: wann endet die elo hell?
Wenn man sich fühlt wie in der Elo-Hell ist man in der Regel da angekommen, wo man vom Ranking letztendlich auch hingehört. Du hast diese Season etwa 600 ranked Games gespielt und dabei knapp über 50% Winrate. Die einzige Konstante in deinem Team bist du, dazu kommen vier fremde Spieler. Im Gegnerteam sind fünf andere, die potenziell feeden können. Dementsprechend würdest du logischerweise climben, wenn dein Einfluss auf das Spiel immer positiv wäre. Wenn ich mir so deine Stats anschaue fällt mir auf, dass du oft einige Kills hast, aber eben genauso oft stirbst. Im Durchschnitt sieben Tode pro Spiel sind einfach zu viel. Aufhören tut die Elohell dann, wenn du selbst dich und deine persönliche Einstellung gegenüber deinen Mates verbesserst. Wenn du nämlich nie der Feeder des Team bist, sondern ausschließlich positiven Einfluss auf das Spielgeschehen hast, wirst du (logischerweise) weiter climben. Bei etwa 600 Spielen kannst du die Schuld nicht auf deine Mitspieler schieben, sondern solltest dich fragen was du persönlich hättest anders machen können. Denn du bist der einzige Faktor, den du beeinflussen kannst - positiv wie negativ.
: Probleme mit dem Patchen.

sneakitten

Stufe 54 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion