Kommentare von Riot’lern
Klòóps (EUW)
: Welche Art von Flame schafft es, euch zu treffen
Mich trifft eher punkt 3 , Leute die keine Ahnung haben wollen dir sagen wie du deine Champs / Rolle zu spielen hast . Das Tilted einfach übel, am besten geben sie dir auch noch falsche tipps.
Grona1992 (EUW)
: Out of Elohell Bronze!
Viel Spaß mit %%%%%%-Silber :)
Kommentare von Riot’lern
Bojemaha (EUW)
: Ich verstehe dieses Rumgeheule einfach nicht.. ich bin Bronze3, wahrscheinlich bald wieder 4, habe auch oft komische Teams. Aber man spielt doch League aus dem Grund, dass man Spaß haben will, oder? Genieß einfach, dass du deine Lane dominierst, deinen Gegner im 1v1 zum Flamen bringst. Wenn du verlierst ist es eben so, oder denkst du, deine Elo definiert irgendwas? Solange man nicht aktiv im eSport teilnimmt ist es doch s....egal ob du B5 oder Challenger bist, weil es einfach keinen juckt.
Falsch . Man hat einfach keinen Spaß mehr am Spiel , wenn einen andauernd , irgendwelche Retards das Game versauen . Es macht Spaß wenn beide Teams gleichauf sind . Wenn der Gegner dich durch gute Rotationen / Vision / Combo aus dem Game nimmt aber trotzdem beide Teams ihre Höhepunkte haben , DAS ist Spaß . Leider hab ich diese Spiele ungefähr bei 100:1 (Bronze-Silber) . Es macht einfach kein Spaß wenn du einen Garen Jungle kriegst der kein Englisch kann und 1vs5 reingeht und dann rumflamet auf seiner Sprache . Dieses Spiel ist inzwischen nur noch Stomp oder werd Gestomped .
M4usm4ker (EUW)
: LoL Client Lags
Hab ich auch .
: Das Problem ist doch eher: - Welche Hilfe möchte ein Ersteller eines QQ-Threads überhaupt? Grundsätzlich möchte diese nur eine Bestätigung, dass er in der angeblichen "Elo-Hell" steckt und er viel höher geranked sein sollte. Ist ihm damit geholfen, wenn man ihm dies bestätigt? Nein. Er wird damit genauso salty sein und einen Weg in höhere Elo hat man ihm auch nicht aufgezeigt. Warum soll ich also die jeweiligen TE belügen?
Wie gesagt die suchen natürlich oft einfach Bestätigung. Du sollst ihm ja auch nicht sagen dass er in der Hölle steckt sondern ihm vielleicht Tipps geben wie er weniger tilted dies das.
Kommentare von Riot’lern
Abasin (EUW)
: Kauf Dir Zitronen und Tequila. {{sticker:slayer-jinx-wink}} Nee, ernsthaft. Es hängt von Deinem Naturell ab, wie Du damit umgehst. Deiner Beschreibung nach beeeinflusst derzeit Dein Mindset Dein Spielverhalten. In dem Falle ist klar, was in Ordnung gebracht werden muss. Ich an Deiner Stelle würde schlichtweg für 3-4 Wochen nur noch Normals spielen und mich sammeln. Oder wirklich ganz extrem mal für 2 Wochen ganz die Finger von LoL lassen. Wenn es dann wieder so richtig in den Fingern juckt, in Normals warmspielen und einen Testlauf machen. Danach wieder Rankeds, aber nach Methode: 1. Tageslimit an Spielen und/oder Spielzeit setzen 2. eine Exit-Strategie nutzen: Aufhören nach einer Niederlage, Winning Streak am Tageslimit ohne wenn und aber abbrechen 3. kleine Pausen zwischen den Matches Das sind Empfehlungen, keine Allheilmittel.
Danke dafür^^ . Werde dass mit den Normals mal machen .
Maexle (EUW)
: Mach dir vor den Spielen keinen Druck. Wenn du Silber 5 mit 0 LP bist hast du eigentlich nicht mehr viel zu Verlieren. Du kannst nämlich nur in Bronze absteigen, wenn deine MMR auf das Niveau von Bronze 5 Spielern sinkt, was mehr als nur 3-4 Niederlagen benötigt. Konzentrier dich wieder auf die vermeintlich einfacheren Dinge, wie zum Beispiel Farmen oder etwas in der Art und versuche dich Stück für Stück wieder auf dein eigentliches Niveau zu arbeiten. Eine Möglichkeit, die eigentlich gegen alles hilft wäre es, Teemo zu spielen. Da verschwinden deine Probleme auf einmal und du wirst auf einer Wolke des Glückes ( oder Pilzen) "schweben", so dass du eigentlich nur gewinnen kannst. Aber auch hier kommt der Erfolg leider nicht sofort, sondern benötigt eine langwierige Übungsphase. {{champion:17}}
Satan be my saviour {{sticker:slayer-jinx-wink}}
drexxsack (EUW)
: Die Frage ist jetzt: Willst du Tipps, wie man mit "dem Salzhaufen" umgeht(damit kann man hier prima dienen) oder doch lieber spielerische Tipps haben willst, Letzteres wirst du eher in [Level Up: Guides & Tipps](http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/level-up-guides-tipps-de) oder [Champions & Gameplay](http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/champions-gameplay-de) finden.
Beides wäre {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
Kommentare von Riot’lern
: Ok seit gestern bekomme ich von 5 Games 3 mal Secondrole Mid :/ und die Q Zeit dauert bis zu 5 Min.
Ich liege in Silber schon bei 10-20 bei Mid/Jungle^^
eingew (EUW)
: > Ich flame fast nie , wenn man "Care about ... Watch out for ... " außer acht lässt (Was ja heutzutage bei vielen als Flame gillt Das ist doch Quatsch. Also außer du schreibst "Watch out for ganks, sometimes the jungler does that!", dann ist es wirklich unnötig, aber wenn dein Lanegegner hochkommt dann ist es überhaupt kein Problem, wenn du zusätzlich zum ss pingen noch schreibst, "top, watch out for [champion]!". Es kommt immer auf den Kontext an. Unnötige Tipps, die implizieren, dass du dem Mitspieler nicht einmal zutraust die linke Maustaste zu finden, sind natürlich weder nett noch sinnvoll. Aber hilfreiche Tipps, von denen der Mitspieler aller Wahrscheinlichkeit nach nichts weiß sind immer gut. (Außer bei Builds, würde ich sagen, da denke ich sollte man nur auf Nachfrage aushelfen. Im Allgemeinen solltest du niemals Entscheidungen im Nachhinein in Frage stellen, ein "watch out for kata!" nachdem dein Mitspieler bereits tot ist wäre nur noch nervig.) > Zum Thema-Mute : Ich Mute nicht gerne . Ich will Leuten immer erklären was mein Problem in der Lane war , dass diese aufhören sollen zu flamen etc. > Bin da halt einfach nicht der Typ für. Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Du verlierst einerseits deine Lane, *willst* aber dann die Chance den Fehler wieder gut zu machen nicht wahr nehmen, sondern stattdessen lieber rumstehen und Texten und dich mit Leuten abgeben, die wie du bereits gesagt hast sowieso keine Ahnung haben und ihre Meinung in 99% der Fälle weder ändern noch sonst irgendwie reflektieren? Denen geht es, wie du an der verlorenen Lane bereits bemerkt hast, nur darum einen Schuldigen für die eigene Unfähigkeit zu finden. Da sie nicht fähig sind zu carryn muss der Mitspieler Schuld sein, weil der Fiesling es sich herausnimmt die Lane genauso zu verlieren und einend damit nicht mehr tragen kann. Denen muss man weder zuhören noch sonst irgendwie Aufmerksamkeit schenken. Die sind sie weder wert noch hat diese Investition irgendeinen Sinn für jemand anders. Das einzige was sie dir bringt ist kurzzeitige Befriedigung, weil du "Recht behältst". Das Spiel verlierst du aber trotzdem, weil du dich hast ablenken lassen, statt die Zeit zu nutzen dich wieder hochzufarmen und auf Tournarounds zu fokussieren. Mute die Spieler! Du bist genau der Typ fürs muten! Nur weil du dich gerne ablenken lässt und dann mit Rechtfertigungen dein Ego für kurze Zeit aufpumpst macht das die Sache nicht besser! Ich hoffe die harten Worte werden für dich in ein besseres Licht gerückt, wenn ich dir sage, dass ich genau gleich ticke. Vor allem früher hab ich unglaublich gerne geantwortet und die Leute auflaufen lassen. Zugegeben, selbst heute lasse ich mich ganz selten dazu hinreißen meinen Mitspielern einen Spruch reinzudrücken. Sowas wie "yeah sure, coming back is a perfect idea if i got neither health nor mana, dw, next time ill die with ya, i hope u got what u want then!" Muten ist besser. Muten kannst du schon wenn das erste "omg" im Chat rumfliegt, über das man selbst noch hinwegsieht, aber bei dem man schon weiß, wie in 90% der Fälle der folgende Chat dieser Person aussieht. Nur rumgespamme. Wusstest du, dass die meisten Spieler bei Erhalt einer CR ihre WR massiv steigern? Den Effekt kann ich künstlich bei mir selbst erzielen, indem ich den Einfluss auf meine Moral durch meine Mitspieler minimiere. Ich bin schließlich nicht ingame um Recht zu haben oder unhöflich zu sein, sondern um das Spiel zu gewinnen und Spaß zu haben. Also mindere negative Faktoren und gewinne *mit* Spaß ;)
Danke für diesen Kommentar :) . Ich werde mal versuchen mich an die Tipps zu halten .
: Wenn du, wie du selbst sagst, "tiltest" sobald du gegen einen besseren Gegner auf der Lane stehst, dann darfste dich über entsprechende Reaktionen nicht wundern, denn Leute die nach dem fb den Laden hinschmeissen und 4 anderen damit das Spiel madig machen, will niemand in seinem game. Klar entschuldigt das keinen Flame...nur dein Verhalten ist genauso nicht in Ordnung, und um ehrlich zu sein, ich würd sowas als "assisting enemy team" reporten. Und hier noch ein Punkt den du vielleicht mal bedenken solltest: **Nicht jeder der dich in der Lane zerlegt ist ein Smurf.** Um genau zu sein: Die wenigsten sind Smurfs. Du suchst einfach nur eine bequeme Erklärung um die Tatsache dass du einem besseren Gegner gegenüberstehst wegzuerklären, eine Erklärung die dich der Verantwortung entbindet die Situation zu analysieren und daraus zu lernen: _"Joa, war halt Smurf, kann man nix machen, ich tilte dann mal."_ Nein mein Freund, der ist kein Smurf, der ist höchstwahrscheinlich auf deinem ELO, nur: * Entweder spielt er besser... * ...oder er ist einfach entschlossener zu gewinnen als du. Besonders zweiteres ist so eine Sache: Wenn du schonmal mit einer Geisteshaltung "Ich tilte leicht" in ein Spiel gehst, tja...dann ist alles was ich machen muss um die Lane zu gewinnen dich einmal auf dem falschen Fuss zu erwischen, den Rest machst du für mich, denn wer schon aufgibt bevor der Kampf zuende ist, hat automatisch verloren.
Ich hab doch nicht gesagt dass ich tilte wenn ich einem besserem Gegner gegenüberstehe? ._. . Mit dem "Ich tilte schnell" wollte ich sagen dass ich sehr schnell bei Flame etc. tilte . Natürlich kann mein Lane-Gegner einfach besser sein . Natürlich hat er gerade mehr den willen zu gewinnen weil er gerade in der Promo ist oder sonst deranked . Ist alles möglich. Und bei dem Flame kommt meine Aussage genau richtig an . Wie ich sagte "Ich flame fast nie , Wenn man "Care , Watch out for this.." undso weiter rauslässt" Sieht wohl so aus als würdest du das Flamen nennen?
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Alustus (EUW)
: Zu Punkt 1 du hattest ja auch 8x Glück ;D Zu Punkt 2 wenn man nicht selber carrien kann, ist man auch nicht auf einem besseren niveau dementsprechen widerspreche ich dem Argument das man selber carrien muss nicht wirklich. In Summe solltest du einfach versuchen besser zu werden und dir evt. eigene Spiele anschauen und nur dich selber kritisieren damit du an deinen Fehlern arbeiten kannst. Solltest du auf Gold 4-3 niveau sein solltest du keine größeren probleme haben spiele in S2-S1 zu carrien.
Naja ich schaue mir auch schon meine eigenen Spiele an , weiß auch was ich falsch mache (Mich z.b zu oft bei Ganks greifen lassen) darauf hin habe ich auch angefangen mehr zu warden (was ich voher nicht getan habe, zumindest fast garnicht) Bin auch vom Farm her konstanter geworden , aber irgendwie hab ich einfach das Gefühl es bringt nichts. Ich habe das alles vorher nicht gemacht und war in der selben Elo.
Alustus (EUW)
: > wie kommt sowas? Wie kannst du einen 8ter Winstreak haben und danach insgesamt 14 Spiele verlieren Hier ein paar Möglichkeiten: 1) Glück Pech (ist bei 14 Spielen durchaus möglich) 2) Du kannst selber nicht carrien und bist extrem Teamabhängig, somit kannst du nur gewinnen wenn dein Team gewinnt. 3) Du spielst unkonstant. 4) du TIltest sprich wenn der gegner in führung geht gibst du innerlich schon auf und Spielst dan auch schlechter. gibt sicher noch einige andere Möglichkeiten.
1) Bei 14 Spielen? 14 mal Pech? :/ 2) Alle anderen sagen genau das gegenteil ( finde ich lustig wie alle sagen "Du musst selber carrien etc. Dann sagst du das" 3) Stimmt 4) Stimmt wohl auch x)
Kommentare von Riot’lern
: Faire sache den im Early losen die total
Eben nicht . Spielst du Jax kommst du unterm Tower super klar . Trynda kommt mit der Ultimate super im early zurecht. Nur Kassa hats schwer ( von den Beispielen her)
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern

syrixs224

Stufe 30 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion