchdringung, Hybriddurchdringung, Angriffsgeschwindigkeit, Angriffsschaden Gelb: Rüstung, Leben, skalierendes Leben, skalierende Rüstung Blau: Fähigkeitsschaden, skalierender Fähigkeitsschaden, Abklingzeitreduzierung, skalierende Abklingzeitreduzierung Sobald man fortgeschrittener spielt baut man sich die Runen wie man es mag :) Ansonsten spare dir deine IP bis Level 20 und fange dann erst an Runen zu kaufen. Mit Level 20 kann man die stärksten Runen benutzen, davor IP auszugeben ist Verschwendung :)
> [{quoted}](name=Lok Dur,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=fabjZaKj,comment-id=00000001,timestamp=2016-02-22T15:12:01.458+0000) > > > Ansonsten spare dir deine IP bis Level 20 und fange dann erst an Runen zu kaufen. Mit Level 20 kann man die stärksten Runen benutzen, davor IP auszugeben ist Verschwendung :) Das ist richtig. Wenn du Runen kaufst, dann maximal LvL1 Runen, die sind saubilllig. Die LvL2 Runen lohnen sich überhaupt nicht, dann spare lieber und kaufe dir ab LvL20 die 3er Runen.
promate (EUW)
: hui das ging aber flott,also die masteries hab ich mir abgeguckt. Mein englisch ist miserabek,gibts das mit den runen auch in deutsch bitte
Rot: 9x Hybridedurchdringung (also Magie und Rüstungsdurchdringung) Gelb: 4x Rüstung und 5x wachsende Rüstung Blau: 9x wachsende Magieresistenz Quints: 1x Rüstung, 2x Fähigkeitsstärke
: Attk move click und Attk click auf eine Taste legen? Erlaubt?
Worin liegt bitte der Unterschied zwischen beiden? Ich versteh es nicht.
s4rger4s (EUW)
: Wie spiele ich Jungler !optimal! in Low Elo?
Ok das mit dem grünen Jungleitem war schon mal ein Supertipp. Genieße dies sehr. Danke!
: [Spiel] Wie viel Posts bis zum Redpost reloaded.
Carnax2 (EUW)
: Niemals! Das war nur ein leeres Versprechen, in Wirklichkeit will Riot, dass nur DynQ gespielt wird.
> [{quoted}](name=BacklineBeauty,realm=EUW,application-id=cGRapXds,discussion-id=xN5oIBIR,comment-id=0000,timestamp=2016-02-19T01:58:02.664+0000) > > Niemals! Das war nur ein leeres Versprechen, in Wirklichkeit will Riot, dass nur DynQ gespielt wird. Letzteres stimmt, ersteres nicht (mehr). So wie es klang, **frühestens** nach Ostern.
kuchenbro (EUW)
: Ja weil das mit den 3 Siegen schon angezeigt wurde beim Loose wurde auch der Loose angezeigt aber beim Win wurde es resettet
> [{quoted}](name=kuchenbro,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=yBYZYfnE,comment-id=00010000000000000000,timestamp=2016-02-18T17:22:33.639+0000) > > Ja weil das mit den 3 Siegen schon angezeigt wurde > beim Loose wurde auch der Loose angezeigt aber beim Win wurde es resettet Dann ist es definitiv ein Bug. Ist natürlich nicht so gewollt.
: in low elo ist es eigentlich so: Zerstöre die Gegner einfach. Pick einen Champ, der dir die Möglichkeit gibt, einen one shotten zu können. Feed dich rein und carry das Team. Die haben eh keine Ahnung über Verhaltensweise, Taktiken u. Grundrezept für jegliche Situation. Im High Elo Bereich zählen die Ganks wenig, der Focus liegt auf "Zone" Turrets u. Dragon/Herold/Baron. Du versuchst durch 3vs1 etc einen Vorteil zu verschaffen und gewinnst so das Game.
Hmm interessante Ansicht. Ich verstehe aber nicht, warum dein Post gedownvoted wird. Werde das mal verfolgen. Shyvana hatte ich im Hintergrund irgendwann mal auf dem Schirm. Und Yi will ich schon seit Ewigkeiten mal ausprobieren.
: Hy, Ich würde dir empfehlen Tanky jungler zu spielen wie rek sai, amumu oder auch zac da diese sehr viel cc haben und somit der Kill auf der Lane die du gankst viel sicherer ist außerdem werden mit diesen Champions Fehler die du vlt machst weniger schlimm. Als zweiten Punkt solltest du darauf achten nicht nur zu ganken da du als jungler sehr schnell behind bist wenn du nicht genug farmst und dann keinen damage mehr machst. Hoffe ich konnte dir helfen
> [{quoted}](name=DeathGhost110,realm=EUW,application-id=vatevpvi,discussion-id=pPXpwd9l,comment-id=0002,timestamp=2016-02-18T12:16:05.063+0000) > > Hy, > Ich würde dir empfehlen Tanky jungler zu spielen wie rek sai, amumu oder auch zac da diese sehr viel cc haben Mache ich ja (Amumu). Naja Reksai hat jetzt nicht soviel cc. "Nur" ein Knockup und ob dann meine Laner hinterherkommen und ihren eigenen CC oder Burst richtig ansetzen, ist halt die ungewisse Frage. > [{quoted}](name=DeathGhost110,realm=EUW,application-id=vatevpvi,discussion-id=pPXpwd9l,comment-id=0002,timestamp=2016-02-18T12:16:05.063+0000) > somit der Kill auf der Lane die du gankst viel sicherer ist außerdem werden mit diesen Champions Fehler die du vlt machst weniger schlimm. Das sehe ich anders, der Kill ist dann eher unsicher, wenn ich mehr tanky bin. Wobei jetzt gerade Reksai von dir genannten Champs jetzt nicht soooo wenig Schaden macht.
: Ich würde Jungle spielen die im early sehr stark sind (z. B. Lee), damit kannst du dann early alle lanes ganken und kills holen. Kills für dein Team sind wahrscheinlich das wichtigste. Du solltest early nur ganken und kaum/wenig farmen. Es bringt dir mehr wenn deine Lanes das Gold haben. Wie von anderen schon erwähnt würde ich das Jungle item mit den Wards kaufen (vor allem als Lee), damit du warden kannst und somit verhindern kannst, dass dein Team von Gegnern überrascht wird. Des Weiteren würde ich viele Pinks kaufen und auch deinem Team sagen, dass sie Pinks kaufen sollen! Falls sich 2 im Team streiten, dann beiden sagen, dass sie anstatt zu schreiben lieber spielen sollten. Streiten können sie sich auch nach dem Game.
Das ist halt high risk high reward. Das Problem ist, dass ich weder genug Vertrauen in mich, noch genug Vertrauen in meine (unbekannten) MItspieler habe, um zu wissen, dass der Gank auch zum Kill führt. Dann nicht/wenig zu farmen bedeutet, dass ich so behind bin, dass ich auch afk in der Base bleiben kann. Klar, wenns klappt mit den Kills, dann lässt sich das Ganze super snowballen, ist aber halt sehr risky.
Platoc (EUW)
: Es bringt dir nichts, wenn du auf irgendwen hier hörst der sagt :,,Picke Champs die XX können, damit gewinnst du am besten". Es ist wichtig, dass du deinen eigenen Spielstyle findest. Da kann dir auch kein anderer helfen. Wenn du diesen gefunden hast, suchst du dir ein champ der gut dazu passt und den mainst du dann. So steigt man für gewöhnlich am schnellsten nach oben. Beispiel: Du hast nun als jungler VIELE möglichkeiten, wie du spielen kannst. Du könntest z.b. einen guten Early game ganker picken wie Shaco oder Evelynn. Von Lee sin würde ich dir in der unteren Elo abraten, da er wirklich sehr schwere Mechanix hat und nur gut gespielt sinnvoll ist. Sicherlich sind die early game ganks stark, aber wenn du Lee nicht spielen kannst und nicht unbedingt 6-1 stehst, bist du ab der 20min useless. Also wie gesagt: early game, viel Pressure auf lanes,damit diese gefeedet werden und letztendlich dich carrien, da sie das Gold und den DMG später haben. Andere Möglichkeiten wären, dass du CC lastige champs pickst und die Frontline für dein Team spielst, z.b. Amumju, Seju, Nautilus, Cho. Damit kannst du zwar viel tanken und die gegnerischen Carries abhalten, bist aber auf den Schaden deines Teams angewiesen. Wenn dieses natürlich die Laningphase verliert, ist eigentlich auch schon gg, da du als ungefeedeter Nautilus nicht viel reißen kannst. Ich persönlich mag diesen Spielstyle nicht so, da er eher für die competetive Szene geeignet ist und im solo que nur bedingt funktioniert. Wenn du als tank allerdings gefeedet bist, kannst du locker das midgame für dich entscheiden. Ihr müsst dann allredings die Teamfights suchen. Andere Möglichkeit: farmlsatige Champs wie Udyr, Yi, Shyvana. Mit Devourer. Gibt dir viel schaden, sodass du auch ziemlich gut durch splitpushen das game für dich entscheiden kannst. Hierbei leidet allerdings dein Gankverhalten und damit besteht auch die Gefahr, dass dein Team feedet. Andere Möglichkeit: Assasins Jungle, z.b. Diana, (Nidalee), Talon, Xin... gutes snowballpotential und damit auch oft ein Sieg. Kannst du allerdings nicht snowballen, hast du weniger Gold als das Team und fällst somit als Assassin ab. ...gibt bestimmt noch ein paar Styles die ich vergessen hab^^ Also wie gesagt:finde deinen Style, lerne ihn, meistere ihn. So kommt man am besten hoch. So hab ich es mit Shaco von damals noch Elo 900 auf Plat 3 geschafft ;)
> [{quoted}](name=Platoc,realm=EUW,application-id=vatevpvi,discussion-id=pPXpwd9l,comment-id=0007,timestamp=2016-02-18T14:42:59.911+0000) > > Es bringt dir nichts, wenn du auf irgendwen hier hörst der sagt :,,Picke Champs die XX können, damit gewinnst du am besten". > Es ist wichtig, dass du deinen eigenen Spielstyle findest. Da kann dir auch kein anderer helfen. Wenn du diesen gefunden hast, suchst du dir ein champ der gut dazu passt und den mainst du dann. So steigt man für gewöhnlich am schnellsten nach oben. Ja ich hatte ja extra darum gebeten, Champs und zugehörigen Playstyle zu benennen und was gut daran ist, damit ich mich eben gut orientieren kann. Wie ich bisher erfolgreich durch den Jungle kam, habe ich ja in meinen Eröffnungspost geschrieben.
s4rger4s (EUW)
: Wie spiele ich Jungler !optimal! in Low Elo?
Leute danke für so viel Feedback in so kurzer Zeit, damit hätte ich echt nicht gerechnet. Bin auf weitere Posts gespannt, auch wenn sie die Meinung der anderen "nur" wiedergeben/wiederholen, damit kriege ich aber immerhin ein Bild, was öfters/erfolgreicher praktiziert wird. :)
Sirius00 (EUW)
: Auch wenn ich nicht der TE bin, danke für die atipps. Mir leuchtet aber nicht ein, dass ich meiner Mitte den Blue geben soll, wenn sie back geht, da er ihm/ihr dann nicht hilft {{sticker:zombie-brand-mindblown}} Könntest du mir das bitte erklären? MfG Sirius00{{champion:15}}
Naja er geht ja nur kurz back zum shoppen und aufheilen. Er meinte nur, dass man nicht den Blue ping-spammen soll, wenn gerade ne Wave an deinem Tower steht. Die nicht so erfahrenen Midlaner würden dann vllt ihre Lane verlassen und so einen immensen Gold- und Exp-Nachteil erlangen, der allein durch Bluebuff nicht aufholbar ist.
Wekra (EUW)
: Oder hast du nach einem Lose einmal die Champselect verlassen? Und dann gewonnen und bist wieder drin?
> [{quoted}](name=Wekra,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=yBYZYfnE,comment-id=0003,timestamp=2016-02-18T15:38:47.900+0000) > > Oder hast du nach einem Lose einmal die Champselect verlassen? Und dann gewonnen und bist wieder drin? Dann müsste er einen (Free-)Win haben, hat er auf dem Bild aber nicht.
Jastol (EUW)
: Danke für das Bild, dadurch wirds für mich verständlicher. Du meinst nicht die Promo sondern die Aufstiegsserie (Series), bez kenne Ich die Terminologie so. Daher noch eine erweiterte Frage. Bist du zuvor (vor kurzem) abgestiegen? Dann würdest du nämlich mit einem Sieg in die Series gehen. Sprich, nach einer Niederlage und einem Sieg solltest du jetzt aufgestiegen sein. Es gab da mal eine Zeit lange glaube ich einen passenden Bug, aber dachte, dieser sei bereits Behoben.
Nicht nur beim Abstieg, auch beim Wiederholen der Promo/Aufstiegsserie bekommst du einen Freewin (also wenn du Promo spielst, 2x verlierst und beim nächsten Mal wieder in die Promo kommst, musst du nur einmal gewinnen). Auf dem Bild erkennt man aber, dass er keinen Freewin erhalten hat. Mal eine blöde Frage: Bist du dir sicher, dass du bereits vorher 100 LP hattest?
Bewchacca (EUW)
: Wie kommt ihr immer auf die Midlane?
Mid/Jgl, dann kriege ich ziemlich oft Mid. Selbst als Jgl/Mid bekomme ich manchmal Mid.
Kommentare von Riot’lern
: Ich finde Permabans für Toxic Player unnötig. Das ist sowas von überzogen. Statt eine permanente Chatsperre zu verteilen, wird jemand aus einem Spiel exkludiert und enteignet. Ich persönlich flame nicht und mute Flamer die mich stören.
> [{quoted}](name=GRxRedZero,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=qE07rgk2,comment-id=000a,timestamp=2016-02-18T08:50:04.814+0000) > > Ich finde Permabans für Toxic Player unnötig. Das ist sowas von überzogen. > Statt eine permanente Chatsperre zu verteilen, wird jemand aus einem Spiel exkludiert und enteignet. > Ich persönlich flame nicht und mute Flamer die mich stören. Warum sollte man Spieler, deren Wortschatz lediglich aus den Wörtern wie %%%%%%, Mother, F*ck, Noob und report bestehen, nicht dauerhaft ausschließen?
: Wie geht ihr mit dem Flame um - Ein Neuling sucht Tipps
Wie alle schreiben: mute ihn. UND WICHTIG: Versuche dem Drang, auf den Flame zu reagieren, zu widerstehen. Wenn du anfängst zu schreiben, verlierst du Zeit, Konzentration und vermutlich auch Motivation. Der Mute-Button ist so eine Erlösung, so stark, dass ich sogar nach dem Match schon öfter vergessen habe, den Flamer zu reporten (was man aber auf jeden Fall machen sollte), da ich schlichtweg nicht mehr daran gedacht habe.
: Perma Ban !!!
Nerfenausbruch? WTF?
Neekofish (EUW)
: Champion und/oder Dorfbeziehungen
Thresh und Lucian (jagt die Untoten) sind verfeindet. Thresh hat Lucians Frau getötet(?) oder zumindest ihre Seele eingesammelt.
Amir (EUW)
: ***
Ich kann es nirgends finden, benenne doch mal die Gründe, warum man "versehentlich" dodged. Wer zu blöd ist auf "bestätigen" zu klicken, ist selber Schuld und zählt nicht als versehentlich. Das ich wegen des Spaghetti-Codes noch nicht bestätigen drücken konnte, ist mir so noch nicht passiert.
s4rger4s (EUW)
: Suche Mitspieler/Gruppe für normals
Loki331 (EUW)
: Du hättest so oder so einen Lose bekommen. Sei glücklich, dass du nur 3 LP abgezogen bekommst und dass deine MMR davon nicht verändert wird. Hättest du das Spiel gespielt und hätte die Ashe getrollt, hättest du verloren und mindestens mal 13 oder mehr Punkte verloren und deine MMR wäre davon ebenfalls gesunken!
Ich kann mir gut vorstellen, dass die Ashe nur so getan hat, damit irgendjemand leaved und er seine Lane bekommt. Dass es gleich ein Loss bedeutet, wage ich jetzt einfach mal zu bezweifeln. Am Ende wäre er vllt auch selbst rausgegangen. Mindgames halt. In der alten CS hatte ich mal einen ähnlichen Fall. Da hatte jemand nen Trollpick oder einem die Lane weggenommen (weiß es nicht mehr zu 100%) und da habe ich dann Teemo als Jgl oder so gepickt, in der Hoffnung, dass jemand leaved (und ich nicht dodgen muss). Und das hatte Erfolg (andernfalls wäre ich dann rausgegangen).
Amir (EUW)
: Naja gleich Stunden ist schon etwas übertrieben :P Das System bestraft schon nach meiner Meinung genug. 1 Dodge 5 min. sperre und 3 LP abzug 2. Dodge ist schon 30 Minuten und 5 LP Abzug :P Vll. kann man statt den Lose eine etwas höhere Zeitstrafe einführen wie 1. Dodge 15 Minuten 2. 40 Minuten aber das sollte schon reichen. Das man Leute nicht schon im Champselect reporten kann ist auch schon ne Strafe an sich, man sollte nicht zu sehr in den Händen dieser Toxic Spieler spielen und die Leute die diese Spieler versuchen auszuweichen zu bestrafen :P Btw. habe grad nun das letzte Spiel gespielt und gewonnen :D Silber yay
> [{quoted}](name=Amir,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=QRvKdcjm,comment-id=00000000,timestamp=2016-02-16T01:55:38.824+0000) > > Naja gleich Stunden ist schon etwas übertrieben :P Das System bestraft schon nach meiner Meinung genug. 1 Dodge 5 min. sperre und 3 LP abzug 2. Dodge ist schon 30 Minuten und 5 LP Abzug :P Vll. kann man statt den Lose eine etwas höhere Zeitstrafe einführen wie 1. Dodge 15 Minuten 2. 40 Minuten aber das sollte schon reichen. Naja wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass gerade in der Promo bereits in der Champselect ein toxisches Trollkiddie bekommst? Hab jetzt einige Promospiele hinter mir und kann mich an kein einziges erinnern. Finde es gut, dass es ein Loss ist, sonst würde viel mehr gedodged werden...
Amir (EUW)
: Nur, dass da ausdrücklich steht das alles ne gewisse gescheite Logik haben muss :) Das ein Dodge einer Aufgabe gleicht ist nicht logisch. Da auch dieser Dodge aus mehreren Gründen passieren kann, welche auch nicht vom Spieler selber verursacht. Besonders da man seine Champs einlocken muss und man das hin und wieder vergisst oder einfach der Spaghetti Code Client einen nicht einlocken lässt.
> [{quoted}](name=Amir,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=QRvKdcjm,comment-id=0002000000000000,timestamp=2016-02-16T07:58:48.269+0000) > > Das ein Dodge einer Aufgabe gleicht ist nicht logisch. Doch, das Spiel beginnt schon in der Champauswahl. Wenn dein Gegner dich kontert und du dann aussteigst (ja ich weiß, dir geht es nur um toxische... blabla), dann hast du halt aufgegeben. Also ist für mich logisch.
: > [{quoted}](name=Yuki Aoki,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=hGwR5b5u,comment-id=000c,timestamp=2016-02-15T12:23:54.921+0000) > > Solltest keine mitte spielen wenn du net ohne ganks klarkommst ich als main mid und support komme bestens ohne ganks klar. Ausser ich werde vom gegnerische jungler gecampt dann brauch ich natürlich auch hilfe viktor (ich) gegen leblanc. noch fragen? :p
Passiv spielen, notfalls mal ne wave auslassen und zurückgehen. Außerdem hast du guten waveclear, sie nicht. Später gewinnst du/bist du nützlicher. Nur nicht sterben in der Laningphase.
: Er hat weder was gesagt, noch gepingt, noch überhaupt geholfen.... Und meine Lane hätte ein paar Ganks gut vertragen können. Hier wurde rein nach Sympathie gespielt und genauso auch reportet.
> [{quoted}](name=nGG DoctorWho,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=hGwR5b5u,comment-id=0004000000010000,timestamp=2016-02-14T21:27:51.355+0000) > > Er hat weder was gesagt, noch gepingt, noch überhaupt geholfen.... Und meine Lane hätte ein paar Ganks gut vertragen können. Hier wurde rein nach Sympathie gespielt und genauso auch reportet. Ich will diesen Satz gern noch einmal aufgreifen. Viele Spieler denken (unterbewusst), dass sie alleine spielen und dann ihren Jungler blamen, wenn er (nur) andere Lanes gankt. Leute, es ist ein TEAMSPIEL. Wenn er eine andere Lane voranbringt, nützt dir das in deiner verlierenden Midlane viel mehr, als wenn er beim Ganken deiner Lane ebenfalls drauf geht. Es geht doch um den Sieg und dieser ist manchmal einfacher zu erreichen, indem man deine Lane nicht gankt, WEIL DU NICHT IMMER CARRIEN MUSST!
J4nnikus (EUW)
: "Wenn du nichts schlimmes getan hast kannst du die Reports ignorieren."
Alder, wenn du schon n Stock im A hast und so geschwollen schreiben musst, dann achte doch bitte auch auf die Interpunktion und Groß-/Kleinschreibung, danke. So ist es lächerlich.
: Sind Meta Champions wichtig für den Erfolg?
Ich finde dein Pool besteht aus soliden Picks. Gerade Ahri ist sehr flexibel und für diese gibt es fast so gut wie keinen Counter. Für Mid vllt noch einen AD einbauen (z.B. Talon) und für Supp noch einen etwas tankigeren (Leo, Thresh, Alistar, Braum...). Mit Support kannst du dich auch hochspielen, dein "erfahrener Spieler" hat in meinen Augen eine stark ausgeprägte Bronzementalität :D
s4rger4s (EUW)
: Suche Mitspieler/Gruppe für normals
s4rger4s (EUW)
: Suche Mitspieler/Gruppe für normals
s4rger4s (EUW)
: Suche Mitspieler/Gruppe für normals
Hinauf damit. Meist spiele ich erst 1-2 Ranked-Games, Freundesanfragen nehme ich meist danach erst an, also nicht wundern :)
Aemiliana (EUW)
: Support useless?
Ich hatte noch keinen Kontakt zum Support, weshalb mir ein 7. "noch keinen Kontakt" fehlt. Mal eine andere Frage, weil es hier passt und schon erwähnt wurde. Ich hatte jetzt in 2 Games einen Spieler, der regelmäßig die Jungle-Spawnzeiten in englischer und glaube spanischer (???) Sprache in den Chat geschrieben hat. Ist dies ein unerlaubtes Drittprogramm (den Namen muss ich gar nicht wissen)? Will es nur wissen, ob ich denjenigen nach dem Spiel melden kann/darf/muss.
: > [{quoted}](name=s4rger4s,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=IYlEpbE6,comment-id=0010,timestamp=2016-02-11T13:05:15.308+0000) > > 1. Sie sehen nicht oder nur eingeschränkt ein, dass sie Scheiße gebaut haben. Liegt auf der Hand. Wer es einsieht/erkennt, eröffnet keinen Thread. Warum auch? ;) > 2. Das Englisch in den Chatlogs ist zum Kotzen. Ist auch nachvollziehbar. Man hat wenig Zeit zum Schreiben, ist gestresst und zudem auch wütend (weshalb man ja flamed). Dies sind alles Punkte, die der Rechtschreibung nicht gut tun; auch in der Muttersprache.
Es gab aber auch schon ein paar "gute" Ausnahmen, bzw. welche, die es nach einigen Kommentaren eingesehen haben. Naja, über die Rechtschreibung würde ich hinwegsehen, aber auch bei der Grammatik zieht es einem die Schuhe aus ;)
Plexpara (EUW)
: Ungerechter Permabann?
Ich finde es überraschend und amüsant zu gleich, dass 90% (oder mehr) der ganzen "ich wurde permabanned QQ"-Threads immer 2 Sachen gemeinsam haben: 1. Sie sehen nicht oder nur eingeschränkt ein, dass sie Scheiße gebaut haben. 2. Das Englisch in den Chatlogs ist zum Kotzen.
: Seit wann kann man einen Ban den baiten? Als Gegner sieht man doch nicht, was man zum Bannen auswählt, bis der Ban gelockt ist. Oder wurde das mit dem Patch geändert? Dazu hast du ihnen die ganze Zeit vorgehalten, sie wären Schuld daran, dass Udyr vom Gegner gebannt wurde, und du deswegen schlechter spielen würdest. Dein genereller Ton im Chat ist auch nicht unbedingt das wahre. Gibts eigentlich nen Link zu den Chatlogs? (Der Link, den du in der Mail erhalten hast)
Doch die Auswahl hat man schon immer (also seit DynQ) gesehen, nicht erst mit der Bestätigung. Beim Ban als auch beim normalen Pick.
Kommentare von Riot’lern
: SOLOQ Start
Nicht vor Ostern, eher noch später.
: Solo Ranked ab wann
Vermutlich nicht vor Ostern.
: Bitte überdenkt Dynamic Queue nocheinmal bzw bringt endlich den SoloQ Modus raus
Tja, ich denke die Solo Q wird daran nichts ändern, da diese sicher auf dem gleichen System aufbauen wird.
65535 (EUW)
: ADC, Supp, KS, was soll das?
Habe die anderen Beiträge nur überflogen. ADC=Schütze, einfach Schütze bei der Championauswahl eingeben und du bekommst potentielle ADCs angezeigt. Supporter sind meist Unterstützer oder Tanks, einfach "Unterstützer" und "Tank" dafür eingeben... Als Anfänger hatte ich ne tolle Seite (auch nach paar Sekunden googlen) gefunden, wo man die 5 verschiedenen Rollen auswählen konnte und dir wurden dann sinnvolle Champions für die Rolle angezeigt.
: Suchen Supporter für Ranked Team
Schreib doch mal ein bisschen mehr, was ihr erwartet, eure Ziele sind, eure Altersstruktur etc.
: nein nein nicht so direkt das ich gegen stärker spielen muss verstehe ich ja schon nur wenn ich ein ranked starte *wie letzens* und der EINZIGE in den ganzen match bin der noch nie ranked war und alle ca 600-1000 games hinter sich hat und ich da mit meinen 300 reinkomme bin ich da etwas fehl am platz. Ich hab zwar versucht was ich konnte aber was wirklich reißen konnte ich nicht *lag vllt auch an der mangelnden hilfe...* aber wenn ich mal ein team bekommen würde wo bei uns und im gegenteam alles gleich ist wäre es mal etwas gerechter :/
Das Matchmaking basiert aber nicht auf Anzahl gespielter Spiele, sondern deiner Elo (MMR). Dafür sind ja die Placement Matches da, um dich in die "richtige" Elo einzugruppieren. Damit sollen quasi die sehr guten von den durschnittlichen Spieler getrennt werden, da sich deine Elo pro Win/Loss in den Placements überdurschnittlich ändert. In deinen nächsten Matches müsstest du dann gegen einfachere Gegner spielen. Übrigens spielt im Ranked deine Elo von den NormalGames keine Rolle.
Mehr anzeigen

s4rger4s

Stufe 30 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion