CYPHΕR (EUW)
: Wenns dir um SoloQ Matches oder so geht: - Such dir ein paar Spieler raus (Ingamename) - geh auf op.gg und such diese Spieler dort - Öffne den Punkt "Live Game" und wähle dann den roten Button "Record" Nun kannst du nachdem das Match abgeschlossen ist eine Batchdatei herunterladen (das Kamerasymbol neben Matches im Verlauf) und sobald du diese ausführst wird das Match über deinen Client im Spectatormode erneut komplett gestartet. Du kannst hier jederzeit pausieren, zurückspringen und die Kamera frei bewegen. Funktioniert allerdings nur, wenn das Match auf dem aktuellen Patch gespielt wurde.
Danke für den Tipp, werde ich sicher versuchen.
: jep --> Youtube!!
Sind leider meistens nur die besten Plays etc. was mir nicht besonders hilft um was zu lernen. :(
Kommentare von Riot’lern
Darktower (EUW)
: Dann arbeite ich mal die Liste ab, ich bin Platin 4 Support main und komme immer sehr Solide auf meine Elo und ich kann dir gerne sahen wie ich mich von Silber bis auf Platin hochgespielt habe (wobei ich Silber ehrlicherweise mit Yi durchgerushed habe aber nicht weil es einfacher ist, sondern da es schneller ging, doch ab Gold 5 habe ich weiter Support gespielt^^). Zu deiner ersten frage, Ja, du kannst mit Support ohne weiteres Carrien wenn du wirklich Support spielst und nicht AD/AP carrie auf der botlane (Brand/Zyra sind da kleine ausnahmen^^) Wie du das Spiel carrien kannst hängt ganz von deinem Champion ab, jeder Champ hat quasi einen "gameplan" mit den er versucht das Spiel zu gewinnen. Ich kann dir gerne meine 4 Liebsten Supporter mit Gameplan hier hereinschreiben, wenn du fragen zu einen speziellen Champ hast frag einfach :-) Support 1 {{champion:40}} Gameplan: Mit Janna will ich vorallem ihre extreme mobility nutzen um quasi für mein team zu "scouten" und meine Hardcarries zu peelen. Ich Picke Janna in teamcomps mit einen starken Hypercarrie wie Jax, Jinx, Vayne etc. und baue schnell Items mit schilden oder extra heal um um bestmöglichen Schutz für den stärksten Carrie in meinem Team zu haben oder Zekes um meinen ADC auf 100% Kritchance zu bringen. In der Laning phase benutzt du dein Tornado (Q) um die Wave anzupushen das ihr die Lanekontrolle behaltet, traden tust du am besten mit Schild (E) -> Autoattack (aa) -> Slow (W) -> aa. Wenn dein ADC angegriffen wird oder angreift immer E auf ihm halten. Skillorder: (E) -> (W) -> (Q) In dieser Reihenfolge würde ich auch maxen. Vergiss nicht das du als Janna nichts aushälst also an das tutorial erinnern^^ (stand behind your minions) Wenn ihr die Gegner in den turret gepushed habt kannst du versuchen ein paar gute wards in den gegnerischen Jungle zu bekommen, das sollte kein problem sein da du ziemlich schnell bist. Ab Midgame (meistens ab da wo dein oder der gegnerische turret down sind) machst du einfach das TAB Menü auf und suchst nach dem fettesten carrie im game oder den der am wenigsten sucked und bist ab jetzt sein boddyguard (auch wenn es der Jungler ist). Was auch immer dein Carrie tut, du hilfst ihm dabei. Will er in ein ungewardedten busch, dann wardest du ihn vor ihm und wenn die gegner auf ihn engagen oder er auf einen gegner schieldest du die hölle auf ihm und wärend er im CC ist benutzt du deine Ulti. Gegen ende des Midgames (alle T1 turrets sind kaputt und evtl. ein paar T2 turrets) ist für dich das wichtigste Baron Vision, denn der Baron ist für euch das wichtigste Ziel um das Spiel zuende zu bringen. Baron Vision bedeutet nicht nur einen Pink In Baron und gut ist, sondern der komplette Bereich muss leuchten wie ein Weihnachtsbaum. Jetzt kannst du auch gerne ein paar pushingitems für lanedruck dazuholen wie Banner oder zzrot portal damit botlane druck ist und ihr quasi einen 5v4 baron fight starten könnt oder gemütlich mit einer überzahl drücken könnt. Gegen endgame bist du eigentlich nurnoch ein schieldbot/counterangagebot der versucht die Carries die du das ganze game begleitet hast am leben zu halten und den gegnerischen dmg zu minimieren. Das ist jetzt nur Janna in Kurzform, aber wenn du das machst anstatt wie die meisten silber Leute ab min. 15 in der Mitte im kreis zu rennen, bist du schonmal ganz gut dabei :-) Support 2: {{champion:16}} Gameplan: Soraka ist ein Healing support was bedeutet das du die Fehler deines Teams ausgleichen kannst und dein Team für sich selbst nachteidige trades eingehen kann. Das ist besonders nützlich wenn viele gegroupt sind, das du den kompletten teamschaden minimierst wärend es schwer ist dich zu focussen also willst du groupen und versuchen die lanes zu brutforcen. Ich picke Soraka vorallem in teams mit ein bis 2 sehr aggressiven frontlinern wie Olaf, Nocturne oder Gnar. Wobei Soraka auch meine wahl ist wenn ich firstpick bin und blindpicken muss weil keiner im team zeigt was er spielen will. Laneing Phase: Ist eigentlich relatiev simple, heal (W) maxen, hinter deinen carrie stehen (und zwar weit, vergiss das poken, du stirbst nur dabei) und immer wenn er tradet oder dmg frist wieder hochheilen, darum solltest du auch die Münze am anfang mitnehmen, du bekommst gold für jedes tote Minion und heilst dich dabei noch hoch. Midgame: Sieht nicht groß anders aus nur das du jetzt permanent da rumhänst wo sich alle versammeln, wenn sie sich nicht versammeln bleibst du in der Mitte. In gegensatz zu Janna bist du nicht der Scout der Büsche warded bevor ihr sie betretet, denn wenn jemand anderes beim facechecken erwischt wird heilst du ihn gegen, wenn du erwischt wirst ist mit hoher warscheinlichkeit der Teamfight der darauf folgt verlohren. Du wardest einfach immer die Büsche hinter dir, durch die ihr als team durchgegangen seit um einen flankenangriff zu vermeiden. Auf Soraka bin ich ein Riesen Fan der Pushing Items und habe auch keine scheu davor dir eine Warmogs Amor oder ein Guardian Angel zu kaufen, was dir hilft zu überleben hilft am ende auch dem Team. Endgame: Auch hier ist es wieder permaheilen und hinter der größten gruppe stehen, was jetzt hilft ist dein red trinket durch ein blue zu ersetzten, da facechecken jetzt gefährlich wird, undzwar für das ganze Team. Was auch eine gute Strategie an der Stelle des Spiel ist, ein Zzrot Portal knapp neben ein busch zu platzieren und einen Pinkward in den Busch, nun pingst du das Hilfesymbol und wartest auf die Beute für dein wartendes Team^^ Wichtig ist das du zuerst dein Silence unter den gegner legst um wegflashen zu vermeiden. Joa ich glaube das ist Soraka in Kurzform, zu runen und masteries stalke einfach meinen Account^^ Okay ich komme mal zum ende da ich gleich los muss, wollte noch einen kleinen plan zu {{champion:53}} und {{champion:63}} schreiben, vielleicht hole ich das nach. Noch ein paar generelle Tipps um als support großen Einfluss auf das Spiel zu haben: 1: Habe IMMER 2 Pinkwards im Inventar, sie können Vision geben oder denyen, lasse nicht deinen Pink über das ganze spiel im tribush auf der Botlane vergammeln sondern habe ihn immer da wo er gerade gebraucht wird, ausserdem countert er unsichtbarkeit wie von Rengar, Akali oder Evelynn, gegen solche champs ein Pink in die Mitte des Teams und ihr seit vorbereitet. 2: Vision im Gegnerischen Jungle halten wenn ihr gewinnt, im eigenen wenn ihr verliert und bei Dragen/Baron wenn es even steht. 3: Sei kein Held, sei die Unterstützung für Helden. Natürlich kannst du gerne flashi plays machen wie mit Thresh ein lantern -> flash -> Q aber wenn dabei das risiko besteht das du stirbst ist es das play nicht wert, du bist quasi 4 Zusätzliche skills für deine teammates, opfere dich nur wenn du der meinung bist das es das opfer wirklich wert ist. 4: Da sind wir bei 4, wer tot ist ist tot. Versuche nicht dich heldenhaft in den gegner zu werfen nur um den feeder eures teams zu beschützen, wenn es der Carrie des Team ist ist es den versuch unter umständen allerding wert, wäge ab und bedenke das du als support die macht hast meistens ein all in des gegnerteams zu verhindern oder abzudämpfen. 5: Du hast kein Mana und keine wards, geh in die Base, keine Ausnahme. Ein ADC ist zu so einem Punkt noch usefull, da er autoattcks machen kann, aber du definierst dich nur durch deine skills, wenn du im fight durch mana reg noch 1-2 schielde oder ähnliches rausbekommst ist gut, aber danach suchst du das weite um Mana/Wards zu refreshen. Falls ich hier noch kram vergessen habe glaube ich das da noch viele sind die mich gerne ergänzen/korrigieren werden, damit hoffe ich mal ich habe dir erstmal weitergeholfen und GLHF da draußen^^{{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
Danke das du dir so viel Zeit genommen hasst. :*
: Coin auf Thresh
Danke an alle ihr habt mir sehr geholfen und sry wegen dem falschen forum habs schlicht vergessen. :(
Kommentare von Riot’lern
Sirrkas (EUW)
: Ja. Vision, Utility, Objectivecontrol. Da hat der Supporter einen entscheidenden Beitrag für sein Team zu leisten.
: Du bist also der Meinung man kann ein Spiel genauso als Support Carryen wie als ADC?
Ich wollte mich in diesem Post nicht über mein Ranking beklagen und behaupte auch nicht das ich auf Gold Niveau spiele und nur meine Rolle mich zurück hält, ich bin mit Silber mehr als zufrieden. Meine Frage ist ob ihr denkt das man als Support genau so gut spiele entscheiden kann wie mit anderen Rollen.
: Du kannst deine Rolle/champions so oft wechseln wei du willst, es wird keinen Einfluss auf dein Ranking haben. Ich wurde, als ich Ranked angefangen habe, als Bronze eingestuft. Hab fast nur Soraka/Sona gespielt und hatte ne komplett Grüne Match-History bis ich Silber war, wo ich dann ein paar Monate geblieben bin. Mit anderen Worten: Es liegt nicht an den Champs/der Rolle, es leigt an dir. Wenn du als Support nicht aufsteigst, wirst du auch nicht als ADC/MIDlaner etc aufsteigen.
Du bist also der Meinung man kann ein Spiel genauso als Support Carryen wie als ADC?
Kommentare von Riot’lern
Velaun (EUW)
: Einfach weiter machen. Hatte zu beginn der Season auch ne winrate von 42% und bin jetzt bei 52%. Start S5, jetzt g5. Einfach weiter machen, wenn du dich verbesserst, steigt deine Winrate automatisch mit an ^^ Einfach nich aufgeben ^^
Ok, danke für die Motivation :D
: Winrate hat nichts mit deinen Aufstiegsmöglichkeiten zu tun. Wenn du die ersten 100 Spiele verlierst und in Bronze 5 bist musst du vielleicht 20 Spiele gewinnen, bis deine MMR wieder passt. Wenn du dann weiterhin gewinst schießt deine MMR in die Wolken und du könntest Divisionen überspringen. Dann hast du mit deinen 30 Wins immernoch nur ca ne 20% Winrate, aber deine MMR wäre wahrscheinlich ziemlich hoch. -> spiel besser als deine Mitspieler und du gewinnst ein wenig mehr. -> gewinne ein wenig mehr und deine MMR steigt -> MMR steigt und du steigst schneller auf. Das war die Kurzform des Rankedsystems.
Man könnte also sagen das ich die bedeutung der winrate zu stark mit MMR in verbindung gesetzt habe?(!)
Sirrkas (EUW)
: Du wirst aber immer wieder so eine Winrate haben, wenn du dir neue Accounts erstellst und dich in der Zwischenzeit nicht verbesserst. Es wäre einfacher und besser für dich einfach weiter zu spielen. Wenn du dich auf deiner Elo eingependelt hast, egal ob das Silber 5, Bronze 1 oder 5 ist, wirst du auf dem Bereich grob 50 % der Spiele gewinnen. Solltest du irgendwann auf Goldniveau spielen, ist es auch egal, wie deine Winrate vorher aussah. Die Rangliste wird dich nicht dafür verurteilen, dass du früher mal eine Winrate von 40, 30 oder 10 % hattest. Ab dem Zeitpunkt, an dem du dich besserst, steigst du automatisch auf. Die 17 verlorenen Spiele musst du dabei aber nicht wieder gut machen. Du musst lediglich beweisen, dass du besser als andere Spieler auf deinem Bereich bist, dann steigst du auf.
Denke mal du hast recht, danke für die Antwort. :-)
Anislkr (EUW)
: ***
Nicht das wir uns hier falsch verstehen, ich habe keines wegs ein problem mit meiner division oder denke das ich nach dia gehöre. Mein Problem würde nur daraus besthen, dass, sollte ich mich irgendwann verbessern und vielleicht auf gold lvl spielen, ich es sehr schwer haben werde eine so niedrige winrate auszugleichen, egal wie gut ich irgenwann werde.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: Eine Loosestreak ist doch vollkommen normal. Niemand spielt perfekt. Lass den Kopf nicht hängen ^^ Schau auf deine eigenen Fehler und versuche dich zu verbessern (d.H. versuche dich einfach zu bessern und Fehler nicht zu wiederholen) Jeder hat mal ein schlechtes Game! und jeder Mensch macht fehler. Wenn du das Gefühl hast das du gegen eine Wand läufts dann mach für 1-2 Tage einfach mal ne Pause, das hat schon einigen geholfen. Oder spiel Funmodes^^ Hoffe das läuft demnächst wieder bei dir bis dahin gl & hf {{sticker:slayer-jinx-catface}}
Danke, werd vielleicht wirklich mal ne Pause machen.{{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
Kommentare von Riot’lern
Pitayah (EUW)
: Wird nicht die E gemaxed? Zum lashitten der Minions und nerven der Feinde
Doch{{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
Doo (EUW)
: 1. Gegen mobile Gegner wie z. B. Vayne oder Lucian musst du vorausschauend denken. Solche Gegner werden immer versuchen deinen hook zu dodgen, ich ziele dann meistens nicht direkt auf sie sondern eher dahin wo sie wahrscheinlich hin dashen könnten. Klappt öfter als man denkt, nur musst du damit leben können als Scripter bezeichnet zu werden. :D 2. Benutze deine W (lantern) nicht nur um Verbündete zu retten sondern auch als Schild für dich und deine mates. Du musst nicht zwingend die lantern immer werfen wenn jemand weiter weg steht, nein, du solltest auch einfach mal auch wenn dein ADC nur ein kleines Stück weiter weg steht die lantern auf ihn werfen um ihn vor Schaden zu bewahren. 3. Wenn du engagen willst solltest du in manchen Situationen erst deine W platzieren, dann Q (oder Q, W platzieren, Q, E) damit dein Verbündeter auch schnell in den fight kommt wenn du dich heran gezogen hast. 4. Bedenke das deine E auch Gegner die hinter dir stehen mit nach vorne werfen kann. Sehr nützlich in manchen Situationen. 5. Sollte ein Gegner deinem tower zu nahe kommen, ergreife deine Chance und hook ihn, zieh dich ran und schmeiß ihn anschließend mit deiner E nochmals in den tower. Gegebenenfalls auch deine R direkt einsetzten, falls schon lv.6 erreicht. 6. Wenn dein ADC am pushen ist, stell dich weiter hinter ihn damit du ihn mit deiner W retten kannst. 7. Benutze deine W um Seelen zu sammeln an die du nicht heran kommst. Gibt eigentlich so viele Dinge die man zu Thresh erzählen kann.. aber das könnte schon etwas helfen. {{champion:412}}
Danke dir sind sehr viele gute Tipps dabei.{{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern

the7ofthe7

Stufe 30 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion